Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 312
  1. #16
    Ich bekomme seit gestern dauernd email mit der Meldung "von Virus-scan-engine Der Inhalt dieser Mails ist immer so :

    VIRUS ALERT
    Our content checker found
    Worm.Sober.I
    virus data_info.EML.scr
    banned name in an email to you from:

    Info-at-hotmail.com

    Not quarantined.

    Please contact your system administrator for details.


    ???? kann mir jemand sagen warum? ist das ne infizierte Mail die Norten schon deinfiziert hat ? Norton gibt aber keine Meldung raus. Ich habe auch seit gestern keine E-mail versendet und heute nur beabsichtigt eine Email jemanden zugesendet, der prüfen sollte ob meine Email mit anhang rausgehen obwohl ich kein anhang zugetan habe. War alles ok - Norten hat bei ein Scan der Festplatte auch nichts gefunden.
    Muss ich mir sorgen machen oder ist es nur ne mail die mich auf so einer verseuchten Seite locken soll??
    PS - ich bekomme seit gestern ständig solche obigen mails über meine Hauptadresse @hamburg.de und er meldet mal hotmail oder gmx. (zb @hotmail.com oder @chello213047045113.6.graz.surfer.at oder @gmx.at- Ich weiss mit den mail momentan nichts anzufagen. Kann mir jemand helfen ??

  2. #17
    Zitat Zitat von Chey
    oder komplett auf Outlook Express und Internet Explorer verzichten ...

    Mailprogramm Thunderbird

    Browser Firefox
    Ja ja ja, immer diese Schleichwerbung.

    Wenn man sich man als User nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, sind IE und OE perfekt für die Nutzung. Ich hatte damit noch nie trouble.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #18
    BB5-Petra-Gedächtnis-Club Avatar von PeeWee
    Ort: ...auf Urlaub
    Zitat Zitat von DocCovington
    Ja ja ja, immer diese Schleichwerbung.

    Wenn man sich man als User nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, sind IE und OE perfekt für die Nutzung. Ich hatte damit noch nie trouble.
    Schleichwerbung

    @IDK- Erste Seite lesen

    Sobber ist diesmal klug und erscheint, als wäre es ne wichtige mail von div. wichtigen Firmen...
    Wenn du 20 mal annähernd die selbe header bekommst oder von den "typischen" Absendern mit ca. 77 kb, dann getrost löschen
    Übrigens die hellblaue Schrift liest sich sehr schlecht
    Geändert von PeeWee (23-11-2004 um 17:53 Uhr)

  4. #19
    Zuckischnucki Avatar von Mandarine
    Ort: Hüpfburg
    Da wir grad bei Schleichwerbung sind...

    mein favoritisiertes Mailprogramm, klein, schnell und mit guter Funktion, alle Mails schon erstmal auf dem Server anzuschauen/zu löschen, HTML geht nicht, man kann sich Mails aber in einem Extra-HTML-Fenster anschauen...usw usw

    Phönix Mail

    http://www.zdnet.de/downloads/prg/c/v/de0BCV-wc.html

    Grüßle, Mandarine

  5. #20
    isn´t it a time to wonder Avatar von Karschtl
    Ort: Wien
    Ich krieg diese Mails auch, und mittlerweile schon seit etwa 5 Tagen. Jeweils mindestens 20 Mails am Tag. Mein Virenscanner meldet die mir auch immer brav, aber es ist dennoch langsam lästig. Da die auch immer wieder von einem anderen Absender kommen nützt es auch nix, wenn ich den Absender zum Spam-Filter hinzugebe. Ein paar wenige hält GMX eh schon zurück, aber doch eher die wenigsten.
    Ich kann da aber momentan nix weiter machen, oder? Außer hoffen, dass diese Plage irgendwann aufhört...

  6. #21
    I still haven't found what I'm looking for Avatar von Tobifox
    Ort: ordinary world

    Telekom-Kunden aufgepasst!

    Eine gefälschte Telekom-Mail verbreitet einen Virus.
    Es wird ein exorbitanter Rechnungsbetrag erwähnt und im Anhang findet sich eine Datei mit dem Namen "Rechnung.pdf.exe".
    Ich sah das .exe gerade noch rechtzeitig, als ich sie öffnen wollte.

  7. #22
    Friedensrichter Avatar von Roy Bean
    Ort: Ddorf
    Ich hatte eine Variation mit einem "Deutsche-bank" Absender, freundlicherweise von gmx gefiltert.
    Wenn Attachments nicht ausgeführt werden ist das alleine noch NICHT sicher, solange die mail in HTML-Code, also als formatierter Text vom Mailprogramm angezeigt wird kann sich da eine Schweinerei verstecken. Entweder muss man in seinem lokalen Mailprogramm kucken, ob man sich eingehende mails immer zuerst im "Nur-Text" Modus ankucken kann (Extras/Optionen), oder man muss ein Programm benutzen, wie es z.B. Mandarine vorschlägt, womit man das Gedöns direkt auf dem Server löschen kann auf dass es gar nicht auf dem heimischen Rechner landet.

  8. #23
    Friedensrichter Avatar von Roy Bean
    Ort: Ddorf
    @amazone:
    Incredimail habe ich auch, führt leider manchmal unsichere Mails aus. Wenn du es weiter benutzen willst, musst du die Filter bei deinem email provider sehr restriktiv einstellen, sonst ist die Gefahr hoch, dass du dir früher oder später was einfängst. Spätestens wenn du die fiesen Mails aus Versehen im Spamordner von Incredimail anschaust, kann es passieren, dass ein Programmiercode ausgeführt wird und du ein Problem bekommst. Im Vorschaufenster von Incredimail werden nämlich die markierten Mails komplett angezeigt - und so mit dem gesamten Programmiercode ausgeführt (wie bei dem klassischen Outlook, Incredimail funktioniert wie Outlook, bedient sich der Technik von Outlook).
    Den Spamordner von Incredimail leerst du am besten mit alles markieren/löschen ohne dir die Dinger anzukucken
    ... aber eigentlich ... ich habe ne Fernbeziehung und Liebesbriefe kann man soooo schön mit Incredimail schreiben ... aber ehrlich gesagt, bei der Sicherheit hapert es etwas bei dem Programm. Geschmacksache... ich mag es trotzdem..
    100% Sicherheit gibt es eh nicht. Auch mit anderen Email-Programmen und dem viel gelobten Firefox-Browser kann man sich was einfangen. Ich hatte auch schon unfreundlichen Besuch mittels Netscape Browser unter Linux...
    @suesse:
    Alle eingegangenen Mails auf dem Server checken kann man meines Wissens nach mit einem Imap-Zugriff, nicht mit Pop3.

  9. #24
    BB5-Petra-Gedächtnis-Club Avatar von PeeWee
    Ort: ...auf Urlaub
    Pop3 Fächer checkt man u.a. online via Webseite..z.b. via webmail
    (Guckste was der ISP dazu schreibt)

  10. #25
    Zitat Zitat von PeeWee Beitrag anzeigen
    Pop3 Fächer checkt man u.a. online via Webseite..z.b. via webmail
    Oder man lässt einfach kein HTML-Anzeigeformat zu.
    Geändert von DocCovington (02-06-2005 um 01:09 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #26
    Friedensrichter Avatar von Roy Bean
    Ort: Ddorf
    @DocCovington: Bei Incredimail kann man (jedenfalls in meiner Version) nicht auf Textformat wechseln, weder beim Senden noch beim Empfangen, also kann man in diesem Programm das HTML nicht unterdrücken. Das ist ja das Blöde... Deswegen sprach ich Amazone auf Incredimail an.
    @Peewee - Webmail:
    Du gehst bei Webmail erst online, dann auf den Webmail-Server und meldest dich dort an.
    Dann hast du die Möglichkeit, dir eine Übersicht aller mails anzeigen zu lassen (auf dem Webmail-Server) und wenn sie dir spanisch vorkommen, öffnest du sie halt nicht sondern markierst sie und löscht sie auf dem Server.
    Wenn du Outlook & Co, also lokale Mailprogramme (email-clients auf deinem Rechner) benutzt, wird erstmal runtergeladen und wenn du die mail dann markierst, führt sie sich u.U. mit allen Konsequenzen aus.
    Bei solchen "lokalen" Programmen bist nur beim Senden und Empfangen online. Die temporäre Internetverbindung zum Senden und Empfangen macht dein client. Bequem ... aber viele sagen gefährlich... Bei lokalen Mailprogrammen gibt es einen Unterschied zwischen pop3 und imap ... mit pop3 kontrolliert man den Posteingang, mit imap hat man (fast) vollen Zugriff auf die Mailbox auf dem Server.
    Klar, Webmail ist sicherer, aber lokale Mailprogramme sind komfortabler, bunter.... Komfort und Fun kontra Sicherheit... wie immer.
    ...Nichts für ungut ... hoffe, habe nicht zu dolle geklugscheissert.

  12. #27
    BB5-Petra-Gedächtnis-Club Avatar von PeeWee
    Ort: ...auf Urlaub
    @RoyBean; Ich habe auf deine Aussage geantwortet-ungeachtet dessen wie der Vorgang ist- und via webmail kannst Du vorselektieren (Es gibt auch div. Progs mit denen es geht, allen voran die "Spamkiller")
    Imho kannst Du dir via Outllook (Oder war das bei Netscape) auch nur die header abholen
    -[Shredder off]

  13. #28
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Wenn wir schon bei Schleichwerbung sind
    Ich habe ebenfalls OE, ist aber mit dem AVG-Free Edition Antivirus von www.grisoft.com gekoppelt. Ich habe seit 2 Jahren noch nie Probleme mit Viren gehabt. Sollte einer in einer mail oder Anhang sein, signalisiert der sofort und eliminiert selbstständig. Auch im HTML-Format.

  14. #29
    .. wieder britisch Avatar von Virtuose
    Ort: südwestlich
    Aus aktuellen Anlass (Einer "Telefonrechnung" von über 700 Euro ) :

    http://www.telekom3.de/de-p/aktu/3-n...ojaner-ar.html

  15. #30
    Kein Wasser bitte...! Avatar von *Gizmo*
    Ort: Gera/TH
    Zitat Zitat von Virtuose Beitrag anzeigen
    Aus aktuellen Anlass (Einer "Telefonrechnung" von über 700 Euro ) :

    http://www.telekom3.de/de-p/aktu/3-n...ojaner-ar.html
    Ich wurde gerade als Empfänger solch einer Mail auserwählt.

    Guten Tag,
    die Gesamtsumme für Ihre Rechnung im Monat Januar 2005 beträgt: 845,87 Euro.
    Mit dieser E-Mail erhalten Sie Ihre aktuelle Rechnung und - soweit von Ihnen beauftragt - die Einzelverbindungsübersicht die Sie unter Ihrem Konto sehen können.


    =================================
    RECHNUNG ONLINE - TIPP DES MONATS

    Auskunft per SMS
    Einfach Anfrage per SMS an die 11833* - Die Antwort kommt sekundenschnell zurück.
    11833* - Wir sind die Auskunft.
    *pro SMS-Abfrage 69 Cent aus den dt. Mobilfunknetzen, 49 Cent aus dem Festnetz von
    T-Com.
    Pro Anfrage per Telefonanruf einmalig 20 Cent zzgl. 99 Cent/Min.
    =================================

    Bei Fragen zu Rechnung Online oder zum Rechnungsinhalt klicken Sie bitte unter

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre T-Com
    ----------------------------------------------------------
    Anbei war eine Datei Namens Rechnung.pdf.exe


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •