Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 193

Thema: Dmax

  1. #106
    Wäre nicht schlecht, wenn man dort auch die Ludolfs finden könnte.
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

    "Es ist nicht immer alles wahr, was stimmt."

  2. #107

    DMAX-Duft

    "15W40" heißt das Duftwässerchen, dass die Münchner ab Mai zunächst über ihre Website anbieten. Am Mittwochabend führten sie das Parfum in einer Münchner Nobelgastronomie erstmals einer handvoll Journalisten vor – in olfaktorischer Konkurrenz zu Mini-Brötchen mit Rosmarinöl, Knurrhahn auf Graupen und Chili-Eis. Und weil sich eine "Brand Extension", wie DMAX-Boss Magnus Kastner die Neuentwicklung nennt; weil sich eine Marketing-Maßnahme also viel effektvoller verkauft, wenn sie wissenschaftlich untermauert ist, hat man die passende Zielgruppenbefragung gleich mitgeliefert: "Männer und die Welt der Düfte".
    http://www.dwdl.de/article/story_20507,00.html

  3. #108
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Kurskorrektur: DMAX setzt jetzt auch auf Sport

    Eigentlich wollte der Männersender DMAX beweisen, dass es auch ohne die nahe liegenden Genres Erotik und Sport geht, doch inzwischen hat man den Kurs angepasst. Für Sport-Fans gibt es ab Sonntag etwa das neue offizielle Magazin zur DTM. ....
    Quelle und vollständiger Bericht: http://www.dwdl.de/story/22523/kursk...uch_auf_sport/

  4. #109
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland

    Mehr Helden: DMAX will erwachsen werden

    Männersender abseits von Schraubern und Schrottplätzen

    Mehr Helden: DMAX will erwachsen werden

    DMAX geht es gut. Der Muttersender Discovery Channel hat ordentliche Geldreserven, der Männersender einen verlässlichen und steigenden Marktanteil von 1,2 Prozent (bei den 14-49 Jährigen). Kurzum: Man fühlt sich wohl in der Nische, aber will wachsen. Und vor allem erwachsener werden. Weg vom Schrauber- und Schrottplatzimage hin zum Sender für Alltagshelden. Was das bedeutet? Mehr Entdeckertum, mehr Dokumentationen, dafür aber weniger "Ludolfs". Hin zu einem breiteren Publikum.

    (Quelle:meedia.de)
    -------------------------------------------------------------------------
    Fazit von mir:

    Ich schaue im Moment wenig DMAX, weil ich keine Lust habe auf die Xte Wiederholung vom "Checker" und "Die Ludolfs". Sollen die die doch rausnehmen!!
    Was ich noch schaue ist: "American Shopper" und "Holzfäller Extrem" (Leider auch schon vorbei.

    Das Gerücht was im Moment im Netz ist, das "Die Ludolfs" demnächst auf Kabel1 laufen sollen, da es dort mit der Rally eine große Einschaltquote gab.
    Geändert von ruru (12-12-2010 um 11:32 Uhr) Grund: Link eingefüft, stark gekürzt, auch bei Quellenangabe sind nur kurze Zitate erlaubt!!

  5. #110
    DMAX gibt es bei uns im Moment nur Montags, wenn die neuen Folgen von American Chopper laufen.

    Die Ludolfs: immer das gleiche Schema. Ein Auto kommt auf den Hof, Manni (der Möchtegernintellektuelle mit den krassen Sprachfehlern...) zieht über den Womanizer (alternder Uwe) her, das Masterbrain (zu faul zum aufräumen) Peter "vereinbart" einen Wettkampf. Also geht es wieder auf den Flugplatz (zum 200. Mal). Dort wird sinnlos rumgeholzt. Derweil "bewacht" Mr. Phlegmatisch, Horst-Güntherchen, den Schrottplatz.

    Die ersten, authentischen, Folgen waren um Längen besser als die Dinger mit Drehbuch. Eine gute Folge war die Rally. Das war endlich mal wieder Ludolfs, wie sie leiben und leben.

  6. #111
    Zitat Zitat von Besseresser Beitrag anzeigen
    Die Ludolfs: immer das gleiche Schema.
    Leider ja. Die Welt der Ludolfs müsste etwas größer werden.

    Dass DMAX jetzt "erwachsen" werden will klingt für mich erstmal nicht so gut. Die sollten ihr Profil nicht aufweichen.

  7. #112
    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen
    Ich schaue im Moment wenig DMAX, weil ich keine Lust habe auf die Xte Wiederholung vom "Checker" und "Die Ludolfs". Sollen die die doch rausnehmen!!
    Der checker wird wohl demnächst eingestampft, da Der Hauptaktuer die Neuauflage von "Fort boyard" comoderieren wird und danach wohl nicht mehr zu sehen sein wird
    Bild:
    ausgeblendet
    <-click

  8. #113
    Elite-Member Avatar von Cyan
    Ort: Halle an der Saale
    Also ich schaue zur Zeit sehr oft DMAX. Meistens 'Ausgesetzt in der Wildnis' mit Bear Grylls ( ), 'Der gefährlichste Job Alaskas', 'MythBusters – Die Wissensjäger', und natürlich 'Die Ludolfs' (Wdhg. hin oder her ).

    Aber was ich da in den Artikel lese, gefällt mir ganz und gar nicht. Und das die Ludolfs ganz aus den Programm gestrichen werden sollen, das kann ich einfach nicht glauben. Das wäre genauso, als wollte die ARD die Listra absetzen. Die Ludolfs sind einfach das Zugpferd/Aushängeschild von DMAX.

    Zitat Zitat von Besseresser Beitrag anzeigen
    DMAX gibt es bei uns im Moment nur Montags, wenn die neuen Folgen von American Chopper laufen.
    Nee, AC finde ich überhaupt nicht mehr sehenswert. Hat sich sehr zum negativen entwickelt.
    Geändert von Cyan (13-12-2010 um 21:01 Uhr)

  9. #114
    Zitat Zitat von Thaliel Beitrag anzeigen
    Der checker wird wohl demnächst eingestampft, da Der Hauptaktuer die Neuauflage von "Fort boyard" comoderieren wird und danach wohl nicht mehr zu sehen sein wird
    Sehr schön, hoffentlich verschwindet dann auch diese unsägliche Lina oder Ina oder wie die heißt. Außer durch die Nase zu sprechen scheint sie wenig Intressantes zu bieten zu haben.
    "Ich bin jetzt da, wo ich mich haben will. Und das ist immer Delmenhorst.
    Erst wenn alles scheißegal ist macht das Leben wieder Spaß."

    Element of Crime

  10. #115
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Lina wird da bleiben, bei DMAX. Gibt eine Neuauflage von "Checker".

  11. #116
    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen
    Lina wird da bleiben, bei DMAX. Gibt eine Neuauflage von "Checker".
    find ich doof, ohne Alex ist es einfach nicht "der Checker", aber ihn auf Kabel 1 zu sehen wird sicher amüsant
    Bild:
    ausgeblendet
    <-click

  12. #117
    Herr Wesselsky wird immer der Checker bleiben, wo er ist, ist oben. Frau van de Mars soll mit ihrer öden Bauernmalerei einen Baumarkt-Tuningladen aufmachen und hingehen, wo der Pfeffer wächst. Schade um Alex, ich denke, auf Klo Sieben ist er falsch.

    Und die Ludolfs folgen endlich, endlich, endlich ihrer Bestimmung: Schrott gehört auf den Schrottplatz des Unterschichtenfernsehens.

    Obwohl: hat mir auch mal gefallen, aber das ist verdamp lang her...

    weisst du, wenn du so wie ich von ganz weit oben kommst,
    dann weißt du alles, aber glauben kannst du gar nichts mehr.


    h. mitteregger

  13. #118
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    DMAX sichert sich «Top Gear»

    Die „Mutter aller Autoshows“ wird ab dem 16. Mai immer montags um 21.15 Uhr beim Männersender zu sehen sein. DMAX zeigt dann Staffel 15, in England ging kürzlich Runde 16 zu Ende. "DMAX und «Top Gear» – das passt perfekt“, erklärte Oliver Nowotny, Programmdirektor bei Discovery Networks in Deutschland. „DMAX ist die erste Adresse im TV, wenn es um das Thema Auto geht. Wir treffen mit der britischen Erfolgsserie genau den Nerv unserer männlichen Zielgruppe und ergänzen damit ideal unser bestehendes Programmportfolio“, sagte er. (Quelle:Quotenmeter.de)

  14. #119
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Wenn die da nicht mal einen großen Fehler gemacht haben. Fand die Sendung bei Kabel 1 schon nicht so besonders.

  15. #120
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Es gab Antwort von Checker Alex

    Ahoi Checker-Freunde!

    Gegendarstellung:

    DMax hat die laufenden Verhandlungen unmittelbar vor Produktionsbeginn Staffel 9 eingestellt, ebenso die Kommunikation und nun steh ich mit einer Klage da!

    Nach 8 Staffeln ein schönes Abschiedsgeschenk!

    Es geht hier nicht ums Geld!

    Es ist wichtig, das hier klar zu machen, denn aus dem DMAX-Statement kann man durchaus den Schluss ziehen, dass ein grössenwahnsinniger Moderator den Hals nicht voll genug bekommt und unerfüllbare finanzielle Forderungen stellt!

    Mehr kann ich nicht sagen! Es ist einfach nur traurig! Dennoch:

    Es geht immer weiter im Leben, umso leichter, wenn man sich nicht allein fühlen muss!

    Danke an Euch!

    Geht respektvoll miteinander um, der Ton macht die Musik und sagt weiterhin Eure Meinung!

    Alles Beste

    Alex


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •