Seite 331 von 332 ErsteErste ... 231281321327328329330331332 LetzteLetzte
Ergebnis 4.951 bis 4.965 von 4969
  1. #4951
    Nachher, 02:10 Uhr, zeigt arte Deadwight (D/FIN 2016).
    Globalisierungsdrama, das den Alltag im hochtechnisierten Schiffsfrachtbiz thematisiert.
    Ich kenne den Film noch nicht, glaube ich, und habe ihn programmiert.

  2. #4952
    Deadwight war nixx für mich.

    "Lifjord" umso mehr. Die erste Staffel habe ich gestern und heute geradezu aufgesogen.
    Dabei habe ich eigentlich gerade gar eine Zeit für solch einen Serien-Hit.

    Ich danke Euch sehr! Und One.

  3. #4953
    Verdacht/ Mord (Season 01) (13th Street)

    Dänische Krimiserie mit interessantem Konzept und großartigen Darstellern, unter denen einige bekannte Gesichter und Namen sind. Ein Kriminalist versucht den Tod seiner Tochter zu klären und hat dafür 24 Stunden Zeit. In jeder der 8 kurzen (20-25 Minuten) Episoden trifft er auf einen anderern Verdächtigen, was zu spannenden kammerspielartigen Szenen führt. Ulrich Thomsen (u.a. The Blacklist) spielt den Vater, Lars Mikkelsen (u.a. Komissarin Lund) ist einer der Verdächtigen (Nikolaj Lie Kaas aus den "Carl Morck" Filmen ein weiterer) und die großartige Trine Dyholm (u.a. Die Erbschaft) rührt zu Tränen. Ein etwas gruseliger "Fun" Fact: Die tote Frau, um die es hier geht, wird von Thomsens eigener Tochter gespielt. Eine zweite Staffel ist bestätigt.

  4. #4954
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    und wo läuft die?
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  5. #4955
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    und wo läuft die?
    Sky Ticket

    Ich hab sie abgebrochen, weil der Protagonist so dermaßen unsympathisch und seine Vorgehensweise für mich unnötig brutal ist. Ohne zu spoilern : Ich rede von Gewalt einer Zeugin gegenüber.
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  6. #4956
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    danke, habe ich nicht.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  7. #4957
    Zitat Zitat von KrosseKrabbe Beitrag anzeigen
    Sky Ticket

    Ich hab sie abgebrochen, weil der Protagonist so dermaßen unsympathisch und seine Vorgehensweise für mich unnötig brutal ist. Ohne zu spoilern : Ich rede von Gewalt einer Zeugin gegenüber.
    Hm ja, das müßte aber dann erst die 2. Folge gewesen sein oder? Ich finde, das im Verlauf der restlichen Serie sein Verhalten, nicht unbedingt entschuldbarer, aber doch nachvollziehbarer wird.

  8. #4958
    The Investigation - Der Mord an Kim Wall (TV Now)

    Eigentlich bietet der Fall alles für eine spannende und packende Verfilmung. Die dänische Miniserie überzeugt mich bisher (4 von 6 Folgen) noch nicht wirklich. Das liegt vor allem daran, das man den Verdächtigen, der sehr schnell feststeht, nicht zeigt. Das mag rechtliche Gründe haben, unterschlägt damit aber ein wichtiges Element der "Investigation". Stattdessen wird nur von anderen über die Verhöre gesprochen (während Verhöre anderer Personen durchaus gezeigt werden), obwohl wir spätestens seit "Criminal" wissen, wie spannend Befragungen sein können. Dem Täter keine Bühne zu bieten, mag ehrenhaft sein, macht die Serie dadurch aber auch etwas zäh. Und anders als z.B. bei Breivik, der in bisherigen Verfilmungen ausgelassen wurde, haben wir es hier nicht mit einem Mord aus idiologischen Gründen zu tun.

    In der Dokuserie "Höllental" hat das vor kurzem besser funktioniert, sich über 6 Stunden nur auf eine Aneinanderreihung von Fakten zu konzentrieren, ohne z.b. die Tat in Spielszenen nachzustellen. Bei "The Investigation" fehlt einfach was, weil es sich hier um eine fiktionale Umsetzung und keine Doku handelt und der Fall als solches (angenfangen beim Tatort bis zur Brutalität) schier unglaublich ist. Das Drama vor dem Mord, welches sich an Bord des U-Boots abgespielt haben muß, bietet eigentlich genug Stoff, um es auch visuell umsetzen zu können. Und ich traue es den Dänen zu, das zu schaffen, ohne ausschließlich voyeuristische Interessen zu bedienen.

    Wesentlich interessanter (und intensiver) ist der Handlungsstrang um die Eltern von Kim Wall (gespielt vom Ur-Wallander Rolf Lassgård und "Anakin Skywalkers Mutter" Pernilla August) und ihr Umgang mit dem Unfassbaren.

    Review bei fernsehserien.de, die sich eher mit meiner Meinung deckt: https://www.fernsehserien.de/news/tv...-boot-mord-auf

    Und eine durchweg positive Review vom Spiegel: https://www.spiegel.de/kultur/tv/mor...7-798de6cf2c01

  9. #4959
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    +++ Kommissar Beck" kehrt nach langer Pause zurück +++ Kommissar Beck" kehrt nach langer Pause zurück +++ Kommissar Beck" kehrt nach langer Pause zurück +++


    Deutsche TV-Premiere der siebten Staffel im ZDF
    Peter Haber ermittelt wieder als "Kommissar Beck"

    Fast drei Jahre ist es her, seitdem "Kommissar Beck" seinen letzten neuen Fall im ZDF löste. Dies ändert sich nun im April mit der Deutschlandpremiere der siebten Staffel. Das Zweite zeigt vier neue Folgen der deutsch-schwedischen Ko-Produktion mit Peter Haber in der Titelrolle. Ab Ostersonntag, den 4. April sind sie auf dem gewohnten Scandic-Noir-Sendeplatz am Sonntagabend um 22.00 Uhr zu sehen. Zudem sind die Folgen jeweils zwei Tage zuvor bereits in der ZDFmediathek abrufbar.

    Im ersten neuen Fall "Undercover" wird der Drogendealer Sandor Mokhtar ermordet aufgefunden. Durch die anschließenden Ermittlungen gerät Klas Fredén (Jonas Karlsson) in Bedrängnis, zumal er den Undercover-Polizisten Josef Erikkson (Martin Wallström) in das Drogen-Netzwerk eingeschleust hat. Josef ermittelt gegen den Drogenboss Tarek Mokhtar, den Onkel des Getöteten. Sowohl Sandors Mörder zu finden als auch Tarek dingfest zu machen, wird für das Team um Kommissar Beck zur großen Herausforderung - zumal Steinar Hovland (Kristofer Hivju) und Josef heftig aneinandergeraten.

    Der schwierige Fall ist nicht das Einzige, was Steinar umtreibt. Nach der Trennung zieht seine Frau mit den gemeinsamen Kindern nach Oslo. So steht Steinar vor der schwierigen Entscheidung: Soll er ihnen folgen? Jenny (Anna Asp) und Oskar (Måns Nathanaelson) überreden ihn unterdessen, sich bei einer Dating-App anzumelden - was ausgerechnet zu einem Match mit Martins Tochter Inger (Rebecka Hemse) führt. Alex Beijer (Jennie Silfverhjelm) ist unterdessen froh um die Unterstützung durch Martin, da sie als Teamleiterin erst noch ihren Weg finden muss.

    Quelle: www.wunschliste.de

  10. #4960
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  11. #4961
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von KrosseKrabbe Beitrag anzeigen
    Mit auch wenn ich den Rothaarigen mag, ich denke immer noch an Gunvald
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  12. #4962
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Oh! Danke für die Info. Ich freu' mich auch. Ich liebe die Serie.

  13. #4963
    Beck


    Kein Krimi - One startet heute mit der schwedischen Komödie "Solsidan",
    https://de.wikipedia.org/wiki/Solsidan_(Fernsehserie)

    21:45 Uhr Folgen 1-3,
    00:00 Uhr Folgen 1-10

    Merkwürdige Ausstrahlung. Dennoch klingt es für mich überaus sympathisch.
    An bekannten Namen habe ich auf die Husche nur Eva Röse/Maria Wern entdeckt, aber das heißt ja nixx.

  14. #4964
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Sonntag, 22.15 Uhr im ZDF, neue Folge von Mord in Midsommer, mit neuem Kommissar

    https://www.hoerzu.de/tv-programm/mo...bid_160776184/
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  15. #4965
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Sonntag, 22.15 Uhr im ZDF, neue Folge von Mord in Midsommer, mit neuem Kommissar

    https://www.hoerzu.de/tv-programm/mo...bid_160776184/


    Aber danke, Bad.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •