Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 106 bis 118 von 118

Thema: Opera Browser

  1. #106
    Zitat Zitat von Will.Hunting Beitrag anzeigen
    Aber Firefox-User scheinen vieles, woran man sich als Opera-User mit der Zeit so sehr gewöhnt und worauf man nie im Leben wieder verzichten wollen würde, auch überhaupt nicht zu vermissen.
    Sorum wird auch ein Schuh draus. Ist halt Geschmackssache.

    Wie die Tabs gehandelt werden finde ich in Opera genau richtig und viele Sachen sind einfach da, ohne, dass man erst ein Add-On installieren muss.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  2. #107
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Wie die Tabs gehandelt werden finde ich in Opera genau richtig und viele Sachen sind einfach da, ohne, dass man erst ein Add-On installieren muss.
    Wenn man die Browser "out of the box" vergleicht, dannn muss ich zugeben, dass Firefox nicht wirklich besser aussieht als Opera. Da kann Opera dann hier und da sogar schon ein paar Dinge mehr. ... Aber die Erfahrung, die ich mit Opera nun schon so häufig gemacht habe, wenn ich dem Browser wieder mal eine Chance geben wollte, ist die, dass viele Dinge zwar gehen, aber oft einfach nicht so, wie ICH es mir vorstelle. Und das eigentlich Katastrophale daran finde ich, dass man daran dann meistens noch nicht mal wirklich was ändern kann. Es geht dann schlicht und ergreifend einfach nicht und man hat/hätte damit zu leben. ... Da bin ich dann immer verdammt froh, dass sich solche Dinge mit Firefox-Addons meistens eben doch irgendwie nach meinen Vorstellungen hinbiegen lassen.

  3. #108
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Kaum sind 11 Jahre vergangen, schreibt hier wer mal wieder was.

    Ich bin gerade aktuell von FF auf Opera gewechselt und arbeite mich langsam ein.
    Was mich akut stört und ich mit Googlen nicht gelöst bekomme, bei FF gibt es eine aller oberste Status/Menü/Anzeige-Leiste.

    Bild:
    ausgeblendet


    Gibt es so etwas für Opera?
    Das ist nämlich von Vorteil, wenn man mehrere Tabs offen hat, weiß ich oft nicht, wo ich eigentlich gerade bin.

  4. #109
    Der Fachbegriff dafür ist "Titelleiste" und wenn Opera immer noch so ein Chrome-Abklatsch ist, wie ihm von Kritikern immer wieder vorgeworfen wird, dann sind die Tabs in die Titelleiste gewandert und es lässt sich nicht ändern.

    Seit Opera dem großen Umbruch hatte und auf die Chromium-Basis aufgesprungen ist, nutze ich den nicht mehr. Ich weiß, es ist kein guter Ton bei einer Frage zu einem Programm ein anderes vorzuschlagen, aber hast du mal Vivaldi ausprobiert? Das ist ein "Opera, wie er sein sollte", initiiert von einigen ehemaligen Opera-MitarbeiterInnen.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  5. #110
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Nö, das ist ok, ich bin bei Opera noch so neu, dass ich nicht auch noch mal wechseln könnte.
    Wichtig ist für mich die automatische TAb-Aktualisierung, Rechtschreibprüfung und (fast automatische) Übersetzung.

  6. #111
    Wurde Opera nicht von den Chinesen aufgekauft und danach gab es irgendwie einen kleinen Datenskandal? Mir war so als hätte ich da mal was gelesen aber ka mehr genau^^

    Würde auch gern FF entsorgen aber es gibt leider keinerlei Alternative

  7. #112
    Hast du denn Vivaldi schon Mal probiert?
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  8. #113
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Vivaldi ist tatsächlich noch keine Option. Es gibt keine automatische Aktualisierung und auch einige andere Dinge nicht. Aber ich habe es weiter auf dem Schirm und vielleicht tut sich ja da noch einiges.

  9. #114
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Opera taugt nur bis Version 12! [I didn't start the fire...]

    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Nö, das ist ok, ich bin bei Opera noch so neu, dass ich nicht auch noch mal wechseln könnte.
    Wichtig ist für mich die automatische TAb-Aktualisierung,
    Dafür kann Vivaldi Hintergrundtabs in einen Ruhemodus versetzen.

    Rechtschreibprüfung
    Gibt es

    und (fast automatische) Übersetzung.
    Ich hab einfach "DeepL" als Suchmachine eingetragen. So kann ich einen markierten Text auch per rechtsklick übersetzen lassen.

  10. #115
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Ich habe Vivaldi weiter im Auge, aber wie erwähnt, die automatische Aktualisierung ist mit am Wichtigsten...

  11. #116
    Die automatische TAb-Aktualisierung bei Opera geht doch nur mit zusätzlichen Addons, genauso wie bei Firefox es nur mit zusätzlichen Addons geht. Oder habe ich was verpasst

  12. #117
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Richtig.
    Aber für Vivaldi wird es (meinem Wissen -und meiner Suche nach -) noch nicht angeboten

  13. #118
    ok, dann habe ich dich falsch verstanden. Ich dachte du bist wegen der automatischen Tab-Aktualisierung auf Opera umgestiegen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •