Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 153 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2286
  1. #16
    Gast|
    unregistriert
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Würde ja auch kein Freigänger werden, sondern hätte ne hübsche Wohnung als Revier
    Achso



    Ich finde es natürlich immer toll, wenn jemand ein Tier bei sich aufnehmen will. Aber bitte immer vorher überlegen, dass ein Tier Zeit, Geld und manchmal auch Nerven kostet und dass die Versorgung des Tieres während Urlauben auch nicht immer einfach ist.

  2. #17
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Zitat Zitat von cincin Beitrag anzeigen
    Ich hab mal gehört, daß man als Fluggast ein Tier, z.B. aus der Türkei, nach Deutschland mitbringen kann. Ich glaub, das heißt Tierflugpate.
    Zitat Zitat von cincin Beitrag anzeigen
    Wäre schön

    Kat kann morgen sicher auch dazu was sagen.
    Ja, gibt es - es werden ständig Flugpaten gesucht aus südlichen Ländern u. a.:

    www.flugpaten.com

    www.flugpaten.de

    Das Tier kann auf das Flugticket mitfliegen, um die ganzen Formalitäten und evtl. Zusatzkosten kümmern sich die Tierschützer. Diese bringen ihren Schützling auch zum Eincheckschalter, und am Zielflughafen wird er von den Tierschutzleiten vor Ort gleich in Empfang genommen.

    (Tiere dürfen nicht "allein" befördert werden, also nur als "Begleitung" zu einem Flugpassagier, deshalb ist es so wichtig, genügend Flugpaten zu finden, für Tiere, die schon vermittelt sind und in ihrem neuen Zuhause erwartet werden).

    Übrigens wird gerne auch schon der Hinflug genutzt, um leere Transportkästen, Medikamente, Leinen und sonstigen Bedarf wieder zurückzubefördern.

    Zitat Zitat von Ballistic Beitrag anzeigen
    Ich finde es natürlich immer toll, wenn jemand ein Tier bei sich aufnehmen will. Aber bitte immer vorher überlegen, dass ein Tier Zeit, Geld und manchmal auch Nerven kostet und dass die Versorgung des Tieres während Urlauben auch nicht immer einfach ist.
    Ballistic!

    Das stimmt, und auf die nötigen Vorüberlegungen wird auf der Seite auch hingewiesen ( http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/zu_vermitteln.html )


    Zitat Zitat von Pool Beitrag anzeigen
    SORRY
    Aber den DRUCK halt ich nicht aus.
    Und das Elend auch nicht....
    Sorry, aber was für ne faule Ausrede ist das denn?

    Gerade deshalb sollte man dann doch erst recht was dagegen tun.
    Geändert von Cat-lin (06-11-2008 um 22:04 Uhr)

  3. #18
    a one woman riot Avatar von Lesley
    Ort: Hamburg City
    Eine Bekannte und ich werden dem Sachspendenaufruf nachkommen und zusammen ein Paket schnüren. Ich habe noch Decken und Handtücher zu Hause rumfliegen, die ich kaum noch benutze, die kann ich auch spenden.

    Danke für die Links.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #19
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Vielen Dank, das ist echt lieb!

    z. B. auch alte Leintücher und Bettlaken können die gut gebrauchen, zum Unterlegen bei der medizinischen Behandlung.

    Ich stell auch gleich noch vorne die Adresse der deutschen Sammelstelle in Grünberg rein, dann ist der Versand nicht so teuer.

    Soll ich per PN die E-Mail-Adresse der Sammelstelle schicken?

  5. #20
    a one woman riot Avatar von Lesley
    Ort: Hamburg City
    Bettlaken habe ich zufälligerweise sogar noch ein nagelneues, das ich mal gekauft habe als ich in Eile war, ohne richtig draufzuschauen. Ende vom Lied: passt nicht für mein Bett. Das tue ich dann auch mit dazu.

    Und meine Bekannte hat zwei fürchterlich verwöhnte Katzenbiester. Die stiftet das von denen verschmähte Spielzeug.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #21
    @cat siehste hier erreichste mehr leute.

  7. #22
    Zitat Zitat von Laszlo Panaflex Beitrag anzeigen
    als wenns nix wichtigers gibt als diese tölen im ausland zu retten.aber am obdachlosen wird stillschweigend vorbeigegangen.oder den älteren damen/herren in der nachbarschaft unter die arme gegriffen.naja,kurz vor weihnachten werden die ganzen bettel/hilferufaktionen wieder ausm keller geholt und entstaubt.damit sich die leute dann einmal im jahr auf die schulter klopfen können welch toller mensch sie doch in wirklichkeit sind.......
    Aber du bist ja so ein guter Mensch, dass du so über andere Lebewesen sprichst, gell?

    Zum Kotzen sowas.

  8. #23
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Zitat Zitat von Lesley Beitrag anzeigen
    Bettlaken habe ich zufälligerweise sogar noch ein nagelneues, das ich mal gekauft habe als ich in Eile war, ohne richtig draufzuschauen. Ende vom Lied: passt nicht für mein Bett. Das tue ich dann auch mit dazu.

    Und meine Bekannte hat zwei fürchterlich verwöhnte Katzenbiester. Die stiftet das von denen verschmähte Spielzeug.
    Super, nochmals danke!

    Und eine gute Idee mit dem Spielzeug.
    Meine Katze würdigt das auch kaum eines Blickes, ich hab's auch dorthin geschickt, wo's dann einem besseren Zweck zugute kommt.
    Geändert von Cat-lin (05-11-2008 um 13:50 Uhr)

  9. #24
    a one woman riot Avatar von Lesley
    Ort: Hamburg City
    Zitat Zitat von Cat-lin Beitrag anzeigen
    Super, nochmals danke!
    Dafür nicht.

    Ich würde gerne viel mehr für den Tierschutz spenden, aber leider ist das bei mir finanziell im moment nicht so möglich. Deswegen freue ich mich, wenn ich mal mit Sachspenden helfen kann, die mich dann nur das Porto für's Verschicken kosten.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #25
    Pool
    unregistriert
    Zitat Zitat von Cat-lin Beitrag anzeigen
    Sorry, aber was für ne faule Ausrede ist das denn?

    Gerade deshalb sollte man dann doch erst recht was dagegen tun.
    Mit dem Druck meinte ich dein Eingangsposting. Da wird einen die sprichwörtliche Pistole auf die Brust gesetzt!


    Zitat Zitat von Cat-lin Beitrag anzeigen
    ... Leute, die ein Herz für Tiere haben

    - besonders für solche, die vom Schicksal bisher alles andere als verwöhnt wurden -

    oder einfach so Gutes tun und helfen wollen.


    Anlass zu diesem Thread ist die akute Notsituation des kleinen Tierschutzvereins "Bubastis", wo aus Tötungsstationen gerettete Katzen und Hunde liebevoll aufgepäppelt und versorgt werden.

    Vom Grundstückseigentümer wurde der 16. November als Frist gesetzt, bis dahin muss alles geräumt werden.

    Auf einem Ausweichgelände befindet sich nur ein unbenutzbares, renovierbedürftiges Gebäude ohne Wasser- und Stromanschluss. Allein für das Grundstück stehen noch 6000 Euro zur Bezahlung offen.

    Hinzu kommen die Kosten für beheizbare Container zum Überwintern der Tiere, dazu die laufenden Kosten für Futter und medizinische Betreuung.

    (Links folgen noch.)........[/CENTER]
    Und dann folgen unzählige Links!!
    Das war mir einfach Zuviel des Guten!
    Sorry

    Zum Elend. Ja, die Erde könnte ein Vorhof zur Hölle sein! Und Ja, ich kann dieses Elend nicht mehr sehen/ertragen!
    Tut mir Leid.

    Ich bewundere aber deine Arbeit für die armen Geschöpfe!
    Meine Hilfe beschränkt sich auf mein privates Umfeld.

    Viel Erfolg und Glück für deine Arbeit!

  11. #26
    Gast|
    unregistriert
    Lesley

    Vanish, lohnt nicht. Babbeln lassen.

  12. #27
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Zitat Zitat von Pool Beitrag anzeigen
    Mit dem Druck meinte ich dein Eingangsposting. Da wird einen die sprichwörtliche Pistole auf die Brust gesetzt!



    Und dann folgen unzählige Links!!
    Das war mir einfach Zuviel des Guten
    !
    Sorry

    Zum Elend. Ja, die Erde könnte ein Vorhof zur Hölle sein! Und Ja, ich kann dieses Elend nicht mehr sehen/ertragen!
    Tut mir Leid.

    Ich bewundere aber deine Arbeit für die armen Geschöpfe!
    Meine Hilfe beschränkt sich auf mein privates Umfeld.

    Viel Erfolg und Glück für deine Arbeit!
    Da möchte ich mir gar nicht vorstellen, wie sich dann erst die fühlen, die sich hautnah vor Ort direkt in dieser bedrohlichen Situation befinden.


    Sorry für die vielen Links. Die waren aber auch nicht zum obligatorischen Durcharbeiten gedacht, sondern als wahlweises Infoangebot (statt hier noch mehr Text reinzusetzen).

    Das ist ja auch schon was.

    Danke gleichfalls!

  13. #28
    gesperrt Avatar von Laszlo Panaflex
    Ort: Münchener Umland
    Zitat Zitat von Vanish Beitrag anzeigen
    Aber du bist ja so ein guter Mensch, dass du so über andere Lebewesen sprichst, gell?

    Zum Kotzen sowas.

    such du dir erstmal ein leben ausserhalb des IOFF, mr(s).41.000-beiträge.

  14. #29
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Laszlo Panaflex Beitrag anzeigen
    such du dir erstmal ein leben ausserhalb des IOFF, mr(s).41.000-beiträge.
    Abgesehen davon, dass derartig Bemerkungen absolut überflüssig sind, steht es dir durchaus frei, diesen Thread einfach zu ignorieren.

    Wenn du über das Thema Obdachlosigkeit oder Sammelaktionen in der Weihnachtszeit diskutieren will, dann eröffne einfach einen eigene Thread, wenn es dir nur darum geht Unruhe zu stiften, rate ich dir einfach, es besser sein zu lassen
    ''Every woman deserves a man to ruin her lipstick, not her mascara''

  15. #30
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Ich würde ja ganz ernsthaft eine Katze nehmen, aber da dürfte die Abholung wohl ein Problem werden ...
    Schau doch mal ins Forum der www.tiertafel.de.
    Dort werden auch oft akut Pflegeplätze für Tierchen gesucht.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •