Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 83 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1245
  1. #1
    KID CHUCK
    unregistriert

    SCREAM 4 [Kinostart 05. Mai 2011] New Decade, New Rules! - neue Trilogie!



    Bild:
    ausgeblendet


    Deutscher Kinostart 05. Mai 2011


    Der Griff zum Telefon wird in "Scream 4" wieder zum Verhängnis: Ab Donnerstag, den 5. Mai präsentieren Dir die Weinstein Company und Wes Craven den mit Spannung erwarteten, schrecklich genialen neuen Film der legendären Thriller-Reihe: Neve Campbell und Courtney Cox kehren an den Ort der Verbrechen zurück - ebenso wie die mörderische Maske.




    Bild:
    ausgeblendet



    Seit zehn Jahren ist Serienkiller Ghostface von der Bildfläche verschwunden, wütet allerdings noch immer in der "Film in einem Film"-Reihe Stab. Die endlosen Sequels (oder Sequelitis, wie sie im Drehbuch von Kevin Williamson beschrieben werden) sind nach wie vor ein Thema in Sidneys Umfeld und basieren weiterhin auf ihren brutalen Erlebnissen, die eines Tages von einem Studio umgesetzt worden sind, welches den Geschehnissen in einer Reihe von Fortsetzungen auf den Grund ging.


    Bild:
    ausgeblendet



    Sidney Prescott hat lange gebraucht, um sich von den furchtbaren Ereignissen in Woodsboro zu erholen: Zu viele Opfer hat der maskierte Mörder gefordert, dessen Anrufe Misstrauen und Panik in die Kleinstadt brachten. Nach zehn Jahren kann sich Sidney endlich ganz dem Schreiben widmen. Doch als sie am wenigsten darauf gefasst ist, scheint sich die Geschichte zu wiederholen. Aus übermütigen Parodien auf die Mordserie wird schnell bitterer Ernst. – die Maske ist zurück.


    Bild:
    ausgeblendet




    Bild:
    ausgeblendet




    Bild:
    ausgeblendet



    Deutscher Kinostart 05. Mai 2011






    Geändert von KID CHUCK (17-04-2011 um 10:38 Uhr)

  2. #2
    ...verdammte Axt! Avatar von marmotta
    Ort: Schweiz
    Ich liebe die "bisherige" Trilogie zwar auch aber sie hat mit dem dritten Teil einen Schluss gefunden aus dem man wohl nicht mehr viel rausholen kann. In dem Fall wirds also wohl eher so etwas wie Final Destination 3 werden, ein Film der auf dem Prinzip der Vorgänger aufbaut aber wohl höchstens noch Gastauftritte der alten Stars hat?

  3. #3
    Ringleader Avatar von trust
    Ort: C O L O G N E
    Auch wenn der größte Wermutstropfen für Fans des Scream Franchise vorerst vorhanden bleibt, kehren zwei alte Bekannte zur kommenden Neuauflage und einer möglichen Trilogie zurück. Wie David Arquette gegenüber E! Online bestätigte, haben er und Ehefrau Courteney Cox offiziell für die anstehende Fortsetzung aus der Feder von Kevin Williamson unterschrieben. Anhänger der Reihe dürfen sich somit auf ein Wiedersehen mit Dewey Riley und Gale Weathers freuen. Aktuell bleibt weiterhin unklar, ob es bei dem Dementie von Neve Campbell bleibt, die in der bisherigen Trilogie als Sidney Prescott zu sehen war. "Sie wird nicht mehr mitmachen, was mich sehr ärgert", erklärte Drehbuchautor Kevin Williamson erst kürzlich auf seiner offiziellen Twitter Präsenz. Unsicher bleibt ebenso, welcher Filmemacher den Regieposten bekleiden wird.

    Serienschöpfer Wes Craven über seine mögliche Involvierung: "Bob Weinstein hat bereits mit mir gesprochen und mir die Inszenierung angeboten. Ich hatte ein Unterhaltung mit Kevin [Williamson] und weiß, dass er momentan an einem Drehbuch arbeitet. Meine Antwort lautete: Ich bin mit dem Thema noch nicht ausreichend vertraut, freue mich jedoch darauf, das Drehbuch in Augenschein nehmen zu können und dann meine Gedanken mitzuteilen."

    Quelle: http://www.blairwitch.de/index.php?s...14&newsid=6714
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4
    *fever*
    unregistriert
    edit
    Geändert von *fever* (28-12-2009 um 00:15 Uhr)

  5. #5
    Superchang
    unregistriert
    Der zweite war mit Abstand der schwächste

  6. #6
    ...verdammte Axt! Avatar von marmotta
    Ort: Schweiz
    Dafür ist halt der Abschluss gelungen, ausserdem wars halt nicht wirklich gescheit einen der beliebtesten Personen des ersten Films mal kurzum abzumurksen.

  7. #7
    Zitat Zitat von marmotta Beitrag anzeigen
    Dafür ist halt der Abschluss gelungen, ausserdem wars halt nicht wirklich gescheit einen der beliebtesten Personen des ersten Films mal kurzum abzumurksen.
    Ich sehe es eher umgekehrt.Ich fand Teil 2 am Besten und Teil 3
    eher langweilig und vorhersehbar ...
    Werde mir Teil 4 auf jeden Fall anschauen,mal seh'n was dabei rauskommt ...
    Es gab Zeiten da war ich noch richtig süchtig nach der Trilogie und hätte
    mir den *rsch abgefreut,wenn es endlich ein neues Sequel gegeben hätte ...

  8. #8
    I'mOnAPursuitOfHappiness Avatar von Blackout
    Ort: NRW
    Ich freu mich schon so auf Scream 4. Ich liebe die Filme (auch wenn Teil 2 nicht ganz so gut war wie Teil 1 und 3 ).

  9. #9
    wie ich das verstehe, beginnnt mit scream 4 eine neue trilogie , die nix mit den charaktären der ersten 3 staffeln zu tun haben wird.

    damit kann ich halbwegs leben.
    nichts wäre schlimmer, als die vorhandene trilogie noch weiter fortzuführen.
    schon teil 3 war storytechnisch wirklich albern. eigentlich auch teil 2.

  10. #10
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Nein,Nein,Nein..nicht die Treppe hoch laufen du dumme Nuss.

    Klar schaue ich mir den an,will doch sehen wie dämlich sich die Opfer diesmal anstellen.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #11
    Zitat Zitat von mark79er Beitrag anzeigen
    wie ich das verstehe, beginnnt mit scream 4 eine neue trilogie , die nix mit den charaktären der ersten 3 staffeln zu tun haben wird.
    Naja,da zumindest Courtney Cox und David Arquette wieder mit von
    der Partie sind,müsste es zumindest einen kleinen Zusammhang geben.
    Und da Neve Campbell abgesagt hat,muss sie ja gefragt worden sein.

    Ich vermute,dass die neue Reihe auf die alte Trilogie auf irgendeine
    Art und Weise basieren wird.Muss ja so sein.Sonst wäre es ja lediglich ein
    neuer Teen-Slasher und kein "Scream 4" ...

  12. #12
    ok wenn die beiden mitspielen, wird es höchstwahrscheinlich auch wieder in woodsboro spielen.

    aber eine komplett neue mörder-story müsste es schon geben, die hoffentlich keinen bezugspunkt zur alten story hat. von mir aus kann der Killer auch anders aussehen.

    teil 1 ist schon 13 Jahre her ... wie die zeit vergeht.

  13. #13
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Ich liebe alle 3 bisherigen Filme, also kann ich die neue Trilogie kaum erwarten
    Ich habe einfach mal die Hoffnung, dass sie es nicht vermurksen.
    Das wird einer der wenigen Filme, wo ich wirklich am ersten Tag im Kino sitzen werde.
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  14. #14
    gesperrt Avatar von Yorick
    Ort: Threadbestatter
    Kann's kaum erwarten.
    Bild:
    ausgeblendet

    Nicht eigentlich des Filmes wegen (Teenie-Slasher-Trash, was bitte gäbe es da zu vermurksen, liebstes Ash?), aber in schwarzem Cape/Kapuze und Maske inmitten des Premierenpublikums zu sitzen macht so viel Spaß. Seltsamerweise empfanden das meine Sitznachbarn anders.
    Geändert von Yorick (01-08-2009 um 10:24 Uhr)

  15. #15
    die werden dann an teil 2 erinnert

    war mal im kino, als teil 3 rauskam. da gabs dann teil 1-3 hintereinander.
    da saßen auch typen mit diesen umhängen überall verstreut im kino.

    bei teil 3 bin ich dann aber schon k.o. gewesen, und hab die hälfte verschlafen
    macht kein sinn, 3 filme hintereinander im kino zu sehen.
    Geändert von mark79er (01-08-2009 um 14:16 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •