Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 83 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 1245
  1. #16
    Ich liebe die Scream-Reihe und werde mir Teil 4 auf jeden Fall im Kino ansehen...
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #17
    ich weiss ja nicht ob das ohne Neve was werden wird ...letztlich ist sie die schlüsselfigur...

    ich will jedenfalls am telefon hören " willst du sterben,sidney"

    Bild:
    ausgeblendet
    what goes around,come's around!
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #18
    I'mOnAPursuitOfHappiness Avatar von Blackout
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von fun-searcher Beitrag anzeigen
    ich weiss ja nicht ob das ohne Neve was werden wird ...letztlich ist sie die schlüsselfigur...
    Die Geschichte um Sidney ist für mich definitiv zu Ende erzählt, und zwar nach Teil 3. Jetzt noch etwas dazu erfinden? Also ich weiss nicht.

    Die einzige Möglichkeit wäre doch dann nur die, wenn es einen Nachahmungstäter gibt, der es auf Sidney abgesehen, denn der eigentliche Drahtzieher, der alles von Anfang an geplant hat, ist ja tot. (Der Halbbruder erschien zwar erst in Teil 3, aber die Fäden hatte er ja schon ab Teil 1 in der Hand)

    ... Dazu habe ich dann noch eine Frage.
    Dass er für die Morde in Teil 1 mitverantwortlich war, ist ja klar... aber hatte er auch was mit Teil 2 zu tun oder war das die Eigeninitiative von Billys Mutter?

  4. #19
    Zitat Zitat von KeepCool Beitrag anzeigen
    Die Geschichte um Sidney ist für mich definitiv zu Ende erzählt, und zwar nach Teil 3. Jetzt noch etwas dazu erfinden? Also ich weiss nicht.

    Die einzige Möglichkeit wäre doch dann nur die, wenn es einen Nachahmungstäter gibt, der es auf Sidney abgesehen, denn der eigentliche Drahtzieher, der alles von Anfang an geplant hat, ist ja tot. (Der Halbbruder erschien zwar erst in Teil 3, aber die Fäden hatte er ja schon ab Teil 1 in der Hand)

    ... Dazu habe ich dann noch eine Frage.
    Dass er für die Morde in Teil 1 mitverantwortlich war, ist ja klar... aber hatte er auch was mit Teil 2 zu tun oder war das die Eigeninitiative von Billys Mutter?
    Zu Punkt 1 - Stimm ich dir absolut zu.Die Geschichte hat ein finales Ende
    gefunden.Dabei sollte es auch bleiben.

    Zu Punkt 2 - Naja,da es ja wahrscheinlich eine neue Trilogie werden soll,
    wäre es ja schon seeeehr langweilig,wenn jetzt 3 weitere Male irgendwelche
    Nachahmungstäter zuschlagen.
    Sie könnten Sidney höchsten zum "Killer-Babe" machen.Dass sie nun in der
    Maske steckt.Das könnte man ja dann am Ende von Teil 4 so auflösen.Dann könnte man
    aus Teil 5 einen buntern Schlitzfilm machen,mit einer psychotischen Sidney
    und Teil 6 würde dann das große Finale mit Sidney's Tod bilden ...
    Aber das wäre wohl zuu weit hergeholt,hehe ...

    Zu Punkt 3 - Gute Frage.Ich selbst habe die Teile nicht mehr sooo im Kopf.
    Aber war es nicht so,dass ihr Bruder Billy dazu bekommen hat,indem er
    ihm die Videos gezeigt hat,von Sidneys Mom und seinem Dad ?
    Vielleicht hat er ja Billys Mutter dann auch irgendwie dazu bekommen,
    das zu machen ... Da er ja alles wie in einem film inszeniert und er somit
    auch wohl Fortsetzungen geplant hat,war das vielleicht alles so gewollt.
    Aber letzendlich,bleibt das Ganze ja dem Zuschauer überlassen,war er nun
    denken will ... Ebenso die Frage,ob das Ganze von Anfang an so geplant war
    oder die Autoren erst bei jedem neuen Teil überlegt haben,wie es weitergeht.
    Wie es tatsächlich war,kann ja nun kein Mensch beweisen ...

  5. #20
    Zitat Zitat von fun-searcher Beitrag anzeigen
    ich weiss ja nicht ob das ohne Neve was werden wird ...letztlich ist sie die schlüsselfigur...
    Es könnte trotzdem klappen - für mich ist sie nicht zwingend nötig, auch wenn ich sie gerne wieder dabei gehabt hätte...
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #21
    Zitat Zitat von Miami Twice Beitrag anzeigen
    Es könnte trotzdem klappen - für mich ist sie nicht zwingend nötig, auch wenn ich sie gerne wieder dabei gehabt hätte...
    für mich gehört sie zu Scream,ist wie bei schwarzenegger,ohne ihn guck ich den 4.teil auch nicht vom terminator..
    what goes around,come's around!
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #22
    KID CHUCK
    unregistriert
    [15.07.2009]
    Mit wenigen Worten hatte Regisseur und Schauspieler David Arquette am gestrigen Abend die Teilnahme am Horror-Sequel Scream 4 verkündet, das voraussichtlich noch in diesem Jahr für Dimension Films entstehen wird. Heute sprach der Amerikaner gegenüber der New York Post erstmals ausführlich über den von Anhängern ersehnten Schritt. "Ich mag die Scream Reihe einfach sehr und bin wirklich aufgeregt, als Darsteller eines weiteren Films teilnehmen zu dürfen," erklärt Arquette. "Es wird sicher eine große Freude, diese Charaktere erneut zum Leben zu erwecken, speziell im Hinblick auf die Weiterentwicklung. Die Arbeit mit Wes Craven war dabei schon immer etwas ganz Besonderes für uns, und Kevin ist ein unglaublicher Künstler. Meine Frau und ich wollten es daher einfach tun". Was mit dem Charakter des Dewey Riley im kommenden Sequel geschehen wird? Arquette gesteht: "Kevin könnte uns durchaus umbringen, es liegt allein in seiner Hand".

    [05.08.2009]

    Wie Drehbuchautor Kevin Williamson vor geraumer Zeit auf seiner offiziellen Twitter-Webseite verkündete, lehnte Schauspielerin Neve Campbell, die Hauptdarstellerin der ursprünglichen Scream Trilogie, einen Kurzauftritt im kommenden Sequel Scream 4 ab. Aktuell wird jedoch berichtet, dass die Sidney Prescott Mimin lediglich auf die richtige Gage wartet. Ob dies jedoch tatsächlich der Wahrheit entspricht, bleibt abzuwarten. In einem aktuellen Interview mit IF Magazine sprach Kevin Williamson jedoch bereits über den momentanen Stand der Dinge: "Ich werde das Drehbuch in den nächsten paar Monaten komplettieren und fertigstellen. Erst dann beginnen die wichtigen Verhandlungen. Auch müssen wir schauen, wie es um den Terminkalender von Wes Craven und mir aussieht. Ich habe noch eine Fernsehserie in Arbeit, die alles noch ändern könnte." Weiter betonte der Autor, dass David Arquette in Scream 4 als Sheriff für Ordnung sorgen wird.
    Quelle: http://www.blairwitch.de/index.php?s...14&newsid=6837

  8. #23
    I'mOnAPursuitOfHappiness Avatar von Blackout
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von DaChecker Beitrag anzeigen
    Zu Punkt 1 - Stimm ich dir absolut zu.Die Geschichte hat ein finales Ende
    gefunden.Dabei sollte es auch bleiben.

    Zu Punkt 2 - Naja,da es ja wahrscheinlich eine neue Trilogie werden soll,
    wäre es ja schon seeeehr langweilig,wenn jetzt 3 weitere Male irgendwelche
    Nachahmungstäter zuschlagen.
    Sie könnten Sidney höchsten zum "Killer-Babe" machen.Dass sie nun in der
    Maske steckt.Das könnte man ja dann am Ende von Teil 4 so auflösen.Dann könnte man
    aus Teil 5 einen buntern Schlitzfilm machen,mit einer psychotischen Sidney
    und Teil 6 würde dann das große Finale mit Sidney's Tod bilden ...
    Aber das wäre wohl zuu weit hergeholt,hehe ...

    Zu Punkt 3 - Gute Frage.Ich selbst habe die Teile nicht mehr sooo im Kopf.
    Aber war es nicht so,dass ihr Bruder Billy dazu bekommen hat,indem er
    ihm die Videos gezeigt hat,von Sidneys Mom und seinem Dad ?
    Vielleicht hat er ja Billys Mutter dann auch irgendwie dazu bekommen,
    das zu machen ... Da er ja alles wie in einem film inszeniert und er somit
    auch wohl Fortsetzungen geplant hat,war das vielleicht alles so gewollt.
    Aber letzendlich,bleibt das Ganze ja dem Zuschauer überlassen,war er nun
    denken will ... Ebenso die Frage,ob das Ganze von Anfang an so geplant war
    oder die Autoren erst bei jedem neuen Teil überlegt haben,wie es weitergeht.
    Wie es tatsächlich war,kann ja nun kein Mensch beweisen ...
    Jetzt zu deinem Punkt 2 : Sydney als Killerin würde ich nicht gut finden.
    Dann lieber wieder als Opfer.

    Zu Punkt 3: Ja, es wird wohl offen bleiben, obwohl manche ja meinten, dass es von Anfang an so geplant war.

    Egal, ich freu mich auf jeden Fall auf Scream 4. Wenn es jetzt noch einen dritten Teil von "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" kommt, wäre das der Knaller.

  9. #24
    Zitat Zitat von KeepCool Beitrag anzeigen
    Wenn es jetzt noch einen dritten Teil von "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" kommt, wäre das der Knaller.
    Teil 3 kam doch schon vor 3 Jahren ...
    War aber seeehr bescheiden ...

  10. #25
    KID CHUCK
    unregistriert
    ...ich fand die alle ziemlich langweilig... guck mir gleich scream auf dvd an.

  11. #26
    I'mOnAPursuitOfHappiness Avatar von Blackout
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von DaChecker Beitrag anzeigen
    Teil 3 kam doch schon vor 3 Jahren ...
    War aber seeehr bescheiden ...

    Waaaas?
    Ist das etwa der Teil, wo der Killer nachher so ein Monster ist?
    Der Film kam vor paar Monaten mal im Tv und ich dachte nur so, das kann doch nichts mit den anderen beiden Teilen zu tun haben.

  12. #27
    Zitat Zitat von KeepCool Beitrag anzeigen
    Waaaas?
    Ist das etwa der Teil, wo der Killer nachher so ein Monster ist?
    Der Film kam vor paar Monaten mal im Tv und ich dachte nur so, das kann doch nichts mit den anderen beiden Teilen zu tun haben.
    Die Geschehnissen aus den ersten beiden Teilen werden zwar
    zwischendurch thematisiert und ich glaube der Killer sollte an sich
    der Gleiche sein,nur dass er jetzt zum "Fluch" wurde.(Hab es aber
    nicht mehr soo genau in erinnerung).Aber sonst,sind es ja auch
    komplett andere Darsteller.Halt so,wie bei den diversen Fortsetzungen
    von "Düstere Legenden" ...
    Hab aber mal bei "upcominghorrormovies" gelesen,dass es noch einen
    4. "...letzten Sommer getan hast"-Teil geben soll.Aber die Meldung ist schon
    länger her und ich weiß nicht wie aktuell das Projekt noch ist.

    Aber "Scream 4" scheinen sie ja etwas größer aufzuziehen,als die
    "Direct-to-dvd"-Sequels manch anderer 90er-Horrorstreifen ...

  13. #28
    I'mOnAPursuitOfHappiness Avatar von Blackout
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von DaChecker Beitrag anzeigen
    Die Geschehnissen aus den ersten beiden Teilen werden zwar
    zwischendurch thematisiert und ich glaube der Killer sollte an sich
    der Gleiche sein,nur dass er jetzt zum "Fluch" wurde.(Hab es aber
    nicht mehr soo genau in erinnerung).Aber sonst,sind es ja auch
    komplett andere Darsteller.Halt so,wie bei den diversen Fortsetzungen
    von "Düstere Legenden" ...
    Hab aber mal bei "upcominghorrormovies" gelesen,dass es noch einen
    4. "...letzten Sommer getan hast"-Teil geben soll.Aber die Meldung ist schon
    länger her und ich weiß nicht wie aktuell das Projekt noch ist.

    Aber "Scream 4" scheinen sie ja etwas größer aufzuziehen,als die
    "Direct-to-dvd"-Sequels manch anderer 90er-Horrorstreifen ...
    Ja, der 3te Teil war dann aber echt bescheiden.

    Normalerweise müsste ja der Killer gestorben sein, nachdem Julie mehrfach auf ihn eingeschossen hat, aber am Ende kam er ja noch mal in ihr Haus... jetzt weiss man nicht, ob es nur ein Traum war, oder Realitiät, da ja kein dritter Teil mit diesem Cast mehr kam.
    Teil 1 endete ja damals in der Dusche... in Teil 2 erwähnte sie ja dann am Anfang was von nem Traum in der Dusche... Na ja mal sehen, ich denke davon wird es wohl keine Fortsetztung mehr geben, also mit Jennifer Love Hewitt oder Freddie Prince Junior.

    Aber wir kommen zu sehr vom Thema ab, hier geht's ja um Scream 4.^^

  14. #29
    KID CHUCK
    unregistriert
    Wie Kevin Williamson vor wenigen Tagen in einem aktuellen Interview verriet, wird David Arquette im neuesten Scream Ableger einen Sheriff verkörpern. Nun hat sich auch Courteney Cox über die neue Trilogie, ihren Charakter und dessen Entwicklungen geäußert: "Ich finde, dass die Idee, welche hinter Scream 4 steckt, einfach fantastisch ist", erklärte die 45-jährige Schauspielerin gegenüber Sci-Fi Wire. "Wir werden eine Menge Spaß haben. Gale Weathers und Dewey sind verheiratet und haben ein Kind. Es wird spannend." Mit Dewey Riley Darsteller David Arquette ist die Amerikanerin seit 1999 auch im echten Leben vermählt. Wann die Dreharbeiten zu Scream 4 beginnen werden und ob es sich Wes Craven tatsächlich abermals hinter der Kamera auf dem Regiestuhl gemütlich machen wird, steht noch nicht fest. Kevin Williamson wird das Drehbuch in den kommenden Monaten fertigstellen. Erst danach wird sich alles weitere ergeben. Neve Campbell hat jedoch abermals betont, dass sie nicht mehr mitmachen möchte. Scream 4 wird also ohne Sidney auskommen müssen.
    Quelle: http://www.blairwitch.de/index.php?s...14&newsid=6867


    Na, was denn nun? Sid oder keine Sid???

  15. #30
    Zitat Zitat von KID CHUCK Beitrag anzeigen
    Quelle: http://www.blairwitch.de/index.php?s...14&newsid=6867


    Na, was denn nun? Sid oder keine Sid???
    Tja,wir werden wohl abwarten müssen ...
    Ich denke aber,es bleibt dabei,dass sie nicht mehr zurückkommt.
    Von mir aus,aber auch ok ...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •