Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 61
  1. #31
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Das stimmt doch gar nicht. Es wurde doch mehr und mehr aufgezeigt, dass die Dinge nicht immer so waren, wie es den Anschein hatte, im Guten (Snape) wie auch im Schlechten (Harrys Vater, Sirius). Selbst Dumbledore wurde nicht verschont. Und nach allem was die Protagonisten durchmachen mussten, kann man ihnen wohl ein Happy End gönnen. Zumal es nicht perfekt war. Zu viele mussten ihr Leben lassen, um Voldemort aufzuhalten. Nicht mal die Tiere wurden verschont

  2. #32
    Zitat Zitat von lanee Beitrag anzeigen
    Zu dem Thema "Happy Ende" sollte man noch immer nicht vergessen, dass es sich um ein Kinder- und Jugendbuch handelt - und die Protagonisten haben doch endlich auch mal etwas Frieden verdient.

    So sehe ich das auch.

  3. #33
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Die Kritik richtet sich nicht an das "Dass", sondern das "Wie". Rowling zeigt sich nicht umsonst selbstkritisch.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  4. #34
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Die Kritik richtet sich nicht an das "Dass", sondern das "Wie". Rowling zeigt sich nicht umsonst selbstkritisch.


    Naja aber mal ehrlich nach so langer Zeit fällt ihr ein das da noch was war?

  5. #35
    Meiner Meinung nach kann man so natürlich auch dafür sorgen dass man im Gespräch bleibt... Ich fand das Ende so in Ordnung. Für mich hat es eben gepasst wie sich Hermine und Ron anfangs auf die Nerven gegangen sind. Harry und Hermine war einfach viel zu "harmonisch", das war einfach von Anfang an nur Freundschaft.
    Am seltsamsten war ja wohl die Szene im 7. Film wo Harry und Hermine zusammen tanzen

    Ich mochte die Bücher so wie sie waren. Ein Vorteil ist doch auch, dadurch dass kein Hauptcharakter gestorben ist kann man sich noch in Gedanken "weiter träumen" wie das Leben weiter gelaufen ist für alle. So wäre es ein absolut endgültiges Ende.
    Den Hauptcharakter sterben zu lassen finde ich... einfach. Man sucht einen Punkt wo es passt, bei Harry wäre das nicht so schwer gewesen, und aus, Ende. Viel interessanter und meiner Meinung nach eigentlich auch schwerer ist es doch, ein "würdiges" Ende zu finden.

  6. #36
    Kartoffelsalat
    unregistriert
    Joanne K Rowling hat eine Kurzgeschichte auf ihrer Website Pottermore zur Quidditchweltmeisterschaft veröffentlicht.

    Da man dort nur angemeldet lesen kann, hier eine Zusammenfassung:
    http://www.thebookseller.com/news/ro...ry-potter.html

  7. #37
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Danke dir - ich bin zwar dort angemeldet, sogar das zweite Mal, weil man sich die doofen vorerstellten Nicknames nicht merken kann, aber ich fand das alles nicht so spannend, dass ich da jetzt nachschauen müsste - da passt die Zusammenfassung sehr gut

  8. #38
    harry potter ist keine sehr begabter yauberer :-( ausser besen reiten und einen patronus "herauf" beschwoeren kann er eigentlich gar nichts, und ersteres bringt eigentlich nur was bei quidditch - einer der proligsten "sport" arten der welt (wenn man es als sport bezeichnen moechte hinter einem "snitch" hintherzufliegen). sie sollte verboten werden, denn sie ist lebensgefaehrlich (gleiches gilt auch fuer ein triwizard tournament, in deutschland waere so etwas nicht moeglich). haetten sie die sendung nicht nahc jemand anderem benennen koennen, z.b. "hermione granger" - sie ist um einiges intelligeter als harry potter
    Geändert von kotenbeletzer2 (09-07-2014 um 07:39 Uhr) Grund: buchstabe "nach" gereicht ;-)

  9. #39
    happy as a clam Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    koti
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity

  10. #40

  11. #41
    happy as a clam Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    kann ich noch nicht glauben

    edit: aber sollte ich wohl
    Geändert von RatSawGod (11-02-2016 um 13:37 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity

  12. #42
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Ich begreif auch nicht ganz, was das nun sein soll. Wirklich ein Roman oder doch nur die Texte aus einem Theaterstück?
    http://www.spiegel.de/kultur/literat...a-1076746.html

  13. #43
    Summer is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    Es sind nur die Texte aus dem Theaterstück.

  14. #44
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Chris2010 Beitrag anzeigen
    Es sind nur die Texte aus dem Theaterstück.
    Wer liest denn sowas?

  15. #45


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •