Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 99 von 100 ErsteErste ... 49899596979899100 LetzteLetzte
Ergebnis 1.471 bis 1.485 von 1489
  1. #1471
    Zitat Zitat von Döni Beitrag anzeigen
    Der Song hat es auf die 1 geschafft?
    Noch nie gehört
    Ich dachte Geri sei erst neuerdings spröde und langweilig geworden
    „Lift Me Up“ ist für mich auch der langweiligste Song auf ihrem Debüt.

  2. #1472
    Ich finde den Song schön

  3. #1473
    Zitat Zitat von Döni Beitrag anzeigen
    Der Song hat es auf die 1 geschafft?
    Noch nie gehört
    Ich dachte Geri sei erst neuerdings spröde und langweilig geworden
    Magst den nicht?
    Nie das Alien Video gesehen?


    In Deutschland waren die Single 3 und 4 aus ihrem ersten Album aber auch nur in der zweiten Charthälfte platziert und man kennt hier eher Look At Me, Mi Chico Latino und natürlich It's Raining Men.

  4. #1474
    Zitat Zitat von HappA Beitrag anzeigen
    „Lift Me Up“ ist für mich auch der langweiligste Song auf ihrem Debüt.
    In ihrer Autobiografie stand, dass die Plattenfirma den sogar als zweite Single wollte, sie dann aber Chico Latino durchgesetzt hat.
    Das sie nicht langweilig ist, hat sie dann ja auf der Nachfolgesingle gezeigt.


    Dieses Video und der Brit Awards Auftritt, so camp wie Kylie, Madonna und Gaga zusammen.
    Some trivia: https://www.cantstopthepop.com/2019/...ell-bag-it-up/

  5. #1475
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    In ihrer Autobiografie stand, dass die Plattenfirma den sogar als zweite Single wollte, sie dann aber Chico Latino durchgesetzt hat.
    Das sie nicht langweilig ist, hat sie dann ja auf der Nachfolgesingle gezeigt.


    Dieses Video und der Brit Awards Auftritt, so camp wie Kylie, Madonna und Gaga zusammen.
    Some trivia: https://www.cantstopthepop.com/2019/...ell-bag-it-up/
    Ich mag „Lift Me Up“ wohl, aber gegen den Rest des Albums kommt er nicht an. Wie ich „Schizophonic“ einfach nur abgöttisch liebe.

  6. #1476
    Zitat Zitat von HappA Beitrag anzeigen
    Ich mag „Lift Me Up“ wohl, aber gegen den Rest des Albums kommt er nicht an. Wie ich „Schizophonic“ einfach nur abgöttisch liebe.

    Es ist echt gut. Ich finde man sieht was sie für nen Einfluss auf den Sound und das Songwriting der Spice Girls hatte. Schizophonic hätte wahrscheinlich als reiferes drittes Spice Girls Album besser funktioniert als das größtenteils seelenlose Forever. x

  7. #1477
    „Forever“ ist wirklich unfassbar schlecht.

  8. #1478
    No matter what they say Avatar von ProFound
    Ort: Chemnitz
    Zitat Zitat von HappA Beitrag anzeigen
    Wie ich „Schizophonic“ einfach nur abgöttisch liebe.
    Ich auch. Ich wollte Geri damals eigentlich doof finden, weil sie ausgestiegen war, aber mit dem Album hat sie mich sofort wieder gekriegt.
    Euphorie und Helden - Der ESC-Blog: www.facebook.com/BlogESC

  9. #1479
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Magst du das mal genauer erläutern für diejenigen, die das aktuell noch nicht schauen?
    Klar.. Geri war keine schlechte Jurorin. Sie lachte fast die ganze Zeit beim Battle von "Spice up your life" und ging der ausscheidenden Queen noch nach und drückte sie. Die Szene ist hier abspielbar und echt süß:




    Die Kritik ging eher um ihre Reaktionen auf die Runway-Outfits. Da hat man wohl für sie das komplett falsche Motto gewählt. Es war: "Weird science: Genetically modified drag queens" Entsprechend "gruselig" fielen die Outfits aus und Geri war von vielen geschockt und pikiert.

    Eine Drag Queen kam als großes Auge. RuPaul witzelte: ‘Geri, the eye is the window to the hole’ Sie schien den Witz nicht zu verstehen und antwortete: ‘But that’s not a happy hole.’


    Bild:
    ausgeblendet



    Bei dieser Drag Queen rief sie entsetzt "No" als sie so tat als würde sie sich eine Botox-Spritze setzen.

    Bild:
    ausgeblendet



    ...und zu dieser Queen ging sie nach der Show und sagte, dass sie gerne eine gute Drag Show sehen mag aber sie mag es nicht erschreckt zu werden. Crystal hat mit einer Kreissäge wo die Stahlplatten an ihrem Outfit sich befinden Funken versprüht.

    Bild:
    ausgeblendet



    Crystal meinte nachher, sie hätte Geri immer als Camp Icon gesehen und davon war nichts mehr übrig. Kein Stück mehr vom schlagfertigen, humorvollen Ginger Spice, die ja auch selbst gerne mal mit Outfits provozierte.

    Drag Race Juror Alan Carr meinte über Geri:
    ‘I remember the Geri with the big old t**s and Union Jack dress causing trouble – but she was like Maggie Smith in Downton Abbey! I was like, “Wake up, Geri!”
    Hoffe es war verständlich... Zum Schluss noch ein Artikel der alles auch gut beschreibt:

    Geri Horner’s appearance on RuPaul’s Drag Race UK marks the death of Ginger Spice
    https://metro.co.uk/2019/10/29/geri-...pice-11004571/
    Geändert von IngridSchmidt (14-11-2019 um 16:00 Uhr)

  10. #1480
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen

    Es ist echt gut. Ich finde man sieht was sie für nen Einfluss auf den Sound und das Songwriting der Spice Girls hatte. Schizophonic hätte wahrscheinlich als reiferes drittes Spice Girls Album besser funktioniert als das größtenteils seelenlose Forever. x
    Geri was the Spice Girls tbh

  11. #1481
    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Klar.. Geri war keine schlechte Jurorin. Sie lachte fast die ganze Zeit beim Battle von "Spice up your life" und ging der ausscheidenden Queen noch nach und drückte sie. Die Szene ist hier abspielbar und echt süß:




    Die Kritik ging eher um ihre Reaktionen auf die Runway-Outfits. Da hat man wohl für sie das komplett falsche Motto gewählt. Es war: "Weird science: Genetically modified drag queens" Entsprechend "gruselig" fielen die Outfits aus und Geri war von vielen geschockt und pikiert.

    Eine Drag Queen kam als großes Auge. RuPaul witzelte: ‘Geri, the eye is the window to the hole’ Sie schien den Witz nicht zu verstehen und antwortete: ‘But that’s not a happy hole.’


    Bild:
    ausgeblendet



    Bei dieser Drag Queen rief sie entsetzt "No" als sie so tat als würde sie sich eine Botox-Spritze setzen.

    Bild:
    ausgeblendet



    ...und zu dieser Queen ging sie nach der Show und sagte, dass sie gerne eine gute Drag Show sehen mag aber sie mag es nicht erschreckt zu werden. Crystal hat mit einer Kreissäge wo die Stahlplatten an ihrem Outfit sich befinden Funken versprüht.

    Bild:
    ausgeblendet



    Crystal meinte nachher, sie hätte Geri immer als Camp Icon gesehen und davon war nichts mehr übrig. Kein Stück mehr vom schlagfertigen, humorvollen Ginger Spice, die ja auch selbst gerne mal mit Outfits provozierte.

    Drag Race Juror Alan Carr meinte über Geri:


    Hoffe es war verständlich... Zum Schluss noch ein Artikel der alles auch gut beschreibt:

    Geri Horner’s appearance on RuPaul’s Drag Race UK marks the death of Ginger Spice
    https://metro.co.uk/2019/10/29/geri-...pice-11004571/
    Danke dir. Dann weiß ich jetzt Bescheid

  12. #1482
    Zitat Zitat von HappA Beitrag anzeigen
    „Forever“ ist wirklich unfassbar schlecht.
    Na ja,...find ich so nicht richtig. 6 von 11 Songs gehen durchaus als solide und für damalige Verhältnisse zeitgemäße Pop/R'n'B Nummern durch. Der Schnitt zwischen Album 2 und 3 war einfach zu hart. Geri war nicht mehr dabei, die verbliebenen 4 waren anhand ihres Stylings und ihrer Persönlichkeiten nicht mehr wirklich als verschiedene Individuen zu erkennen, mit denen sich verschieden Gruppen von Teens identifizieren konnten. Vielen war das Image auf einmal dann doch direkt zu erwachsen. Knackpunkt ist wohl aber auch gewesen, dass damals 3 der verbliebenen 4 nicht mehr so große Lust hatten ein Spice Girl zu sein.
    Die Stärksten Schreiberinnen in der Band waren damals Geri und Mel C. Geri war nicht mehr da, Melanie C hat beim Schreibprozess zwar mitgearbeitet, aber einen Großteil des Albums getrennt von den anderen aufgenommen, war auf ihren Solokram fokussiert, gesundheitlich ziemlich angeschlagen und hatte keine Lust mehr auf die Band. Dafür ist Forever schon immer noch okay.
    Von Shizophonic find ich eigentlich nur die Singles ziemlich stark. Bei Geri solo ist auf Albumlänge dann doch recht deutlich geworden, dass sie keine starke Sängerin ist. Ich schreibe das im Rückblick und während ich gerade mal wieder ihr Material durchhöre. Damals hab ich sie mit Mel C am meisten geliebt. Für mich ein nie gewürdigter Geri Song: Love is the only Light...Kann man immer noch gut nen Tee zu trinken.

  13. #1483
    Ich mag Forever. Klar, ein starker Kontrast zu den anderen Alben und der Spice Girl-Faktor fehlt, aber wenn man das außer acht lassen kann, ist es ein stimmiges RnB-Album
    LLLTW ist für mich zudem weiterhin einer der stärksten SG-Songs

  14. #1484
    No matter what they say Avatar von ProFound
    Ort: Chemnitz
    "Forever" war tatsächlich vom Feeling her kein wirkliches Spice Girls-Album mehr, hat aber trotzdem gute Tracks und ist aus heutiger Sicht erstaunlich gut gealtert. Und vor allem Emmas Vocals sind sooooo gut auf der Platte!

    Ihr neuer Weihnachtssong ist auch super


    "Santa Baby" gefällt mir nicht so, aber wohl einfach nur, weil ich den Song so über habe, da den nun wirklich jeder schon gesungen hat.
    Euphorie und Helden - Der ESC-Blog: www.facebook.com/BlogESC

  15. #1485
    Zitat Zitat von RA_DIA Beitrag anzeigen
    Na ja,...find ich so nicht richtig. 6 von 11 Songs gehen durchaus als solide und für damalige Verhältnisse zeitgemäße Pop/R'n'B Nummern durch. Der Schnitt zwischen Album 2 und 3 war einfach zu hart. Geri war nicht mehr dabei, die verbliebenen 4 waren anhand ihres Stylings und ihrer Persönlichkeiten nicht mehr wirklich als verschiedene Individuen zu erkennen, mit denen sich verschieden Gruppen von Teens identifizieren konnten. Vielen war das Image auf einmal dann doch direkt zu erwachsen. Knackpunkt ist wohl aber auch gewesen, dass damals 3 der verbliebenen 4 nicht mehr so große Lust hatten ein Spice Girl zu sein.
    Die Stärksten Schreiberinnen in der Band waren damals Geri und Mel C. Geri war nicht mehr da, Melanie C hat beim Schreibprozess zwar mitgearbeitet, aber einen Großteil des Albums getrennt von den anderen aufgenommen, war auf ihren Solokram fokussiert, gesundheitlich ziemlich angeschlagen und hatte keine Lust mehr auf die Band. Dafür ist Forever schon immer noch okay.
    Von Shizophonic find ich eigentlich nur die Singles ziemlich stark. Bei Geri solo ist auf Albumlänge dann doch recht deutlich geworden, dass sie keine starke Sängerin ist. Ich schreibe das im Rückblick und während ich gerade mal wieder ihr Material durchhöre. Damals hab ich sie mit Mel C am meisten geliebt. Für mich ein nie gewürdigter Geri Song: Love is the only Light...Kann man immer noch gut nen Tee zu trinken.
    Für mich ist Forever ein 5/11 und von den 5 Tracks, die ich gut finde, war einer bereits 2 Jahre alt, als das Album raus kam und eigentlich nur noch als Bonustrack wahr zu nehmen und zwei andere waren die Doppelsingle, bleiben 2 Albumtracks aus 8, die mir gefallen. Das war ne ziemlich miese Ausbeute, weil die ersten beiden Spice Girls Album 10/10 für mich waren und Geris Schizophonic eigentlich auch. Da war so viel mehr Personality und Abwechlsung in Sound und Lyrics.
    Klar sind jetzt Tell Me Why, Wasting My Time, Get Down With Me nicht superschlecht aber irgendwie klingen sie auch so gleich und sind so 08/15 AmiPop/R&B


    Ja, der schwarze Lederlook ( das Albumcover ) für alle verbliebenen Spice Girls war schon sehr anders aber Geri und Mel C hatten 1999 und 2000 vor VÖ von Forever mit reiferen Sound und Look ja durchaus Erfolg, daher war vor allem das Abschneiden von Forever im UK schon heftig enttäuschend für Band und Plattenfirma denke ich( 1 Woche Top 10) Laut Wikipedia haben die Albumkampagne dann ja schon wenige Wochen nach VÖ des Albums beendet.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •