Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 175 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 2625
  1. #121
    Sinah
    unregistriert
    Treffpunkt der Trolle! Ich lach mich scheckig.

  2. #122
    Die Mitte hält nicht mehr Avatar von Philby
    Ort: direkt zwischen den Augen
    Zitat Zitat von Singeline Beitrag anzeigen
    schön
    Goethe hatte aber auch was drauf, das hier (kein Witz) ist wirklich von ihm:

    Freuden des iungen Werthers

    Ein iunger Mensch ich weiß nicht wie
    Starb einst an der Hypochondrie
    Und ward denn auch begraben.
    Da kam ein schöner Geist herbei
    Der hatte seinen Stuhlgang frey
    Wie's denn so Leute haben.
    Der setzt nothdürftig sich auf's Grab,
    Und legte da sein Häuflein ab,
    Beschaute freundlich seinen Dreck,
    Ging wohl erathmet wieder weg,
    Und sprach zu sich bedächtiglich:
    "Der gute Mensch wie hat er sich verdorben!
    Hätt er geschissen so wie ich,
    Er wäre nicht gestorben."

    Wer mag schon Kritiker!

    "I get my kicks above the waistline, sunshine!"
    Henry: Aber ein bisschen spannend ist es schon, oder? Alle außer Henry:

  3. #123
    Zitat Zitat von DonKamille Beitrag anzeigen
    Selektives Hören ist ein unter Männern weit verbreitetes, von Frauen oft unterschätzes, ontologisches Syndrom:

    Wenn eine Frau sagt:
    "Hör mal zu! Das hier ist ein einziges Durcheinander!
    Du und ich, wir machen jetzt sauber!
    Dein ganzes Zeug liegt auf dem Fußboden und wenn wir nicht bald waschen, läufst du demnächst ohne Klamotten herum.
    Du hilfst mir jetzt, und zwar sofort!"

    Dann versteh der Mann nur:
    ".........hör mal zu,
    ..........du und ich
    ..........auf dem Fußboden
    ..........ohne Klamotten
    ..........und zwar sofort!"




    wenn er gut aussieht ..........

  4. #124
    marakuta
    unregistriert
    Zitat Zitat von NorbertNümsmann Beitrag anzeigen
    Zitat von marakuta
    Stewardess zu Passagier: Möchten Sie was trinken, vielleicht einen Prosecco?
    Passagier: Nein danke, ich muss noch fliegen

    Also den Witz kapier ich irgendwie nicht.
    Tröste Dich, bist nicht allein Stell Dir einfach vor, der Passagier sei z.B. der Schwager von Osama und der Witz ist genau 8 Jahre, 1 Monat und 1 Tag alt

  5. #125
    Meine Freunde wissen meine Offenheit zu schätzen. Zumindest die, die noch da sind. Avatar von Nelstar
    Ein Mann geht in eine Kneipe und bestellt polnischen Wodka. Er bekommt ihn.

    Als er gerade trinken will, meint der Mann neben ihm: "Was für ein Zufall! Ich mag auch am liebsten polnischen Wodka. Und das hier ist die einzige Kneipe in der Stadt, wo es den gibt. Ich bin nämlich aus Polen."

    "Oh wirklich? Was für ein Zufall! Ich komme auch aus Polen. Aus welcher Stadt kommen sie denn?"

    "Aus Krakau!"

    "Nein, das gibt's doch nicht. Da bin ich auch geboren. Das muss begossen werden."

    Und man bestellt die nächste Runde.

    "...und dann in Warschau in die Schule gegangen", fängt der erste wieder an.

    "Ach was, das gibt's ja nicht! Ich auch!" meint der zweite und wieder bestellt man eine Runde.

    "1981 bin ich von der Schule abgegangen."

    "Nee, das gibt's ja nicht. Im selben Jahr wie ich! Los, darauf trinken wir noch eine Runde."

    Er wendet sich zum Barkeeper, der gerade zu seinem Kollegen sagt: "Das kann noch lustig werden heute Abend. Die Kowalski-Zwillinge sind schon wieder stockbesoffen."

  6. #126
    Zitat Zitat von marakuta Beitrag anzeigen
    Tröste Dich, bist nicht allein Stell Dir einfach vor, der Passagier sei z.B. der Schwager von Osama und der Witz ist genau 8 Jahre, 1 Monat und 1 Tag alt
    Was soll daran lustig sein?

  7. #127
    Meine Freunde wissen meine Offenheit zu schätzen. Zumindest die, die noch da sind. Avatar von Nelstar
    Eines Tages starb ein Mann und fand sich in der Hölle wieder. Wie er in Verzweiflung durch die Hölle wandelte, traf er zum ersten Mal den Teufel.
    Teufel: Warum bist du so verzweifelt?
    Mann: Was glaubst du denn? Ich bin doch in der Hölle.
    Teufel: Die Hölle ist doch gar nicht so schlimm, wir haben hier jede Menge Spaß. Bist du ein Trinker?
    Mann: Klar doch, ich liebe das Trinken.
    Teufel: Na also, du wirst die Montage lieben. Wir saufen den ganzen Montag: Schnaps, Bier, Whiskey, Tequila - einfach alles. Wir trinken, bis wir kotzen und dann trinken wir weiter.
    Mann: Das klingt ja super!
    Teufel: Bist du ein Raucher?
    Mann: Klar doch.
    Teufel: Du wirst die Dienstage lieben. Wir rauchen den ganzen Tag die besten Zigaretten/Zigarren aus der ganzen Welt. Kriegst du Krebs...wen juckt das... du bist ja schon tot.
    Mann: Das ist ja einfach toll.
    Teufel: Ich wette, du bist ein Spieler.
    Mann: Natürlich bin ich einer.
    Teufel: Am Mittwoch kannst du alles, was dein Herz begehrt, spielen: Poker, Roulette, Blackjack - alles, was du willst. Bist du pleite, wen juckt das; du bist ja tot. Wie sieht es mit Drogen aus?
    Mann: Machst du Witze? Ich liebe Drogen. Meinst du...
    Teufel: Ja natürlich am Donnerstag ist Drogentag. Du kannst alle Drogen zu dir nehmen, die du willst... du bist doch tot, wen juckt das...
    Mann: Ich hätte nie gedacht, daß die Hölle so ein cooler Platz ist.
    Teufel: Bist du schwul?
    Mann: Mein Gott, nein, natürlich nicht.
    Teufel: Oh ... du wirst die Freitage hassen!!!

  8. #128
    philby

    herr kamillle und nel

  9. #129
    so normal wie jeder hier Avatar von alter Mann
    Ort: früher Siegen, heut Ioff
    Eine Frau joggt in der Abenddämmerung am Strand, sie stolpert über eine alte Flasche. Sie hebt die Flasche auf und reibt sie ab.
    Plötzlich kommt aus der Flasche ein Geist heraus. Er sagt: „Ich bin Kadabra, der Flaschengeist. Ich werde dir einen Wunsch erfüllen. Überleg dir aber gut, was du dir wünschen willst, denn es wird der einzige sein, den ich dir erfüllen kann.

    Die Frau überlegt kurz, dann sagt sie: „Ich möchte, das es im Nahem Osten endlich zum Frieden kommt! Siehst du diese Landkarte? In diesen Ländern soll es zum Frieden kommen. Die Araber sollen sich endlich mit den Juden und dem Rest der Welt verstehen und auch umgekehrt, die Waffen sollen endlich dort nicht mehr benutzt werden!“

    „Das ist unmöglich! So etwas kann ich nicht geschehen lassen, so gut bin ich nun mal nicht. Wünschen sie sich bitte etwas, dass etwas einfacher zu realisieren ist.“

    Nach kurzem Nachdenken sagt die Frau: „Ich suche einen Mann, der einfach nur perfekt ist. Er soll im Haushalt helfen, groß und kräftig, gut im Bett und treu sein. Ich habe keine Lust mehr auf diese Langweiler, die nur vorm Fernseher sitzen und keine Sportschau verpassen können. So einen Mann hätte ich gerne!“

    Der Flaschengeist stöhnt, als er sich diesen zweiten Wünsch anhört. Er sagt: „Kannst du mir die Landkarte noch einmal zeigen?“

  10. #130
    so normal wie jeder hier Avatar von alter Mann
    Ort: früher Siegen, heut Ioff
    Ein Mann packt seine Koffer.
    Als seine Frau ihn sieht, fragt sie ihn was das Packen denn solle.
    Der Mann antwortet: „ Ich habe vorhin einen Zeitungsbericht gelesen, in dem stand, dass es im Pazifik irgendwo eine Insel gibt, auf der Mann für jeden Sex mit einer Frau 25 Euro bekommt. Das kann ich mir nicht entgehen lassen!“

    Die Frau holt ihrerseits auch einen Koffer und fängt an ein paar Klamotten einzupacken. Der Mann fragt sie verwirrt, warum sie denn jetzt auch verreisen will.
    Da antwortet die Frau: „Ich werde mitkommen. Ich möchte sehen, wie du es schaffst, mit 25 Euro im Monat auszukommen."

  11. #131
    Bedingt ernst zu nehmen Avatar von stesyl
    Ort: krisengebiet
    Zitat Zitat von Dude Beitrag anzeigen
    Ein Geschäftsmann sendet ein Fax an seine Frau
    "An meine liebe Ehefrau":
    Du verstehst sicherlich, dass ich gewisse Bedürfnisse habe, die Du, nun da Du 54 Jahre alt bist, nicht mehr befriedigen kannst. Ich bin sehr glücklich mit Dir und schätze Dich als eine gute Ehefrau. Deshalb hoffe ich, dass Du es nicht falsch verstehen wirst, wenn Du nach diesem Fax wissen wirst, dass ich mit Vanessa, meiner 18-jährigen Sekretärin, im Hotel Comfort Inn sein werde. Aber sei nicht beunruhigt. Ich werde vor Mitternacht wieder zuhause sein.
    Als der Mann nach Hause kommt, findet er auf dem Esszimmertisch folgenden Brief:
    "Mein lieber Ehemann":
    Ich habe Dein Fax erhalten und danke Dir für Deine Ehrlichkeit. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dich daran erinnern, dass Du mittlerweile auch 54 Jahre alt bist. Gleichzeitig möcht ich Dich darüber informieren, dass, während Du diesen Brief liest, ich mit Michel, meinem Tennislehrer, der wie Deine Sekretärin 18 Jahre alt ist, im Hotel Fiesta sein werde.
    Als erfolgreicher Geschäftsmann und mit Deinen exzellenten Kenntnissen in Mathe, verstehst Du natürlich, dass wir in der gleichen Situation sind...jedoch mit einem kleinen Unterschied:
    18 geht öfter in 54, als 54 in 18! Und darum, konsequenterweise, brauchst Du vor morgen früh nicht mit mir zu rechnen!
    Einen dicken Kuss von Deiner Frau, die Dich wirklich versteht.

    Zitat Zitat von DonKamille Beitrag anzeigen
    Schneewittchen, Herkules und die Brüder Grimm waren - das ist weitgehend unbekannt - gemeinsam in einer Schulklasse.
    Beim diesjährigen Klassentreffen reden sie ein bissl darüber, ob Schneewittchen eigentlich noch die Schönste im Lande ist, Herkules noch der Stärkste und die Grimm Brüder immer noch die besten Märchengeschichten haben.
    Da fällt Schneewittchen ein, daß sie noch einen alten Spiegel zu Hause hat, den man solche Sachen fragen kann und der immer die Wahrheit sagt.

    So gehen sie zu Schneewittchen und sie geht als erste in das Zimmer mit dem Spiegel. Als sie rauskommt erzählt sie freundenstrahlend, daß sie noch immer die Schönste im ganzen Land ist.

    Danach geht Herkules zum Spiegel und kommt sofort wieder mit strahlendem Lächeln zurück, denn er ist noch immer der Stärkste.

    Zum Schluss gehen die Brüder Grimm zum Spiegel. 10 Minuten vergehen, 20 Minuten vergehen, 30 Minuten vergehen... dann kommen die Brüder aus dem Zimmer, schauen Schneewittchen und Herkules an und fragen: "Kennt ihr einen Scotty und sein IOFF"



  12. #132
    Er kommt freudestrahlend nach Hause und sagt: 'Schatz, ich hab im Lotto gewonnen! Pack die Koffer!'
    Sie antwortet: ' Fein, wir verreisen'
    Er: ' Neeeheee, Du ziehst aus!!'

  13. #133
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Ein Mann hat sich in der Wüste verirrt und ist am verdursten.

    Unterwegs trifft er auf einen Beduinen, der ihm einen Smoking verkaufen will.

    Der Mann verzichtet auf den Kauf.

    Nach 1 Stunde findet er eine Oase.

    Da sagt der Portier: "Zugang nur mit Smoking."
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  14. #134
    Zwei Männer treffen in der Wüste auf einen Löwen. Da packt der eine seine Turnschuhe aus und zieht sie an. Da sagt der andere:"Bist du blöd, du kannst doch niemals schneller als der Löwe rennen!" - "Das stimmt, ich muss nur schneller sein als du."

  15. #135
    Good Session Avatar von kleineelfe
    Ort: bei Köln ums Eck
    Wie nennt man die Zeitschrift 'Apothekenumschau' noch?

    Die 'BRAVO' für Rentner!
    Klein, frech, dreist, gemein, hab grundsätzlich Recht und immer das letzte Wort.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •