Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Ergebnis 166 bis 168 von 168
  1. #166
    ..when autumn comes... Avatar von Pümmilein
    Ort: Weihnachtswald
    Ich suche verzweifelt ein Buch. Eine junge Frau zieht mit ihrem Mann in ein Herrenhaus und findet ein kleines blasses u. dünnes Kind im Garten. Ein kleines Mädchen. Das Kind verschwindet immer mal wieder und taucht wieder auf. Es stell sich am Ende herraus das Kind ist längst tot und ein Geist und wurde irgendwie zu Lebzeiten im Keller versteckt und ist dort umgekommen. Am Ende hat sie eine Mumie im Arm und alles wird aufgeklärt. Ich finde das Buch nicht mehr, das war richtig richtig gut. Ich dachte es heißt auch "Das Kind",aber da kommt beim googeln nur dieser Fitzek Kram.
    Bild:
    ausgeblendet
    Autumn Bliss
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #167
    Zitat Zitat von Pümmilein Beitrag anzeigen
    Ich suche verzweifelt ein Buch. Eine junge Frau zieht mit ihrem Mann in ein Herrenhaus und findet ein kleines blasses u. dünnes Kind im Garten. Ein kleines Mädchen. Das Kind verschwindet immer mal wieder und taucht wieder auf. Es stell sich am Ende herraus das Kind ist längst tot und ein Geist und wurde irgendwie zu Lebzeiten im Keller versteckt und ist dort umgekommen. Am Ende hat sie eine Mumie im Arm und alles wird aufgeklärt. Ich finde das Buch nicht mehr, das war richtig richtig gut. Ich dachte es heißt auch "Das Kind",aber da kommt beim googeln nur dieser Fitzek Kram.
    Hast du eigentlich schon eine Antwort bekommen? Ich komm mit der Optik des "neuen ioff" noch nicht so klar. War ewig nicht mehr hier. Also man moege mir verzeihen, wenn die Frage schon laengst beantwortet wurde!

    Es handelt sich hoechstwahrscheinlich um das Buch "Das Geheimnis der Puppe" von Petra Hammesfahr!
    Geändert von Heippa (28-09-2018 um 15:07 Uhr)

  3. #168
    Vor Jahren habe ich eine Erzählung gelesen, die ich gern mal wieder in die Finger bekäme.
    Spielt meiner Erinnerung nach in Paris: ein junger Mann findet sich nächtens auf einem Friedhof wieder, wo eine Fête der Toten stattfindet. Er verliebt sich unsterblich in eine junge Frau, die - natürlich - auch schon nicht mehr lebt und ihr liebliches Totenkopf-Profil durch ein Kerzchen in der Augenhöhle betont (oder so ähnlich).
    Ich denke, es ist 19. oder frühes 20. Jh., Autor/Autorin vielleicht/wahrscheinlich französisch. Die üblichen Verdächtigen habe ich schon rauf und runter gegoogelt (Maupassant, Hugo, Balzac), wurde aber nicht fündig.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •