Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 81 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1207
  1. #76
    bayrischer Dichter Avatar von Voltaire
    Ort: München
    Hab ich Euch mit der Frage irgendwie verschreckt??
    "Ihre Meinung ist mir widerlich..." François Marie Arouet genannt Voltaire (1694-1778)
    Bild:
    ausgeblendet

    Ich distanziere mich vollumfänglich von jeglicher Handlung oder Äußerung der bayrischen Landesregierung.

  2. #77
    Wieviele Daten nun an Google gehen, ist für den 08/15-User genauso undurchschaubar wie z.B. beim Iphone

    Generell brauchst du nur ein Google Konto, wenn du den Market nutzen willst und das ist für ein Smartphone eigentlich essenziell. Ohne geht's allerdings auch. Ich selbst nutze GoogleMail & GoogleTalk nicht, auch wenn es kostenlos angeboten wird. GoogleMaps Navigation habe ich allerdings schon benutzt.

    Ansonsten steht beim Download einer Anwendung eigentlich immer dabei, auf was sie beim Telefonon zugreifen darf (Internetverbindung, Kontakte, Dateisystem usw.).
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #78
    bayrischer Dichter Avatar von Voltaire
    Ort: München
    Das heißt, wenn einem Apple zu aufdringlich ist, kommt man bei Android vom Regen in die Traufe?
    "Ihre Meinung ist mir widerlich..." François Marie Arouet genannt Voltaire (1694-1778)
    Bild:
    ausgeblendet

    Ich distanziere mich vollumfänglich von jeglicher Handlung oder Äußerung der bayrischen Landesregierung.

  4. #79
    Sunshinehunter Avatar von Pithlit
    Ort: Barefoot Route 202?
    Zitat Zitat von Voltaire Beitrag anzeigen
    Das heißt, wenn einem Apple zu aufdringlich ist, kommt man bei Android vom Regen in die Traufe?
    Was erwartest Du?
    Wenn Du einen Traum begräbst, dann solltest Du tief graben, sehr tief!

  5. #80
    bayrischer Dichter Avatar von Voltaire
    Ort: München
    Naja. Da Android ja meines Wissens auf Linux basiert, hatte ich mir ein bisschen der Linux-Philosophie erhofft. Auch da kann man Software gegen Geld kaufen, aber es gibt de facto einen strengen Ehrenkodex über Datensicherheit und nach-Hause-telefonieren.

    Ich hab ein iPhone und dachte mir, dass ich mit diesem Anspruch bei Android eigentlich besser aufgehoben wäre. Aber dem steht eben Google entgegen. Und Daten bei Google lagern ist wie Heroin beim Junkie lagern.
    "Ihre Meinung ist mir widerlich..." François Marie Arouet genannt Voltaire (1694-1778)
    Bild:
    ausgeblendet

    Ich distanziere mich vollumfänglich von jeglicher Handlung oder Äußerung der bayrischen Landesregierung.

  6. #81
    Sunshinehunter Avatar von Pithlit
    Ort: Barefoot Route 202?
    Mhm, über Philosophien hab ich da noch nicht nachgedacht. Android empfinde ich einfach nur als stabil und schnell, und - und das kommt dann wohl der Linux-Philosophie nahe - es gibt unendlich viele (kostenlose) Apps, man kann auch eigene Apps programmieren, da open source.
    Wieviel Google man jetzt da drin hat, liegt ja an einem selbst. Gut, Kontakte und Kalender werden über einen Google-Account synchronisiert, aber das wars dann auch schon bzw. lässt sich wenn gewollt vermeiden.
    Wenn ich mobil mit Daten hantiere, werden (müssen) diese halt auch immer irgendwie übertragen werden. Ob das nun bei Google geschieht, oder beim Provider oder bei Facebook oder oder oder.... ist mir schlichtweg egal. Ich glaube nicht, das Google da schlimmer oder besser ist als alle anderen. Datenschutz fängt immer bei einem selbst an.
    Wenn Du einen Traum begräbst, dann solltest Du tief graben, sehr tief!

  7. #82
    Es gibt auch einen Softwareshop von Androidpit, soweit ich das weiss und meistens kann man sich auf den Herstellerseiten auch die App runterladen. Das Synchronisieren deines Telefons mit Google kannst du ausstellen, aber ob da nun wirklich keine Daten an Google gehen ... frag' doch mal beim CCC an - die sollten das wissen

    Zitat Zitat von Voltaire Beitrag anzeigen
    Naja. Da Android ja meines Wissens auf Linux basiert, hatte ich mir ein bisschen der Linux-Philosophie erhofft. Auch da kann man Software gegen Geld kaufen, aber es gibt de facto einen strengen Ehrenkodex über Datensicherheit und nach-Hause-telefonieren.
    Vielleicht helfen dir in der Hinsicht das Rooten des Smartphones und die Benutzung von Custom ROMs weiter, bei deren Aufspielen du zwar deine Garantie verlierst, aber wesentlich mehr Einstellungsmoeglichkeiten hast. Ich selbst habe mich damit noch nicht tiefergehend beschaeftigt, aber ich vermute schon, dass es moeglich ist, Google komplett vom System zu entfernen..
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #83
    bayrischer Dichter Avatar von Voltaire
    Ort: München
    also quasi ne Art Pendent zum Jailbreak?

    Aber insgesamt klingt das schon nicht schlecht.
    "Ihre Meinung ist mir widerlich..." François Marie Arouet genannt Voltaire (1694-1778)
    Bild:
    ausgeblendet

    Ich distanziere mich vollumfänglich von jeglicher Handlung oder Äußerung der bayrischen Landesregierung.

  9. #84
    Zitat Zitat von Voltaire Beitrag anzeigen
    also quasi ne Art Pendent zum Jailbreak?
    Sozusagen

    Heute gab's bei den iPhone-Fanboys vom Spiegel mal wieder einen Hinweis darauf, dass Android-Apps sensible Nutzerdaten ausspaehen:

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...720459,00.html

    Allerdings wird da nicht erwaehnt, welche Apps es nun genau betrifft. Man sieht nur eine Uebersicht der getesteten Apps in der Studie. Wenn eine App Zugriff auf den Standort haben will, ist das allerdings meist wegen der Werbung, denn es macht keinen Sinn fuer einen deutschen Nutzer Produkte/Dienstleistungen anzupreisen, die er nicht nutzen kann. Wenn dann die App auch noch Zugriff auf das Dateisystem haben moechte o.ae. muss man eben damit rechnen, dass der Hersteller dann Zugriff auf entsprechende Daten hat

    Den offiziellen LastFm-Scrobbler habe ich deshalb auch runtergeworfen, weil der Zugriff auf alle moeglichen Sachen haben wollte, wohingegen der inoffizielle SimpleScrobbler nur Internetzugriff zum Uebertragen der Daten haben will...
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #85
    gibt es ne gute lösung um ioff aufm android handy zu nutzen? so ne mobile seite extra fürs handy. durch die original seite aufm handy zu navigieren ist ziemlich umständlich.

    lalala...I've got hoez, in different area codes...lalala

    Bild:
    ausgeblendet


  11. #86
    Team Jenny Avatar von crassus
    Ort: Baumgrenze
    Das "Problem" ist bekannt, kurzfristig wird es aber keine Lösung geben.
    In der Hilfe gibt es dazu auch einen Thread.

  12. #87
    Ringleader Avatar von trust
    Ort: C O L O G N E
    Zitat Zitat von Smuggels Beitrag anzeigen
    Es gibt auch einen Softwareshop von Androidpit, soweit ich das weiss und meistens kann man sich auf den Herstellerseiten auch die App runterladen. Das Synchronisieren deines Telefons mit Google kannst du ausstellen, aber ob da nun wirklich keine Daten an Google gehen ... frag' doch mal beim CCC an - die sollten das wissen



    Vielleicht helfen dir in der Hinsicht das Rooten des Smartphones und die Benutzung von Custom ROMs weiter, bei deren Aufspielen du zwar deine Garantie verlierst, aber wesentlich mehr Einstellungsmoeglichkeiten hast. Ich selbst habe mich damit noch nicht tiefergehend beschaeftigt, aber ich vermute schon, dass es moeglich ist, Google komplett vom System zu entfernen..
    Das Verlieren der Garantie ist genau der springende Punkt! NUR deswegen hab ich es bisher nicht getan.
    Ich habe ein HTC Desire und damit nutze ich natürlich auch Android , mir macht es Spaß, vom iPhone halte ich nicht wirklich was und das was ich bei Freunden gesehen habe, naja...
    Das die Daten an Google gehen, war mir vorher auch klar, aber mal im Ernst, ist das heutzutage nicht sowieso ein großes Streitthema, wo sind Daten heute noch sicher, wieweit greift der Datenschutz in der globalen Vernetzung noch?
    Den Daten"verlust" wird man mE überall haben, daher gebe ich mich glaub ich mit dem kleineren Übel namens Android ab und bin seit bald fast einem Jahr sehr glücklich damit.
    Übrigens gibt es mittlerweile die App "Apps 2 SD" zum Download im Market Store...
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #88
    In den letzten Tagen "durfte" ich einen saublöden Fehler bei Android 2.1/Milestone festellen:

    Da app2sd immer noch nicht geht ( wann kommt endlich FroYo??), ist der Platz auf dem Handy öfter mal knapp.
    Ok, dann kann ich halt nix neues installieren, und das Symbol in der Statuszeile nervt etwas, aber was soll's - konnte ich mit leben. Außerdem konnte ich in den Einstellungen ablesen, dass noch sage und schreibe acht MB frei sind.

    Was da aber nicht stand:
    Ich konnte seitdem keine SMS mehr empfangen!

    Ich weiß nicht, wieviele mir wirklich durch die Lappen gegangen sind, aber nachdem ich wiederholt mitbekommen habe, dass ich eine SMS hätte bekommen haben müssen, habe ich mal Tante Scroogle (google via Proxy) befragt.

    Und siehe da: Ja, das ist so. Wenn das Telefon meint, es habe zuwenig Speicherplatz ( wieviele SMS kann man in 8 MB speichern? Hundert? Tausend? ), kann man SMS zwar versenden, aber nicht empfangen.


    Ich fordere endlich FroYo für alle!!11einself!!

  14. #89
    Armes urmel,

    dein Beitrag hat mich aber dran erinnert, dass auf meinem xperia blöde geschützte apps sind, die sich nicht deinstallieren lassen.
    Und nun bin ich unterwegs, mein xperia zu rooten.

    Hat das schon mal jemand gemacht? Rooting?

    Falls ja, geht das mit diesem xploit?
    Ich fürchte mich etwas, weil ja ein xploit normalerweise nix gutes ist.

  15. #90
    Nee, das traue ich mich nicht. :bangbüx:
    Ich nehme an, du kennst androidpit längst?
    Falls nicht: Da findest du vielleicht auch was zu deinem Problem.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •