Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 40 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 590
  1. #91
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Sitcom über eigenen Sender

    Sie soll vom eignen Sender handeln. Vier Folgen von «Lerchenberg», so der Name der Produktion, sollen im Frühjahr 2013 ausgestrahlt werden und sollen sowohl im Hauptprogramm als auch bei ZDFneo zu sehen sein.

  2. #92
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Ab dem 05. Januar ist endgültig Schluss mit der Serie "Unser Charly"


    1. wegen weithin sinkenden Quoten

    2. wegen Vorwürfe von Tierschützern.

    Dafür läuft dann wie Wiederholung, am Samstag von dem "Bergdoktor" (26 Folgen)

    Quelle

  3. #93
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Ab dem 09. Januar.´13 (Mittwoch), wird das ZDF die Serie "Die Rettungsflieger", die ziemlich Erfolgreich läuft, durch die Krimiserie "SOKO Leipzig" ersetzen, um 16.15 Uhr.

    Man sucht aber weiterhin, was man um diese Uhrzeit senden kann!

    Quelle

  4. #94
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Kostenbremse: ZDF spart sich sein "Wochenjournal"


    Nach dem Aus des Ländermagazins "Blickpunkt" spart sich das ZDF ab 2013 auch noch sein "Wochenjournal", das derzeit samstags zur Mittagszeit ausgestrahlt wird. Zudem baut der Sender mehr Stellen ab als zunächst angekündigt.


    Das "ZDF-Wochenjournal" wird am 15. Dezember zum letzten Mal ausgestrahlt, im Januar zeigt man samstags zur Mittagszeit lieber Höhepunkte aus der Kochshow "Die Küchenschlacht"

  5. #95
    Foren Ultra
    Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
    Für die neue ZDF-Krimiserie "Heldt" wurde das Startdatum bekanntgegeben. Der von Kai Schumann ("Doctor's Diary") verkörperte Titelheld ermittelt ab dem 24.01.2013 in insgesamt sechs Episoden donnerstags um 19.25 Uhr.

    Kriminalkommissar Nikolas Heldt (Schumann) ist kein normaler Polizist. Um seine Fälle zu lösen, scheut er nicht nur vor Konfliktsituationen im Umgang mit Kriminellen zurück, er streitet sich auch gern mit seinen Vorgesetzten. Vor allem Hauptkommissar Detlev Grün (Timo Dierkes), der sich immer an die Regeln halten will, hat Probleme mit dem Charakterkopf. Unterstützung erhält Heldt von der neuen Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze), die schnell erkennt, dass dessen Methoden oft zielführender sind als wenn man immer streng nach den Büchern handelt.

    In der ersten Folge hat es Heldt mit einem Ring von Schmugglern zu tun. Den Anführer der Bande, Felix Bricheaux (Jef Bayonne), lässt Heldt zunächst laufen, um bei einem großen Deal zuzuschlagen. Wie sich zur Überraschung aller herausstellt, beinhaltet die neue Containerlieferung statt der vermuteten Waffen jedoch eine ganz andere Art von "Ladung".
    Quelle: http://www.wunschliste.de/tvnews/16744
    Stimm mit ein, ja spürst du nicht die Kraft die Leidenschaft, die Spiele drehen kann uns allen Freude macht? Die Leidenschaft! Werd ein Teil davon sei wild und frei, immer dabei! Verbieg Dich nicht für den Verband, die Polzei. Sei wild und frei!

  6. #96
    verschoben nach ZDFneo
    Geändert von Teddyhamster (07-12-2012 um 22:14 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #97
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    ZDF zeigt künftig am Freitagabend internationale Serien und Comedy

    Vom kommenden Jahr an zeigt das ZDF um 23.30 Uhr eine Strecke mit internationalen Serien, die am 25. Januar 2013 mit der ZDFneo-Lizenzserie "Scott & Bailey" beginnt. Darüber hinaus wird vom 8. März 2013 an im Anschluss um 0.30 Uhr zusätzlich die ZDFkultur-Talkshow "Roche & Böhmermann" ausgestrahlt.

    ZDF-Programmdirektor Dr. Norbert Himmler: "Auf den Digitalkanälen konnten wir eine Reihe von modernen und erfolgversprechenden internationalen Serien und Show-Formaten ausprobieren, die wir nun am späten Freitagabend im Hauptprogramm einsetzen werden. Außerdem entwickeln wir neue Comedy-Formate, die wir ebenfalls dort ausstrahlen wollen."

  8. #98
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    ZDF will 2013 "Krisenmodus" verlassen - Angestellte protestieren

    ...wie hunderten Entlassungen, sollen das Zweite vor schlimmerem bewahren. Die Angestellten laufen dagegen Sturm.

    Das ZDF hat am Freitag seinen Haushaltsplan für das Jahr 2013 vorgestellt. Durch rückläufige Einnahmen von über 2 Milliarden muss das Zweite im kommenden Geschäftsjahr kleinere Brötchen backen - insgesamt wird mit einem negativen Betriebsergebnis von 9,3 Millionen Euro gerechnet. Die fehlenden Einnahmen begründet das ZDF mit weniger Werbeeinnahmen durch große Sportevents und das Sponsoring-Verbot für Abendsendungen.

  9. #99
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Warum dann die "Champions League" zu sich holen????

  10. #100
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Im Fadenkreuz der Mafia

    ZDF präsentiert britisch-deutsche Koproduktion „Aurelio Zen“


    In der Nähe von Mailand wird der Richter Corado Bertolini auf dem Weg zur Arbeit brutal hingerichtet. Hinter der Tat steckt der Mafioso Spadola, der sich, nachdem ihn Bertolini vor Jahren hinter Gitter gebracht hatte, nun auf einem blutigen Rachefeldzug befindet. Auf seiner Abschussliste steht auch Kommissar Aurelio Zen. Ein Einstieg nach Maß für die gleichnamige Hauptfigur der neuen dreiteiligen Krimi-Reihe, die das ZDF ab Dienstag, 8. Januar 2013, 22.50 Uhr, präsentiert.

    „Aurelio Zen“ basiert auf den Romanen des erfolgreichen schottischen Autors Michael Dibdin. Kommissar Zen (Rufus Sewell) ist Sonderermittler des Innenministeriums in Rom und wird immer wieder in die verschiedensten Regionen Italiens geschickt, um vor Ort bei der Lösung besonders kniffliger Kriminalfälle zu helfen.

    Bevor ihn Spadola (Peter Guinness) in der ersten Folge „Vendetta“ ermorden kann, wird Kommissar Zen nach Sardinien geschickt. Dort soll er den Fall des ermordeten Bauunternehmers Oscar Faso (Alessandro Cica) neu aufrollen. Der Auftrag dazu kommt aus dem Ministerium. Zen soll dafür sorgen, dass Fasos Firmenpartner Renato Favelloni, der sein anfängliches Geständnis wieder zurückgezogen hat, nicht vor Gericht erscheint. Denn Favelloni könnte die Regierung in Bedrängnis bringen. Auch wenn Zen sich nicht in ein schmutziges Geschäft der Regierung verwickeln lassen will, nimmt er die Spur auf.

    Zwei weitere Folgen von „Aurelio Zen“ zeigt das ZDF an den darauf folgenden Abenden: Am Mittwoch, 9. Januar 2013, 23.15 Uhr, "Himmelfahrt", und am Donnerstag, 10. Januar, 23.15 Uhr, "Entführung auf Italienisch".

    Alle drei Episoden von „Aurelio Zen“ gibt es als Vorab-Premiere in ZDFneo zu sehen: am Freitag, 4., und Samstag, 5. Januar, jeweils um 21.45 Uhr, sowie am Sonntag, 6. Januar 2013, um 23.15 Uhr.
    Quelle: ZDF Pressetreff

  11. #101
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Aus für Cherno Jobatey beim "ZDF-Morgenmagazin"

    Ganz harmonisch klingt das nicht: Weil es in der Redaktion "das Bedürfnis nach einem Wechsel" gab, wird Cherno Jobatey das "ZDF-Morgenmagazin" künftig nicht mehr moderieren. Seine letzte Sendung fand sogar bereits im Dezember statt.

  12. #102
    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen
    Warum dann die "Champions League" zu sich holen????
    Jaja!

    Volltreffer!

    Oder jetzt das Skispringen. Das wird es alles ja nicht umsonst geben.

    Mich würd mal interessieren, ob das ZDF oder auch die ARD öffentlich machen müssen, was der Scheiss, sorry, kostet.

  13. #103
    Zitat Zitat von koldir Beitrag anzeigen
    Quelle: ZDF Pressetreff
    ...

    Wer will heutzutage noch solch einen Müll, den es dergleichen schon x-mal gegeben hat, sehen?

    Aber es wird, denke ich, preiswert gewesen sein und Testbild wär ja peinlich.

  14. #104
    lonely Tigress Avatar von Miamor
    Ort: bei den Katzen

    zwinker Sorry, aber Wie´s in den Wald hineinschallt... (so schallt es da auch wieder heraus)

    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    Jaja!

    Volltreffer!

    Oder jetzt das Skispringen. Das wird es alles ja nicht umsonst geben.

    Mich würd mal interessieren, ob das ZDF oder auch die ARD öffentlich machen müssen, was der Scheiss, sorry, kostet.
    *g*
    Wenn ich ein ARD- oder ein ZDF-Programmverantwortlicher wäre und hätte deinen Kommentar gelesen, dann würde ich wegen Deinem, ich sag´ mal "unangemessenem", Wort "Scheiss" das gar nicht öffentlich machen wollen was das alles so kostet. *g*
    Geändert von Miamor (07-01-2013 um 01:55 Uhr) Grund: Oder anders ausgedrückt: Der Ton macht die Musik.

  15. #105
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Die 1999 von Christoph Gottschalk, dem Bruder des langjährigen ZDF-Showmasters Thomas Gottschalk, gegründete Firma Dolce Media bietet seit Jahren zahlungswilligen Unternehmen die Möglichkeit, für Millionensummen verbotene Werbung in Deutschlands populärster Fernsehshow "Wetten, dass ..?" zu platzieren.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •