Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 228
  1. #151
    ..On the Run Avatar von Fox012
    Ort: Zuhause ;)
    Zitat Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
    Da hat man dann die Sim-Karte, welchen Stick nimmt man denn dann am besten für den Laptop?
    das liegt ganz in deinem ermessen was du aus geben willst es gibt die einfachen sticks die man z.b in so nem congstar bundle findet.. oder man nimmt den deluxe LTE stick mit Hotspot funktion --> https://www.t-mobile.de/shop/handy/0...;CNC-0,00.html oder man nimmt gleich den Hosentaschen Router --> https://www.t-mobile.de/shop/handy/0...;CNC-0,00.html
    Geändert von Fox012 (20-06-2016 um 12:21 Uhr)

  2. #152
    Sachen gibt`s , Hosentaschenrouter, nie vorher gehört

  3. #153
    ..On the Run Avatar von Fox012
    Ort: Zuhause ;)
    Zitat Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
    Sachen gibt`s , Hosentaschenrouter, nie vorher gehört
    tzja wunder der technik

  4. #154
    Habe mal über zwei Monate hinweg die Datenvolumenberechnung zweier Anbieter getestet.
    Aldi Talk und Tchibo mobil, jeweils im 5GB/30 Tage Tarif.
    Ergebnis: Bei Aldi gab´s real 5,5GB bevor die Drossel kam.
    Bei Tchibo immerhin 6,5GB.

    Toleranzen können das eigentlich nicht sein, scheint eher ein absichtlich höher eingeräumtes
    Volumen zu sein.
    Bietet jemand mehr "inoffizielles" Volumen.?

  5. #155
    ..On the Run Avatar von Fox012
    Ort: Zuhause ;)
    Zitat Zitat von Max Vol. Beitrag anzeigen
    Toleranzen können das eigentlich nicht sein, scheint eher ein absichtlich höher eingeräumtes
    Volumen zu sein.
    Ich tipp da eher auf eine verzögerung das system prüft ja nicht alle 5 minuten ob man das volumen schon aufgebraucht.. deswegen hat man manchmal glück und bekommt mehr als man gebucht hat

  6. #156
    http://www.fyve.de/prepaid-tarife/surf-flatrate-l-500mb

    Ich habe das Gefühl, dass ich da gar nicht limitiert werde. Ich gehe regelmäßig über die 500MB rüber, sogar bis zu 1GB und bekomme weder ne Meldung, dass ich gedrosselt werde, noch wird es merklich langsamer.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  7. #157
    Interessant.!
    Das ist ja eine 30Tage Flatrate.

    Vor ein paar Jahren gab´s mal eine unbegrenzte Aldi Tagesflat die offiziell aber nur 1GB hatte.
    Wurde leider mit der Fusion von O2 und Eplus beendet.

    Wenn die fyve Flat wirklich nicht gedrosselt wird wär´s ja ein Geheimtipp.

  8. #158
    Nun im 3.Monat in Folge das Datenvolumen von Tchibo und Aldi überprüft.
    Immer die 5GB/30Tage gebucht, Ergebnis unverändert.
    Aldi Talk real 5,5GB, Tchibo mobil real 6,5 GB.

    Scheint also der Regelfall zu sein.
    Nach einsetzen der Drossel geht aber gar nix mehr, und Tchibo kann man nicht nachbuchen.

    Ich habe mir mal drei faire Alternativen zur Mobilfunkdrosselung ausgedacht
    die ich gerne zur Abstimmung stellen würde.

    Alternativen zur Datendrosselung im deutschen Mobilfunk.

    Möglichkeit A: Echte 30 Tage Flatrate ohne Drosselung.

    Möglichkeit B: Reine Volumenrate ohne Zeitbegrenzung. GB für Geld.

    Möglichkeit C: 30 Tage Flatrate mit Drosselung auf maximal die Hälfte der Highspeed Geschwindigkeit.

    Möglichkeit D: Pseudo 30 Tage Flatrate mit Drossel auf ISDN Niveau wie bisher.

    Wenn ihr wollt könnt ihr hier abstimmen.
    http://www.polljunkie.com/poll/dszto...chen-mobilfunk

  9. #159
    Kann mir einer sagen, ob die hier aufgelisteten Produkte und Anbieter gut sind? :? Ich bin selbst sonst nicht bei O2, aber könnt ihr den Surfstick empfehlen? :?
    Geändert von Ginna (31-07-2016 um 10:18 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  10. #160
    Zitat Zitat von Ginna Beitrag anzeigen
    ..Ich bin selbst sonst nicht bei O2, aber könnt ihr den Surfstick empfehlen? :?
    Zu den im Artikel genannten Sticks kann ich nichts sagen.

    Ich selber nutze einen TchiboMobil Prepaid Datentarif (Telefonica/O2) mit Stick von Tchibo, der kann jedoch noch kein LTE. Als Tarif hab ich mich für die DatenFlat L entschieden (5 GB für 19,95 Eu/Monat) Bin sehr zufrieden mit dem Stick und der Netzverfügbarkeit, kleiner Pferdefuss, der Stick hat NetLock.

    Als Backup hab ich den Speedstick LTE V der Telekom (Huawei E3372), der kann LTE und damit flitzt sogar das angeblich "nur" 21,6 MBit/s schnelle O2 Netz

    Achja Kostenpunkt Speedstick: einmalig 9,95 Eu + 24 Monatsvertrag für 9,95 Euro für 1 GB.

  11. #161
    Bei allen Angeboten kann man immer wieder nur darauf hinweisen, dass die Netzversorgung das entscheidende Kriterium für oder gegen ein bestimmtes Angebot ist. Zumindest dann, wenn man erwartet und darauf angewiesen ist, dass es an einem bestimmten Ort fluppt, kommt man kaum umhin, sich mal die Netzabdeckungskarten anzugucken und sich schlau zu machen, wie es vor Ort konkret aussieht.

    Ich würde immer noch dazu raten, sich einen SIM-Lock-freien Stick zu besorgen und sich dazu geziehlt den passenden/geeigneten Tarif auszuwählen. Die Sticks in den Bundles sind technisch oft nicht wirklich auf der Höhe der Zeit, und wenn man darauf achtet, einen ungelockten Stick zu nehmen, dann ist man eben nicht an Anbieter und Netz gebunden, sondern kann sich bei Bedarf auch einfach mal eine andere SIM holen. Und einen LTE-fähigen Stick würde ich mir heute definitiv immer holen, denn damit ist man flexibler, und man profitiert auch von der größeren Netzabdeckung, die man mit UMTS und LTE hat.

  12. #162
    auf der anderen Seite sind Bundles recht einfach zu handhaben, die Sticks haben meist schon vorinstallierte Software - sprich einstecken und los surfen, ohne einrichten zu müssen. Das ist für viele Menschen ein wichtiges Argument ohne solche Lösungen, weil sie sich dann nicht mit der Technik auseinander setzen müssen.

  13. #163
    Neuer Mobilfunktarif O2 Free mit echter "nutzbarer" Flatrate. Hier wird "nur" auf 1Mbit gedrosselt.
    Immerhin, ein Anfang.
    http://www.teltarif.de/o2-free-flatr...ews/65569.html

  14. #164
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Zitat Zitat von Max Vol. Beitrag anzeigen
    Neuer Mobilfunktarif O2 Free mit echter "nutzbarer" Flatrate. Hier wird "nur" auf 1Mbit gedrosselt.
    Immerhin, ein Anfang.
    http://www.teltarif.de/o2-free-flatr...ews/65569.html
    endlich kommt Bewegung in den deutschen Mobilfunk-Markt - dafür hat o2 meinen größten Respekt

    Wird wohl nicht lange dauern, bis jetzt auch T-Mobile und Vodafone ihre Blockade-Haltung aufgeben und vernünftige Tarife anbieten!

  15. #165
    Störerhaftung: Beim WLAN-Gesetz soll nachgebessert werden.

    In dem Änderungs­entwurf heißt es nun: "Diensteanbieter (...) dürfen nicht verpflichtet werden, Nutzer zu registrieren oder ihr Netz zu schließen oder zu verschlüsseln".
    http://www.teltarif.de/stoererhaftun...ews/65925.html

    Hört sich gut an.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •