Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 138 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 2068
  1. #1
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team

    Computer & Technik-Fragen die wir haben, für die sich kein eigener Thread lohnt (IV)

    Weiter gehts

  2. #2
    Bienchen67
    unregistriert
    *rüberschlepp von HaJo*

    Naja, Bienchen67, das "Schlimme" am kostenlosen Ccleaner ist (da schreibe ich aus eigener - vor einigen Jahren gemachter - Erfahrung), dass einem Laien Anwendungsmöglichkeiten angeboten werden, die mitunter tief in das BS eingreifen (z. B. das Löschen von Registry-Einträgen).

    Da habe ich damals (als ich den Ccleaner noch nutzte) gutgläubig die als "Fehler" angezeigten Registry-Einträge immer gleich gelöscht (weil: Angezeigte "Fehler" verheißen ja nichts Gutes).
    Und erst viel später stellte sich dann heraus, dass manches Löschen im Endeffekt nicht von Vorteil war.

    Der Ccleaner bietet zwar an, vor dem Löschen von Registry-Einträgen eine Sicherheitskopie (S-Kopie) der Registry separat zu speichern (und das habe ich auch immer gemacht), aber ich denke, dass man später, wenn Probleme auftauchen (z. B., weil ein Registry-Eintrag fehlt), nicht mehr genau weiß, welche der vielen gesammelten S-Kopien dann die Richtige ist (weil ja jede Registry-S-Kopie andere Dateninhalte hat als die vorherige S-Kopie).

    Also wer den Ccleaner benutzt, dem ist die Eigenverantwortung (das Risiko) dennoch nicht abgenommen.
    Und da denke ich, dann kann man auch gleich die beim BS eingebaute Datenträger-Bereinigungsfunktion nutzen.
    Ah, okay, lieben Dank! auch euch anderen im letzten Thread noch für eure Erfahrungen mit dem CC.

  3. #3
    mehr grau als Pantherin.. Avatar von GrauePantherin
    Ort: FFM-Hibbdebach
    Danke für Eure Tipps, habe alle befolgt und 1 GB freigemacht.
    Beim Taskmanager hat sich aber leider nichts verändert, momentan laufen 19 Prozesse. DAU-Frage: Kann man vielleicht im Autostart irgendwas verändern?

  4. #4
    Hast Du denn den CCleaner benutzt? Da kann man auch unter EXTRAS/AUTOSTARTS die jeweiligen Autostarts deaktivieren.


    Oder man drückt START / AUSFÜHREN und schreibt MSCONFIG klickt auf DIENSTE und ganz unten ALLE MICROSOFT-DIENSTE AUSBLENDEN den Haken setzen ... dann bleiben nur noch Programm-Dienste von Drittanbietern und alles was man nicht unbedingt braucht kann man abschalten.

    Wahrscheinlich kannst Du auch viele Windows-Dienste abschalten, siehe Link im letzten Thread. Viele der Windows-Dienste braucht man niemals, dann braucht man sie auch nicht in den Arbeitsspeicher laden.

    Mach doch mal ein Screenshot von den Taskmanager-Diensten (Hintergrundprozesse).

  5. #5
    Zitat Zitat von GrauePantherin Beitrag anzeigen
    DAU-Frage: Kann man vielleicht im Autostart irgendwas verändern?
    Im Startmenü msconfig eingeben...

  6. #6
    mehr grau als Pantherin.. Avatar von GrauePantherin
    Ort: FFM-Hibbdebach
    Zitat Zitat von tyman Beitrag anzeigen
    Im Startmenü msconfig eingeben...
    Hab ich doch schon gemacht, aber die Prozesse wurden nicht weniger. Aber der PC ist jetzt tatsächlich schneller, das wollte ich ja nur erreichen.

  7. #7


    Ich hab die Nase voll vom Windows Media Player, hab mir stattdessen nun den VLC runtergeladen. Hab nun Probleme mit dem kopieren von Musik von CD auf den Rechner. Ist es echt so, dass man mit dem VLC jedes Lied einzeln kopieren muss anstatt wie beim WMP einfach auf "ganze CD kopieren" zu drücken? Vielleicht mach ich was falsch, aber ich muss jedes Lied einzeln auswählen und mit einem Titel und einen Speicherort versehen, während das vorher alles automatisch ging. Ist das normal? Und wenn doch, kann man mir vielleicht einen Player empfehlen, wo es genauso geht wie beim WMP?

    Zweites Problem. Bei manchen Liedern passiert es, dass sie nach dem Speichern mittendrin aufhören, also wohl beim Speichern abgehackt wurden. Wie kann das sein, wie kann man das unterbinden?

    Vielen Dank schon mal.
    Bild:
    ausgeblendet

    Eiskalte Charts

  8. #8
    Du willst also echte CDs als MP3 auf der Platte abspeichern? Das habe ich noch nie mit VLC gemacht, da nehme ich Exact Audio Copy. Das holt auch die Namen und Cover aus dem Internet.
    Oder habe ich das falsch verstanden?

  9. #9
    Zitat Zitat von Labersack Beitrag anzeigen
    Du willst also echte CDs als MP3 auf der Platte abspeichern? Das habe ich noch nie mit VLC gemacht, da nehme ich Exact Audio Copy. Das holt auch die Namen und Cover aus dem Internet.
    Oder habe ich das falsch verstanden?
    Nee, hast du nicht falsch verstanden. Genau das will ich tun. Alles super, ich versuche es mit dem Programm, danke.

    Edit: Funktioniert alles wie gewünscht!
    Geändert von Ivali (31-01-2016 um 19:55 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

    Eiskalte Charts

  10. #10
    EAC ist gut, hab das auch schon mal probiert, ich nehme aber den Audiograbber dafür, da geht es meiner Meinung nach flotter
    http://www.audiograbber.de/

  11. #11
    Ja, der EAC liest die Daten mehrfach und guckt, ob sie übereinstimmen. Das "Exact" kostet etwas Zeit.

  12. #12
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog
    Ich hab schon länger nicht mehr gegrabbt, aber für mich ging immer nichts über CDex.

  13. #13
    Zitat Zitat von BVG-Man Beitrag anzeigen
    Ich hab schon länger nicht mehr gegrabbt, aber für mich ging immer nichts über CDex.
    http://www.feurio.de/

  14. #14
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog


    Meinen ersten (oder 2.? ) Brenner hab ich noch danach ausgewählt, ob er mit Feurio kompatibel ist.

  15. #15
    Zitat Zitat von BVG-Man Beitrag anzeigen


    Meinen ersten (oder 2.? ) Brenner hab ich noch danach ausgewählt, ob er mit Feurio kompatibel ist.
    Da kenne ich einige Leute die damals so gekauft haben


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •