Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 268 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 4009
  1. #31
    du, verstehen kann ich das!

    ABER: wäre das lied so beeindruckend ohne den wechsel von süß zu bitter? und gilt nicht das gleiche auch für pulse/surreal?
    die beiden parts brauchen sich gegenseitig, meiner meinung nach, um die atmosphäre des stückes beschwören zu können.

  2. #32
    Zitat Zitat von Varkung Beitrag anzeigen
    ABER: wäre das lied so beeindruckend ohne den wechsel von süß zu bitter? und gilt nicht das gleiche auch für pulse/surreal?
    Nein, hast schon recht. Gerade das macht die Songs mit aus.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #33

  4. #34
    empyriums, lantlôs', alcests und dornenreichs label Prophecy Productions hat nun auch facebook! hier "gefällt mir" klicken: http://www.facebook.com/prophecyproductions

  5. #35
    Wine From Tears

    /watch?v=FP2mJNMOeEA&feature=related
    /watch?v=U9ESbLV23jo&feature=related
    /watch?v=kLA7aDZKREE&feature=related


    Russicher Melodic-Death-Doom-Gothic Metal à la Katatonia, My Dying Bride und Draconian.

    Bietet jetzt nichts neues, finds aber recht stark.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #36
    hübsch hässlich Avatar von The Scarecrow
    Ort: auf weiter Flur

    Headbanger's Place - Der allgemeine Metal-Fred

    So, nachdem ich hier im Forum auf ein paar Gleichgesinnte aus der Metal-Hörer-Fraktion gefunden habe, wir jedoch am jetzigen Platz mit unserer angeregten Debatte "genervt" haben soll dies als Ausweichstation gelten.
    Einfach für ungezwungene Gespräche über alles, was mit Metal zu tun hat, sprich:
    Welche Gruppen hört ihr, welches Album muß man unbedingt mal haben, welche Konzerte sind empfehlenswert bzw. Konzertreviews sind auch gerne gesehen usw.
    Habe hier keinen vergleichbaren Thread gefunden, von daher die Neueröffnung. Sollte ich bereits zu alt und senil sein und dementsprechend Vorhandenes einfach nicht gefunden haben kann mans ja immer noch zusammenlegen.

    In diesem Sinne wünsch ich jetzt einfach mal Spaß und hoffentlich tolle Diskussionen, auch wenn die Metaller wohl heutzutage eher in der Minderheit sind.

  7. #37
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.


    Vielen vielen Dank, Scarecrow!

    Das war ja wirklich ein Lücke, die zu füllen war!

    Ich werfe gleich mal meine Sig in den Raum:

    Was haltet ihr von Sentenced? Ich finde die zum , die Gitarre so leidend und anklagend, leider ist er schon verstorben, dieser geniale Saitengott.....Die Alben "Cold White Light" und "Funeral Album" hör ich rauf und runter......

    Was ich sonst noch höre, kommt so nach und nach...

  8. #38
    hübsch hässlich Avatar von The Scarecrow
    Ort: auf weiter Flur
    Bitte gerne .

    Sentenced waren ne absolut geile Band. Ich glaub, von denen hab ich so ziemlich alles Alben . Die Gitarrenriffs mochte ich da auch immer, bin ja dadurch daß ich selber Gitarre spiele eh immer recht gitarrenlastig veranlagt und hör da immer genauer aufs Geschreddere der Saitengötter.

    Die Finnen habens ja sowieso drauf. Wenn ich meine Musiksammlung so durchgehe sind verdammt viele finnische Bands dabei. Natürlich die Klassiker Nightwish, Finntroll, Moonsorrow, Tarot und wie sie alle heißen. Gibt so viele.........

  9. #39
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Zitat Zitat von The Scarecrow Beitrag anzeigen
    Bitte gerne .

    Sentenced waren ne absolut geile Band. Ich glaub, von denen hab ich so ziemlich alles Alben . Die Gitarrenriffs mochte ich da auch immer, bin ja dadurch daß ich selber Gitarre spiele eh immer recht gitarrenlastig veranlagt und hör da immer genauer aufs Geschreddere der Saitengötter.

    Die Finnen habens ja sowieso drauf. Wenn ich meine Musiksammlung so durchgehe sind verdammt viele finnische Bands dabei. Natürlich die Klassiker Nightwish, Finntroll, Moonsorrow, Tarot und wie sie alle heißen. Gibt so viele.........
    Toll, dass du selbst Gitarre spielst, in einer richtigen Heavyband?

    JA, die Finnen sind toll, aber ich hab die erst spät entdeckt.
    Ich hab ja in den 80ern angefangen, ganz klassisch mit Maiden, Priest, Whitesnake, Dio und so weiter....

    Iron Maiden liebe ich noch immer, obwohl sie nimmer sind, was sie mal waren. Ich bin überhaupt so der Frontman-Typ, ich brauche eine "gute" Stimme "vorn", so arges Gegröhl kann ich nicht leiden , daher gefallen mir oft Bands nicht, obwohl sie musikalisch auf meiner Linie wären.

    Ich hab z.B Helloween sehr gemocht, mit MIchi Kiske als Sänger.

  10. #40
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Bild:
    ausgeblendet


    ich mag zwar nur gemäßigtes metal, wie iron maiden und *teile*von metallica also mehr hard rock, kurz und gut, hauptsache rock und kein popeinheitsbrei, wie bei diesen gecasteten poplangweilern

    bei mir ist die stimme das ausschlagende element, egal welches genre, die stimme muss passen/gribbeln in der bauchgegend verursachen, :auf meine sig schiel:

    ich poste hier noch mal den link zu tuff stuff, der metalsendung auf rockantenne,wo ich meistens gerade mal die erste stunde durchhalte, wenn es in richtung deathmetal etc. geht, bin ich weg!!

    http://rockantenne.de/tuff-stuff


    http://rockantenne.de/aktionen/item/...ntenne-streams
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  11. #41
    hübsch hässlich Avatar von The Scarecrow
    Ort: auf weiter Flur
    Gemäßigter Metal bzw. Hard Rock ist doch auch völlig ok .
    Ich höre auch gerne mal Gothic Bands, ist ja auch meistens eher melodischer, ruhiger und schön düster. Kommt immer auf meine jeweilige Stimmung an.

    Klar, die "alten" Sachen stehen nach wie vor auf meiner Liste. Maiden, Halloween, Metallica geht sowieso immer . Damit bin ich auch irgendwie aufgewachsen und das ist einem einfach in Fleisch und Blut übergegangen.

    Kiske war/ist geil, der war auch auf der letzten Avantasia-Tour mit dabei Ich mag den einfach, auch sehr sympathisch abseits der Bühne.


    @ raf: Ja, spiel in ner Band, leider derzeit eher nur Proberaumband, weil wir alle einfach beruflich total eingespannt sind und wenig Zeit haben. Soll eher mal Spaß machen und ein bisschen Ausgleich zum Berufsstreß sein, wobei ich natürlich gerne auch wieder zurück auf die Bühne würde.
    Wir vermurksen alles mögliche aus dem Heavy-Bereich, hauptsache es macht schön Krach .



    Rockantenne ist immer gut .

  12. #42
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet


    ich mag zwar nur gemäßigtes metal, wie iron maiden und *teile*von metallica also mehr hard rock, kurz und gut, hauptsache rock und kein popeinheitsbrei, wie bei diesen gecasteten poplangweilern

    bei mir ist die stimme das ausschlagende element, egal welches genre, die stimme muss passen/gribbeln in der bauchgegend verursachen, :auf meine sig schiel:

    ich poste hier noch mal den link zu tuff stuff, der metalsendung auf rockantenne,wo ich meistens gerade mal die erste stunde durchhalte, wenn es in richtung deathmetal etc. geht, bin ich weg!!

    http://rockantenne.de/tuff-stuff


    http://rockantenne.de/aktionen/item/...ntenne-streams
    Danke, aber ich kann so selten Radiohören auch im Netz nicht. Ich hab einen Kleinen Racker daheim, der die Mama leider immer in Beschlag nimmt.
    Wirklich ungestört Musik hör ich nur wenn ich im Auto ins Büro oder wieder heimfahre...dafür dann aber umso lauter
    Und halt am Abend, wenn Göga und Kind im Bett sind....

    Zitat Zitat von The Scarecrow Beitrag anzeigen
    Gemäßigter Metal bzw. Hard Rock ist doch auch völlig ok .
    Ich höre auch gerne mal Gothic Bands, ist ja auch meistens eher melodischer, ruhiger und schön düster. Kommt immer auf meine jeweilige Stimmung an.

    Klar, die "alten" Sachen stehen nach wie vor auf meiner Liste. Maiden, Halloween, Metallica geht sowieso immer . Damit bin ich auch irgendwie aufgewachsen und das ist einem einfach in Fleisch und Blut übergegangen.Kiske war/ist geil, der war auch auf der letzten Avantasia-Tour mit dabei Ich mag den einfach, auch sehr sympathisch abseits der Bühne.


    @ raf: Ja, spiel in ner Band, leider derzeit eher nur Proberaumband, weil wir alle einfach beruflich total eingespannt sind und wenig Zeit haben. Soll eher mal Spaß machen und ein bisschen Ausgleich zum Berufsstreß sein, wobei ich natürlich gerne auch wieder zurück auf die Bühne würde.
    Wir vermurksen alles mögliche aus dem Heavy-Bereich, hauptsache es macht schön Krach .



    Rockantenne ist immer gut .
    Geht mir genauso

    Find ich toll, dass du selbst Musik machst, ich kann ja nicht mal irgendein Instrument spielen....

  13. #43
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von The Scarecrow Beitrag anzeigen






    Rockantenne ist immer gut .
    nicht immer aber trotzdem besser als das gedudle auf anderen sendern.

    Zitat Zitat von raf Beitrag anzeigen
    Danke, aber ich kann so selten Radiohören auch im Netz nicht. Ich hab einen Kleinen Racker daheim, der die Mama leider immer in Beschlag nimmt.
    Wirklich ungestört Musik hör ich nur wenn ich im Auto ins Büro oder wieder heimfahre...dafür dann aber umso lauter
    Und halt am Abend, wenn Göga und Kind im Bett sind....



    ..
    ich höre auch hauptsächlich beim autofahren radio und dann zuhause beim kochen und samstags beim putzen
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  14. #44
    hübsch hässlich Avatar von The Scarecrow
    Ort: auf weiter Flur
    Zitat Zitat von raf Beitrag anzeigen
    .....
    Find ich toll, dass du selbst Musik machst, ich kann ja nicht mal irgendein Instrument spielen....
    Ach, das hat sich irgendwie so ergeben. Also wir so 14 oder so waren hatte der Bruder meiner damals besten Freundin ne Band und deren Proberaum war im heimischen Keller. Wenn die Jungs dann nicht da waren haben wir uns immer heimlich runtergeschlichen und an den Instrumenten rumprobiert. Und die Gitarren haben mich halt damals magisch angezogen. Meine erste eigene hatte ich dann so mit etwa 15 oder 16, sehr zum Leidwesen meiner Mutter .
    Man kann halt schön seine Gefühle damit ausdrücken, ohne meine Klampfen könnte ich echt nicht leben.




    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    nicht immer aber trotzdem besser als das gedudle auf anderen sendern.



    ich höre auch hauptsächlich beim autofahren radio und dann zuhause beim kochen und samstags beim putzen
    Ich muß dazusagen, daß ich auch selten Radio höre, wenn dann aber im Regelfall nur Rockantenne, weil die wenigstens mal nicht ständig das Gleiche spielen wie die anderen Sender. Da hat man manchmal das Gefühl, es gibt insgesamt nur 10 Gruppen und XY Lieder auf der Welt.
    Sonst dudelt aber immer ne CD bzw. Musik vom PC, der an die Stereoanlage angeschlossen ist.
    Im Auto hab ich nen CD-Wechsler, das ist mein wichtigstes Utensil. Ich könnte auf elektrische Fensterheber und all den Technikschnickschnack gut verzichten, aber ein CD-Player muß sein!

  15. #45
    Bothwell Avatar von magixx
    Ort: Funky's Kittchen
    Es fehlt noch "Yo motherf*cker, f*ck off, y'all" im Titel



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •