Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 203 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 3033
  1. #1

    Cool Schippern durch die Welt - Fans von Kreuzfahrten!

    Nachdem wir gestern im "Schlag den Star"-Thread etwas vom Thema abgekommen sind, eröffne ich jetzt doch mal einen eigenen Thread (ich trau mich doch ) für alle Fans diverser Kreuzfahrschiffe und denen, die es noch werden wollen!

    Ich war bis 08. August auf der AIDAbella und es war einfach nur ein Traum! Waren im Mittelmeer unterwegs (Mallorca, Tunis, Malta, Palermo, Neapel, Rom, Korsika, Toulon), haben viel erlebt, viel gesehen und hatten eine Menge Spaß an Bord. Hatte ein bisschen Angst wegen Ferien (600 Kinder an Bord) aber war gar kein Problem. Gut, Liegenreservierer werden wohl nie aussterben!

    Würd mich freuen, wenn es hier noch mehr Fans von Kreuzfahrten gibt, muss ja nicht unbedingt nur AIDA sein und wir hier noch ein bisschen weiter schwärmen können!
    (Am Ende sind hier Leute im Forum, die auch auf der bella waren )

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #2
    Zitat Zitat von Oxylein Beitrag anzeigen
    Nachdem wir gestern im "Schlag den Star"-Thread etwas vom Thema abgekommen sind, eröffne ich jetzt doch mal einen eigenen Thread (ich trau mich doch ) für alle Fans diverser Kreuzfahrschiffe und denen, die es noch werden wollen!

    Ich war bis 08. August auf der AIDAbella und es war einfach nur ein Traum! Waren im Mittelmeer unterwegs (Mallorca, Tunis, Malta, Palermo, Neapel, Rom, Korsika, Toulon), haben viel erlebt, viel gesehen und hatten eine Menge Spaß an Bord. Hatte ein bisschen Angst wegen Ferien (600 Kinder an Bord) aber war gar kein Problem. Gut, Liegenreservierer werden wohl nie aussterben!

    Würd mich freuen, wenn es hier noch mehr Fans von Kreuzfahrten gibt, muss ja nicht unbedingt nur AIDA sein und wir hier noch ein bisschen weiter schwärmen können!
    (Am Ende sind hier Leute im Forum, die auch auf der bella waren )

    Bild:
    ausgeblendet
    Auf dem Schiff war zur gleichen Zeit mein Bruder Er hat aber gesagt, das mit den Kindern war schon etwas nervig
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  3. #3
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Auf dem Schiff war zur gleichen Zeit mein Bruder Er hat aber gesagt, das mit den Kindern war schon etwas nervig
    Oh, dacht ich doch, bei so vielen Leute hier ist bestimmt jemand dabei oder kennt jemanden!
    Klar sieht und hört man die Kids, die lassen sich schlecht verstecken. *g* Aber kommt wahrscheinlich auch drauf an, wo man sich immer rumtrieb auf dem Schiff. Bin eh kein Sonnenanbeter, war deswegen auch an Seetagen nicht ständig auf dem Pooldeck. Und ich bin beruflich auch viel gewohnt was Kinder angeht, vielleicht kams mir deswegen nicht so schlimm vor.

  4. #4
    Zitat Zitat von Oxylein Beitrag anzeigen
    Oh, dacht ich doch, bei so vielen Leute hier ist bestimmt jemand dabei oder kennt jemanden!
    Klar sieht und hört man die Kids, die lassen sich schlecht verstecken. *g* Aber kommt wahrscheinlich auch drauf an, wo man sich immer rumtrieb auf dem Schiff. Bin eh kein Sonnenanbeter, war deswegen auch an Seetagen nicht ständig auf dem Pooldeck. Und ich bin beruflich auch viel gewohnt was Kinder angeht, vielleicht kams mir deswegen nicht so schlimm vor.
    Ist er auch, deswegen fand er es ja so schlimm Außerdem fand er die Gäste unfreundlich. Das war er wohl von anderen Kreuzfahrten anders gewohnt. Er ist eher der gesellige Typ und spricht auch mal jemanden an. In Amerika auf einer Kreuzfahrt ist das vollkommen normal, hier wird man dann eher so angeschaut, als ob man ein Abo verkaufen oder die Frau ausspannen möchte
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  5. #5
    Na seltsame Leute hat man überall. Und stimmt schon, die Amis sind da schon ganz anders. Wir haben uns immer gern anquatschen lassen, saßen beim Essen auch immer an großen Tischen, finde das immer spannend!

  6. #6
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Wie sieht es denn preislich aus??


  7. #7
    gesperrt Avatar von marble
    Ort: My Sleeping Karma
    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn preislich aus??

    Viel zu billig.

  8. #8
    Für mich wäre es Hölle.
    Eingesperrt. Ohne Fluchtmöglichkeit und ohne Rückzug ausser ich bleib in der Kabine.
    Mit vielen, vielen anderen Leuten. Und Kindern.
    Mit möglicherweise vorgegeben Essenszeiten ("Schicht").
    Und evtl. Zwangs-Mitessern.
    Landgängen in der Herde.
    ....

    Eher probier ichs nochmal im Hochseilgarten.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #9
    Ich mag das Meer und fahre gerne Schiff.
    Ich erkunde gerne fremde Städte.

    Der Gedanke per Schiff verschiedene Städte anzusteuern
    und sein Hotelzimmer immer dabei zu haben ist reizvoll.

    Leider sind mir die Aufenthaltszeiten in den Städten
    (meist 6 bis 10 Stunden) zu kurz, um diese stressfrei
    zu erkunden. Auch würde ich den ganzen Wellness-Kram
    nicht nutzen, und diese "Shows" mag ich auch nicht.
    Eine Kreuzfahrt wird für mich also in der nächsten Zeit
    eher nicht in Betracht kommen.

    Wenn ich mir eine Kreuzfahrt selbst "stricken" könnte,
    würde diese etwa so aussehen:

    1. Tag: 14 Uhr Abfahrt
    2. Tag: 10 Uhr Ankunft "Stadt A"
    3. Tag: 16 Uhr Abfahrt
    4. Tag: 16 Uhr Ankunft "Stadt B"
    5. Tag: 20 Uhr Abfahrt
    6. Tag: auf See
    7. Tag: 10 Uhr Ankunft "Stadt C"
    .
    .
    .
    usw.

    Man könnte so auf einer 14-tägigen Kreuzfahrt locker
    sieben Städte (incl. Start/Ziel) einigermaßen gut kennen lernen.

    Oder gibt es sowas etwa schon? Tipps nehme ich gerne entgegen.

    Ich habe dieses Jahr schon eine sogenannte "Minikreuzfahrt" gemacht,
    und konnte die Atmosphäre auf so einem Schiff "erschnuppern" und habe
    es als grundsätzlich wirklich sehr reizvoll empfunden (was ich vorher
    nicht gedacht hätte). - Gut, es waren nur 2 Übernachtungen
    Geändert von bauknecht (19-08-2012 um 12:07 Uhr)

  10. #10
    Die kurzen Aufenthalte find ich auch manchmal schade! Wobei es diesmal ganz gut passte, wir haben nur kurze Ausflüge gemacht, war bei dem heißen Wetter auch besser. In Rom (bzw. Civitavecchia, ich weiß, dass Rom nicht am Meer liegt ) waren wir von morgens acht bis abends acht, damit man es auch bis nach Rom schaffte. Und klar ist ein Tag Rom auch noch viel zu wenig für solch eine Stadt. Und klar kann man auch nicht ausführlich jede Stadt bzw. jeden Hafen erkunden, aber für mich ist das genau das richtige. Wenn es mir irgendwo besonders gut gefällt, muss ich da eben nochmal für länger hinfahren. Ich bin eben mehr der "Hopp-hopp-Reisen"-Typ.

    Wie bei jedem Urlaub ist das natürlich alles Geschmackssache! Wellness mache ich auch nicht, dafür haben wir diesmal jeden Tag beim Dart mitgespielt, war am Ende eine richtig nette und liebe Gruppe und wir hatten sehr viel Spaß. Und am Abend natürlich "Aktiv-Bingo" Das ist kein normales Zahlen-Vorlesen-Abhaken, sondern mit diversen Action-Sachen verbunden und jeder Menge Sekt (ohne Sekt käme man sich wahrscheinlich manchmal auch komisch vor, was man da tut ).

    Landgänge kann man im Übrigen auch ohne Herde machen. Es ist jedem freigestellt, alleine draußen rumzulaufen, man sollte nur günstigerweise wieder da sein, bevor das Schiff ablegt.

  11. #11
    Hach, schöner Thread!

    1988 hatte meine Patentante mich zu einer Mittelmeerkreuzfahrt eingeladen (genauer: SIE wollte die Reise gerne machen, aber nicht alleine - also hat sie mich praktischerweise eingeladen ).
    Das war noch ein "traditioneller" Kreuzfahrer ("Azur" hieß das Schiff, Reederei weiß ich nicht mehr.. ich glaube, "Chandris" oder so ähnlich).

    Feste Essenszeiten, feste Tischordnung.
    Das hat mich aber nicht daran gehindert, mich 21 Jahre später mit AIDA-Reisen anfixen zu lassen.

    Dieses Jahr haben wir die dritte Kussmund-Tour gemacht, diesmal mit der "großen" blu ("Ostsee 1"). Davor: Karibik (vita) und rund um GB (aura), also "kleinere" Schiffe.
    Ich finde, beide haben Vor- und Nachteile:
    Die blu (1.096 Kabinen) hat die Brauerei an Bord, das auf See gebraute Bier ist wirklich sehr lecker.
    Dafür gibt's auf aura und vita (633 Kabinen) Wasserspender in den Kabinengängen, an denen man notfalls auch mal im Nachtgewand noch schnell was zum Trinken zapfen konnte.

    Zitat Zitat von Oxylein Beitrag anzeigen
    Wellness mache ich auch nicht, dafür haben wir diesmal jeden Tag beim Dart mitgespielt, war am Ende eine richtig nette und liebe Gruppe und wir hatten sehr viel Spaß.
    Dito, bloß mit Shuffleboard statt Dart.
    Da haben wir bisher immer sehr nette Leute getroffen, und selbst auf der großen blu (bis zu 2.500 Paxe) ist man sich immer wieder über den Weg gelaufen.


    Zitat Zitat von Oxylein Beitrag anzeigen
    Und am Abend natürlich "Aktiv-Bingo" Das ist kein normales Zahlen-Vorlesen-Abhaken, sondern mit diversen Action-Sachen verbunden und jeder Menge Sekt (ohne Sekt käme man sich wahrscheinlich manchmal auch komisch vor, was man da tut ).
    Ja, nach dem Bingo ist kaum noch einer nüchtern.
    *AschaAschaOleeeee*


    Wer nach gleichzeitig Reisenden sucht, wird hier fündig: In dem Forum gibt es zu jeder Reise einen eigenen Thread, in dem sich die Leute teils schon vor der Reise zu (alternativen) Ausflügen, Cocktailworkshops o.ä. verabreden.

  12. #12
    Oh Urmel, wie schön, endlich auch ein AIDA-Junkie! Wobei, bei mir wars nun auch erst die dritte Reise (vorher zweimal auf der Vita, Karibik und Karibik mit Mittelamerika), aber ich würde soooo gerne nächstes Jahr wieder!
    Beim Dart sind wir eigentlich gelandet, weil erstens mein Mann sehr gerne Dart spielt und wir zudem direkt am ersten Abend einen vom Clubteam kennengelernt haben und der zufälligerweise Dart machte.

    Vermisse immer noch ziemlich arg das Schiff, die Leute, den Tagesablauf da... aber ich muss mich wohl noch gedulden. Im Fan-Forum treibe ich mich natürlich auch rum.

    Na dann ein fröhliches *AscherAscherOle* zurück!

    Bild:
    ausgeblendet

  13. #13
    Und Zack! Wieder unbeliebt gemacht Avatar von vergas
    Zitat Zitat von Oxylein Beitrag anzeigen
    Die kurzen Aufenthalte find ich auch manchmal schade! Wobei es diesmal ganz gut passte, wir haben nur kurze Ausflüge gemacht, war bei dem heißen Wetter auch besser. In Rom (bzw. Civitavecchia, ich weiß, dass Rom nicht am Meer liegt ) waren wir von morgens acht bis abends acht, damit man es auch bis nach Rom schaffte. Und klar ist ein Tag Rom auch noch viel zu wenig für solch eine Stadt. Und klar kann man auch nicht ausführlich jede Stadt bzw. jeden Hafen erkunden, aber für mich ist das genau das richtige. Wenn es mir irgendwo besonders gut gefällt, muss ich da eben nochmal für länger hinfahren. Ich bin eben mehr der "Hopp-hopp-Reisen"-Typ.
    Rom im August??? Jessesmariaundjosef

    Wir waren Anfang Oktober dort und das war noch warm genug. Ich möchte mir nicht einmal annähernd vorstellen, wie das ist, bei sommerlichen Höchsttemperaturen dort mehrere Std. rumzulatschen
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #14
    Kartoffelsalat
    unregistriert
    Zitat Zitat von Haramis Beitrag anzeigen
    Für mich wäre es Hölle.
    Eingesperrt. Ohne Fluchtmöglichkeit und ohne Rückzug ausser ich bleib in der Kabine.
    Mit vielen, vielen anderen Leuten. Und Kindern.
    Mit möglicherweise vorgegeben Essenszeiten ("Schicht").
    Und evtl. Zwangs-Mitessern.
    Landgängen in der Herde.
    ....
    Ich unterschreibe einfach mal und füge hinzu: Ich kann Schiff fahren nicht leiden.

  15. #15
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Rom im August??? Jessesmariaundjosef

    Wir waren Anfang Oktober dort und das war noch warm genug. Ich möchte mir nicht einmal annähernd vorstellen, wie das ist, bei sommerlichen Höchsttemperaturen dort mehrere Std. rumzulatschen
    Ich bin nicht gelatscht, ich bin Segway gefahren! *gewusstwie*


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •