Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 152 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 2271
  1. #61
    annemarie wollte doch mal ne biografie schreiben.. was ist daraus geworden??

  2. #62
    Annemarie Eilfeld hat den nächsten großen Schritt im Bereich Musik gemacht.
    Sie hat eine vertragliche Zusammenarbeit mit Palm Records als Label vereinbart.
    Vertriebspartner ist die Sony Music.
    Das Neue daran ist, dass sie nicht nur Künstlerin ist, sondern erstmals auch Produzentin.

    Die meisten Songs, vom zu erwartenden Album, werden vorwiegend eigene Kompositionen sein.
    Eine 1. VÖ soll noch in diesem Jahr in Form einer Weihnachts-Single kommen.

    Ein eigenes Weihnachtslied in deutscher und einer etwas rockigeren englischen Version.
    Als zusätzliches Highlight wird eine ganz besondere Fassung von Ave Maria zu hören sein.

    Für Management und Booking ist weiterhin die H+M Musikmanagement zuständig.

    Quelle: www.annemarie-eilfeld.de/

  3. #63
    Zitat Zitat von Niinchen_xD Beitrag anzeigen
    annemarie wollte doch mal ne biografie schreiben.. was ist daraus geworden??
    Ich finds ja immer witzig, wenn 20jährige eine Biografie schreiben
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #64
    Zitat Zitat von roverlein Beitrag anzeigen
    Annemarie Eilfeld hat den nächsten großen Schritt im Bereich Musik gemacht.
    Sie hat eine vertragliche Zusammenarbeit mit Palm Records als Label vereinbart.
    Vertriebspartner ist die Sony Music.
    Das Neue daran ist, dass sie nicht nur Künstlerin ist, sondern erstmals auch Produzentin.

    Die meisten Songs, vom zu erwartenden Album, werden vorwiegend eigene Kompositionen sein.
    Eine 1. VÖ soll noch in diesem Jahr in Form einer Weihnachts-Single kommen.

    Ein eigenes Weihnachtslied in deutscher und einer etwas rockigeren englischen Version.
    Als zusätzliches Highlight wird eine ganz besondere Fassung von Ave Maria zu hören sein.
    Das wird wohl dann die Version mit Opernstimme sein

    Hab heute die Single vorbestellt (mit einigen anderen Sachen zusammen).

  5. #65
    Zitat Zitat von Niinchen_xD Beitrag anzeigen
    annemarie wollte doch mal ne biografie schreiben.. was ist daraus geworden??
    Das Enthüllungs-Buch ... ist fertig
    (1. Manuskript-Fassung)
    um Klagen vorzu-beugen, wird es als "auto-biografie-sches Werk" deklariert.

    Im Moment gibts Verhandlungs-Gespräche mit Verlag oder Verlage über weitere Details.

    Geplant ist die VÖ = für Anfang 2013


    zur Album-Pressemitteilung:

    fehlt aber immer noch:

    1. Haupt-PRODUZENT ?
    2. in welchem Studio Annemarie mit ihrem Produzenten gearbeitet hat?
    3. sind also auch weitere Songwriter beteiligt


    geänderte/erweiterte Pressemitteilung:
    http://www.facebook.com/eilfeld/posts/10151156535334123
    Das Neue daran ist, dass sie nicht nur Sängerin ist, sondern erstmals auch Produzentin. Die meisten Songs des zu erwartenden Albums werden vorwiegend eigene Kompositionen sein.
    Es erfüllt sie auch mit großem Stolz, für die Produktion einige namenhafte, erfolgreiche Musiker als Co-Produzenten gewonnen zu haben. Die Fans dürfen gespannt sein!
    Eine 1. VÖ soll noch in diesem Jahr in Form einer Weihnachts-Single kommen. Ein eigenes Weihnachtslied in deutscher und einer etwas rockigeren englischen Version. Als zusätzliches Highlight,wird eine ganz besondere Fassung von Schuberts "Ave Maria" zu hören sein.
    Andreas Martin ? (Schlager-Sänger + Produzent)
    Andre Stade ?
    Mehrzad Marashi ? (Musiker + Produzent)
    .....
    Geändert von Eloise (16-10-2012 um 06:45 Uhr)

  6. #66
    Zitat Zitat von roverlein Beitrag anzeigen

    Ein eigenes Weihnachtslied in deutscher und einer etwas rockigeren englischen Version.
    Als zusätzliches Highlight wird eine ganz besondere Fassung von Ave Maria zu hören sein.


    Quelle: www.annemarie-eilfeld.de/
    zur Single

    Trackliste:

    1. Santa Klaus, vergiss mich nicht - deutsch
    2. Santa, Don't Forget Me - englisch (evtl. auch engl./deutsch-mix? LaMie)
    3. Ave Maria .... deutsche Version (Schubert)

    cool,

    das sind die LaMIE - Youtube- Lieder- alle von 6. Dez. 2010

    auch "AVE MARIA"

    -->Schubert - deutsche Version
    http://www.youtube.com/watch?v=3g9-Ee1x9dE


    dazu, habe ich mir ebenfalls dazu gleichzeitig angehört -
    als ich im 1. Posting die Links dazu fügte.



    Das Lied ist übrigens speziell für den sog. "Nikolaus-Tag" am 6. Dezember gedacht.
    (wenn Kinder Angst vor dem Nikolaus hat, mit Besen etc., wenn er die Kinder im Kindergarten oder zu Hause besucht ... oder allgemein wer Angst vor dem Nikolaus hat)

    Bei uns in Franken gibts dazu eine Tradionelle Geschichte....
    Geändert von Eloise (15-10-2012 um 06:29 Uhr)

  7. #67
    Die Weihnachtsfeier war am 05.12.2010, als sie diese Songs vortrug

    Ich habe noch ein kleines Stück vom "Ave Maria" auf dem Handy, weil dieser Song so unter die Haut ging.

  8. #68
    Zitat Zitat von Eloise Beitrag anzeigen
    Das Enthüllungs-Buch ... ist fertig
    (1. Manuskript-Fassung)
    um Klagen vorzu-beugen, wird es als "auto-biografie-sches Werk" deklariert.

    Im Moment gibts Verhandlungs-Gespräche mit Verlag oder Verlage über weitere Details.

    Geplant ist die VÖ = für Anfang 2013
    Wo steht das?
    Ich hab das gegenteilig gehört. Keine Autobiographie, sondern als Roman.

  9. #69
    Zitat Zitat von Meine Wenigkeit Beitrag anzeigen
    Wo steht das?
    Ich hab das gegenteilig gehört. Keine Autobiographie, sondern als Roman.
    ja, in "Roman-Form geschriebene autobiografisches Werk"

    ich glaube, bei tik-online .... hatte das mal in einem Interview mit Annemarie gestanden.
    aber auch allgemein als News wurde das verbreitet.

    edit: gefunden - von April:
    http://www.tikonline.de/top-stories/...ic=Top-Stories
    Der Schmöker soll noch in diesem Jahr erscheinen und einige pikante Details enthalten, wie die Sängerin erklärt: „Ihr werdet auf jeden Fall ganz viele Enthüllungen bekommen. Deswegen schreibe ich das auch als autobiografischen Roman, damit mich keiner verklagen kann.“
    1. Interview:
    http://www.klatsch-tratsch.de/2011/0...iografie/88769

    2. Interview: 13.9.2012
    http://www.klatsch-tratsch.de/2012/0...ngsbuch/129855

    Schon im April sagte sie dazu gegenüber ‘TIK Online’ , das sie ihr Buch als autobiografischen Roman schreiben wolle, “damit mich keiner verklagen kann.”

    Momentan arbeitet die ehemalige ‚DSDS’ Kandidaten an ihrem ersten Buch, dazu erzählte sie uns: „Ich schreibe an meinem Buch und kann es kaum erwarten. Am liebsten würde ich es bereits dieses Jahr herausbringen, doch das wird leider nicht klappen. Es handelt auch von meiner Zeit bei ‘Deutschland sucht den Superstar’ – mit vielen Rückblenden. Das werden lustige und traurige Situationen sein. ‚DSDS’ war eine harte Schule und natürlich äußere ich auch negative Kritik, auch dem ganzen Business gegenüber. Ich sehe es jedoch nicht als meine Aufgabe an, mit Dieter Bohlen und Co. abzurechnen. Ich will nur die Wahrheit erzählen.“
    Derzeit befindet sich die DSDS-Dritte von 2009 in Gesprächen mit verschiedenen Verlagen.
    Geändert von Eloise (15-10-2012 um 03:37 Uhr)

  10. #70
    Thema: Songwriting von Annemarie

    (+ auch DSDS ... )

    hab hier ein interessantes Interview von 2010 gefunden:

    Jamba TV 1-3
    http://www.youtube.com/watch?v=f7kHnoCd5o0
    http://www.youtube.com/watch?v=p2AUq...feature=relmfu (All Summer Long)
    http://www.youtube.com/watch?v=_RS_w4KYadw

    der 1. Teil.... geht es auch um Annemarie als "Songwriterin"

    Annemarie schreibt wohl auch ROCK - Songs ....
    für sich
    - aber auch für ANDERE KÜNSTLER:
    z.b. eine Single für einen Rock-Künstler....

    Ich dachte, Annemarie hatte sich nach DSDS auf ENGLISCHE Lieder konzetriert,
    die von Songwritern von George Glück - Album - ?

    also keine eigenen Songwriter - Lieder mehr für sich schrieb von 2009 / 2010 ?

    wer von den FANS (oder Insider) kann denn da zum Songwriting genaueres von ihrer Tätigkeit berichten?

    Anscheinend hat sie wohl schon früher Songwriting - allein- versucht?
    auch vor LARS RETTKOWITZ ?

    Und wäre es möglich, das sogar auch ein paar

    -->ROCK - deutsch - Songs von Annemarie aufs ALBUM

    kommen könnten?

    also deutsche Rock-Lieder ?
    (Originale übersetzt von englisch - singenden Künstlern)

    also nicht nur POP - deutsch ......
    - eigene deutsche Pop
    - deutscher Pop - Chanson .... von engl. Original-Künstlern übersetzte Texte
    - weitere Songwriter-Unterstützung - ein paar Lieder

    könnte also ein vielseitiges Album werden ...
    Geändert von Eloise (15-10-2012 um 08:11 Uhr)

  11. #71
    Zeitungs-Bericht +

    Mini-Interview ... zur Weihnachts-Single

    http://www.mz-web.de/servlet/Content...=1349164455751

    Annemarie Eilfeld hat neuen Vertrag mit Palm Records
    (...)
    Die erste Veröffentlichung ist noch in diesem Jahr mit einer Weihnachts-Single geplant. Ab 2. November kommt "Santa Klaus, vergiss mich nicht" in die Läden - so hieß es in dieser Woche vom H.M. Musikmanagement, hinter dem Annemaries Eltern Heike und Mario Eilfeld als Manager stehen. "Die Single ist mit meiner Interpretation vom 'Ave Maria' von Schubert mein persönliches Dankeschön und Weihnachtsgeschenk an meine Fans und die Familie", sagte die junge Sängerin der MZ, dass sie keinen bestimmten 'Klaus' ansprechen wolle.

    Vor ein paar Jahren stand die Sängerin mal als "Anmie" vor dem Mikro. Heute wieder ganz bürgerlich als Annemarie Eilfeld. "Das ist mein 'Künstlername'. So wurde ich bekannt." Sie ist eben ganz echt.

  12. #72
    Mich wundert das man es wirklich physisch kaufen kann.
    Wirklich tolles Label!

    Aber so ganz ohne Promo? Bei Radio Paloma wird man den Song bestimmt öfter spielen, aber das ist ja nicht gerade viel. Wirklich Werbung hat sie auch auf Facebook noch nicht gemacht. Schon komisch.. Soll ja schon in 2Wochen veröffentlicht werden.

  13. #73
    "Promo" .. hat ja auch noch Zeit. Reicht ja wenn es pünktlich zur VÖ - Woche ...

    Annemarie hat ja kein "grosses Label" im Vordergrund stehen, was diese riesigen Kosten für Promotion (+ TV etc.) zur Verfügung stellt.
    Sony ist ja nur der "Vertriebs-Partner" für die Lieferung in den Handel.

    Und überall in den Handel kommt es ja sicherlich eh nicht.
    (Sony war da bei den DSDS-Künstlern sowieso immer nur halb-herzig bei wenigen Händlern dabei früher )

    Ursprünglich wollte ja Annemarie eh noch nicht in diesem Jahr 2012 veröffentlichten, geplant waren ja Single zur Album bzw. Album ja erst zu Frühjahr 2013.

    Annemarie hat sich kurz entschlossen - aufgrund ihrer vielen Dankes-Briefe etc. - dann doch kurzfristig eine Single zu veröffentlichen.
    Und entschied sich für eine Weihnachts-Single, weil ja im Prinzip "passend zur winterlichen Zeit".
    (klar ist der 02.11. doch etwas früh, und es hätte auch Anfang Dezember als VÖ gereicht ... )
    warum man das Datum so früh für 02.11. ansetzt - und die Entscheidungs/Hintergründe kennen wir ja nicht.

  14. #74
    Wieso sollte der 2.11. für eine Weihnachts-Single zu früh sein?

    Das ist genau richtig. Ich höre ab Anfang November immer Weihnachtssongs, außerdem soll sich der Song ja auch erst über die Weihnachtszeit entwickeln.

  15. #75
    Verstehe ich auch nicht, es ist doch nicht zu früh, da es ja auch schon seit September Schokoladenweihnachtsmänner in den Supermärkten angeboten werden.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •