Seite 7 von 36 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 526
  1. #91
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Ach echt?
    Ich fand Lightning und Serah in FF 13 und 13-2 toll, FF X-2 auch, mir gefielen da Teil 8 & 9 weniger.
    Aber mir ist der Chara egal, für mich zählen da andere Sachen wie Kampfsystem etc pp.
    Tomb Raider ist

  2. #92
    gesperrt
    Ort: Oriental Saloon
    nee, ich muß sagen, ich will mich in den Char einfühlen können, wenn ichs nicht kann, dann kann ich nicht spielen. Ging mir bei Bayonetta so. Super Setting, böser Witz, aber für mich unspielbar, weil ich keine Tusse spielen kann.

    isso. Bungt!

  3. #93
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Also wenn ich ein Spiel spiele, versetze ich mich nicht in die Charas.
    Würde mir sonst sicher öfters vor Angst in die Hose machen

  4. #94
    gesperrt
    Ort: Oriental Saloon
    dann würde ich empfehlen um Dead Space einen großen Bogen zu machen

  5. #95
    Better Call Saul! Avatar von emily
    Ort: Liberty + Berlin City
    Also, jetzt mal wieder weg von diesen Kinderspielen (FF, Mario, Zelda, teilweise auch Tomb Raider... pfffft) und zurück zu echten Erwachsenenspielen!

    Ein Assassine ist alles, was Altair heisst oder Ezio. Am liebsten waren mir persönlich auch der junge und mittelalte Ezio, aber selbst der alte Ezio, der sich zum Schluss mit der Figur Altair wieder zusammengeführt hat, war für mich schlüssig und toll. Vor allem aber: Ich habe in jedem der Spiele enorm viel über das Leben in alten Zivilisationsgeschichten und -lebensräumen kennengelernt. Ein lebendiger und authentisch gestalteter Mittelmeerraum aus alten Zeiten. Entscheidend für mich war dabei aber auch die Dreidimensionalität, die verschiedenen Ebenen, die man entweder auf dem Boden eingetaucht in der Menge oder abgesetzt davon über die Dächer und auf die Türme kletternd erleben konnte.

    Davon ist mit AC3 ganz viel verloren gegangen.

    Connor als jagender und siedlungsaufbauender Indianer war toll. Connor in den Städten und auf den Schiffen war für mich langweilig bis lausig.

    Trotzdem freue ich mich auf das noch ungespielt hier liegende AC4 Black Flag. Aber ich betrachte es nicht mehr als ein klassisches AC, sondern eher als unter "falscher Flagge" schippernd.

    Dass irgendwann mal Schusswaffen dazugekommen sind, hat mich übrigens nicht gestört, weil der Effekt zum Beispiel einer Armbrust eigentlich der gleiche ist, wie der von Wurfmessern. Das Pulverzeugs hätten sie sich aber sparen können. Macht zu viel Krach und muss zu lange nachgeladen werden - ich benutze die jedenfalls nie, ausser zum Erfüllen irgendwelcher Assassinenaufgaben.

    Zu den Trophäen noch einmal: Sie werden verkannt! Während ein grosser Teil der Trophäen ausgemachter Blödsinn sind (*bingbong* - Sie haben eine Trophäe verdient wegen einem erfolgreichen Gang geradeaus/wegen abgeschlossenem Kapitel 10), verstecken sich hinter anderen Trophäen manchmal noch coole Nebenmissionen. So z.B. in AC2, wo neben den Gildenaufgaben auch noch ein paar vertrackte Herausforderungen hinter ein paar Trophäen steckten, wie z.B. 5 betäubte Hauptmänner in einem Move abzumurksen oder so ähnlich. Dazu musste man sich besondere Ecken in Florenz aussuchen und besondere Taktiken zurechtlegen. In AC Revelations bestand z.B. eine Trophäe darin, die Spitze der Hagia Sophia in soundsoviel Sekunden erklommen zu haben. Den besten Weg dort hinauf und die Steuerungsfertigungen gut im Griff zu haben, das war eine echte Herausforderung und eine tolle Aufgabe!

    Die Next Gen Games dürfen sich ansonsten auch von mir aus noch gerne ein wenig Zeit lassen. AC Black Flag wartet noch, und derzeit spiele ich noch die Vorgänger von Tomb Raider 2013 zu Ende (im Moment Underworld). Ich wollte Tomb Raider mal in Ansätzen seiner Ursprünge kennenlernen.

    Fuchs musste sein... net Förster!

  6. #96
    gesperrt
    Ort: Oriental Saloon
    Mir persönlich ging Oppa Ezio brutalst auf den Zeiger, bei allem was höher als einen Meter war dachte ich, der erleidet gleich einen Herzinfarkt, dieses ständige Geschnaufe und Gekeuche war mir so zwieder, daß ich nach etwa der Hälfte entnervt das Spiel wieder verkauft hab.

    AC liebe ich aber genauso wie Du wegen seiner Detailverliebtheit. Die Entwickler hatten schon recht, der Hauptdarsteller ist nicht Altair, oder Ezio, oder Connor oder Edward; der Hauptdarsteller ist die Umgebung. Vor allem Firenze, Roma und auch Constantinopel haben es mir so angetan, daß ich oft nur einfach so durch die Stadt gelaufen bin

  7. #97
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Zitat Zitat von Django78 Beitrag anzeigen
    dann würde ich empfehlen um Dead Space einen großen Bogen zu machen
    Solche Spiele kann ich auch nicht spielen, deshalb war ich froh, dass es Resident Evil zwar mit schlechter Story aber endlich im Coop gab.
    Meine Freundin hat damals Project Zero gespielt- fand das Spiel toll, aber selbst habe ich nach fünf Minuten wieder ausgemacht, das schafft mein Herz nicht.
    Werde also auch das neue + Spiel auf PS4 nicht spielen ...

    emily, das neue Tomb Raider ist doch klasse :
    Und auf der Next Gen freue ich mich wie ein Schnitzel auf WatchDogs

  8. #98
    gesperrt
    Ort: Oriental Saloon
    ja, WatchDogs hat ein sehr großes HAAAAAAMWILLLLLLL-Tag auf der Box! Wird bestimmt ein Leckerchen. Genauso freu ich mich auf The Order 1886, aber das ist auch wieder eher nix für Dich...

  9. #99
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Ich muss jetzt eh mal dazu kommen, alle Spiele auf der PS3 wegzuspielen, die noch angefangen rumliegen.
    Nur habe ich kaumnoch Zeit

  10. #100
    gesperrt
    Ort: Oriental Saloon
    ich hab morgen Urlaub, also minimum 6 Stunden in der Karibik und danach garantiert wieder n Fetzen, weil ich noch eine Flasche Bacardi Oakheart hab, die geleert werden will, so als Freibeuter

  11. #101
    Better Call Saul! Avatar von emily
    Ort: Liberty + Berlin City
    Zitat Zitat von Django78 Beitrag anzeigen
    Vor allem Firenze, Roma und auch Constantinopel haben es mir so angetan, daß ich oft nur einfach so durch die Stadt gelaufen bin
    Oder Venedig. Alles so hübsch da gewesen Und so siehts da teilweise heute noch aus!


    Zitat Zitat von lanee Beitrag anzeigen
    emily, das neue Tomb Raider ist doch klasse :
    Und auf der Next Gen freue ich mich wie ein Schnitzel auf WatchDogs
    Ja ich schrieb doch: teilweise. Ich habe TR erst über diesen letzten Teil kennengelernt und fand es nicht überragend aber trotzdem interessant und hübsch gemacht. Die alten Teile jetzt sind zwar toller in den Rätseln zur Wegfindung aber ansonsten für mich spielerisch ganz schön langweilig.

    Watch Dogs ist natürlich der Hoffnungsträger des Jahres, wofür dann auch irgendwie mal eine brauchbare PS4 angeschafft werden müsste. Noch weiss ich nicht, ob es schon neue brauchbarere Margen gibt oder immer noch so kinderkrankheitenbehaftete.

    Als erster interessanter Titel des Jahres erscheint Ende des Monats Thief. Den werde ich mir aber wohl erst dann zulegen, wenn die neue PS4 auch wirklich da ist und man das Spiel mit Next Gen Grafik bewundern kann.

    Fuchs musste sein... net Förster!

  12. #102
    gesperrt
    Ort: Oriental Saloon
    Erstfall-PS4 - am offiziellen Releasetermin abgeholt 10 nach 10 am Donnerstag (Mitternachtsverkauf ging nicht, mußte arbeiten) - läuft einwandlos und tadelfrei! Ich hab so ein Glück!

  13. #103
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    PS4 einen Tag vor Release im Sony Center Berlin geholt und läuft tadellos.
    Zwei Kumpels waren mit meinem Freund dort und haben sich jeder eine geholt, gab auch keine Probleme.
    Und Spielkumpeline aus Stuttgart hat auch eine und nichts, aber auch rein gar nix.
    Wenn dann kommt eh erst was, wenn die Garantie abgelaufen ist

  14. #104
    Better Call Saul! Avatar von emily
    Ort: Liberty + Berlin City
    Ihr Glückspilze! Ich als eher geborener Pechvogel muss da ein wenig raffiniert-taktischer vorgehen bei Neugerätekäufen.

    Meine damals zum Release von GTA-4 gekaufte Fat Lady - und damit noch alte aber nicht erste Generation der PS3 - schnurrt auch heute noch wie ein junges Kätzchen trotz gar nicht unwesentlicher Beanspruchung. Good horse

    Fuchs musste sein... net Förster!

  15. #105
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Mein Freund hatte bei der PS3 auch die nicht erste aber alte Fat Lady mit 40 GB - nicht für die überteuerten 700 Euro, sondern danach.
    Die hat einen Monat nach Ablauf der Garantie schlappgemacht.
    Wir haben damals die Slim mit 5 Jahresgarantie bei MM gekauft und die läuft noch.
    Die andere haben wir für 30 Euro reparieren lassen und die lief auch noch lange - war nur die Wärmeleitpaste hinüber.
    Die XBOX 360 hatte dreimalden RoD und fristet nach dreimal Umtauschen ihr Leben als Staubfänger


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •