Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 31 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 459
  1. #91
    @ Marone: danke für deinen Spoiler

    ein zweites Mal würde ich ihn mir aber nicht ansehen

  2. #92
    Heute um 22:00 Uhr auf RTL2 kommt Silent Hill.

    Ich hab den Film schon mal gesehen, aber kann mich nur noch vage erinnern. Das bedeutet wahrscheinlich, dass er weder überragend gut noch überragend schlecht war, sonst wäre er mir wohl eher in Erinnerung geblieben. Ich meine mich zu erinnern, dass ich Bilder und Atmosphäre gut, aber die Story etwas wirr fand. Vielleicht sollte ich ihn mir einfach nochmal anschauen, um meine Erinnerung aufzufrischen.

  3. #93
    Der Film ist schon gut Ok, das Ende mit der Sekte fand ich was blöde.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #94


    In den nächsten Tagen gibt's einige Horrorfilme im TV.

    Heute:
    22:15 - VOX - Devil

    Den kenn ich noch nicht - bin schon sehr gespannt.

    Morgen haben wir die Qual der Wahl:

    22:30 - ZDF - Turistas

    Hab ich schon mal gesehen. Ich fand ihn nicht so besonders, aber angucken kann man sich den auf jeden Fall mal.

    23:30 - RTL2 - Dawn of the Dead

    Remake des Romero-Klassikers.

    Gleich im Anschluss:

    01:20 - RTL2 - Splinter

    Kenn ich nicht, aber die Beschreibung klingt gut.

    00:55 - Pro7 - Das Haus der Dämonen

    Hm, den hab ich schon mal gesehen, kann mich aber nicht mehr wirklich erinnern. TVSpielfilm ist nicht begeistert. Muss sich wohl jeder selbst ein Bild machen.

    Und nicht zu vergessen: Auf ServusTV HD einer der Horrorklassiker schlechthin:

    00:00 Uhr - ServusTV HD - Rosemary's Baby

    Am Samstag:

    22:35 Uhr - Sixx - Long Time Dead

    Den kenn ich schon. Nicht überragend, aber durchaus sehenswert.

  5. #95
    Bienchen67
    unregistriert
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Gleich im Anschluss:

    01:20 - RTL2 - Splinter

    Kenn ich nicht, aber die Beschreibung klingt gut.
    In der UNCUT-Version super! Einer meiner Lieblings-Horrorfilme.

  6. #96
    Zitat Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
    In der UNCUT-Version super! Einer meiner Lieblings-Horrorfilme.
    Bei der Sendezeit könnte er ja schon uncut sein. Mal sehen.

  7. #97
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen

    00:55 - Pro7 - Das Haus der Dämonen

    Hm, den hab ich schon mal gesehen, kann mich aber nicht mehr wirklich erinnern. TVSpielfilm ist nicht begeistert. Muss sich wohl jeder selbst ein Bild machen.
    Die Fortsetzung ist jedenfalls grottenschlecht.

  8. #98
    habe mir mal auch ein Knötchen in mein Schnupftuch gemacht

    Aber die Uhrzeit...mimimimi......

  9. #99
    Ausser "Rosemary's Baby" habe ich alle Filme die Sara Sidle aufgezählt hat auf DVD.
    Zitat Zitat von graue Haare Beitrag anzeigen
    Die Fortsetzung ist jedenfalls grottenschlecht.
    Stimmt, aber Teil1 war besser und vor allem beruht die Geschichte des Films auf einen Fall der Warrens, ein anderer Fall der beiden wurde gerade erst im Film "The Conjuring" verfilmt.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #100
    Zitat Zitat von Miami Twice Beitrag anzeigen
    Ausser "Rosemary's Baby" habe ich alle Filme die Sara Sidle aufgezählt hat auf DVD.
    Rosemary's Baby ist der einzige aus der Liste, den ich auf DVD habe.

    Hab mir gestern Devil angeschaut und fand ihn richtig gut. Als der damals rauskam und ich die Beschreibung las, dachte ich: Hm, ein Film über fünf Leute in einem Fahrstuhl - das ist bestimmt furchtbar öde. Aber ich habe mich gestern kein bisschen gelangweilt. Nur das Ende war mir ein bisschen zu versöhnlich. Ich mag ja ganz gerne Horrorfilme mit einem bösen, überraschenden Ende.

  11. #101
    Tunnelendlichtsucher :o) Avatar von Georgie
    Ort: An der Waterkant
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    23:30 - RTL2 - Dawn of the Dead

    Remake des Romero-Klassikers.
    Als der 2004 herauskam, wusste ich schon bei den "Opening Titels", dass der auf 10/10 bei mir gelangen wird.

    Purer Kult mit Johnny Cash!

    http://www.y*utube.com/watch?v=7G2YAtFeVOM
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #102
    Heute um 00:05 Uhr auf Tele 5: A Tale of Two Sisters - das koreanische Original, das meiner Meinung nach viel besser ist als das US-Remake, auch wenn die Meinungen darüber ziemlich auseinander gehen, wie ich aus dem Horror-/Thriller-/Mystery-Thread im Film-Sub weiß. Vorsicht: Kein Film für Leute, die alles bis ins letzte Detail verstehen/erklärt haben wollen.

  13. #103
    hab den thread schon gesucht :-)
    war ja ganz schon viel zu sehen die letzten Tage im TV.
    Final Destination 1 und 2 , Scream etc.

  14. #104
    Heute um 23:10 Uhr auf ZDFneo kommt Dead Silence - Ein Wort und du bist tot. Ein Film für alle, die Puppen in Horrorfilmen gruselig finden.

    Bild:
    ausgeblendet

  15. #105
    Ich bin gestern abend nach "Ghost wispherer" auf Sixx hängengebleiben und habe so "Mortuary-wenn die Toten widerkehren" gesehen. Ich war erst der Meinung, es wäre der Auftakt zu einer neuen Serie, weil die Charaktere, eine Mutter und deren Teenagersohn und kleine Tochter, sehr ausführlich eingeführt werden, was bei amerikanischen Horrorfilmen nach Schema F meist nicht so der Fall ist.

    Weil die Charaktere skurril und sympathisch sind, hab ich den gerne geschaut, obwohl es eigentlich ein relativ vorhersehbarer Horrorfilm ist. Die Familie will nach dem Tod des Vaters einen Neuanfang in einem kleinen amerikanischen Kaff machen und übernehmen dort die Leichenhalle. Da wissen sie aber noch nichts über den Mitbewohner in der Kanalisation und die Zombies auf dem Friedhof ("ihrem Vorgarten").

    Der Sohn will der Mutter nicht bei deren ersten Einbalsamierungen assistieren und fängt lieber im örtlichen Diner an, wo er sich in die Gothic(punk)nichte der abgebrühten Besitzerin verknallt. Die fand ich auch nett charakterisiert, aber etwas zu bewußt cool und sehr mager, ein bißchen wie Sarah Michelle Gellar nur mit schwarzgefärbten Haaren und in Doc Martens.

    Als die Mutter sich bei ihren "Patienten" infiziert, kommt es zu einem bizarren Neue-Freundin-Kennenlernen mit Abendesseneinladung. Überhaupt finde ich einige Szenen sehr gruselig und schön atmosphärisch gezeichnet. Aber es gibt auch einige Trashszenen, die wirklich witzig sind.

    edit: Obwohl, vielleicht habe ich es auch wegen der TV-Optik erst für eine Serie gehalten.
    Geändert von Marone (10-10-2013 um 20:24 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •