Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 282
  1. #46
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von Django78 Beitrag anzeigen
    Eva Green, die Ausstrahlung und das Talent einer Einbauküche, da ist schon was dran.
    Am Talent will ich gar nicht zweifeln, aber diese Verklärung zur Femme Fatale ist mir ein Rätsel. Wird ja auch für ihren Auftritt im dämlichen "Sin City 2" gefeiert - ich musste da schon im Trailer mit den Augen rollen, wie sie da krampfhaft versucht, den heißkalten Vamp zu geben.

    Schon auf diesem "Penny Dreadful"-Plakat vergeht einem ja alles ...
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  2. #47
    gesperrt
    Ort: Oriental Saloon
    Zitat Zitat von trashman Beitrag anzeigen
    Am Talent will ich gar nicht zweifeln, aber diese Verklärung zur Femme Fatale ist mir ein Rätsel. Wird ja auch für ihren Auftritt im dämlichen "Sin City 2" gefeiert - ich musste da schon im Trailer mit den Augen rollen, wie sie da krampfhaft versucht, den heißkalten Vamp zu geben.

    Schon auf diesem "Penny Dreadful"-Plakat vergeht einem ja alles ...
    näh, das geht überhaupt ned, die schaut echt verkrampft aus. Da wird einem ja alles schlaff

  3. #48
    Oleg
    unregistriert
    Zitat Zitat von Edelstahl Beitrag anzeigen
    Daniel Craig


    Eva Green

  4. #49
    bisher ist (nach meinem Verständnis) jedes Bond-Girl, mit dem der Craig-Bond geschlafen hat, umgekommen

    mal schauen, ob man diese Tradition fortführt

  5. #50
    Idris Elba soll der nächste James Bond werden, geht es nach der Co-Chefin von Sony Pictures

    Der Hackerangriff auf Sony sorgt auch weiterhin für Insider-Infos: Die Ko-Vorsitzende von Sony Pictures Entertainment, Amy Pascal, habe sich in einer Mail für Idris Elba ("Thor") als neuen James Bond ausgesprochen. Gespräche gab es bereits 2012.
    OMG, das wäre so genial. Wobei man sich natürlich erstmal an einen farbigen Bond gewöhnen müsste.
    Top 14 meiner Beiträge [Video]
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #51
    na ja, wenn man beim 3-Jahres-Rhythmus bleibt, Craig also jetzt 2015 und dann noch 2018 antritt (habe im Kopf, dass er für insgesamt 5 Filme fix ist, vielleicht ist das aber auch falsch), ist Elba dann 2021 bei seinem ersten Einsatz schon 49

  7. #52
    XOXO Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Also ich wäre nicht begeistert von Idris, was aber natürlich nicht an der Hautfarbe liegt... Ich könnte mir ihn überhaupt nicht in der Rolle vorstellen
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  8. #53
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von Oleg Beitrag anzeigen


    Eva Green
    Sehe ich ähnlich. Ist leider exakt mein Typ Frau. Hechel.

    Neulich habe ich übrigens wieder "Diamentenfieber" gesehen. Mr. Wint und Mt. Kitt sind und bleiben meine Lieblings-Henchmen.

  9. #54
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von Gilles Beitrag anzeigen
    Also ich wäre nicht begeistert von Idris, was aber natürlich nicht an der Hautfarbe liegt... Ich könnte mir ihn überhaupt nicht in der Rolle vorstellen
    Idris Alba hätte es allerdings mal verdient, in die erste Reihe zu wechseln. Er ist eine imposante Erscheinung und hat eine gnadenlos gute Stimme. Allerdings hat ein schwarzer Bond freilich zuviel von bemühter political correctness. Zumal es ja schon eine schwarze Moneypenny (Naomi Harris) gibt. Was soll das werden? Ein MI6-"Shaft"?

  10. #55
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Ich find die Idee auch gewöhnungsbedürftig.

  11. #56
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von Frosch17 Beitrag anzeigen
    Ich find die Idee auch gewöhnungsbedürftig.
    Solange Isaac Hayes den neuen Bond-Song schreibt.... (korrigiere: gerade auf Wiki gesehen - er ist seit 2008 nicht mehr vertragsfähig)

  12. #57
    Hieße die Besetzung mit Elba nicht gleichzeitig, dass alle seine Liebhaberinnen im Film auch schwarz sein müssten?

    Wenn ich nichts verpasst habe, ist Hollywood in dieser Hinsicht noch extrem rückständig - auch wenn die Produktion europäisch ist, die Distribution ist amerikanisch ...

  13. #58
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Hieße die Besetzung mit Elba nicht gleichzeitig, dass alle seine Liebhaberinnen im Film auch schwarz sein müssten?

    Wenn ich nichts verpasst habe, ist Hollywood in dieser Hinsicht noch extrem rückständig - auch wenn die Produktion europäisch ist, die Distribution ist amerikanisch ...
    Ich dachte, James Bond hätte nix mit Hollywood zu tun, sondern wäre eine britische Produktion?

  14. #59
    gesperrt
    Ort: Oriental Saloon
    Hergestellt größtenteils in den britischen Pinewood-Studios aber unter der Ägide von United Artists und MGM.

    Ein schwarzer James Bond, genauso absurd wie ein Blonder, also werden wir ihn über kurz oder lang bekommen...

  15. #60
    Ich habe mal eine Frage an die Bond-Fans.

    Ich habe noch NIE einen James Bond-Film gesehen.
    Ich habe entdeckt, dass morgen Skyfall im TV läuft und überlege mir dem Film eine Chance zu geben.
    Macht das ohne Vorkenntnisse Sinn, oder müsste man andere Teile kennen?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •