Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 86 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1282

Thema: Windows 10

  1. #76
    Egal Hauptsache es ist Gratis ... da darf dann auch nicht gemeckert werden, wenn der Kram nicht so läuft wie die das anpreisen

    Schon blöd, wenn der Markt mit so vielen Windows Versionen fragmentiert ist und die Leute immer schwieriger dazu zu bewegen sind, Geld für neue Versionen nachzuschieben.

    Gibt es diese Preview schon als Download ?

  2. #77
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Edit2: also ein Gratisupgrade für das erste Jahr. und was passiert danach? Wird mein PC agbesperrt und nur wieder freigegeben, wenn ich eine Lizenz kaufe oder die Festplatte komplett lösche und meine Daten verliere?
    Nein, das Windows 10 Upgrade kostet im ersten Jahr nix. Nicht mehr und nicht weniger. Für alle bisherigen Windows-Versionen musste man bisher immer etwas zahlen - idR. ein bisschen weniger als eine "Vollversion". Diesmal ist das bisschen weniger eben so viel, dass das Upgrade nichts kostet.

    Das bedeutet, wenn Du jetzt schon Windows 7,8 oder 8.1 hast, und Dich innerhalb eines Jahres nach Release entscheidest, auf Windows 10 umzusteigen, bekommst Du das Upgrade kostenfrei und hast danach ein vollständiges Windows 10, dass genauso wie eine "Vollversion" über den kompletten Supportzeitraum für Windows 10 unterstützt wird.

    So haben es Golem, heise, Slashdot und alle anderen News-Seiten, die ich so lese, übermittelt und manche haben auch explizit noch mal nach dem Support gefragt und bekamen die obige Aussage als Antwort.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  3. #78
    Ich habe keine Ahnung wie die HoloLens funktionieren könnte und auch auf paar Tech Seiten wird da herum spekuliert.

    Das Ding kann Top oder Flop sein.

    Äußerst spannende Sache im Moment

  4. #79
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen

    Das bedeutet, wenn Du jetzt schon Windows 7,8 oder 8.1 hast, und Dich innerhalb eines Jahres nach Release entscheidest, auf Windows 10 umzusteigen, bekommst Du das Upgrade kostenfrei und hast danach ein vollständiges Windows 10, dass genauso wie eine "Vollversion" über den kompletten Supportzeitraum für Windows 10 unterstützt wird.
    Wirtschaftlich macht es aber keinen Sinn ein neues OS an Altkunden zu verschenken, es sei denn man will möglichst viele Kunden auf das neue OS bringen (kommt mir ein bischen so vor als würde die NSA ein Gratisbetriebssystem verschenken, da wäre ich auch skeptisch)

    Aber mal ausprobieren würde ich die 10 schon...

  5. #80
    Zitat Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
    Wirtschaftlich macht es aber keinen Sinn ein neues OS an Altkunden zu verschenken, es sei denn man will möglichst viele Kunden auf das neue OS bringen (kommt mir ein bischen so vor als würde die NSA ein Gratisbetriebssystem verschenken, da wäre ich auch skeptisch)

    Aber mal ausprobieren würde ich die 10 schon...
    Sie dazu der Kommentar hier: http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-2525569.html

    tl;dr; Ein Betriebssystem ist kein Selbstzweck, sondern nur die Grundlage für andere Dinge mit denen man dann richtig Geld verdienen kann.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  6. #81
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Ein Betriebssystem ist kein Selbstzweck, sondern nur die Grundlage für andere Dinge mit denen man dann richtig Geld verdienen kann.
    seit wann denn das? Ach ja. Seit Win8.

  7. #82
    Grumpy Caz Avatar von caz
    Ort: nicht in der Zielgruppe
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    seit wann denn das? Ach ja. Seit Win8.
    Ne, seit ios

  8. #83
    Zitat Zitat von caz Beitrag anzeigen
    Ne, seit ios
    Sowas habe ich nicht.

  9. #84
    Grumpy Caz Avatar von caz
    Ort: nicht in der Zielgruppe
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Sowas habe ich nicht.
    Das is ja fuer die Fragestellung irrelevant

  10. #85
    Gibt es schon sowas wie Zertifikate für Windows 10 kompatible Webseiten.

    Sowas wie

    Touch optimized ... Works on all Devices ... Switching Layouts usw

    Zu diesem kostenlosen upgrade ....

    Dadurch das dieses Zeitlich beschränkt ist, werden Firmen und Großkunden unter dem Aspekt der Kosten gezwungen sein, ihre Systeme schneller umzustellen.
    Geändert von bughunter (22-01-2015 um 13:40 Uhr)

  11. #86
    Grumpy Caz Avatar von caz
    Ort: nicht in der Zielgruppe
    Grosse Firmen werden eh andere Sachen aushandeln koennen. Ich denke das kostenlose Upgrade betrifft hauptsaechlich Privatkunden und vielleicht S(M)E Kunden

  12. #87
    Was erwartet ihr euch von Windows 10? Nach der Windows Reihenfolge sollte es jetzt wieder besser sein als Windows 8

  13. #88
    Grumpy Caz Avatar von caz
    Ort: nicht in der Zielgruppe
    Zitat Zitat von nic83 Beitrag anzeigen
    Was erwartet ihr euch von Windows 10? Nach der Windows Reihenfolge sollte es jetzt wieder besser sein als Windows 8
    Sieht sehr brauchbar aus. Das Feature das es sich dem Device anpasst ist genau das was ich haben wollte. Ob das dann mit allen Apps gut geht und welche Probleme es da gibt wird man dann sehen.
    Anschauen werde ich es auf alle Faelle.

  14. #89
    Ja ich werde es mir auch auf jeden Fall anschauen, bis jetzt habe ich jedes Windows getestet. Hauptsache es wird kein Vista.

  15. #90
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen

    Das bedeutet, wenn Du jetzt schon Windows 7,8 oder 8.1 hast, und Dich innerhalb eines Jahres nach Release entscheidest, auf Windows 10 umzusteigen, bekommst Du das Upgrade kostenfrei und hast danach ein vollständiges Windows 10, dass genauso wie eine "Vollversion" über den kompletten Supportzeitraum für Windows 10 unterstützt wird.
    Weißt du ob auch OEM Versionen, z.B. die Lizenzsticker unter Notebooks oder auf PCs berechtigt sein werden für das Upgrade?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •