Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 84
  1. #1
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland

    Gottschalk soll auf die Samstagabendbühne zurückkommen

    Gottschalk soll auf die Samstagabendbühne zurückkommen

    ARD will Gottschalk auf die Samstagabendbühne zurückholen

    "Wir reden mit ihm über konkrete Pläne. Er soll wieder auf die Samstagabendbühne", sagte die scheidende ARD-Vorsitzende Monika Piel dem Magazin "Stern" (Donnerstag).
    ***

    "Konkrete Pläne" für Gottschalk-Rückkehr

    ***

  2. #2
    Finde ich super...Thommy ist einfach klasse und es wäre schade wenn er neben Bohlen versauert.

    Greetz

  3. #3
    Ich befürchte es wird eine Hit-Charts-Sendung wie auf RTL
    Was kann er denn sonst ?
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Zitat Zitat von Plenske Beitrag anzeigen
    Ich befürchte es wird eine Hit-Charts-Sendung wie auf RTL
    Was kann er denn sonst ?
    Galas moderieren

  5. #5
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    wer will das sehen? ich nicht

    for your dreams be tossed and blown...



  6. #6
    Gottschalk als SDR Moderator, aber zackig!

  7. #7
    gottschalk hat ganz schön abgenommen richtig hager sieht er im gesicht aus rtl scheint ihm nicht so gut zu bekommen
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #8
    Lazarus
    unregistriert
    Also spontan fällt mit da auch nix ein, ausser einen öden Musikshow. Die anderen Shows der ARD sind eigentlich durchweg gut besetzt, so das da net unbedingt ein Wechsel sein müsste.

  9. #9
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Also spontan fällt mit da auch nix ein, ausser einen öden Musikshow. Die anderen Shows der ARD sind eigentlich durchweg gut besetzt, so das da net unbedingt ein Wechsel sein müsste.
    Gottschalk sollte wieder bei BR 3 als Musikmoderator anfangen. Aber, ich glaub, ja, danke, mei Leaber, selbst da wär er überfüssig.

  10. #10
    Vor Jahren lief ja IM Dubinski mit einer Hörwunschsendung
    Vielleicht keine schlechte Richtung um Gottschalks Stärken zu unterstützen

    "Einer wird gewinnen" die einstige Kulenkampff-Show könnte er durchaus auch mit neuem Leben füllen
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #11
    lonely Tigress Avatar von Miamor
    Ort: bei den Katzen

    lächeln

    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Also spontan fällt mit da auch nix ein, ausser einen öden Musikshow. Die anderen Shows der ARD sind eigentlich durchweg gut besetzt, so das da net unbedingt ein Wechsel sein müsste.
    Nun ja. Geschmäcker sind ja bekanntlich eh verschieden.

    Ich für meinen Teil finde Musikshow´s jedenfalls sehr unterhaltsam und begrüße auch sehr dolle daß der Herr Gottschalk wieder eine Samstagabend-Show bekommen "soll" .

  12. #12
    Zitat Zitat von A.f.e. Beitrag anzeigen
    gottschalk hat ganz schön abgenommen richtig hager sieht er im gesicht aus rtl scheint ihm nicht so gut zu bekommen
    Bei RTL gibt es halt nur Spagetti vom Bauch der Schäferkord.

  13. #13
    Ich glaube ganz im Ernst, dass Gottschalk eh im Privaten besser aufgehoben ist! Bei dem Supertalent macht er sich doch nur lächerlich...Ist iwie unter seinem Niveau wie ich finde...

  14. #14
    Ich würde tippen er scheitert. Wenn er weiter macht wie bisher wird er uninteressant sein, wenn er sich verkrampft ändert wird er unglaubwürdig (wie im Vorabend). Ich denke er hat seine große Zeit hinter sich...

    Davon ab glaube ich 60-70% finden ihn mittlerweile nicht mal mehr sonderlich symphatisch. Die guten Quoten von "Wetten Dass" gehen ja wohl auf die Sendung zurück, nicht auf den ehemaligen Moderator, wenn Gootschalk auf sich gestellt ist, ohne großes Format, dann guckt niemand zu.

  15. #15
    Zitat Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
    Die guten Quoten von "Wetten Dass" gehen ja wohl auf die Sendung zurück, nicht auf den ehemaligen Moderator, wenn Gootschalk auf sich gestellt ist, ohne großes Format, dann guckt niemand zu.
    Vermutlich hat die ARD-Vorsitzende Monika Piel aber ja auch nicht vor mit Gottschalk am Samstagabend ohne großes Format an den Start zu gehen. Das Ziel dürfte ja der große "Samstagabend-Unterhaltungsdampfer" mit internationalen Stars zum Anfassen (höhö...) sein. Da ist Gottschalk zu Hause. Da kann er was Lanz bis jetzt fehlt. Natürlich polarisiert Thomas Gottschalk. Aber die aktuelle Medienkampagne gegen seine Person ist m. E. völlig übertrieben.

    Kulenkampff hat mit 66 noch EWG moderiert und damals waren die Menschen mit 66 noch etwas älter als heute. Ich bin jedenfalls gespannt ob es Gottschalk gelingt ein neues, interessantes Show-Konzept mit der ARD zu entwickeln und zum Erfolg zu bringen. Das gelingt viel zu selten heute, weil die hektischen Menschen und Medien es viel zu eilig haben alles in der Luft zu zerreissen und madig zu machen. Ich befürchte aber, dass die ARD nur im Sinn hat ihn irgendwelche Sonder-und Spenden-Galas moderieren zu lassen. Das wäre dann... öde.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •