Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 113
  1. #61
    Zitat Zitat von El Coco Loco Beitrag anzeigen
    Cannibal Ox neues Album "Blade of the Ronin" gibt es bei Soundcloud im Stream. )
    Und das ist eine ganz tolle Sache.
    Wahnsinn, wieviel es da zu entdecken gibt auf den einzelnen Tracks.

  2. #62
    Zitat Zitat von Cathy_thebrain Beitrag anzeigen
    Und das ist eine ganz tolle Sache.
    Wahnsinn, wieviel es da zu entdecken gibt auf den einzelnen Tracks.
    Mit dem richtigen Team kommt da halt auch gutes Material bei rum.


    Es wird mal wieder Zeit für das Monats Update. Ab jetzt wird es in einer kompakten Playlist geliefert. Zum einem von Youtube für die Titel mit beweglichen Bildmaterial und zum anderen von Soundcloud, für nur Titel. Das erleichtert die Sache ein wenig und erspart euch das einzelne Anklicken der Links. Diesmal sind, neben den noch nicht aufgeführten, dann auch nochmal alle Titel und Videos in der Playlist, die in dem Monat schon hier im Thread gepostet wurden und somit schon im Interpreten Archiv sind. Aber so ist es halt noch mal alles in einem.

    Neuerscheinungen Februar 2015


    Youtube Playlist

    Soundcloud Playlist

    Wie immer ist die Übersicht hier nochmal aufgelistet.


    Ich hoffe diese neue Art der Updates ist euch recht.

  3. #63


    Im letzten Monat etwas vernachlässigt aber die März Updates kommen trotzdem. Wie seit letzten Monat gewohnt, in 2 kompakten Playliste (youtube und soundcloud) zum schnelleren Zugriff auf die Videos.

    Neuerscheinungen März 2015

    Youtube Playlist

    Soundcloud Playlist

    Playlisten des Monats werden auch weiterhin weiter aufgefüllt (so wie auch letzten Monat schon) wenn ich zwischendurch mal einige Videos/Songs aus dem Monat finde.


    Wie immer alle Neuzugänge auch übersichtlich nochmal hier im 3. Post des Threads zu finden.








  4. #64
    danke für die ganze mühe, coco
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity

  5. #65
    Das neue Album " Broken Bone Ballads" von Ceschi Ramos ist nun auch als Stream bei bandcamp zu hören.

    http://fakefour.bandcamp.com/album/broken-bone-ballads

    Sehr empfehlenswert.

    Vor einiger Zeit wurde hier ja auch schon das 1. Video des Album "Barely Alive (feat. Sage Francis)" vorgestellt

    [YOUTUBE]Uo1ZS3xfBM4[/YOUTUBE]


    ------


    Ebenfalls als Stream ist das neue Album "Look What This World Did To Us" von Detroit Alternative Rapper Red Pill auf bandcamp zu hören.

    http://redpill360.bandcamp.com/album...orld-did-to-us

    Das Video "Rap Game Cranky" ist ja auch in der März Playlist (ebenso wie Cesch) enthalten.

    [YOUTUBE]a4WHC2bb6qg[/YOUTUBE]

    (im Interpreten Archiv eingefügt)

  6. #66
    Mal schnell ein paar Updates von neuen Videos von Interpreten, die teilweise schon im Interpreten Archiv sind.

    Doomtree mit neuem Video zum Song "Beastface"

    [YOUTUBE]wrX8SfcFRYY[/YOUTUBE]

    von ihrem 10/10 Punkten Album "All Hands"

    Red Pill von den Ugly Heros mit einem weiteren Video "Ten Year Party"

    [YOUTUBE]JBN5Xi0EwMM[/YOUTUBE]

    Vom Album "Look What This World Did To Us" hier bei bandcamp:

    https://redpill360.bandcamp.com/albu...orld-did-to-us



    Homeboy Sandman mit ebenfalls neuen visuellen Material. "Unforgettable" heißt der Track. Unter stützt wird er von TreZure Empire.

    [YOUTUBE]Vk4Tw9CUGhc[/YOUTUBE]


    Produziert wurde der Titel von Jonwayne, einem Rapper und Producer aus California.


    Und dieser Jonwayne hat auch ein neues Video zum Titel "Minerals & Gems". Recht minimalistisch und chillig angelegt.

    [YOUTUBE]c47SAMqCalQ[/YOUTUBE]

    Der Titel ist von der "Jonwayne is Retired" EP, welche heute erscheint.

    Älteres Material gibt es bei Bandcamp, mit dem Album "I Don't Care"

    https://jwayniac.bandcamp.com/


    Ganz frisches Material von Open Mike Eagle mit dem Video zum Titel "Celebrity Reduction Prayer"

    [YOUTUBE]ZJFYoaTVHYc[/YOUTUBE]

    Produziert von Oddisee, bekannt von Diamond District. Der Track ist übrigens vom Sampler "Persona"

    hier bei bandcamp komplett zu hören https://mellomusicgroup360.bandcamp.com/album/persona

    von der Mello Music Group, unter dem zahlreiche Interpreten wie eben genannter Open Mike Eagle, Oddisee, Diamond District (+ einzelne Mitglieder) Kenn Starr, Apollo Brown & Ras Kass, Red Pill, The Black Opera usw. ihre Platten veröffentlichen.

    Mello Music Group bandcamp Diskografie nochmals verlinkt:

    https://mellomusicgroup.bandcamp.com/


    Und Oddisee war solo auch fleißig und zeigt uns sein Video zum Titel "CounterClockwise"

    [YOUTUBE]w8-tQoLDXyU[/YOUTUBE]

    Es stammt von seinem neuen Solo Album "The Good Fight"

    bei bandcamp ist es noch nicht vollständig zum streamen

    https://oddiseemmg.bandcamp.com/album/the-good-fight

    So, das war es erstmal für heute. Ich versuche in Zukunft öfters mal zwischendurch Neuigkeiten zu posten.

    (im Interpreten Archiv eingefügt)

    Anmerkung: Oddisee habe ich unter Diamond District im Archiv abgelegt, da er ja Mitglied von ihnen ist.

  7. #67



    Und wieder ist ein Monat rum.

    Neuerscheinungen April 2015


    Youtube Playlist

    Soundcloud Playlist


    In diesem Monat sind weit über 100 Titel in der youtube Playlist. Wird aber auch immer wieder weiter aufgefüllt, sollten sich Fundstücke aus dem Monat finden. Die Neuerscheinungen wie immer auch hier auf der Startseite.


  8. #68
    Jedi Mind Tricks mit seinen Mitgliedern Vinnie Paz und Stoupe the Enemy of Mankind melden sich nach 4 Jahren mit einem neuen Album zurück. "The Thief and the Fallen" erscheint am 2. Juni und jetzt ist der erste Song (Video) "Deathless Light" zu hören (sehen).

    [YOUTUBE]UkHwH25qfH4[/YOUTUBE]

    Großartig wie schon immer.


    Wem sie noch unbekannt sein sollten, kann sih bei bandcamp ältere Alben von ihnen anhören.

    https://jedimindtricks.bandcamp.com/


    (im Interpreten Archiv eingefügt)

  9. #69
    Neuigkeiten von Demrick, der zusammen mit DJ Hoppa, Jarren Benton und Madchild (der hier ja schon mit einigen Videos vorgestellt wurde und auch bald wieder ein neues Werk veröffentlicht) den Titel "Nobodys Safe" als Video veröffentlicht.

    [YOUTUBE]NpFjDKVb_NI[/YOUTUBE]

    Der Refrain macht es fast zu einem Ohrwurm.

    Zu finden wird es auf dem am 9. Juni erscheinenden Album "Stoney Point" sein.


    ----------


    Murs war auch wieder visuell aktiv. Von seinem aktuellen (am 18. Mai erschienenen) Album "Have a Nice Life" ist nach:

    "Okey Dog"

    [YOUTUBE]ixjx7-ku4wM[/YOUTUBE]

    "No More Control" (hübscher melidiöser Refrain )

    [YOUTUBE]cwZZg2LfKlc[/YOUTUBE]

    nun das Video zu "I Miss Mikey" erschienen.

    [YOUTUBE]puGfgDdByqA[/YOUTUBE]


    ---------

    Einen etwas ungewöhnlichen Stil zu rappen pflegt Samson Szakacsy aus Telluride, Colorado. Zudem nicht unbedingt prägend durch stampfende Beats, vielmehr Indie Einflüsse auf seinen Alben.

    Innerhalb 3 Tagen zeigt er uns gleich 2 Videos von seinem neuen Album "Stars"

    "Four Eyes"

    [YOUTUBE]ZKSzRZfLaAc[/YOUTUBE]

    und "Coast"

    [YOUTUBE]JTaZQko2hu8[/YOUTUBE]

    Wer älteres Material hören mag, kann dies mit den Alben Streams bei bandcamp tun

    http://thelightteam.bandcamp.com/music


    ---------

    James Gardin aus Lansing, Michigan kommt mit jazzigen Einflüssen geprägten chilligen Video daher.

    [YOUTUBE]qvg3RRahbHk[/YOUTUBE]

    "Feels Like" ist vom aktuellen Album "Living Daylights" (hier bei bandcamp im Stream https://p2dahi.bandcamp.com/album/living-daylights) zu hören.

    Die gesamte bandcamp Discography: https://p2dahi.bandcamp.com/music

    -------------

    Zum Albschluss noch ein Album Stram in visueller Form.

    Alex Faith und Dre Murray haben ihr aktuelles Album "Southern Light: Overexposed" als The Visual Album Video bereitgestellt.

    [VIMEO]125802938[/VIMEO]

    Alternativ auch bei youtube. Nur fängt der Link da schon in der Mitte an. Aber man kann ja zum Anfang selber spulen.

    [YOUTUBE]4m6TLjijCdk[/YOUTUBE]

    So, das erstmal für heute.


    P.S.

    Wer noch nicht hat und noch möchte, kann bei den aktuellen Hip-Hop Charts abstimmen.

    http://www.ioff.de/showthread.php?t=424126


    (im Interpreten Archiv eingefügt)

  10. #70
    Death Grips find ich interessant und von denen kann man sagen dass sie abstrakten Hip-Hop machen und das laut, experimentell und provokant.
    Die Songs bekommen dadurch einen rockigen ausufernden und unzähmbaren Charakter.

    Mein bisheriger Favorit von Death Grips - noch nicht alles gehört - ist das tropisch-erdrückend klingende und textlich scheinbar im Chaos versinkende The Fever (Aye Aye)

    [VIMEO]39294416[/VIMEO]

  11. #71
    Zitat Zitat von Lava°ball Beitrag anzeigen

    Death Grips find ich interessant und von denen kann man sagen dass sie abstrakten Hip-Hop machen und das laut, experimentell und provokant.
    Die Songs bekommen dadurch einen rockigen ausufernden und unzähmbaren Charakter.

    Mein bisheriger Favorit von Death Grips - noch nicht alles gehört - ist das tropisch-erdrückend klingende und textlich scheinbar im Chaos versinkende The Fever (Aye Aye)

    [VIMEO]39294416[/VIMEO]


    Absolut.

    Death Grips waren ja bisher nur in den Playlist der montlichen Neuvorstellungen mit ihren aktuellen Titeln vertreten. Habe es bisher versäumt auch ein Thema und damit ein Eintrag ins Interpreten Archiv zu erstellen. Aber dein Posting und somit Death Grips, trage ich dann dort ein.

    Death Grips waren übrigens auch eibne Zeit lang in den Hip-Hop Charts vertreten und das mit einer gar nicht mal so schlechten Platzierung.


    btw. wenn man schon Death Grips erwähnt, kann man auch noch dälek hinzufügen. Die haben sich kürzlich zurückgemeldet. Ihr letztes Album ist ja nun auch schon einige Zeit her.

    Die Mischung aus Industrial, Noise und Rap ist schon grandios.

    Hier das kürzlich erschienene "Masked Laughter (Nothing's Left)"


    [VIMEO]123548675[/VIMEO]


    (im Interpreten Archiv eingefügt)

  12. #72
    Zitat Zitat von El Coco Loco Beitrag anzeigen
    Absolut.

    Die Mischung aus Industrial, Noise und Rap ist schon grandios.

    (im Interpreten Archiv eingefügt)
    Das Instrumental von Masked Laughter ist echt schön

    Eigentlich find ich Hip-Hop oft eher so naja , aber fand z.B etliche Songs der Death Grips auf Anhieb gut weil die schon mit dem klassischen Hip-Hop-Muster brechen und es sich nicht nach Gangster-Profilierung oder so was in diese Richtung anhört. Auch schmettert er mit seiner Röhre die Raps fast brüllend raus oder die Stimme ist durch experimentelle Soundspielereien verzerrt oder anders damit gekennzeichnet. Einfach unkonventionell, so finde ich es dann interessant, sollte es mehr von geben

  13. #73


    Updates für die Mai Neuerscheinungen

    Neuerscheinungen Mai 2015

    Youtube Playlist

    Soundcloud Playlist

    Wie immer werden Playlisten weiter aufgefüllt, wenn mir etwas aus diesen Monat über den Weg läuft. Die Mai Neuerscheinungen sind auch wieder hier aktualisiert.

    Die nächsten Tage kommen dann auch wieder neue Videos für das Interpreten Archiv.






  14. #74
    Am 24. Juli erscheint endlich der neue Longplayer von Madchild. (obwohl die letzte EP "Switched On" ja noch gar nicht so lange her ist. ) "Silver Tongue Devil" heißt es, vertrieben unter Battle Axe Records und die meisten Songs wurden von C-Lance produziert. C-Lance ist unter anderem für Titel von den Swollen Members (wo Madchild ein Teil von ist), Jedi Mind Tricks (Vinnie Paz) oder Ill Bill, der Bruder von Horrorcore Spezialist Necro, verantwortlich.

    Und nachdem Madchild kürzlich Demrick & DJ Hoppa bei ihrem letzten Titel "Nobody's Safe" (weiter oben hier im Thread) unterstütze, holte sich Madchild nun wieder Demrick für die erste Video Single "Slayer" ins Boot.

    [YOUTUBE]-5axNHuppS8[/YOUTUBE]

    Wieder typischer Madchild Sound.


    ----------

    Und da wir schon von Unterstützung reden: Auch Jarren Benton unterstützte ja Demrick & DJ Hoppa. Und um ihn gleich mal vorzustellen, hier nun sein Video zu "Silence".

    [YOUTUBE]fZz4B0aDKlc[/YOUTUBE]

    Der Song stammt vom letzten Album "Slow Motion". Benton ist zur Zeit beim Label Funk Volume von Rapper Hopsin unter Vertrag. Hopsin hat aktuell ja auch einen Titel in den IOFF Hip-Hop Charts vertreten.

    http://www.ioff.de/showthread.php?t=424263


    ----------

    Neues Video auch von Death Grips. Gewohnt aggressiv und mit wirren Bilder.

    [YOUTUBE]MJ2Oj57OJYA[/YOUTUBE]

    Der gleichnamige Titel ist wieder vom aktuellem Album "The Powers That B"


    -----------

    Ebenfalls mit neuem (und nach "Make Em Purr" wieder animierten) Video "ID Thieves" Sage Francis". Ein weiter Titel vom aktuellen Album "Copper Gone".

    [YOUTUBE]ixu5vmfoDRs[/YOUTUBE]


    ----------

    Der bei Sage Francis Label Strange Famous Records unter Vertrag stehende (und optische Zwilling von ihm) Rapper und Spoken Word Artist B. Dolan mit seiner ersten visuellen Kostprobe "Alright" von seinem am 10. Juli erscheinenden LP "Kill the Wolf".

    [YOUTUBE]PjWFKjYDMW8[/YOUTUBE]


    ----------

    Ebenfalls ein neues Werk von Horrorcore Artist Cinikill. "Snake an Ladders" stammt von der neuen EP "The Goryographer"

    [YOUTUBE]obwP0Mfwr3E[/YOUTUBE]


    So, das war es erstmal für heute.


    (im Interpreten Archiv eingefügt)

  15. #75
    Es wird Zeit diesen Thread mal wieder nach oben zu holen.


    4 Jahre nach seinem letzten Solo Album ist der Meister der Metaphorik mit einer neuen Solo Scheibe zurück. "The Impossible Kid" wird es heißen und erscheint Ende April. Als erstes Video daraus ist der Titel "Rings" zu hören und sehen. Und es ist wieder grandios geworden. Aesop wird darin seziert und ersteht von den Toten auf. Wenn das nicht mal eine Metapher ist.

    Gut, ganz weg war er ja nicht, denn in den letzten Jahren war er ja schon mit Rob Sonic als Hail Mary Mallon und Homeboy Sandman Albumtechnich am Start. Aber nun endlich wieder Solo Titel.

    [YOUTUBE]npcGql9Ir6Y[/YOUTUBE]

    als Ersatz, falls youtube gesperrt ist:

    [VIMEO]155627961[/VIMEO]

    Der Titel ist übrigens auch in den IOFF Hip-Hop User Charts.: http://www.ioff.de/showthread.php?t=426983

    (im Interpreten Archiv eingefügt)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •