Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 296 von 308 ErsteErste ... 196246286292293294295296297298299300306 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.426 bis 4.440 von 4618
  1. #4426
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    Er war doch vor einigen Monaten noch im MDR-TV.
    In dem Alter geht das dann leider schnell.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #4427

  3. #4428

  4. #4429
    Captain Spaulding
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  5. #4430
    Zitat Zitat von jerrylee Beitrag anzeigen
    Sigmund Jaehn verstorben. RIP
    Ja, RIP. Dieser Blick ins All, um den hab ich ihn immer beneidet, so wie ich alle Kosmonauten und Astronauten beneide. 82 Jahre ist ja ganz okay.

  6. #4431
    Zitat Zitat von graue Haare Beitrag anzeigen
    Auch er möge in Frieden ruhen. Er war auch schon 80?

  7. #4432
    aber fliegen kann ich ... Avatar von albatros
    Ort: mal hier, mal da ......
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Was schrieb die Zeit mal. Bis heute kennen den ersten Deutschen im Weltraum viele Westdeutsche nicht. Umgekehrt aber gilt: Alle ehemaligen DDR-Bürger wissen, wer Sigmund Jähn ist. Wirklich alle.
    Eigentlich schade, das er auch im Westen bis heute nicht die Ehre erhielt, die ihm gebürd. Umgekehrt wäre das anders gewesen, wenn der erste Deutsche im All aus der BRD gekommen wäre.

    so bedauerlich sein Tod ist,
    ich finde diese Ossi- Wessi-Sache gehört überall hin, nur nicht in diesen Thread und eigentlich gehört sie nirgendwo mehr hin 30 Jahre nach der Wiedervereinigung!
    Geändert von albatros (23-09-2019 um 16:18 Uhr)
    Ich flieg' mal eben schnell hier rüber....

    Niemand hat die Absicht, einen Flughafen zu errichten

  8. #4433

  9. #4434
    Zitat Zitat von albatros Beitrag anzeigen
    so bedauerlich sein Tod ist,
    ich finde diese Ossi- Wessi-Sache gehört überall hin, nur nicht in diesen Thread und eigentlich gehört sie nirgendwo mehr hin 30 Jahre nach der Wiedervereinigung!
    Aber er fand nun mal nie die Anerkennung vor der Wende und nach der Wende und das ist schade.

    Astro Alex grüßt Sigmund Jähn ab 11 min Alex hatte sogar eine Miniatur der Sojus Kapsel mit auf der ISS.

    https://www.youtube.com/watch?v=xvf95CH1SL0
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #4435
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Aber er fand nun mal nie die Anerkennung vor der Wende und nach der Wende und das ist schade.
    Er braucht keine Anerkennung aus dem Westen, er bekam genug von uns. Außerdem hatten die Westdeutschen ja gar kein DDR-Fernsehen.

  11. #4436
    Zitat Zitat von Serge Beitrag anzeigen
    Er braucht keine Anerkennung aus dem Westen, er bekam genug von uns. Außerdem hatten die Westdeutschen ja gar kein DDR-Fernsehen.
    Das Zonenrandgebiet hat DDR 1 und 2 empfangen. Mußte ein TV sein der auch Secam hatte.

  12. #4437
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von Serge Beitrag anzeigen
    Er braucht keine Anerkennung aus dem Westen, er bekam genug von uns. Außerdem hatten die Westdeutschen ja gar kein DDR-Fernsehen.
    Sicher?

    Etwa ein Drittel der bundesdeutschen Fernsehteilnehmer, die sich gelegentlich oder regelmäßig die Sendungen des DDR-Fernsehfunks ansehen, hat über die ostzonalen Programme ein "positives Urteil".
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  13. #4438
    leben und leben lassen Avatar von Jannick
    Ort: Monachia
    Was ich so gelesen habe, war Sigmund Jähn ein bescheidener, zurückgezogen lebender Mann. Vielleicht wollte er nach dem Fall der Mauer keine öffentliche Anerkennung? Was ich von ihm jetzt gelesen habe, stelle ich mir vor, das er lieber nicht in die Öffentlichkeit gezerrt werden wollte.

    Ich kannte ihn bis dato nicht - vielleicht, weil ich mich für Raumfahrt etc. nur am Rande interessiere.

    R.I.P. Sigmund Jähn

  14. #4439
    Zitat Zitat von graue Haare Beitrag anzeigen
    Das Zonenrandgebiet hat DDR 1 und 2 empfangen. Mußte ein TV sein der auch Secam hatte.
    Der Empfang im Harz war aber immer so brockenhaft. Ich hab sogar viel Radio von drüben gehört.

  15. #4440
    Zitat Zitat von Thomtommy Beitrag anzeigen
    B-Movie und Horror Trash Ikone. Ab Freitag nochmal im Kino in "3 from Hell"
    R.I.P.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •