Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 297 von 306 ErsteErste ... 197247287293294295296297298299300301 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.441 bis 4.455 von 4590
  1. #4441
    Thanks for watching me Avatar von Marlie
    Ort: Hier
    Letztes offtopic:

    Oh doch, wir haben sogar viel DDR-Fernsehen geschaut, das strahlte durchaus bis weit in die Lüneburger Heide.



    RIP Sigmund Jähn

  2. #4442
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Ich hab da auch mal was O.T



    https://www.open-memory-box.de/
    Filmarchiv über Leben in der DDR
    DDR-Alltag auf acht Millimetern

    Geändert von Rotbauchunke (23-09-2019 um 17:19 Uhr)

  3. #4443
    Mag viele,aber nicht alle Avatar von Thomtommy
    Ort: Überall und Nirgendwo
    "Um Himmels Willen"-Schauspieler Andreas Wimberger tot

    https://www.dwdl.de/nachrichten/7415...wimberger_tot/

  4. #4444
    Zitat Zitat von Thomtommy Beitrag anzeigen
    Kenne ihn aus einem meiner absoluten Hassfilme: Haus der 1.000 Leichen - was habe ich den Film und die Protagonisten gehasst. Rob Zombie war einfach nicht meins und auf Grund dessen habe ich auch immer direkt das Bild von Sid vor Augen. Wusste gar nicht, dass er doch schon was älter war. Er war auf jeden Fall überzeugend. RIP.

  5. #4445
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Was schrieb die Zeit mal. Bis heute kennen den ersten Deutschen im Weltraum viele Westdeutsche nicht. Umgekehrt aber gilt: Alle ehemaligen DDR-Bürger wissen, wer Sigmund Jähn ist. Wirklich alle.
    Eigentlich schade, das er auch im Westen bis heute nicht die Ehre erhielt, die ihm gebürd. Umgekehrt wäre das anders gewesen, wenn der erste Deutsche im All aus der BRD gekommen wäre.

    ich bin Wessi und Astronomie-interessiert und weiss natürlich wer Jähn ist.
    und alle Ossis hier um mich rum haben keine Ahnung wer Merbold ist.

    was jetzt- ???

    und seit "good by lenin" kennt doch wirklich JEDER den Jähn !


    er soll in frieden ruhn, in einem Himmel ohne West und Ost.

  6. #4446
    Zitat Zitat von Jannick Beitrag anzeigen
    Was ich so gelesen habe, war Sigmund Jähn ein bescheidener, zurückgezogen lebender Mann. Vielleicht wollte er nach dem Fall der Mauer keine öffentliche Anerkennung? Was ich von ihm jetzt gelesen habe, stelle ich mir vor, das er lieber nicht in die Öffentlichkeit gezerrt werden wollte.
    Also, soweit ich heute erfahren habe, war er nach der Wende für 15 Jahre ESA-Berater, bevor er sich dann wohl aus Altersgründen zurückzog. Er und sein Wissen wurden in Fachkreisen also durchaus anerkannt und geschätzt.

    Er ruhe in Frieden!

  7. #4447
    Jetzt die lange Sigmund Jähn Nacht im MDR, wen es interessiert.

  8. #4448
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    ich bin Wessi und Astronomie-interessiert und weiss natürlich wer Jähn ist.
    und alle Ossis hier um mich rum haben keine Ahnung wer Merbold ist.

    was jetzt- ???

    und seit "good by lenin" kennt doch wirklich JEDER den Jähn !


    er soll in frieden ruhn, in einem Himmel ohne West und Ost.

    Mir ging es nicht um Bekanntheit, mir ging es um Anerkennung, Auszeichnung und Ehren, auch von politischer Seite, das er halt der Erste Deutsche im Weltall war. Vor der Wende nicht möglich, wegen Klassenkampf und kalten Krieg, er wurde damals auch recht madig gemacht und seine Leistung herabgewürdigt, aber nach der Wende hätte man das tun können. Ich kenne natürlich merbold.

    Geändert von Manitu (23-09-2019 um 23:37 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #4449
    Zitat Zitat von Serge Beitrag anzeigen
    Er braucht keine Anerkennung aus dem Westen, er bekam genug von uns. Außerdem hatten die Westdeutschen ja gar kein DDR-Fernsehen.

    Na der sandmann war drüben der populärste ddr Bürger, haben viele geschaut.

    Geändert von Manitu (23-09-2019 um 23:37 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #4450
    is gut jetzt

  11. #4451
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Der Empfang im Harz war aber immer so brockenhaft. Ich hab sogar viel Radio von drüben gehört.
    DDR1 ging gut, DDR2 war verschneit. Ich hab es oft geschaut, weil dort die alten USA-Filme in Schwarzweiß liefen, die man bei uns ewig nicht mehr sehen konnte.

    Den Herrn Jähn kannte ich nicht, weil ich mich nicht für Raumfahrt interessiere. Trotzdem möge er in Frieden ruhen.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  12. #4452
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Jacques Chirac ist tot.

  13. #4453
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Jacques Chirac ist tot.
    https://www.focus.de/politik/ausland..._11185407.html
    "es glitzert" ist immer ein Argument es zu kaufen

  14. #4454
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Jacques Chirac ist tot.
    Jetzt hab ich einen Ohrwurm.
    R.I.P.

    Bild:
    ausgeblendet

    The Local France
    Geändert von Max Vol. (30-09-2019 um 22:36 Uhr)

  15. #4455
    RiP Ben Long mein kleiner Elefant, der mich fast jede Freitagnacht, ein kleines lächeln ins Gesicht zauberte....


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •