Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 77 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1151
  1. #1

    Cool In der Weihnachtsbäckerei .....

    Geändert von Clairchen (11-12-2018 um 23:11 Uhr) Grund: Sammlung ergänzt

  2. #2
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Ich habe noch nie in meinem Leben Weihnachtsplätzchen gebacken...

    Habe es mir aber für dieses Weihnachten fest vorgenommen, da meine Schwiegermama, die diese bis dato immer traditionell in der Familie gebacken hatte, leider nicht mehr da ist...

    Deshalb wäre ich für einfache und leckere Rezepte sehr dankbar. Verwendet Ihr immer Förmchen oder geht es auch ohne?
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  3. #3
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Nicht vor Totensonntag

    Ehepaar Berghuhn wird natürlich in der Adventszeit backen.

    Elisenlebkuchen
    Schokokugeln
    Marzipangebäck
    Haferkekse

    Meine geliebten Anisplätzchen und Zimtsterne backe ich nicht mehr - es ist eine so unglaubliche Sauerei und Teigschmiererei...


    Die meisten Freunde und Familie wollen unsere Elisenlebkuchen ohne Mehl... davon muss also die größte Stückzahl angefertigt werden...

  4. #4
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Bis jetzt habe ich

    Mohn-Orangen Plätzchen
    Schokolade-Minz Plätzchen
    Honig Busserl
    Plätzchen mit Karamell
    Plätzchen mit Cranberry und Kokosstreusel
    Caipi Kekse
    Punsch-Nuss Taler

    und noch so ein paar Sachen. Bin mir grade nicht sicher was alles. Habe mir über 40 Rezepte ausgedruckt und ehrlich gesagt ein bisserl den Überblick verloren, was schon auf dem Balkon rumsteht und welcher Teig gerade durchzieht. Und welche Rezepte ich aussortiert habe (und warum) konnte ich mir auch nicht merken.

    Es folgen auf alle Fälle noch

    Linzer Augen
    Eisenbahnschienen
    vieles mit Kürbis und Haferflocken.

    Oh, weil Berghuhn es gerade erwähnt hat, Zimtsterne kommen noch. Dazu brauche ich aber erst den Zimtlikör aus dem Kloster Wöltingerode.

  5. #5
    Ich werde mich dieses Jahr einschränken und maximal 5 6 Sorten herstellen.

    Mandelsterne
    Safranrondos
    Schokozungen
    Milchmädchentaler
    Bethmännchen
    Macadamiacookis

    Die Lime Meltaways und Ausstecherle laufen so nebenher

  6. #6
    @moki
    ich backe auch nicht, das erledigt herr prima

    Normalerweise fängt er auch später an zu backen, aber terminlich geht es leider nicht anders und die meisten plätzchen gehen auch auf große reise

    mohn orangenplätzchen?? hättest du da ein rezept für mich?

    ich muss jetzt erstmal safranrondos googlen

    achja... bei makronen natürlich keine ausstecher,sonst schon.

  7. #7
    Zitat Zitat von prima Beitrag anzeigen
    @moki
    ich backe auch nicht, das erledigt herr prima

    Normalerweise fängt er auch später an zu backen, aber terminlich geht es leider nicht anders und die meisten plätzchen gehen auch auf große reise

    mohn orangenplätzchen?? hättest du da ein rezept für mich?
    Jetzt übertreib mal nicht. Sooo weit wohne ich nun auch nicht weg.



    DA
    Geändert von Tasmanische Teufelin (19-11-2014 um 17:25 Uhr)

  8. #8
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Ja, klar. Habe ich bei Chefkoch gefunden. Die sind unverschämt gut.

    http://www.chefkoch.de/rezepte/12205...laetzchen.html

    Falls ich das so nicht direkt verlinken darf, sag bescheid.

  9. #9
    tassi

    OH... vielen Dank, Uschi!

  10. #10
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Danke für Deine Antwort @prima!

    @Berghuhn

    Hast Du vielleicht das Rezept für die Schokokugeln?

    Kann jemand von Euch vielleicht leckere Rumkugeln und/oder Raffaelokugeln?
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  11. #11
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Zitat Zitat von UschivonBayern Beitrag anzeigen
    Bis jetzt habe ich

    ...
    Oh, weil Berghuhn es gerade erwähnt hat, Zimtsterne kommen noch. Dazu brauche ich aber erst den Zimtlikör aus dem Kloster Wöltingerode.
    OHH - die leckeren Wölti

    Ich wohne ja leider inzwischen so weit weg, dass ich da nur noch mit Mühe und Aufwand drankomme

    Am liebsten habe ich sie beim Christkindlmarkt in Schloss Oelber am Weißen Wege gekauft

  12. #12
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Mir schenkt die immer mein Freund. Der lebt ja da in der Nähe. Von mir aus könnten die auch in ganz Deutschland verkauft werden. Die sind einfach toll .

  13. #13
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Zitat Zitat von moki Beitrag anzeigen
    Danke für Deine Antwort @prima!

    @Berghuhn

    Hast Du vielleicht das Rezept für die Schokokugeln?

    Kann jemand von Euch vielleicht leckere Rumkugeln und/oder Raffaelokugeln?

    Schokokugeln
    Für ca. 100 Stück
    250g Butter oder Margarine
    100g Puderzucker
    1 Päckchen Vanillezucker
    250 g Speisestärke
    75 g Mehl
    30 g Kakaopulver
    je 1 gestr. TL Zimt und Kardamon (beides gemahlen)
    ca. 100 Haselnusskerne (150g)

    1. Butter (Margarine) in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen des Handrührers gut schaumig rühren. Nach und nach Puderzucker und Vanillezucker unterrühren. Zuletzt Speisestärke, Mehl, Kakaopulver, Zimt und Kardamon untermischen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten.
    2. Bratofen auf 180 Grad vorheizen. Jeweils 1 Haselnusskern mit etwas Teig umschließen und mit den Händen zu einer kirschgroßen Kugel formen. Die Schokokugeln mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
    3. Das Backblech auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und die Kugeln ca. 15 Minuten backen - sie laufen dabei ein bisschen auseinander und springen an der Oberfläche leicht auf. Auf dem Blech abkühlen lassen, danach mit Kakaopulver bestäuben.


    Viel Vergnügen beim Backen - ist einer meiner Klassiker seit über 20 Jahren.

  14. #14
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Zitat Zitat von Berghuhn Beitrag anzeigen
    Schokokugeln
    Für ca. 100 Stück
    250g Butter oder Margarine
    100g Puderzucker
    1 Päckchen Vanillezucker
    250 g Speisestärke
    75 g Mehl
    30 g Kakaopulver
    je 1 gestr. TL Zimt und Kardamon (beides gemahlen)
    ca. 100 Haselnusskerne (150g)

    1. Butter (Margarine) in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen des Handrührers gut schaumig rühren. Nach und nach Puderzucker und Vanillezucker unterrühren. Zuletzt Speisestärke, Mehl, Kakaopulver, Zimt und Kardamon untermischen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten.
    2. Bratofen auf 180 Grad vorheizen. Jeweils 1 Haselnusskern mit etwas Teig umschließen und mit den Händen zu einer kirschgroßen Kugel formen. Die Schokokugeln mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
    3. Das Backblech auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und die Kugeln ca. 15 Minuten backen - sie laufen dabei ein bisschen auseinander und springen an der Oberfläche leicht auf. Auf dem Blech abkühlen lassen, danach mit Kakaopulver bestäuben.


    Viel Vergnügen beim Backen - ist einer meiner Klassiker seit über 20 Jahren.
    Dankeschön, liest sich sehr lecker!
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  15. #15
    Zitat Zitat von prima Beitrag anzeigen
    Na, habt Ihr die Öfen schon angeworfen?

    Herr Prima hat heute die Weihnachts-Saison gestartet

    Hier gibt es dieses Jahr:

    Zimtsterne
    Butterplätzchen
    Marzipanstangen
    Züricher Leckerli
    Haselnussmakronen
    Nougathörnchen
    Orange-Marzipan-Plätzchen
    Macadamia Cookies
    Mandelmarzipanmakronen



    und bei Euch so?
    Meine Adresse geht per PN an dich. Ich freu mich schon.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •