Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 30 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 437
  1. #31
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Wenn du die von dir verlinkte Seite mit einer anderen TopLevelDomain nimmst, kommst du auf ein Webangebot, das dir eventuell weiterhelfen könnte.
    Natürlich erst nach dem start bei amazon
    danke

  2. #32
    Summer is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    Die Serie Red Oaks hat mir ganz gut gefallen. Es ist eine Comedy Serie, die in den 80er Jahren spielt. Anfang Dezember erscheint die zweite Staffel auf Deutsch.

    Bild:
    ausgeblendet



    Es gibt auch einige ganz gute Kinderserien bei Amazon. Zum Beispiel diese hier:

    Bild:
    ausgeblendet



    Außerdem warte ich auch noch auf die zweite Staffel von The Man in the High Castle. Erscheint am 16. Dezember auf Englisch und am 13. Januar auf Deutsch.

  3. #33
    Morgen wird die neue Serie "Sneaky Pete" auf Amazon online gestellt. Bisher gibt es dort schon mal den Piloten.

    https://www.amazon.de/Pilot/dp/B012Z...ds=Sneaky+Pete



  4. #34
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Ich hab mal in Jean-Claude Van Johnson geguckt, weil ein Kollege das witzig fand.
    Ne, so gar nicht meins

    Dafür ist die dritte Staffel Mozart in the Jungle wieder so toll

  5. #35
    Sneaky Pete bekommt eine zweite Staffel.

  6. #36
    SVW | BVB | LFC | CFC Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Sneaky Pete gefällt mir bisher richtig gut. 4 Folgen hab ich noch vor mir.

  7. #37
    Pilotfolge zu "The Marvelous Mrs. Maisel" ist online. Rachel Brosnahan mag ich sehr.


    Bild:
    ausgeblendet






    Ich kann die Serie mit Lily Collins nicht mehr erwarten.

  8. #38
    XOXO Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    You Are Wanted ist endlich online
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  9. #39
    Zitat Zitat von Gilles Beitrag anzeigen
    You Are Wanted ist endlich online
    Kommt mir irgendwie vor, wie schon mal gesehen. So, als ob sie versucht haben, die Folge "Shut Up and Dance" aus der Serie "Black Mirror" (sehr zu empfehlen die Serie) auf Serienlänge auszuwalzen.

  10. #40
    Zitat Zitat von Jack Frost Beitrag anzeigen
    Kommt mir irgendwie vor, wie schon mal gesehen. So, als ob sie versucht haben, die Folge "Shut Up and Dance" aus der Serie "Black Mirror" (sehr zu empfehlen die Serie) auf Serienlänge auszuwalzen.
    ohne aber auch nur ansatzweise an die zahlreichen vorbilder (black mirror, mr robot, staatsfeind nr 1 etc) ranzukommen.

    die ganzen schweighöfer groupies bei facebook und amazon müssen eine komplett andere serie gesehen haben als ich...

    ich war gestern jedenfalls ganz masochistisch drauf und habe mir die komplette und hoffentlich einzige staffel von "you are wanted" angetan, obwohl ich nach 5 minuten schon so angeödet war. ich war ja schon seit dem trailer und der ankündigung überzeugt davon, das das einfach nichts werden kann, hatte aber den hauch von hoffnung, das amazon ja vielleicht gewisse richtlinien bei seinen serienproduktionen hat, die auch ein schweighöfer erfüllen muss. aber das scheint leider nicht der fall zu sein und herausgekommen ist einfach nur schrott. das einzig positive was ich darüber sagen kann ist, das das ganze nach 6 folgen vorbei ist. und das die folgen im schnitt nur 40 minuten lang sind, denn über 5 minuten gehen am ende immer für den abspann drauf.

    ansonsten hat die serie alles, was man an deutschen produktionen so hasst. das fängt bei der besetzung der üblichen verdächtigen an, geht über einen unsäglichen graufilter, bei dem man sich fragt, warum nicht gleich in schwarz/ weiss gedreht wurde bis zur kompletten spannungslosigkeit (es sei denn, man hat noch nie in seinem leben eine wirklich gute serie oder film gesehen). ganz furchtbar ist auch das ständige product placement, das einem gefühlt alle 3 minuten unter die nase gerieben wird. eigentlich müßte die ganze zeit "dauerwerbesendung" eingeblendet werden.

    die dialoge sind auf soapniveau und wahrscheinlich absichtlich so einfach gehalten, damit man sie leichter untertiteln kann, denn das machwerk wird ja weltweit abrufbar sein... (als ob das außerhalb des deutsprachigen raumes irgenwen interssiert) alles ist so vorhersehbar, es gibt keinerlei spannungsbogen, weil einem auch die figuren so egal sind. schweighöfer spielt wie immer sich selbst, ganz egal, ob der in einer komödie rumrennt oder in dieser serie. und weil er als schauspieler wohl nicht ausgelastet genug ist, hat er gleich noch produktion, soundtrack (gähn) und regie an sich gerissen. alexandra maria lara guckt die meiste zeit mit riesenaugen in die kamera und karoline herfurth kann auch nichts mehr retten. beide rollen komplett überflüssig. ach und der schreckliche tom beck ist auch noch dabei. der ist aber - überraschung - noch nicht der tiefpunkt des castings. der kommt in gestalt zweier polizisten daher, von denen eine eine kettenrauchende asthmatikerin ist! unabhängig davon würde die dame leider nie einen schönheitswettbewerb gewinnen, wird aber aus unbekannten gründen ständig in großaufnahme gezeigt und qualmt, wo sie geht und steht. rauchmelder scheint es in der welt von "you are wanted" so wenig zu geben, wie originelle ideen oder spannung. wenn das ganze wenigstens einen gewissen trashfaktor hätte... aber auch hier fehlanzeige. die serie nimmt sich so furchtbar ernst.


    rückblickend reicht es eigentlich komplett aus, sich nur die erste und letzte folge anzutun... dazwischen verpasst man nichts und man wird merken, das einem die herfurth überhaupt nicht fehlt.



    da der hauptcast recht überschaubar ist, ist dann auch die auflösung nicht wirklich überraschend, gefolgt von einem mini-showdown, der den zuschauer wohl davon abhalten soll, sich fragen nach dem warum der ganzen sache zu stellen. warum jetzt genau die schweighöfer figur für das komplott ausgesucht wurde, wurde entweder nicht wirklich erwähnt oder ich war so abelenkt, weil es letzten endes auch total egal war.


    es ist doch wohl klar, das in einer schweighöfer kuschelserie einem kleinen kind mit einem bombengürtel absolut nichts passieren wird... andererseits wünscht man es sich als zuschauer, damit wenigstens mal irgendwas geschieht, was nicht vorhersehbar war...



    ich gebe ja deutschen produktionen immer mal wieder eine chance, aber ausser "weissensee" im dramabereich und "der lehrer" im comedybereich konnte mich da die letzten - ja mittlerweile schon jahrzehnte - nichts ansatzweise überzeugen.

    die kritik (mit spoilern) zur pilotfolge von serienjunkies triffts auch sehr gut:http://www.serienjunkies.de/news/you...iew-82056.html

    meine bisherige lieblingsreview bei amazon zur serie: https://www.amazon.de/gp/customer-re...SIN=B01MSW2O3L

    mal 2 beispiele zum thema schleichwerbung:


    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet


    gleich in der ersten szene nach dem vorspann wird eine ganze palette red bull gezeigt (natürlich so, das man den namen auch ja lesen kann), ein paar minuten später großeinblendung auf eine casio uhr. die berliner morgenpost ist mehrfach zu sehen. (beim ersten bild sind gleich 3 werbepartner im bild "versteckt") ein GLS fahrzeug ist in einer besonders peinlichen szene (lara: "was haben sie da?" GLS bote: "ein paket!") gut zu erkennen (siehe screenshot). und irgendwie scheint sich jeder, vom hotelmanager (das hotel waldorf astoria läßt sich natürlich auch nicht nehmen, seinen namen mehrfach zu zeigen) bis zum polizisten einen mercedes leisten zu können. die autos werden im laufe der serie dann von jeder erdenklichen sicht gezeigt, natürlich immer blitzblank geputzt. mich wundert, das gar nicht für amazon geworben wurde. oder das war dann so diskret, das es nicht weiter auffiel.

    Geändert von robin1 (19-03-2017 um 09:57 Uhr)

  11. #41
    Nichtgeschwindigkeit Avatar von Senga
    Ort: Garten
    Ich habe in "You are wanted" 15 Minuten nur kurz reingeschaut. Das mit dem Product Placement ist mir aber auch sofort aufgefallen Scherzhaft meinte ich noch zu meiner Freundin, man müsste eine Strichliste führen, wieviele Szenen Product Placement enthalten.
    Warum überhaupt? War die Finanzierung so teuer?
    Now go find somebody that loves you more than I did ...

  12. #42
    Zitat Zitat von Senga Beitrag anzeigen
    Ich habe in "You are wanted" 15 Minuten nur kurz reingeschaut. Das mit dem Product Placement ist mir aber auch sofort aufgefallen Scherzhaft meinte ich noch zu meiner Freundin, man müsste eine Strichliste führen, wieviele Szenen Product Placement enthalten.
    Warum überhaupt? War die Finanzierung so teuer?
    wenn, dann sieht man es der serie aber nicht wirklich an. Zudem die teilweise auch noch aus mitteln der filmförderung finanziert wurde.

    habe mir gerade mal den "spass" gemacht und mir einige der 5 sterne bewertungen bei amazon durchgelesen und auch mal auf einige der namen geklickt... überraschenderweise klingen viele rezensionen inhaltlich sehr ähnlich (z.b. wird immer nach einer 2. staffel gerufen. was eigentlich quatsch ist, da die handlung ja abgeschlossen ist. ebenso wird oft erwähnt, das man ja eigentlich kein schweighöfer fan ist, ABER... ). klickt man dann aber eben wahllos auf einige namen, dann kann man sehen, das diese "leute" bisher nur "you are wanted" bewertet haben. andere haben noch 1-2 artikel zuvor bewertet, allerdings liegen diese bewertungen schon jahre zurück... bei den negativkritiken wird ja bei den meisten wenigstens noch auf details eingegangen und begründet, was jetzt genau schlecht war. die positiven bestehen scheinbar nur aus allgemeinen lobhudeleien, die auch unter jeder anderen serie stehen könnten. ein schelm, wer böses dabei denkt... ich gönne den leuten ja ihren schlechten geschmack, aber es verwundert dann doch etwas, wenn plötzlich innerhalb von ein paar tagen über 1000 5 sterne rezensionen auftauchen (zum vergleich: die letzten schweighöfer filme haben bei amazon im durchschnitt je ca 200 bewertungen.)
    Geändert von robin1 (21-03-2017 um 12:58 Uhr)

  13. #43
    Ich fasse es nicht, der Rotz kriegt 'ne 2. Staffel: http://www.serienjunkies.de/news/you...llt-82164.html

  14. #44
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen
    Ich fasse es nicht, der Rotz kriegt 'ne 2. Staffel: http://www.serienjunkies.de/news/you...llt-82164.html

    Naja, muss ich ja zum Glück nicht schauen.

  15. #45
    Nichtgeschwindigkeit Avatar von Senga
    Ort: Garten
    Das wurde synchronisiert Krass
    Naja, wir wissen ja Erfolg ist nicht gleich Qualität. Mich wundert es nicht dass es eine zweite Staffel gibt Ich habs noch immer nicht gesehen, werde ich aber noch
    Now go find somebody that loves you more than I did ...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •