Seite 93 von 97 ErsteErste ... 4383899091929394959697 LetzteLetzte
Ergebnis 1.381 bis 1.395 von 1450
  1. #1381
    Zitat Zitat von KrosseKrabbe Beitrag anzeigen
    Und der unattraktive Oberchecker mit schwerer Kindheit setzt dem Ganzen die Krone auf. Aua.
    Der der Sohn von Jack Nicholson ist und ich finde, das Charisma seines Vaters geerbt hat!

  2. #1382
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    ab 6.8. kommt cruel summer auf aprime die serie ist so toll

    ich habe auch einen thread erstellt im orignal serienbereich
    Auf die bin ich schon gespannt

    Zitat Zitat von RegiZ Beitrag anzeigen
    Der der Sohn von Jack Nicholson ist und ich finde, das Charisma seines Vaters geerbt hat!
    Ich fand die Rolle und den Darsteller wirklich ganz ganz schlimm. Da kam gar nichts rüber

  3. #1383
    Zitat Zitat von RegiZ Beitrag anzeigen
    Der der Sohn von Jack Nicholson ist und ich finde, das Charisma seines Vaters geerbt hat!
    Ich finde Jack Nicholson seit jeher ätzend, da steht ihm der Sohn in nichts nach.
    Allerdings war auch die Rolle unsympathisch angelegt. Schlimmer ging es kaum noch. Umso unglaubwürdiger der Schluss.
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  4. #1384
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Auf die bin ich schon gespannt
    glaube du wirst nicht enttäuscht sein

  5. #1385
    Lucky Loafer Avatar von Lachsack
    Ort: in the middle of nowhere
    Einige (Autofans) kennen sicherlich den Briten Jeremy Clarkson.
    An mir war der bisher außer aus einigen Trailern immer völlig vorbeigegangen, da ich mich nicht für Autos interessiere.

    ABER eben dieser seltsame Brite hat jetzt eine neue Dokumentation auf amazon, nämlich Clarkson´s farm
    Er besitzt schon länger einen großen Bauernhof in England und möchte diesen nun selbst bewirtschaften, was er sich sehr einfach vorgestellt hat, aber schnell auf vielfältige Probleme trifft.
    Eine wirklich großartige Serie wie ich finde !
    Britisch kauzig, durchaus sozialkritisch und sogar lehrreich.
    Klare Empfehlung !
    der Vorteil der Klugheit besteht darin,
    dass man sich dumm stellen kann
    - Kurt Tucholsky -

  6. #1386
    Nicht empfehlenswert: Peninsula, die Fortsetzung von Train to Busan. Ich bin eigentlich kein Fan von koreanischen Filmen/Serien, aber Train to Busan fand ich gut und war deshalb gespannt auf die Fortsetzung. Aber die hab ich dann abgebrochen, so schlecht fand ich sie, und das mach ich echt selten bei Filmen. Der Film hatte wieder mal alles, was ich an den meisten koreanischen Filmen/Serien nicht mag: schlechte Schauspieler, schlechte Synchro, schlechte CGI-Effekte. Trash hoch 10. Wobei ich Trash manchmal ganz unterhaltsam finde, aber das war kein unterhaltsamer Trash.

  7. #1387
    Zitat Zitat von Lachsack Beitrag anzeigen
    Einige (Autofans) kennen sicherlich den Briten Jeremy Clarkson.
    An mir war der bisher außer aus einigen Trailern immer völlig vorbeigegangen, da ich mich nicht für Autos interessiere.

    ABER eben dieser seltsame Brite hat jetzt eine neue Dokumentation auf amazon, nämlich Clarkson´s farm
    Er besitzt schon länger einen großen Bauernhof in England und möchte diesen nun selbst bewirtschaften, was er sich sehr einfach vorgestellt hat, aber schnell auf vielfältige Probleme trifft.
    Eine wirklich großartige Serie wie ich finde !
    Britisch kauzig, durchaus sozialkritisch und sogar lehrreich.
    Klare Empfehlung !
    Danke für den Tipp! Ich kenne Jeremy Clarkson von Top Gear. Hat mein Mann regelmäßig geguckt und ich hab manchmal mitgeguckt und fand's auch ganz unterhaltsam, aber wie du bin ich kein Autonarr. Aber diese neue Doku klingt echt interessant!

  8. #1388
    Zitat Zitat von Lachsack Beitrag anzeigen
    Einige (Autofans) kennen sicherlich den Briten Jeremy Clarkson.
    An mir war der bisher außer aus einigen Trailern immer völlig vorbeigegangen, da ich mich nicht für Autos interessiere.

    ABER eben dieser seltsame Brite hat jetzt eine neue Dokumentation auf amazon, nämlich Clarkson´s farm
    Er besitzt schon länger einen großen Bauernhof in England und möchte diesen nun selbst bewirtschaften, was er sich sehr einfach vorgestellt hat, aber schnell auf vielfältige Probleme trifft.
    Eine wirklich großartige Serie wie ich finde !
    Britisch kauzig, durchaus sozialkritisch und sogar lehrreich.
    Klare Empfehlung !
    Ich bin kein Autofan, aber ich liebe die britische Version von Top Gear mit seinen wunderbar witzigen Moderatoren.

    Daher werde ich Jeremys Doku auf jeden Fall eine Chance geben
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  9. #1389
    Wir haben gestern die ersten beiden Folgen geschaut und fanden sie klasse! Danke nochmal für den Tipp, Lachsack!

  10. #1390
    Lucky Loafer Avatar von Lachsack
    Ort: in the middle of nowhere
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Wir haben gestern die ersten beiden Folgen geschaut und fanden sie klasse! Danke nochmal für den Tipp, Lachsack!
    sehr gerne
    ich bin auch total begeistert
    ist genau mein Humor
    der Vorteil der Klugheit besteht darin,
    dass man sich dumm stellen kann
    - Kurt Tucholsky -

  11. #1391
    Mal was mehr oder weniger Interessantes für "The Boys"-Fans :

    Prime Video hat nun ein offizielles Musikvideo zu Starlights Song aus Staffel 2 veröffentlicht :
    https://www.youtube.com/watch?v=Rw_OHwI5dUQ

  12. #1392
    One Mississipi (Season 1-2)

    Durch den Film "Army of the Dead" bin ich auf die Stand-Up Comedian und Schauspielerin Tig Notaro (die u.a. auch in Star Trek Discovery mit dabei ist) und diese kleine, feine Dramedy von 2015 aufmerksam geworden. Man muß sich anfangs ein wenig an den doch recht eigenen, spröden Humor von Frau Notaro gewöhnen, wobei z.B. die Webtalkshow "Under a Rock with Tig Notaro" auf YT hilft: https://www.youtube.com/c/FunnyOrDie...h?query=notaro

    "One Mississipi" ist stark autobiographisch geprägt und dabei schonungslos ehrlich, immer wieder bewegend, aber auch liebenswert und speziell, was auch an dem tollen Nebencast liegt.

    Und das das Loveinterest von Serien-Tig von deren echter Ehefrau Stephanie Allynne gespielt wird, trägt sicher auch zur Authentizität der Serie bei, die leider viel zu kurz war.

  13. #1393
    sie ist da! die neue bosch-staffel ist da!

    und ich muss noch bis 17:00 arbeiten ...
    Believe Me!!!

  14. #1394
    gleich mal die ersten 4 Bosch Folgen am Stück geschaut, die gingen rum wie nichts, was für die Staffel spricht
    Mir gefällt sie bisher sehr gut.

  15. #1395
    Samorost-Fan Avatar von Salamibrötchen
    Ort: MA/HD Bergstraße
    Zitat Zitat von Steff Beitrag anzeigen
    gleich mal die ersten 4 Bosch Folgen am Stück geschaut, die gingen rum wie nichts, was für die Staffel spricht
    Mir gefällt sie bisher sehr gut.
    Um was geht es denn in der Serie?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •