Seite 4 von 52 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 767
  1. #46
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Oh, ich lese gerade, dass der Schauspieler, der Nick (den Junkie) spielt, der Sohn von Stephen Dillane ist (u. a. Stannis Baratheon in Game of Thrones und Karl Roebuck in The Tunnel). Ich erinnere mich vage, dass das mal hier in irgendeinem Thread erwähnt wurde, aber ich hatte es wieder vergessen.

    Eins der seltenen gemeinsamen Bilder (mit einem Fan?) Frank hat auch den jungen Voldemort in Harry Potter gespielt

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #47
    Member Avatar von Swampy
    Ort: on board of the Rocinante
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    Ich habe die erste Folge bei Amazon Prime Instant Video geschaut. Im Internet Browser kann man ja auswählen, ob man deutschen oder englischen Ton haben möchte. Auf meinem Sony Bravia TV lief allerdings nur deutscher Ton, und ich konnte keine Möglichkeit zum Wechseln der Tonspur finden. Weiß jemand, ob man auf Smart TVs auch den englischen Ton bekommen kann?
    Ich habs auf meinem Samsung Smart-TV auf Englisch geschaut, allerdings über meinen FireTV-Stick, ka ob das nen Unterschied macht.
    There's a plan to make all of this right

  3. #48
    Also mir hat der Pilot ziemlich gut gefallen.
    Aber ich finde auch bei TWD die Charakterentwicklungen viel interessanter als das typische Gerne.
    Wobei mir das ganze Zeitweise dann doch zu langsam lief, aber ich kann mich erinnern das es bei der Pilotfolge von TWD nicht anders war.

    Ich finde die Familie bisher auch ziemlich interessant, gerade Nick. Ich bin jetzt schon gespannt darauf wie er in der „Zombie Welt“ klarkommt. Und auch die Mutter und der Stiefvater konnten mich begeistern. Die Tochter ist eben so ein typischer Teenie...

    Sollen den die beiden Serien irgendwann zusammen geführt werden? Also werden die Charaktere beider Serien aufeinander treffen?

  4. #49
    Zitat Zitat von Cindarella- Beitrag anzeigen
    Sollen den die beiden Serien irgendwann zusammen geführt werden? Also werden die Charaktere beider Serien aufeinander treffen?
    Haben die Autoren von vornerein gleich ausgeschlossen. Aber vielleicht überlegen sie sich das nach 2 Staffeln doch nochmal anders, wer weiss.

  5. #50
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Es könnte sein, dass Nebendarsteller aus WD mal auftauchen. z.B. Leute, die hinterher auf die Gruppe von Rick getroffen sind, oder später in Fear welche, die die Gruppe um Rick verlassen haben.
    Einige denken an die Morales Familie
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #51
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Ein paar könnten eventuell auch als Zombies auf die Gruppe treffen.

    Man denke dabei nur an die TWD Webisodes, wo beispielsweise der halbierte weibliche Zombie im Park thematisiert wurde
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  7. #52
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss wurde sie gebissen.
    Trotzdem könnte es sein daß es, anders als in TWD, nicht ihr Todesurteil ist ...
    der Zombie von dem Dealer war noch extrem frisch, insofern kanns IMHO gut sein dass sich bei dem noch nicht die ganzen Bakterien usw. im Speichel gebildet haben, welche in TWD zur Blutvergiftung und zum Tod führen.
    Wurde denn in TWD jemals thematisiert, dass Bisse von frisch verwandelten nicht immer tödlich sind?
    Ich vermute daher eher, dass die Mutter nicht gebissen wurde und somit zumindest bis zum Ende der Staffel überleben kann.

    Ich fände es nicht allzu toll, wenn Figuren aus TWD auftauchen würden... L.A. und Atlanta sind räumlich viel zu weit auseinander als dass sich da Leute irgendwo dazwischen rein zufällig begegnen könnten. Und an die Morales-Familie zB kann sich doch eh niemand mehr erinnern... was würde das bringen?
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #53
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Ash3000 Beitrag anzeigen
    Wurde denn in TWD jemals thematisiert, dass Bisse von frisch verwandelten nicht immer tödlich sind?
    ...
    Es wurde in TWD zumindest erwähnt warum die Bisse tödlich sind ...
    i.e. deswegen weil sich wegen der Verwesung und den verrottenden Fleischresten der Nahrung welche die Zombies verwenden (und sich danach nie die Zähne putzen ... keine Zahnhygiene diese Zombies ) bei den Zombies eine bakterielle Mundflora bildet, welche den Gebissenen eine schwere und schlussendlich tödliche Blutvergitung beschert.

    Also zumindest hätten die Macher von TFOTWD nach der serientinternen Begründung die Möglichkeit, von frischen Zombies gebissene Leute überleben zu lassen

    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  9. #54
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Crossovers wären ein Leckerli für die Hardcore-Fans. Und Grund für Artikel und Berichte.

    Ich hätte gern Cameo-Auftritte von Hollywood-Stars.

    So wie Bill Murray in Zombieland

    [YOUTUBE]R170BZbihH8[/YOUTUBE]

  10. #55
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Es wurde in TWD zumindest erwähnt warum die Bisse tödlich sind ...
    i.e. deswegen weil sich wegen der Verwesung und den verrottenden Fleischresten der Nahrung welche die Zombies verwenden (und sich danach nie die Zähne putzen ... keine Zahnhygiene diese Zombies ) bei den Zombies eine bakterielle Mundflora bildet, welche den Gebissenen eine schwere und schlussendlich tödliche Blutvergitung beschert.

    Also zumindest hätten die Macher von TFOTWD nach der serientinternen Begründung die Möglichkeit, von frischen Zombies gebissene Leute überleben zu lassen

    Das würde allerdings eine deutlich verlangsamte Ausbreitung bedeuten - wenn die Gebissenen sich nicht verwandeln (mit Ausnahme derer, deren Verletzungen schon tödlich sind), würden ja nur die "normal" Sterbenden zu Zombies werden. Das könnte man dann allerdings noch relativ gut eingrenzen.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #56

    1. Folge in deutsch

    Enttäuschung und Langewile pur! Endlose Dauerdialoge die rotzelangweilig sind. Zombies? Was für Zombies? Normale, saubere Menschen ohne Blut und Maske - kein Gruselfaktor, nichts! Einziger Lichtblick: Der süße Nick. Aber dazu müsste ich dann mal locker 25 Jahre jünger sein. Leider bei gefloppt!
    Bild:
    ausgeblendet

    Dr. Fleischauer ist geschmiert!!! - Jetzt hab ich das sagen!!!

  12. #57
    Schade geb der Serie noch 1-2 Folgen. Wird besser.
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  13. #58
    Zitat Zitat von Dennis|Natascha Beitrag anzeigen
    Schade geb der Serie noch 1-2 Folgen. Wird besser.
    Bild:
    ausgeblendet

    Dr. Fleischauer ist geschmiert!!! - Jetzt hab ich das sagen!!!

  14. #59
    Nichts ist immer gleich.
    Ort: CH-8200
    Nick erinnert stark an Connor aus Angel. Ich mag beide nicht.

    Der ganze Cast besteht irgendwie aus Unsympathen. Cliff Curtis

  15. #60
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Ich bin ganz froh, dass mal ein paar Teenager dabei sind. Das fehlt in WD, da haben sie alle schon gekillt.
    Ich hoffe der Sprayer-freund von der Tochter lebt noch.

    Hatte die Arm-Bemalung einen Sinn? Vielleicht muß man sie irgendwann daran erkennen?
    Ich finds genz ok, dass die Masken (noch) nicht so verrottet sind.
    Denkt an Andrea's Schwester, die sah auch zuerst ganz normal aus.
    Wird schon noch, ist ja dasselbe Effekteteam wie bei WD


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •