Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 26 von 26 ErsteErste ... 162223242526
Ergebnis 376 bis 389 von 389
  1. #376
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    Komisch. Die sind alle zusammen raus.

    Ich nehme übrigens Cover-Kritik auch gerne nachträglich entgegen. Nützt zwar aktuell nix, bringt aber Erkenntnisgewinn.
    Ok.

    Auf einem Büchertisch in einer Buchhandlung hätte ich dieses Buch nicht in die Hand genommen, um mich genauer zu informieren, worum es geht oder mal kurz reinzulesen.

    Für meinen (selbstredend ganz persönlichen) Geschmack ist das Coverbild einfach drüber, zu viele, zu plakativ-klischeehafte Details:
    zuunterst das häßliche Bettlaken (ein schmuddelig verwaschenes Pantone 5195?), auch noch kombiniert mit einem roten Kopfkissenbezug, dazu eine auffällig schwarz-weiß gemusterter Etno-Decke, Gesamteindruck unschön...
    Und dann auch noch die schwarzen Spitzenstrapse nebst dem Beerdigungswurfgebinde mit der weißen Rose

    Bild:
    ausgeblendet
    weniger ist mehr #phrasenschwein

    Ich habe noch nicht mit der Lektüre begonnen und kann deshalb nur vermuten, dass all diese Scheußlichkeiten sicherlich sorgfältig ausgesuchten und liebevoll arrangierten Elemente innerhalb deines Romans von Bedeutung sind, aber das würde ja erst sukzessive erkennbar werden. Mich muss ein Cover aber direkt ansprechen oder wenigstens nicht abschrecken und so geht es wohl einem sehr großen Teil der Käuferschaft.

    Andererseits: Wer dich kennt und mit Mike, Bommel und der ganzen Familie (Mario! ) schon viele schöne Stunden verbracht hat, der lässt sich von keinem Cover abhalten.

    Und wer noch keinen Staller gelesen hat, fängt sicher nicht mit dem 8. Band an.

    Also: beide Daumen sind gedrückt, dass deine Arbeit mit guten Verkaufsergebnissen belohnt wird.


    Edit: Auf der Suche nach einem vergleichenden Blick auf alle bisherigen Cover habe ich dein (?) Pferdebuch entdeckt, *staun*

    Und über die Verrechnungspreisproblematik und Besonderheiten in DBA-Abkommen hast du auch etwas veröffentlicht ...

    Sehr vielseitig, junger Mann
    Geändert von Lucky (23-11-2019 um 23:23 Uhr)

  2. #377
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Ach das sind Strapse. Ohne Brille dachte ich, das wäre ne Fledermaus

  3. #378
    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
    Sehr vielseitig, junger Mann
    Ja - und ich bin auch gleichzeitig fürs Wachsen der Rennski der amerikanischen Nationalmannschaft Alpin zuständig.

    Vielen Dank für die ausführliche Auseinandersetzung mit dem Cover von Staller 8!
    Ich könnte Einiges dazu sagen, lasse das aber vorerst bleiben, damit eventuell andere noch unvoreingenommen was schreiben können.

    @Frau Schatz
    Du hast natürlich völlig recht. Die Strapse sind nur Luckys Interpretation.
    Wobei es - wenn überhaupt - höchstens ein Tanzgürtel sein könnte. :damenwäschefachverkäuferinnenwissen:
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  4. #379
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    ...

    Die Strapse sind nur Luckys Interpretation.



    Wobei es - wenn überhaupt - höchstens ein Tanzgürtel sein könnte. :damenwäschefachverkäuferinnenwissen:
    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet

  5. #380
    Mein Buch ist da.
    Vielen lieben Dank.


    Zum Cover.
    Ich finde es unübersichtlich und zu bunt. Das abgebildete Zeug ist sicherlich passend zum Inhalt des Buches, den ich ja noch nicht kenne, weil es gerade erst hier angekommen ist, aber zum Lesen einladend empfinde ich es nicht. Wenn ich nicht wüsste, von wem das Buch ist und dass es ein weiteres Buch einer Reihe ist, die mir bisher sehr gefallen hat, würde ich es so im Laden liegend nicht kaufen.
    Diese Zweiteilung, die entsteht, weil Auto und Titel horizontal mittig auf dem Cover sind, hat mir bei den anderen Büchern schon nicht wirklich gefallen, aber da war dann ja immer nur ein Motiv im Hintergrund.
    Bei Band 8 wirkt es auf mich so, als hätte man schnell mehrere Bilder eher schlecht zu einem "verschmolzen" und das macht es unübersichtlich.
    Und was der rote Streifen am oberen Rand soll, der noch nicht mal komplett rüber geht, ist mir ja ein Rätsel.

    Sorry, positiver werde ich heute nicht.
    Ich freue mich trotzdem auf heute abend, wenn ich zum lesen komme.

  6. #381
    Ich kenne nur das Titelfoto im Netz, hatte also kein Buch in der Hand. Mir geht es ungefähr so wie den beiden Damen vor mir. Zuviel drauf, sehr unruhig, die Farben nicht schön komponiert, als Titelfoto finde ich es nicht geeignet.

    Das für mich "Schlimmste":

    Der rote schmale Streifen oben. Ein Kissen, damit der Betrachter erkennt, dass Blumen und Damenwäsche auf dem Bett fotografiert wurden. In der Gesamtkomposition ist der Streifen viel zu schmal. Offenbar so schmal, dass mancher ihn nicht einmal als Kissen erkennt. Dann noch Rot, der Blick wird also sofort auf diese - für mich - Fehlstelle gelenkt. Die einzige Farbe, in der das Kissen erträglich(er) gewesen wäre: das Türkis vom Text (Mike Stallers achter Fall). Da hätte ich übrigens "8. Fall" optisch schöner gefunden.

    Und wie soll das Ganze zum Titel passen? Ein Mann für alle Fälle, Blumen und sexy Unterwäsche im Bett. Da assoziiere ich bei Staller dann keinen Ermittler sondern eher einen Callboy.

  7. #382
    Luckys Fazit, das ich gern wiederhole:

    weniger ist mehr #phrasenschwein

  8. #383
    Auch euch herzlichen Dank!
    Ich verhalte mich weiter erstmal still.
    Nur soviel: Der Mann für alle Fälle ist ja tatsächlich ein Escort (Callboy würde er nicht so gerne hören ).

    Bis jetzt ist die Tendenz ja recht eindeutig...
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  9. #384
    girl crazy Avatar von hot chocolate
    Ort: world of music
    Ohne bisher reingelesen zu haben finde ich, dass das Cover gut zum Titel passt.
    Zumindest ich hatte sofort einen Eindruck, um was für einen Mann für alle Fälle es sich handelt

    Ungewohnt halt
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #385
    Merci auch dir!
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  11. #386
    So, etwas zeitig, aber dafür von Herzen allen LeserInnen von Mike ein paar fröhliche, friedliche und hoffentlich erholsame Feiertage! Esst, trinkt, lacht wenn möglich und verbringt Zeit mit lieben Menschen oder geliebten Hobbys. Allen NichtleserInnen natürlich auch.

    Ich denke, jetzt ist es Zeit, die Überlegungen zum Cover kundzutun, vorsichtshalber im Spoiler, obwohl nix Wesentliches zum Inhalt verraten wird.



    Ja, das Setting für das Cover ist klischeelastig, finde ich auch. Und dass das rote Kopfkissen dank Beschnittrand nur noch für Hobbydetektive als solches zu erkennen ist, gefällt mir auch nicht gut. Der Gedanke hinter dieser Auswahl ist der Gegensatz zwischen dem Klischee "Callboy" und der Figur Steve, die zwar mit dieser Berufsbezeichnung leben müsste, aber - zumindest habe ich das so geplant - doch ganz anders daherkommt. Steve ist für mich so gar nicht der typische, klischeehaftige Liebesdiener, sondern ein im besten Sinne "bürgerlicher" Mann: Er liebt seine Frau, auch wenn ihm das nicht immer leicht fällt, er kümmert sich rührend um seinen Sohn und er tritt auch seinen Kundinnen gegenüber mehr wie ein Freund als wie ein Dienstleister auf. Diese Diskrepanz, als Spielerei mit Vorurteilen geplant, gefällt mir persönlich gut.
    Da aber nun der Leser/die Leserin zum Cover bestenfalls den Klappentext zur Verfügung hat, um eine Kaufentscheidung zu treffen, darf man die Absicht wohl als gut gemeint und schlecht gemacht einstufen. Die Reaktionen, die mich über das IOFF hinaus erreicht haben, sind ebenfalls zwiespältig, insofern deckt ihr das Spektrum ganz gut ab. Ich habe wieder was gelernt und rede mir die Angelegenheit jetzt schön, indem ich sage, dass das Cover eben polarisiert.



    Euch allen noch einmal vielen Dank für euer Feedback! Es ist für mich immer schön, wenn ich mal erfahre, was die LeserInnen so denken.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  12. #387
    girl crazy Avatar von hot chocolate
    Ort: world of music
    Gutes neues Jahr

    Habe das Buch nun gelesen und mich schon währenddessen immer wieder gefragt, wo willst Du hin....
    Mit dem Nachwort wurde das geklärt - gefällt mir!
    Ich werde sicher weiter dranbleiben




    Die Story an sich war wieder gut durchdacht.
    Wobei ich bei den früheren Büchern doch mehr über das jeweilige Milieu erfahren habe
    Mehr sag ich aber nun erstmal nicht!
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #388
    Das Nachwort klingt so nach baldigem Abschluss

  14. #389
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Das Nachwort klingt so nach baldigem Abschluss
    Ganz ehrlich: Ich weiß es nicht.
    Aber einen Band 9 wird es noch geben, das steht schon mal fest. Schließlich habe ich schon angefangen.

    Ansonsten zur Info: Schlechte Nachrichten von der Post
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •