Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 26 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 385
  1. #121
    Ich mach am We ne PN fertig...
    Bild:
    ausgeblendet


  2. #122
    Teil 1 hab ich gestern fertig gelesen und heute mit Teil 2 angefangen.
    Ich bin echt begeistert und mag deinen Schreibstil...
    Bild:
    ausgeblendet


  3. #123
    Das ist toll, vielen Dank!
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  4. #124
    Wann kommt Band 5
    Bild:
    ausgeblendet


  5. #125
    Hey, du trippelst ja schon für Band 6!

    Aktueller Stand:
    Nummer 5 lebt und ist in der Korrektur. Das dauert seine Zeit. Cover und Titel sind in der Diskussionsphase. Das kann ganz schnell gehen. Der Plan sieht immer noch den Oktober als Erscheinungsmonat vor. Wie schnell die Auslieferung der Autorenexemplare dann geht ... hm, das ist unterschiedlich. Ein bis zwei Wochen, normalerweise.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  6. #126


    Ich solange bis die 2 endlich zusammen sind
    Bild:
    ausgeblendet


  7. #127
    Meinst du, die passen zusammen?

    Hm, vielleicht sollte ich mal eine Umfrage....
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  8. #128
    So, Linkservice:

    Dort hat Mike Staller ein Video mit ersten, noch geheimen Infos über den neuen Fall geleakt.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  9. #129
    IOFF-Präsident Smüfli
    Mr Smith verlangt eine Rasur


    Das muss ich heute Abend schauen, ich habe hier keinen Ton.


    Ich hatte ja mal wieder eine kleine Lesepause eingelegt. Erst aus persönlichen Gründen und dann wegen Pokemon

    Seit ein paar Tagen ist Mike aber wieder mein Begleiter und ich habe auch ein paar Anmerkungen. Allerdings werde ich erst zu Ende lesen und dann einen abschließenden Bericht schreiben.

    Vor ab, könnte es sein dass wir uns vielleicht von früher kennen, vielleicht auch nur flüchtig?

    Hast du schon Mal jemanden getroffen, der dir 2 Bärenwitze erzählt hat? Also Witze mit Bären? Bei der Beschreibung des Bärenkampfes musste ich nämlich sehr an den einen und wie ich ihn erzählt habe denken.

  10. #130
    Zitat Zitat von Mr Smith Beitrag anzeigen
    Hast du schon Mal jemanden getroffen, der dir 2 Bärenwitze erzählt hat? Also Witze mit Bären?
    Ou-ha.
    Das gehört zu den schwereren Fragen des Tages.
    Da muss ich passen. Keine Ahnung, was aber nicht nein heißt.
    Wenn dir der Name "Irrlicht" was sagt - dann könnte das stimmen. :mysterium:
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  11. #131
    IOFF-Präsident Smüfli
    Mr Smith irrt durch das ioff


    Ich schick dir demnächst ne PN mit dem Bärenwitz an den ich so denken musst.

  12. #132
    IOFF-Präsident Smüfli
    Mr Smith will eine Pizza


    So, seit ein paar Tagen habe ich nun den zweiten Staller zu Ende gelesen und das Ganze auch etwas sacken lassen.

    Im Vergleich mit dem ersten Roman, schnurrt es etwas besser. Ich gehe davon aus, dass du an deinem "Erstling" mehr rumgefeilt hast und der zweite Roman eher "aus der Feder lief". Wenn Mike eine seiner Verkleidungen bemüht, muss ich irgendwie immer an Clever und Smart denken und Bommel wäre dann Mr L. Ich bin gespannt auf Mikes Nashornverkleidung.

    Ich habe auch mehr gelacht als im ersten Roman, wir haben anscheinend ja eine recht ähnliche Witzschiene (wobei meine seit geraumer Zeit immer weiter absingt).

    Besonders gut hat mir die Beschreibung der ersten Käfigkämpfe gefallen. Ich finde gerade Action in Büchern und Geschichten sehr schwer zu beschreiben, dir gebe ich hier eine 2+ (mit Sternchen) denn ich hatte beim lesen kurz den metallischen Geschmack von Blut im Mund.

    Das Finale fand ich im ersten Roman etwas besser. Ich kann gar nicht wirklich sagen, wieso. Irgendwie habe ich da mehr mit gefiebert.

    Staller Drei muss noch etwas warten (es ist ja so schön noch etwas vor zu haben) ich habe nun Honka als Happen zwischendurch und danach liegt "Der Graf von Monte Christo" bereit. Ich hoffe Dumas kann mich damit genau so gut unterhalten wie mit den Musketieren.

  13. #133
    Vielen Dank für das Feedback, Schmitti!

    Ich denke auch, dass mit der Zeit etwas mehr Routine eingekehrt ist und man das merkt. Ich bin mir auch immer sicherer, wie die Charaktere ticken. Man kennt sich halt.

    Der Graf ist toll, finde ich. Viele "alte" Stoffe haben ihren ganz eigenen Charme und ich lese sie immer wieder gerne. Alistair MacLean, Colin Forbes, Robert Ludlum - die alten Recken der Thriller stehen bei mir auch noch hoch im Kurs. Man muss an einigen Stellen schmunzeln, weil sich Dinge überlebt haben, aber es ist immer noch schön. Und spannend.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  14. #134
    Für alle Nicht-Facebooker ein kleines update:

    Band 5 hatte mit unerwarteten Schwierigkeiten zu kämpfen. Die Norddeutsche Reihe wurde nämlich eingestellt, da sich das Hamburger Abendblatt als Mitherausgeber aus der Nummer zurückzieht. Die alten Bände werden zwar weiterhin ausgeliefert, aber ein neues Buch wird nicht mehr angenommen. Nach dieser unerwarteten Komplikation gab es viel Durcheinander und Klärungsbedarf, aber das Ergebnis ist zufriedenstellend, wie ich finde.
    "Staller und der schnelle Tod" ist jetzt in einer anderen Sparte erschienen und liegt sogar in drei Formaten vor: Paperback, Hardcover und (ab Anfang /Mitte November) auch als E-Book. Danach wurde ja häufig gefragt. Außerdem: Der neue Band ist bei gleichem Umfang deutlich günstiger geworden. Paperback 14,99 Euro, Hardcover 21,99 Euro und E-Book 6,99 Euro. Immer noch ein Haufen Holz, ja, aber eben deutlich unter den zuletzt aufgerufenen 17,95. Insofern: positiv.

    Auf Mike Stallers Facebookseite, die auch für Nicht-Gesichtsbüchler sichtbar ist, gibt es immer den neuesten Stand der Dinge. Aktuell hat er dort die Ankunft der ersten druckfrischen Bücher dokumentiert. Er sagt, er freut sich auch über Kommentare, Anregungen und Kritik.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  15. #135
    Dauert noch lange ?
    Ich nehm auf jeden Fall einmal Paperback (nun hab ich alle Bücher auf Papier, also muss die Reihe auch auf Papier weitergehen). Da bin ich pingelig.
    Bild:
    ausgeblendet



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •