Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 291 von 299 ErsteErste ... 191241281287288289290291292293294295 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.351 bis 4.365 von 4474
  1. #4351
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Bin mal schnell ganz flüchtig durch die Folge geflogen, die Szenen zwischen Beta und Negan sind grandios. An Carol und Daryl hab ich mich, glaub ich, gerade ein bisschen sattgesehen. Mag aber anders sein, wenn ich "richtig" gucke... heute aber nicht mehr.

  2. #4352
    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    Highlight war für mich aber Eugene mit seinem Funkgerät
    Genau das fand ich am langweiligsten in dieser Folge. Aber ich gehöre auch grundsätzlich eher nicht zur wub-smiley-Fraktion, sondern fühle mich durch Spannung und Dramatik besser unterhalten als durch schnulzige Liebes-Anbahnungs-Gespräche.

    Ansonsten: Nachdem die Whisperer über längere Zeit als gravierende Bedrohung der umliegenden Communities etabliert worden waren, lassen sie eine ihnen völlig unbekannte Person aus dem "Feindeslager" einfach so in die "Mitte" ihrer Gruppe? Das erscheint mir doch sehr inkonsequent. Die Musikuntermalung von Negans "Testphase" fand ich übrigens unangebracht albern. TWD ist keine Comedyserie.

    Insgesamt würde ich Episode 6 nicht als ganz schlecht bezeichnen, aber mehrere Szenen zogen sich wie Kaugummi hin. Daryl und Carol sitzen im Wald und plaudern: haben wir soo oft schon gesehen, langweilig. Und Siddiqs x-ter Flashback: Wir haben es langsam kapiert, er hat posttraumatischen Stress, nun bringt es mal auf den Punkt. Und in der Krankenstation stapeln sich die Patienten mit gleichen Symptomen und keiner hat mal einen Verdacht über die Ursache oder stellt Nachforschungen an? Na ja...
    Nur meine bescheidene Meinung.

  3. #4353
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    Genau das fand ich am langweiligsten in dieser Folge. Aber ich gehöre auch grundsätzlich eher nicht zur wub-smiley-Fraktion, sondern fühle mich durch Spannung und Dramatik besser unterhalten als durch schnulzige Liebes-Anbahnungs-Gespräche.

    .
    lustig, ich sah darin überhaupt keine Anbandel Story
    mich hat da viel mehr interessiert, wer ist die Frau, mit wem und wo lebt sie, ist es eine größere Gemeinschaft (man ahnt es ja, wenn man die Comics kennt)
    das ist für mich spannend. Neue Impulse. Nicht immer die gleiche Leier ....man lernt eine neue Community kennen, es kommt zum Kampf/Krieg - Gouverneur, Terminus, Saviors, Whisperer

    Interessant auch die Charakter Entwicklung von Eugene, der immer mal wieder Momente zum Schmunzeln bringt und auch - und das obwohl er ja Autist ist, für Herzenswärme sorgt

    Carol und Daryl, da gehts mir wie Flunsch, find ich allmählich ausgelutscht.

  4. #4354
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    @Tuvok - Abgesehen davon, daß ich die Neganstory gut finde, und mich nicht an der Musik störe (ich fand die Szenen insgesamt auch lustig), gebe ich dir Recht. Ständig werden wichtige Dinge nur irgendwo eine Milisekunde gezeigt, oder in einem Nebensatz angesprochen, aber Siddiqs psychisches Problem wird x-fach in irgendwelchen Visionen gezeigt. Und diese Gefunke fand ich auch nervig.

    Carols Handeln bekam am Ende wenigstens einen Sinn, weil sie ja wohl von Anfang an vorhatte, einen Flüsterer zu fangen. Insgesamt war's aber auch recht lang, und die Unterhaltung war jetzt auch nicht unbedingt mit interessantem Inhalt gefüllt.


    Außerdem würde ich noch kritisch anmerken wollen, daß wir von der uns am Anfang so wichtig und mächtig erscheinenden Mrs. Doubtfire immer noch nichts gehört haben. Irgendwie hätte da doch wenigstens ein Ausstausch stattfinden können.


    Insgesamt ist die Story dieser Staffel aber weiterhin gut. Und irgendwas wird in der übernächsten Episode passieren. Ich hoffe, im Sinne der Story und einem Vorankommen der Auseinandersetzung, auf Alphas Tod durch Negan.
    Wäre es nur, daß die Daheimgebliebenen Negan bei den Flüsterern sehen, und "Verräter" schreien, wäre ich sehr enttäuscht.
    Geändert von Trellomfer (13-11-2019 um 23:01 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  5. #4355
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Bin ziemlich müde, aber soweit ich weiß könnten sie mit dem Gefunke einen Comicarc übernehmen, am anderen Ende der Strippe ist möglicherweise Stephanie, die den Commonwealth, eine riesige neue Gemeinschaft, repräsentiert. Und die in den Comics tatsächlich in Folge ein Techtelmechtel mit Eugene hat.

    Kann, aber muss nicht im TV. Ach ja, da schreiben sie was dazu: The Walking Dead’s New Unseen Character Revealed
    Geändert von Flunsch (14-11-2019 um 00:45 Uhr)

  6. #4356
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Hab doch noch zu später/früher Stunde bei TSDF vorbeigeguckt, und siehe da, die Spoiler für die nächste Folge sind da. Link zu reddit existiert auch schon:

    TSDF Q&A Episode 10.7 "Open Your Eyes"

  7. #4357
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Bin ziemlich müde, aber soweit ich weiß könnten sie mit dem Gefunke einen Comicarc übernehmen, am anderen Ende der Strippe ist möglicherweise Stephanie, die den Commonwealth, eine riesige neue Gemeinschaft, repräsentiert. Und die in den Comics tatsächlich in Folge ein Techtelmechtel mit Eugene hat.
    Als Nicht-Comicleser war es in letzter Zeit unvermeidlich sich diesen "Commonwealth" Spoiler einzufangen (es sei denn man würde ganz aufs Internet verzichten). Wie wird das eigentlich hier in der Runde gesehen? Manche Foren und Youtube-Kanäle vermeiden Comic-Spoiler andere achten darauf überhaupt nicht. Am schlimmsten ist es bei Moviepilot, die hauen die komplette Comic-Geschichte einfach so raus, wo auch immer sich in der Serie auch nur der leiseste Ansatzpunkt zeigt. Das finde ich z.B. schon zu heftig, zumal sich die Handlung der Serie (wie man von den Comiclesern hört) in letzter Zeit sehr eng an die Comics anlehnt.

  8. #4358
    im Threadtitel heißt es ja Spoilerdiskussion
    die Comics fallen da ja mit rein, also für mich
    wenn ich dazu nix lesen will, dann geh ich nicht in den Thread - hab ich auch schon ein paar mal gemacht, wenn ich eine Folge ohne Spoiler sehen will

  9. #4359
    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    im Threadtitel heißt es ja Spoilerdiskussion
    die Comics fallen da ja mit rein, also für mich
    wenn ich dazu nix lesen will, dann geh ich nicht in den Thread - hab ich auch schon ein paar mal gemacht, wenn ich eine Folge ohne Spoiler sehen will
    Ich wollte mich keineswegs über den Thread hier beschweren, der ist schon in Ordnung. Aber bei Moviepilot, da hauen sie (z.B. auch im Livestream) mal locker einen weit in der Zukunft liegenden Comic-Handlungsbogen raus, so schnell kann ich gar nicht die Stop-Taste finden. Ich kann mir zwar immer noch einreden, dass die Serie ja jederzeit auch einen anderen Handlungsverlauf nehmen könnte, aber aktuell sieht es ja nicht so aus.

  10. #4360
    Tuvok, ich habs auch nicht als Beschwerde aufgefasst

    manches wird von den Comics fast eins-zu-eins übernommen, so z.b. Teile der letzten Folge mit Negan und Alpha und Beta
    manches ist aber auch wieder komplett anders, so gibt es Daryl in den Comics gar nicht und Carol ist schon lange nicht mehr am Leben (hat sich im Gefängnis selbst umgebracht)
    in den Comis sind z.b. auch Rosita und der König bei den zehn Aufgespießten Köpfen dabei, in der Serie leben sie noch

  11. #4361
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    *schluck*




    Aber es stimmt schon, ohne die nächste Folge gesehen zu haben und obwohl ich Siddiq mag, sicher hätte man das Ganze auch abkürzen können und dafür anderen Dingen/Themen mehr Sendezeit widmen. (Wobei bspw. Michonne sicher "aus Gründen" derzeit eher sparsam auf den Bildschirm kommt).

    Ich bin übrigens nicht sicher, ob die Stimme im Radio wirklich zu Stephanie gehört - Angela Kang hat ja in weiter oben (#4355) verlinktem Artikel verlauten lassen, dass man die Dinge gerne mal etwas verdreht:

    Asked to confirm if the unseen woman over the radio is Stephanie of the Commonwealth, Kang teased, “It certainly seems like that might be the case, right? So I would just say that we also twist things a lot of times, so there may be surprises along the way.”
    Und in 10x8/Midseason sollte wirklich mal was Gewaltiges passieren, das Q&A für 10x7 klingt jetzt nicht nach allzu spektakulären Geschehnissen, aber mal abwarten.

    edit: Allmählich komme ich doch wieder in die Phase wo ich sage: Rick fehlt irgendwie... sogar Carl.
    Geändert von Flunsch (14-11-2019 um 19:33 Uhr)

  12. #4362
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Ich bin übrigens nicht sicher, ob die Stimme im Radio wirklich zu Stephanie gehört
    Alle Comicleser nennen diesen Namen Stephanie, und es klingt als wäre diese Person eine zentrale Figur. Ich bin ja eh schon halb gespoilert, es ist jetzt auch egal: Kann mir bitte jemand auch noch spoilern, was das Besondere an dieser Stephanie ist? Danke im voraus.

  13. #4363
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    Alle Comicleser nennen diesen Namen Stephanie, und es klingt als wäre diese Person eine zentrale Figur. Ich bin ja eh schon halb gespoilert, es ist jetzt auch egal: Kann mir bitte jemand auch noch spoilern, was das Besondere an dieser Stephanie ist? Danke im voraus.
    Ja klar nennen die diesen Namen, weil es auf der Hand zu liegen scheint. Aber wenn die Showrunnerin andeutet, die Dinge könnten in der Serie womöglich doch anders liegen (s.o.), dann müssen wir wohl einfach mal abwarten.

    Ich hab mein Comic"wissen" auch nur ganz überwiegend durch Wiki etc., weil ich die Unterschiede zwischen Comic und TV spannend finde, und überhaupt ein neugieriger Mensch bin. Ich kann dir also fürs erste nur damit dienen:

    Stephanie (Comic Series)

    Es gibt übrigens für fast alle wichtigen TWD-Protagonisten "Comic Series"-Wikis und "TV Series"-Wikis. Eben, weil die Unterschiede manchmal eklatant sind.


    edit: Hier ist der Artikel von weiter oben nochmal auf deutsch: The Walking Dead: Die Stimme aus dem Radio läutet ein wichtiges Kapitel ein

    Jetzt aber weg zu meiner täglichen Portion Trash
    Geändert von Flunsch (14-11-2019 um 20:40 Uhr)

  14. #4364
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Ich kann dir also fürs erste nur damit dienen:
    Stephanie (Comic Series)
    Danke für deine Antwort.
    Ich hab da mal kurz reingelesen, und das ist auch fürs erste genug Information. Weiter unten im Artikel wird's mir schon wieder zu "spoilerig".

  15. #4365
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort.
    Ich hab da mal kurz reingelesen, und das ist auch fürs erste genug Information. Weiter unten im Artikel wird's mir schon wieder zu "spoilerig".
    Ich weiß, da muss man vorsichtig sein.

    Ich hab oben übrigens gerade noch einen weiteren Link ergänzt, mit Infos/Spekulationen zu der Radiostimme.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •