Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 295 von 299 ErsteErste ... 195245285291292293294295296297298299 LetzteLetzte
Ergebnis 4.411 bis 4.425 von 4475
  1. #4411
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Moin Trello. Ich hab gelesen Kang hätte gesagt, sie würde sich die "großen Dinge" nicht nur für Midseason oder die Finalfolgen aufbewahren, sondern es sollte, der Überraschung und der Spannung geschuldet, jederzeit passieren können. (Die Köpfe auf den Pfählen, letzte Staffel, passierten ja auch in Folge 15, die 16 war dagegen deutlich "ruhiger.") Hmm. Trotzdem hatte ich Spektakuläreres, gerade für die Schlussszene, erwartet, wie oben schon geschrieben.

    edit: nichtsdestotrotz hat mir die Folge gefallen, insbesondere auch die Rosita-Szenen und andere
    Geändert von Flunsch (25-11-2019 um 10:53 Uhr)

  2. #4412

  3. #4413

  4. #4414
    Ohoh Eugène! hehe
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #4415
    Insgesamt hat mir die Folge echt gut gefallen, aber wie doof da alle in die Höhle gerannt sind, mannomann.
    Bei Carol kann ich es ja noch einigermaßen nachvollziehen, von wegen blinde Wut und so.
    Aber dass Daryl ohne sich abzusichern hinterher geht, nee, nee, das hat er nun davon.
    Nun sitzt er (mal wieder) in der Grube und diesmal ist kein Rick da, der ihn da rausholt.

    Jedenfalls bin ich gespannt, ob und wie sie da wieder rauskommen *fingernägelkau*

  6. #4416
    So, nach einer Woche trau ich mich wieder in diesen Thread, hab also nichts mitbekommen

    Och Mensch, kein Negan und keine Lydia

    Gabriel. das hätt ich dem ja nie zugetraut, finde es aber verständlich. Auch wenn sonst vorher keine Rache geübt wurde
    (Negan wurde ja auch ewig lange eingesperrt damals).

    Judith die ist so kernig. Dieser wache Blick von ihr. Tolles Mädchen, Rick wäre sehr stolz auf sie

    Einen Spoiler hab ich vor einiger Zeit im Netz leider mitbekommen, bezüglich Michonne.
    Bin trotzdem letztendlich total gespannt, wie diese Überfahrt zur Insel verläuft und was sie da erwartet.

    Genauso wie beim Schluss, als die da alle blindlings Alpha hinterher in die Falle laufen.

    Ich fand die Folge wieder sehr gut.
    Nach wie vor gefällt mir, dass Angela Kang viel das Seelenleben aller in den Vordergrund stellt , die Auswirkungen
    nach der Pfählung. Das fand ich mal "anders" , intensiver und total interessant und nachvollziehbar.
    Geändert von MichiGer (26-11-2019 um 12:49 Uhr)

  7. #4417
    Nicht Eugene, das war der Pfarrer, Michi.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #4418
    fand die Folge eigentlich ganz gut, nur dass sie da alle blind in die Falle laufen. Also bitte, wie viele Jahre leben sie denn schon in der Apokalypse und nix draus gelernt?! wären sie so dumm, hätten sie nicht so viele Jahre überlebt..

  9. #4419
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    Nicht Eugene, das war der Pfarrer, Michi.
    oh Gott, natürlich! Seit wann verwechsel ich denn die Namen? Danke, ich änder das mal!

  10. #4420
    https://www.youtube.com/watch?v=mcW0MtlGUVo

    mit Julia Ormond sogar eine recht bekannte Schauspielerin mit dabei.

  11. #4421
    Julia Ormond hab ich in der Serie "gold digger" gesehen, die ich grad vor 2 Tagen beendet habe. Tolle Schauspielerin.

  12. #4422
    Ganz schwaches Midseason-Finale. Das blinde Hineintappen in die Falle am Ende war eine der dümmsten Aktionen in der Geschichte von TWD. Da waren wir fast runter auf "Fear The Walking Dead" Niveau, auch wenn es mir schon fast weh tut das feststellen zu müssen.

  13. #4423
    Ich bin jetzt etwas verwirrt - Alpha sagte anfangs zu Dante "Meine Tochter kennt dich nicht". Äh, bestand nicht die Loyalität der Gruppe zum größten Teil aus der Tatsache dass sie angeblich Lydia geopfert hätte? Wieso weiss so ein Typ wie Dante dann die Wahrheit?

    Und wie ist Virgil ohne Boot von seiner Insel bis Oceanside gekommen?

    Schade dass Carol in ihrer blinden Wut alle anderen in die Scheisse geritten hat...
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  14. #4424
    Da ich jetzt erst alles nachlese
    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    bei rotten tomatoes hat die Folge 100% https://www.rottentomatoes.com/tv/th...topEpisodeList


    Überhaupt: super Bewertungen für die ersten 8 Folgen. Würd ich persönlich mal so bestätigen.

  15. #4425
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    Ganz schwaches Midseason-Finale. Das blinde Hineintappen in die Falle am Ende war eine der dümmsten Aktionen in der Geschichte von TWD. Da waren wir fast runter auf "Fear The Walking Dead" Niveau, auch wenn es mir schon fast weh tut das feststellen zu müssen.
    Ja, so seh ich das auch. Das tat so weh, so viel dummheit. Da bin ich von Carol eigentlich klügere Entscheidungen gewohnt, aber man will sie ja aktuell als schwach und angreifbar darstellen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •