Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 109 von 169 ErsteErste ... 95999105106107108109110111112113119159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.635 von 2523
  1. #1621
    Mich würde ja mal interessieren, wer dieser Mann mit dem goldenen Pass und Headset war, der da hektisch rumlief. Da sah irgendwie wichtig aus

  2. #1622
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Ich sehe gerade, auf den Karten steht unten sogar die Kategorie. Tja, am Ende haben die es dann auf gut Glück versucht. Ging in die Hose
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #1623

  4. #1624

  5. #1625
    Zitat Zitat von bughunter Beitrag anzeigen
    Mich würde ja mal interessieren, wer dieser Mann mit dem goldenen Pass und Headset war, der da hektisch rumlief. Da sah irgendwie wichtig aus
    Der Stage Manager. Der schickt die Leute auf das Signal der Regie auf die Bühne raus.
    Eventuell ist das auch der letzte der den Umschlag übergibt, weiß ich nicht genau.

  6. #1626
    Weiß von Euch jemand, warum es mehrere Umschläge gibt - 1 Umschlag pro Kategorie wäre doch sinnvoller
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  7. #1627
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Weiß von Euch jemand, warum es mehrere Umschläge gibt - 1 Umschlag pro Kategorie wäre doch sinnvoller
    Das komplette 24er-Set gibt's drei Mal. Also 1 Original und 2 Backups. Falls irgendwas verloren geht oder so.

  8. #1628
    Was für ein totales Desaster!
    Epischer kann ein Fail nicht sein ... danke für die gute Unterhaltung.

    Außer der Academy hat "Moonlight" noch kaum jemand gesehen ... $22 Mio. hat der Film bis jetzt eingespielt. Nur mal zum Vergleich: "La La Land" (auch kein Blockbuster) $368 Mio.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  9. #1629
    Der Vanity Fair Stream gerade ist unterhaltsam. Eine Reporterin, die direkt hinter der Bühne dabei war, hat das ganze Drama nach erzählt. Einer der Stage Manager hat schon als die La-La-Truppe auf die Bühne kam bemerkt, dass was schief gelaufen ist und nur "OMG; OMG OMG" gesagt. Beatty wollte dann den Umschlag nicht hergeben, dann mussten sich die Offiziellen erstmal kurz beraten. Deswegen hat das so lange gedauert.
    Wahrscheinlich wird darüber irgendwann ein Film gemacht.

  10. #1630
    Apfelweintrinker Avatar von Alexinla
    Ort: Frankfurt sur le Main
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Was für ein totales Desaster!
    Epischer kann ein Fail nicht sein ... danke für die gute Unterhaltung.

    Außer der Academy hat "Moonlight" noch kaum jemand gesehen ... $22 Mio. hat der Film bis jetzt eingespielt. Nur mal zum Vergleich: "La La Land" (auch kein Blockbuster) $368 Mio.
    Es ist kein "Desaster" eher ein Faux Pas, übertreiben kann man es auch
    Ich habe Moonlight (schöner Film) und La La Land gesehen(übelster Schrott und Ich liebe Musicals)
    Moonlight har zu recht gewonnen, kommt am 7.3 ins Kino!

  11. #1631
    Meine Eindrücke zu dieser Nacht:

    Wenn es nicht so peinlich wäre, hätte man fast denken können "der falsche beste Film" war auch eine politische Anspielung. Nach dem Motto: Wenn bei uns der "falsche" Kandidat genannt wird, dann können wir das wenigstens schnell korrigieren.

    Viola Davis wird wohl gleich wieder für einen Oscar nominiert wegen ihrer Dankesrede.

    Bei der Oscarverleihung, wo alles minütlich geplant und abgestimmt ist - mitsamt Sicherheitsvorkehrungen - lässt man einfach so ein paar Touris rein? Never.

    Mit meinen Tipps in den Hauptkategorien lag ich durch die Bank falsch, in den Nebenkategorien stimmt es dafür meistens.

  12. #1632
    Zitat Zitat von Alexinla Beitrag anzeigen
    Es ist kein "Desaster" eher ein Faux Pas, übertreiben kann man es auch
    Es ist ein Desaster, dass die Organisatoren viel zu spät eingegriffen und es zugelassen haben, dass die Produzenten von "La La Land" ihre Dankesreden vortragen.

  13. #1633
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    ryan gosling und emma stone sahen toll aus

    wird es einen tv sender geben der die highlights zeigt? zb tnt serie oder so?

  14. #1634
    zu Moonlight:

    Böse Stimmen könnten behaupten: Klar, dass dieses Jahr ein "schwarzer Film" gewinnt nach 2016, ABER: Der Film hat unglaublich gute Kritiken.

    Der Film konnte 99 Prozent der Kritiker bei Rotten Tomatoes überzeugen, was dort der besten Bewertung eines Films des Jahres 2016 entspricht. Auf Metacritic erreicht Moonlight sogar die höchstmögliche Punktzahl von 100 Punkten und belegt den ersten Platz in der Rangliste der besten Filme des Jahres 2016.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Moonli...16%29#Kritiken
    Iniator des Bundesvision Song Contest 2008 2.0. - HHIndi ist übrigens gegen Maulkörbe und Willkür! Autor einer Fanseite

  15. #1635
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    [YOUTUBE]xEYTUCKvp9w[/YOUTUBE]


    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •