Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 138 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 2059
  1. #76
    Hat jemand einen High Gain oder High Power WLAN Empfänger.?
    Also so ein Teil mit zwei Antennen.
    Bild:
    ausgeblendet

    Bringen die wirklich was im Vergleich zu normalen Sticks oder ist der Effekt doch eher marginal.?

  2. #77
    Ich hab so ein Teil von Etekcity und bin sehr sehr zufrieden
    http://www.amazon.de/gp/product/B006JWMOOI
    Zwischen Telecolumbus-Router und PC sind etwa 7 Meter und eine recht dicke Wand. Von den 50 mbit kommt alles an, weniger als 45 hab ich noch nicht gemessen.
    Vorher probierte ich von amazon das hier
    http://www.amazon.de/gp/product/B007K871ES

    da kamen nicht mal 10 mbit an

  3. #78
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    Ich hab so ein Teil von Etekcity und bin sehr sehr zufrieden
    Aha, das ist praktisch ein baugleiches Modell wie im Beispiel, allerdings müsste ich ca. 100 m überbrücken. Wie siehts denn mit Empfangsleistung aus. Kannst du abschätzen wie weit
    der entfernteste Access Point ist den du noch empfangen kannst.?

  4. #79
    Nein, kann ich leider nicht. Hab nur einen PC wo ich das dransstöpseln kann und nichts Mobiles.

  5. #80
    Ok, Danke.

  6. #81
    Das AUS für Freifunk und Co.? Keine freie (Open Source) Software mehr auf WLAN Routern.
    TP-Link muss WLAN Firmware sperren.

  7. #82
    Mag viele,aber nicht alle Avatar von Thomtommy
    Ort: Überall und Nirgendwo


    Hatte gar nicht bemerkt das es schon IV gibt. Schaue in den Thread immer mal gern rein .

  8. #83
    So, Ich habe mir jetzt den WLAN Adapter von da oben gekauft.
    http://www.amazon.de/dp/B014KLVZXU?psc=1
    Sensationell. Vorher hatte ich höchstens 3-4 AP´s in Reichweite jetzt 27.!
    Auch die 100m zu meinem Zielrouter konnten überbrückt werden.

    Läuft dort allerdings etwas lahm, ca. 300-700KByte/s, ansonsten Topspeed
    und wirklich enorme Reichweite, geschätzt bis 1,5km.

    Die Verpackung sieht anders aus und demnach gibt es das Modell wohl auch als
    Dualband 2,4/5Ghz. Aber das konnte ich auf Amazon bislang nicht finden.

    Nachtrag:
    Neuer Treiber (5.1.25.0) und WLAN Utility gibts hier:
    http://www.mediatek.com/en/downloads1/downloads/
    oder hier ohne Mailadressen Angabe.
    http://www.touslesdrivers.com/index....3&v_code=47846
    Geändert von Max Vol. (20-02-2016 um 16:43 Uhr)

  9. #84

  10. #85
    Ich wollte meinen alten PC verschrotten u. habe erst mal einige Programme gelöscht. Dummerweise waren dort auch Importierte Bilder im Picasa Programm, die ich noch nicht bearbeitet u. exportiert hatte. Sie sind nun weg.

    Ich habe schon versucht, sie mithilfe des "Recuva" Programms wieder hervorzuholen: bisher leider erfolglos.
    Hat noch jemand eine Idee, was ich machen könnte?

  11. #86
    Es kann mich gerne jemand korrigieren, wenn ich falsch liege, da ich Picasa nur wenig nutze.
    Picasa ist ein Programm zum Anzeigen, Bearbeiten und ggf. ins Internet hochladen von Bildern. Picasa zeigt dir nur die Bilder an, die eh schon auf deinem Rechner sind bzw. bei SD-Karten oder USP-Sticks speichert Picasa beim "importieren" die Bilder an einer festgelegten Stelle auf deinem Rechner (meist der normale Bilderordner, wenn es nicht anders eingestellt ist). Sprich, du brauchst Picasa nicht, um die Bilder zu betrachten. Es verwaltet die Bilder nur. Wenn du Picasa löschst, löschst du nur den Betrachter, nicht aber die Bilder. Sie müssten sich also noch irgendwo auf deinem Rechner befinden. Wie gesagt, ich nutze es selber wenig und ich kann gerne korrigiert werden.

  12. #87
    [YOUTUBE]o7Rc4MGkmNY[/YOUTUBE]
    Liebe Kinder, benutzt keine billigen Ladegeräte...
    ...nur billige Taschenlampen mit teuren Akkus.

    Immer noch unterhaltsam wie ich finde.

  13. #88
    Zitat Zitat von Max Vol. Beitrag anzeigen
    Liebe Kinder, benutzt keine billigen Ladegeräte...
    ...nur billige Taschenlampen mit teuren Akkus.

    Immer noch unterhaltsam wie ich finde.
    Meine Theorie ist, dass diese Rauchmelderpflicht durchaus im Zusammenhang mit diesen teilweise vorhandenem Akku "Schrott" stehen könnte

  14. #89
    MÖCHTEGERN Avatar von Nosferata
    Ort: im Möchtegern-Mega

    W-lan

    Blond, weiblich, 58 fragt:

    Ich habe jetzt einen (gebrauchten) Läppi bekommen und einen Internetstick.
    Mit viel Mühe über Whatsapp (und Fotos verschicken) haben mein Schwiegersohn aus der Entfernung und ich es geschafft, mein W-Lan zu finden und den Läppi damit zu versorgen.
    Das W-Lan ist schon vorhanden gewesen, da ich es für mein Handy nutze.
    Einen Festnetz-PC incl. Router hab ich auch.

    Nun musste ich feststellen, dass ich nach jedem Neustart des Laptops mich mit der elend langen W-Lan-Nummer neu einloggen muss. (Mein Handy loggt sich selbständig ein beim Betreten der Wohnung).

    Kann ich irgendwo was einrichten, um dies nicht mehr tun zu müssen?
    Um mich einzuloggen gehe ich rechts unten auf ein großes R für Ralink. Dann öffnet sich ein kleines Fensterchen, dort muss ich auf Suche gehen. Dann ist ein Vodafone-Hotspot angemarkert. Dann gehe ich auf mein W-Lan und auf das Connect-Symbol. Danach öffnet sich wieder ein Fensterchen.
    Dort steht "Authentication: Open" und "Verschlüsselung: WEP". Dann gehe ich auf Weiter und kann das Passwort eingeben....
    "Wer glaubt, Humor bestehe darin, sich über andere lustig zu machen, hat Humor nicht verstanden.
    Um komisch zu sein, muss man sich vor allem selbst zur Disposition stellen."

    Loriot

  15. #90
    be.creative
    unregistriert
    Zitat Zitat von NOSFERATA Beitrag anzeigen
    ...
    Kann ich irgendwo was einrichten, um dies nicht mehr tun zu müssen?
    Um mich einzuloggen gehe ich rechts unten auf ein großes R für Ralink. Dann öffnet sich ein kleines Fensterchen, dort muss ich auf Suche gehen. Dann ist ein Vodafone-Hotspot angemarkert. Dann gehe ich auf mein W-Lan und auf das Connect-Symbol. Danach öffnet sich wieder ein Fensterchen.
    Dort steht "Authentication: Open" und "Verschlüsselung: WEP". Dann gehe ich auf Weiter und kann das Passwort eingeben....

    Gibt es an der Stelle, wo du das Passwort eingeben musst, keinen Haken, den du setzen kannst, damit sich dein Notebook das Passwort merkt?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •