Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 51 von 60 ErsteErste ... 41474849505152535455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 765 von 892
  1. #751
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    war ja klar

    for your dreams be tossed and blown...



  2. #752
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    und warum zählt Phoenix weiter fleissig den Countdown runter ?
    Geändert von *Blue* (27-05-2020 um 22:21 Uhr)

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  3. #753
    ♡ Lebenslang Grün Weiß ♡ Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Schade!
    Grün und weiß, ja du bist mein Verein
    ewig, ewig werd’ ich zu dir stehen!
    Grün und weiß ein ganzes Leben lang
    du wirst niemals, niemals untergehen!

  4. #754
    #Order66 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Übrigens neuer Versuch. Samstag um 21:22 Uhr



    Bill Gates und das 5G haben es heute einfach verhindert
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #755
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    D2 - da wirds gesagt - da war ich dann am Ende dabei


    also dann bis Samstag - auf ein Neues

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  6. #756
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    schade, im Radio sagten sie heute noch, dass man sie im SW Deutschlands sogar am Himmel sehen könnte

  7. #757
    Ich habe Besseres zu tun Avatar von Vollkornbrot
    Ort: Franggn
    armer Donnie, da reist er extra mit seiner Gattin an und dann ist sogar das Wetter gegen ihn

    Vielleicht fällt ihm noch rechtzeitig für den neu geplanten Start am Samstag ein, dass man die Rakete mit Allwetterwachs imprägnieren könnte

  8. #758
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Oder er haut bei den Meteorologen auch auf die Fake News Pauke.

  9. #759
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Nachdem ab 2011 die Amerikaner etwas verschähmt mit den Russen mitfliegen mussten und die Starttermine eher diskret behandelt wurden, kann sich die Politik und die Bevölkerung wieder versammeln, weil man nun wieder mit amerikanischer Technik und vom historischen cape carneval starten kann.

    kasachstan ist zu weit weg und riecht zu stark nach der sowjetischen Konkurenz, die anfangs die Nase vor hatte.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  10. #760
    Russische Raketenstarts wurden auch schon abgesagt wenn das Wetter nicht passt.
    Aber vermutlich ist die Kasachische Steppe etwas wetterstabiler als Cape Carneval.

    Ob man bis auf T-17 runter muss um das zu erkennen. Für die Astronauten ist das doch auch ne brutale Anspannungssituration.
    Hatten sie nicht auch gesagt die Rakete muss betankt werden, während die Astronauten schon in der Rakete sind um den Treibstoff so kalt wie möglich zu halten. Haben sie den jetzt wieder abgelassen?

  11. #761
    #Order66 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Zitat Zitat von Taisho Beitrag anzeigen
    Russische Raketenstarts wurden auch schon abgesagt wenn das Wetter nicht passt.
    Aber vermutlich ist die Kasachische Steppe etwas wetterstabiler als Cape Carneval.

    Ob man bis auf T-17 runter muss um das zu erkennen. Für die Astronauten ist das doch auch ne brutale Anspannungssituration.
    Hatten sie nicht auch gesagt die Rakete muss betankt werden, während die Astronauten schon in der Rakete sind um den Treibstoff so kalt wie möglich zu halten. Haben sie den jetzt wieder abgelassen?

    Die Astronauten, würden lieber fliegen als noch ein paar Tage zu warten. Auch bei den Funksprüchen mit der Kommandozentrale waren die sehr locker.
    Man hat noch geschaut, ob das Wetterfenster offen wird, weil 10 Minuten nach ihren Starttermin wären auch wieder gute Bedingungen gewesen. Leider konnte man den Start auch nicht 10 Minuten nach hinten verschieben, weil die Route dann nicht mehr passen würde.

    Die Rakete war zum Abbruch schon voll getankt. Vor dem tanken wird auch launch escape system scharf geschaltet, dass wenn etwas bei der Betankungen oder nun Abtankung passiert, die Kapsel hochgeschossen wird.
    Man hat den Treibstoff wieder abgetankt. Man ist auf alle Eventualitäten vorbereitet. Nur das Wetter kann man leider nicht kontrollieren.

    Wo die Kommandozentrale gesagt hat bei T-17 das 10 Minuten nach dem Launchfenster die Bedingungen gut wären, hat der eine Astronaut es auch zuerst falsch verstanden, und dachte, er meinte, in 10 Minuten sind die Bedingungen gut und antwortete dann lass noch die 10 Minuten warten. und dann eventuell abbrechen. Bis direkt darauf wieder hingewiesen wurde, dass es nach 10 Minuten nach den Launchtermin gemeint waren, und die deswegen abbrechen müssen.
    Also die Astronauten würden lieber auch noch paar Minuten länger warten und schauen, ob noch die Bedingungen passen als vorher abzubrechen.
    Geändert von Ornox (28-05-2020 um 13:05 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #762
    Ja, wenn ich mich Monatelang vorbereitet hätte und seit einem halben Tag in den Raumanzügenverweilen müsste und keine Ahnung was die beiden noch alles machen musste, würde ich auch lieber 10min warten anstatt die ganze Prozedur nochmal mitzumachen. Zumal ja bis Samstag auch wieder was passieren kann...

    Das ist das krasse am Weltraum. Während hier auf der Erde +/- 10min kaum ins Gewicht fallen (außer man ist BVB Fan und hat sich den Halbzeitpfiff in der bayrischen Powerplayphase sehnlichst erbeigewünscht) dreht sich halt die Erde in der Zeit knapp 18.000km weiter (107.000 km/h / 6) die ISS fliegt auch fast 4500km weiter.

  13. #763
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Phoenix ist wohl auch beim zweiten Startversuch dabei: https://www.digitalfernsehen.de/news...anlauf-556643/

  14. #764
    #Order66 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Morgen wieder nur eine 50/50 Chance wegen dem Wetter. Also nicht zu viel Hoffnung machen
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #765
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    oha, das stimmt - gerade zu dieser Uhrzeit steigt das Gewitterrisiko markant

    schade - eigentlich


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •