Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 96 von 98 ErsteErste ... 468692939495969798 LetzteLetzte
Ergebnis 1.426 bis 1.440 von 1458
  1. #1426
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    Hallo Kosmetik-Kenner*innen,

    ich brauche mal Hilfe... Seit Jaaahren benutze ich einen Eye Liner Stift von Artdeco (Magic Eye Liner Nr. 52), der wie ein eher weicher Bleistift ist und am einen Ende die Mine, am anderen Ende ein Schwämmchen zum Verwischen der Linie hat. Die Farbe ist irgendwo zwischen braun und grau (Anthrazit) mit leichtem Schimmer, wodurch der Strich nach meinem Empfinden nicht so hart wirkt (da ich hellhäutig bin, passt das m.E. besser zu mir).

    Nun geht mein letztes Exemplar zur Neige und ich musste feststellen, dass dieser Stift nicht mehr hergestellt wird, wie mir Artdeco inzwischen schriftlich bestätigte. Also muss ich mich auf die Suche nach Ersatz machen.

    Hat zufällig jemand einen Tipp für mich, welche Firma etwas Ähnliches anbietet?
    Am besten in die Google Suchfunktion eingeben, dann siehst du ja, wo es den noch gibt:

    Z.Bsp. u.a. scheinbar bei Karstadt:

    https://www.galeria.de/ARTDECO-Magic...?src=90L100001

  2. #1427
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Nun ja, wenn es preislich ok ist, die Farbe und Konsistenz stimmt, dann wäre mir das völlig Banane ob das echt ist oder nicht.
    Google mal über gefälschte Kosmetik, gerade aus China, und dann können wir uns noch mal unterhalten, ob es wirklich völlig Banane ist, sich das in Augennähe aufzubringen, wenn das preislich ok ist.
    https://www.elle.de/beauty-skandal-fake-make-up

  3. #1428


    Bei gefälschten Artikeln hätte ich ja gedacht, dass das einfach billigere Produkte in der teuren Verpackung sind.

    Gefälschte Handtaschen und Kleidung sind ja nicht unüblich. Aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass auch Make-Up gefälscht wird.

    Dass man eine Fake-Tasche kauft, gut.
    Da will man dann nach außen hin einen gewissen Schein vortäuschen.
    Aber wer kauft denn gefälschte Schminke?

    Es sieht doch keiner, ob ich mich mit billigen oder teuren Produkten schminke? Warum kauft man dann gefälschte im Netz statt einfach die günstigen vor Ort?

  4. #1429
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Man kauft ja nur (eventuell gefälschte) im Netz, weil es vor Ort die Marke, die Sorte oder die Art nicht mehr gibt.
    Vermutlich habe ich bisher wirklich immer Glück gehabt.
    Inzwischen darf ja bei eBay auch schon seit Jahren keine gebrauchte Kosmetik mehr verkauft werden. Das läuft dann über eBay Kleinanzeigen oder Kleiderkreisel.
    Und ja, auch da bin ich relativ Schmerzbefreit.

  5. #1430
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Man kauft ja nur (eventuell gefälschte) im Netz, weil es vor Ort die Marke, die Sorte oder die Art nicht mehr gibt.
    Ich denke nicht, dass die Leute den Handel mit Fälschungen lukrativ finden, weil sie nur sie die Ausverkauft-Kunden vertrauen.
    Sondern vermutlich, weil die Leute teure Produkte in billig kaufen wollen.
    Und das verstehe ich nicht.

  6. #1431
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen


    Bei gefälschten Artikeln hätte ich ja gedacht, dass das einfach billigere Produkte in der teuren Verpackung sind.

    Gefälschte Handtaschen und Kleidung sind ja nicht unüblich. Aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass auch Make-Up gefälscht wird.

    Dass man eine Fake-Tasche kauft, gut.
    Da will man dann nach außen hin einen gewissen Schein vortäuschen.
    Aber wer kauft denn gefälschte Schminke?

    Es sieht doch keiner, ob ich mich mit billigen oder teuren Produkten schminke? Warum kauft man dann gefälschte im Netz statt einfach die günstigen vor Ort?
    Oh, da gibt es durchaus Motive:
    Die teure Palette von MAC, die man sich sonst nicht leisten kann, oder überhaupt etwas wo der Name einer HighEnd Marke draufsteht, und man denkt man macht ein Schnäppchen, weil man sich nicht auskennt und es zB so ein Pinselset, gar nicht im Original gibt, oder eben eine neue Hippe Indy- Marke, die überall ausverkauft ist.

    Das Hauptproblem sind da echt die Inhaltsstoffe. Hauptsache billig, da wird ja auch nichts geprüft und getestet und dann landet gern mal ein Pigment in der Mischung was stark schwermetallbelastet oder hochallergen ist.

    Die gefälschte Handtasche ist dagegen harmlos, da wäre ich auch schmerzfreier, aber Stoffe, die direkt an Haut oder Schleimhaut kommen, oder gar Lebensmittel (ja, auch die werden gefälscht), das ist eben nicht nur harmlos aber schön billig.

  7. #1432
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    Am besten in die Google Suchfunktion eingeben, dann siehst du ja, wo es den noch gibt:

    Z.Bsp. u.a. scheinbar bei Karstadt:

    https://www.galeria.de/ARTDECO-Magic...?src=90L100001
    Google hatte ich natürlich ausgiebig und mehrfach bemüht, bevor ich hier auftauchte. Und Kaufhof war bisher meine übliche Bezugsquelle. Aber in Corona-Zeiten ist es nicht so einfach... Als alles dicht war, habe ich gedacht, ich könnte das dort online bestellen. Denn in der Tat wird der Artikel da noch angezeigt. Aber: Dieses Produkt ist leider nicht online verfügbar, kann nur in der Filiale abgeholt werden. Ja, okay, mache ich gern (jetzt ist ja auch wieder geöffnet). Prüfung der Filialverfügbarkeit: Im Umkreis von 100 km (in und um Berlin) gibt es keine Filiale, in der dieser Stift erhältlich wäre.

    Ich habe es auch in/um Kiel und Köln probiert, weil ich dort Leute kenne, die mir das ding besorgen könnten - aber gleiches Ergebnis, in 100 km Umkreis - nix.

    Prima.

    Deshalb meine Frage hier nach einem möglichen Ersatzprodukt.


    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Google mal über gefälschte Kosmetik, gerade aus China, und dann können wir uns noch mal unterhalten, ob es wirklich völlig Banane ist, sich das in Augennähe aufzubringen, wenn das preislich ok ist.
    https://www.elle.de/beauty-skandal-fake-make-up
    Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht, aber Du hast völlig recht. Ich bin allerdings eh kein eBay-Kunde und mir wären in solchen Dingen, wo es auch um Hygiene und Sicherheit geht, diese Vertriebswege auch zu unsicher.
    Geändert von chatte03 (05-06-2020 um 22:15 Uhr)
    Respektiere leben. https://provieh.de/

  8. #1433
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    Google hatte ich natürlich ausgiebig und mehrfach bemüht, bevor ich hier auftauchte. Und Kaufhof war bisher meine übliche Bezugsquelle. Aber in Corona-Zeiten ist es nicht so einfach... Als alles dicht war, habe ich gedacht, ich könnte das dort online bestellen. Denn in der Tat wird der Artikel da noch angezeigt. Aber: Dieses Produkt ist leider nicht online verfügbar, kann nur in der Filiale abgeholt werden. Ja, okay, mache ich gern (jetzt ist ja auch wieder geöffnet). Prüfung der Filialverfügbarkeit: Im Umkreis von 100 km (in und um Berlin) gibt es keine Filiale, in der dieser Stift erhältlich wäre.

    Ich habe es auch in/um Kiel und Köln probiert, weil ich dort Leute kenne, die mir das ding besorgen könnten - aber gleiches Ergebnis, in 100 km Umkreis - nix.

    Prima.

    Deshalb meine Frage hier nach einem möglichen Ersatzprodukt.
    aaaaah, okay. das ist ja doof. Ich dachte, da stünde dann generell "ausverkauft".

  9. #1434
    Bei mir in Dresden steht auch: innerhalb von 100 km ausverkauft, sonst hätte ich dir welche geschickt.

    Dass langjährige Artikel rausgehen, finde ich auch die Pest. Am besten ist wirklich, Ersatz zu suchen. Das ist natürlich jetzt gerade, wo man Kosmetik nicht probieren soll oder kann, kaum möglich.

  10. #1435
    @MichiGer
    Das dachte ich bis dahin auch. Aber womöglich liegt irgendwo in Pusemuckel in einer einzigen Filiale noch ein einsamer Stift herum, und der sorgt dafür, dass man sich noch Hoffnungen macht...

    @Elaine
    Danke für den netten Versuch!

    Es gibt sicher tausend wichtigere Dinge im Leben als den "richtigen" Eyeliner, aber wenn man sich so an den eigenen Look gewöhnt hat, ist es doof, sich was Neues suchen zu müssen. Erst recht jetzt...

  11. #1436
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    @MichiGer
    Das dachte ich bis dahin auch. Aber womöglich liegt irgendwo in Pusemuckel in einer einzigen Filiale noch ein einsamer Stift herum, und der sorgt dafür, dass man sich noch Hoffnungen macht...
    Dieses „in 100 km keine Filiale“ habe ich auch oft.
    Wäre schön, wenn sie einfach alle verfügbaren Filialen auflisten würden.

    Ich habe eine Freundin gefragt, die artdeco in ihrem KosmetikStudio verkauft.
    Sie rief gerade an und meinte, dass es das nicht mehr gäbe, sie den auch immer benutzt hätte und sich da direkt eingedeckt hatte, als sie die Information hatte.
    Es gäbe wohl schon einen Nachfolger, der wäre etwas anders, auch von der Konsistenz.
    Aber vielleicht immer noch ähnlicher als ganz andere Marken?

  12. #1437
    Ja, das wäre wirklich hilfreicher, wenn sie anzeigen würden, wo es den Artikel noch gibt. Dann kann man wenigstens selbst überlegen, ob und wie man da ran kommt.

    Interessant, was Deine Freundin sagt. Kannst Du sie evtl. mal fragen, welches Nachfolgeprodukt sie meint?
    Ich habe mir auch schon bei Flaconi einen ähnlichen Stift - auch von Artdeco - bestellt, der ist aber wasserfest und ohne Schimmer. Wirkt damit härter, lässt sich nicht verwischen und verzeiht kleine Fehler beim Auftragen daher kaum.

    So richtig glücklich bin ich damit deshalb nicht.

  13. #1438
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    @MichiGer
    Das dachte ich bis dahin auch. Aber womöglich liegt irgendwo in Pusemuckel in einer einzigen Filiale noch ein einsamer Stift herum, und der sorgt dafür, dass man sich noch Hoffnungen macht...
    Ja, so wird das leider wirklich sein.

    Ich kann dich gut verstehen. Hatte auch schon viele Sachen, die ausgelistet werden, dann kam der Nachfolger von etwas
    und das war einfach nicht annähernd dassselbe. Und die Alternativen anderer Firmen haben mich auch selten zufriedengestellt.

  14. #1439
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    Kannst Du sie evtl. mal fragen, welches Nachfolgeprodukt sie meint?
    Schon erledigt

  15. #1440
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    @MichiGer
    Das dachte ich bis dahin auch. Aber womöglich liegt irgendwo in Pusemuckel in einer einzigen Filiale noch ein einsamer Stift herum, und der sorgt dafür, dass man sich noch Hoffnungen macht...

    @Elaine
    Danke für den netten Versuch!

    Es gibt sicher tausend wichtigere Dinge im Leben als den "richtigen" Eyeliner, aber wenn man sich so an den eigenen Look gewöhnt hat, ist es doof, sich was Neues suchen zu müssen. Erst recht jetzt...
    Mitunter gibt es das auch so nie wieder. Astor hatte den perfekten Augenbrauenstift für mich hellbraungrau, sah nicht einen Hauch daneben aus, wie mir das sehr oft auch bei anderen auffällt und ich mochte, dass man ihn spitzen konnte.
    Ich hatte den 25 Jahre, nun hat sich die Firma so dezimiert, dass ganze Bereiche rausgefallen sind und man die auch nur noch über Internet bekommt. Ich bin seit Monaten auf der Suche, aber irgenwas stimmt immer nicht. Ich hatte noch paar gebunkert, weil es die Farbe manchmal schwer gab, aber dann hab ich ein Problem. Das ist das einzige Kosmetikprodukt, auf das ich nicht verzichten kann.
    Das ist mein Tanzbereich - das ist dein Tanzbereich.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •