Seite 285 von 295 ErsteErste ... 185235275281282283284285286287288289 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.261 bis 4.275 von 4413
  1. #4261
    Hach, ein richtiger Kerl

    Halt uns mal auf dem Laufenden
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #4262
    @Copine
    Ich würde deinem Bekannten Solcoseryl akut empfehlen. Das ist eine Paste die man auf verletzte Stellen im Mundraum auftragt; hat hier schon gut geholfen😃

  3. #4263
    Beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Ok, das kommt auch noch auf die Apothekeneinkaufsliste. Dankeschön!

    Mach ich, PiMo.

  4. #4264
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Copine Beitrag anzeigen



    Hab ich schon erwähnt und auch Begleitung angeboten, was zur Zeit aber eher schwierig ist.
    Bei Zahnärzten geht das.
    Die, die sich auf Angstpatienten spezialisiert haben, wissen, dass eine Begleitung ganz wichtig ist.
    Ich mache seit einem Jahr mit meiner erwachsenen Tochter die Zahnbehandlung, das war nie ein Problem. Ich sitze dann (natürlich brav mit Maske) in der Ecke auf einem Stuhl und sie fühlt sich ein bisschen besser.
    Auf dem Boden der Tatsachen, liegt eindeutig zu wenig Glitzer...

  5. #4265
    Mütend Avatar von Richer
    Ort: Bergstraße
    Zitat Zitat von Gurli Gris Beitrag anzeigen
    Gerade bei Zahnärzten gibt es ja einige, die sich auf Angstpatienten spezialisiert haben. Da hat er vielleicht weniger Angst als bei einem "normalen" Allgemeinarzt.
    Da muss man aber auch erstmal einen finden, der sich auch wirklich drauf spezialisiert hat.

    Einfach auf die Aussage verlassen würde ich mich da auch nicht. ich sprech da echt aus erfahrung
    sei glücklich, das steht Dir am besten

  6. #4266
    Zitat Zitat von Copine Beitrag anzeigen
    Irgendwann muss er das Vertrauen in die Schulmedizin komplett verloren haben.
    Immerhin hat er einen Arzt, den er als "seinen Arzt" bezeichnet, ab und zu geht er also offenbar hin. Dann würde ich darauf vertrauen, dass er den Weg schon irgendwann findet wenn's schlimmer und/oder nicht besser wird.

  7. #4267
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Wenn der Leidensdruck groß genug ist, wird er den Weg dahin schon finden...
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  8. #4268
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    @ Copine

    ich würde es mit Chlorhexamed versuchen, das ist eine antiseptische Mundspülung aus der Apotheke. Nehme ich zum Gurgeln bei Halsschmerzen, es kann aber auch nach dem Zähneziehen eingesetzt werden. Also ideal für kleine Wunden im Mundbereich.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  9. #4269
    so normal wie jeder hier Avatar von alter Mann
    Ort: Die Erde
    Hier sind schon ein paar gute Sachen empfohlen worden, dann geb ich meine Favoriten hier auch mal an, da Ich, als Träger einer immer schlechter sitzenden Prothese öfter Verletzungen im Mundraum habe.

    Kamistad Gel, ist wundheilend und betäubend, wenn die Schmerzen Mal zu stark sind.....und wenn er absolut nicht zum Arzt geht, trotz starker Entzündung, hilft Wasserstoffperoxid sehr gut, man kann es verdünnt als Mundspülung nehmen.......aber nur Spülen, nicht schlucken.

    Nachtrag, kann man beides ohne Rezept in der Apotheke kaufen.
    Geändert von alter Mann (14-04-2021 um 17:35 Uhr)

  10. #4270
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    unangenehm .... hatte als kind ne schlimme anginga und bekam mundfäule dazu. wurde vom papa immer bepinselt, also zahnfleisch. durfte nur er machen.
    was das fürn zeugs war, schmeckte lieblich, weiß ich nicht mehr.
    natürlich auch penicillin.

    was ich sagen will, entzündung vorsicht damit. evtl. hilft ne medizinische mundspülung. ich würd es abklären lassen.
    hab immer octenidol hier. hilft jut bei halsweh.

  11. #4271
    Beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Dankeschön nochmal für eure Empfehlungen!
    Da muss doch irgendwas dabei sein, dass die Beschwerden lindert. Bin mal gespannt, für welche/s Mittelchen er sich entscheidet und wie es in ein paar Tagen ausschaut. Hab alles notiert bzw. per Mail schon weitergeleitet. Just wait and see!

  12. #4272
    Kann man nach einer schmerzstillenden Spritze (Ischiasschmerzen), Probleme mit dem Magen bekommen? Ich habe vorhin nur eine Spritze vom Arzt bekommen; keine Tabletten eingenommen und seit 2 Stunden, hab ich richtig dolle Magenschmerzen/Bauchweh. Dafür ist der Ischiasschmerz fast verschwunden.
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.

  13. #4273
    Ja.
    Wenn mir jemand auf der Straße die Sachen sagen würde, die ich über mich denke, würde ich ihn auf der Stelle umbringen

    Robbie Williams

  14. #4274
    Man kann?
    Wusste ich echt noch nicht - weil das ja nicht durch den Magen geht wie eine Tablette



    @ Ninny
    schnelle und gute Besserung

  15. #4275
    Zitat Zitat von Yaari Beitrag anzeigen
    Man kann?
    Wusste ich echt noch nicht - weil das ja nicht durch den Magen geht wie eine Tablette



    @ Ninny
    schnelle und gute Besserung
    Dankeschön Darum hab ich extra keine Pillen eingeschmissen, weil ich dachte, die Spritze wäre die schonendere Behandlung. Aber das stimmt wohl nicht.
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •