Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 80 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 1197
  1. #106
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Das Kleid war viel zu eng und der Lippenstift mit den Klumpen im Haar

    Bei der großen Blonden fand ich das erste Kleid schöner, das krisselige Muster vom anderen Kleid war mir zu trutschig.

    Die Erotiktante fand ich einfach nur billig aussehend, wobei die Sachen nicht billig waren. Überdies war das für mich eher ein T-Shirt-Kleid und kein Etui-Kleid und die roten Handschuhe waren mir nicht fein genug. An ihr sah alles aus, wie eins ihrer Porno-Kostüme. Die beiden nerven in ihrer übertriebenen Selbstdarstellung, besonders der Typ, der sich vor der Kamera schon fast zwanghaft profilieren wollte und dabei nur peinlich wirkte.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  2. #107
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Das Kleid war viel zu eng und der Lippenstift mit den Klumpen im Haar

    Bei der großen Blonden fand ich das erste Kleid schöner, das krisselige Muster vom anderen Kleid war mir zu trutschig.

    Die Erotiktante fand ich einfach nur billig aussehend, wobei die Sachen nicht billig waren. Überdies war das für mich eher ein T-Shirt-Kleid und kein Etui-Kleid und die roten Handschuhe waren mir nicht fein genug. An ihr sah alles aus, wie eins ihrer Porno-Kostüme. Die beiden nerven in ihrer übertriebenen Selbstdarstellung, besonders der Typ, der sich vor der Kamera schon fast zwanghaft profilieren wollte und dabei nur peinlich wirkte.
    Stimme allem zu. Der "Pornogatte" wollte obendrein noch besonders witzig sein.
    Das heutige Kleid war für mich das einzige richtige Etuikleid. Es hätte auch nicht unter der Jacke verborgen werden müssen. Es saß gut und stand ihr. (Ich mag allerdings diese Farbe überhaupt nicht)
    Der Gürtel dazu war ein Missgriff und völlig überflüssig.

  3. #108
    Moien, Liebeleins! Wer hat denn nun gewonnen? Bin leider eingeschlafen
    Bin keine Expertin fr Etui-Kleider, besitze wahrscheinlich keines, aber ich weiss jetzt auch,
    warum! Keines der Kleider, auch nicht die Promi-Beispiele sahen vorteilhaft aus. Wer
    soll so ein Kleid tragen, in dem auch die dünnste Frau ein Bäuchlein hat? Oder haben die
    Frauen diese Woche wieder mal alle eine Kleidergrösse weniger genommen? propos, s gibt
    ja immer diese Angaben (Alter, Grösse, Kleidergrösse, Schuhgrösse, Gewicht), geben
    die Frauen diese Werte selbst an oder wird das irgendwie gemessen ? Bei 66,66 % der
    Damen habe ich da so meine Zweifel!
    Für mich war ein Etui-Kleid das typische Jacky-Kennedy-Kleid, aber da gab es unter der
    Brust immer eine Quernaht, oder?
    Alles Liebe DK

  4. #109
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Dezemberkatze Beitrag anzeigen
    Moien, Liebeleins! Wer hat denn nun gewonnen? Bin leider eingeschlafen
    Bin keine Expertin fr Etui-Kleider, besitze wahrscheinlich keines, aber ich weiss jetzt auch,
    warum! Keines der Kleider, auch nicht die Promi-Beispiele sahen vorteilhaft aus. Wer
    soll so ein Kleid tragen, in dem auch die dünnste Frau ein Bäuchlein hat? Oder haben die
    Frauen diese Woche wieder mal alle eine Kleidergrösse weniger genommen? propos, s gibt
    ja immer diese Angaben (Alter, Grösse, Kleidergrösse, Schuhgrösse, Gewicht), geben
    die Frauen diese Werte selbst an oder wird das irgendwie gemessen ? Bei 66,66 % der
    Damen habe ich da so meine Zweifel!
    Für mich war ein Etui-Kleid das typische Jacky-Kennedy-Kleid, aber da gab es unter der
    Brust immer eine Quernaht, oder?
    Alles Liebe DK
    Du hast von nachmittags bis heute morgen geschlafen? Hast du denn auch fein Heia gemacht?

    Die große Blonde und die Reiterin haben beide gewonnen. Das Kleid der Reiterin war zwar ok, aber auch ich mag dieses düstere Lila nicht und schon gar nicht mit schwarzer Jacke, also düster auf düster.
    Ich hatte auch schon Etuikleider (in jungen Jahren) und die müssen keineswegs so spack sitzen, dass sich das Bäuchlein durchdrückt.

    Das mit den Kleidergrößen und dem Gewicht sehe ich genauso. Da ich selbst inzwischen Größe 46 trage bei 1,63, weiß ich, wie man damit aussieht. Bei mir verteilt sich das auf Po, Bauch und Kinn.
    Besonders am Bauch ist das nervig, das hab ich leider von meiner Mutter und es führt dazu, dass ich nicht mehr gut Kleider oder Röcke tragen kann. Dafür hab ich schlanke Arme und Beine und schmale Hüften, bei mir setzt alles in der Körpermitte an.

    Wenn ich aber sehe, dass die Damen oft über 1,70 sind und alles groß und kräftig ist, auch Arme, Schultern, Beine und es dann heißt, sie trügen Größe 42-44 und wögen 76 Kg, lach ich mich immer kaputt oder ärgere ich mich auch oft. Ich sehe mit einem Blick, welche Größe sie brauchen, sobald ich weiß, wie groß sie sind. Wie war das noch mal bei der Dame mit dem Lippenstift im Haar? Größe 46 oder? Also, ich bin "dünner" und wiege 80 Kg.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #110
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Ein neues Special steht an:

    "Promi Shopping Queen - Fashion Bag" am 28.05., um 20:15 Uhr.

    Schauspielerin Janine Kunze, Sängerin Sarah Lombardi und Profitänzerin Motsi Mabuse wagen ein neues Experiment innerhalb der Styling-Doku "Promi Shopping Queen". Denn Guido Maria Kretschmer verkündet diesmal nicht nur das Motto: "Drunter und drüber - Style sexy Wäsche sichtbar!" Außerdem packt er für jede Promi-Dame eine ganz persönliche Fashion Bag. Darin finden die Fashionistas ganz individuelle und auf sie zugeschnittene Accessoires, die sie für ihr finales Outfit verwenden bzw. interpretieren können. Wie würde Guido sie gerne am Finaltag sehen? Was hat der Apfel in der Tasche zu bedeuten? Und warum ausgerechnet ein pinker Lippenstift? "Promi Shopping Queen" diesmal also unter erschwerten Bedingungen, denn jetzt müssen die prominenten Queens nicht nur auf die Zeit und das Budget, sondern auch noch auf Guidos Hinweise achten. Ein kompletter Look mit Fokus auf sexy Wäsche muss innerhalb von vier Stunden gefunden werden und darf nicht mehr als 500 Euro kosten. Wer wird die nächste "Promi Shopping Queen" und erhält 3.000 Euro für den guten Zweck?
    Quelle Vox

  6. #111
    Schönes Wochenthema, aus dem sich etwas machen lässt und obendrein mit Mehrwert.

    Aber nicht dieses fimschige Mäntelchen mit den komischen Knöpfchen, das so formlos an hier herunterhing. (Farbe und Schuhe passten zusammen, alles andere lasse ich mal weg)

    Einen Trenchcoat muss man geschlossen und zur Hervorhebung der Taille mit Gürtel, meinetwegen auch zusammengebunden, präsentieren. Dazu braucht's untendrunter auch kein Blüschen, T-Shirt mit Ausschnitt hätte gereicht. Um den nackten Hals 'ne schöne kurze Kette oder meinetwegen ein nicht zu aufdringliches Tuch/Schälchen.
    Enger Rock oder schmale Hose ist mir egal, die Hose könnte auch ruhig vorm Knöchel enden, kommt auf die Schuhe an.
    Ich finde die Punktzahl viel zu hoch!
    Geändert von Ms.Moxie (24-04-2017 um 16:31 Uhr)

  7. #112
    Gebenedeites Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    danke, koldir.
    bin befangen. mein letzter trenchcoat war beige und zu eng.
    na gut, 7 punkte. montagsgnade.

  8. #113
    Hab richtig Lust bekommen, mir mal wieder einen Trenchcoat zuzulegen.
    Der meinige ist ja tief unten in der Erde vergraben.

  9. #114
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Was für ein hässlicher Mantel mit zu kurzen Ärmeln! Rest o.k.
    6 Punkte

  10. #115
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Ich hatte in den späten 80ern mal einen Trenchcoat, der hatte so einen grauweißen Farbton. Gott, hab ich den geliebt, der war lang und lässig und ich hab den getragen, bis er auseinander fiel. Mit Trench sieht man immer gut aus, hätte auch mal gern mal wieder einen, leider sind mir heute alle zu kurz, in länger sind die lässiger.

    So lang müsste der für mich sein:

    Bild:
    ausgeblendet
    Geändert von sheela (25-04-2017 um 13:01 Uhr)
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  11. #116
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Ich mag Trenchcoats lieber bis zum Knie. Ich habe mir einen von opus in blau gekauft.

  12. #117
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Bin ich alt(modisch), weil ich den ständigen Gebrauch des Wortes "Hupen" von erwachsenen Frauen für Brüste/Busen primitiv finde?

  13. #118
    Hat jemand gerade Guidos Beispielfoto gesehen, diesen hellblauen Trenchcoat?

    So sollte ein Trenchcoat getragen werden, finde ich.

    Ich habe mir spontan einen bei Aldi Süd gekauft, weiß nicht mehr wann es dieses Angebot gab. Der Stoff ist recht fimschig, hab ihn schon länger nicht mehr angehabt.

  14. #119
    Zitat Zitat von Zehnkämpferin Beitrag anzeigen
    Bin ich alt(modisch), weil ich den ständigen Gebrauch des Wortes "Hupen" von erwachsenen Frauen für Brüste/Busen primitiv finde?

    Ich zucke jedes Mal zusammen, egal, wer diesen Ausdruck gebraucht. GsD gibt es in meinem persönlichen Umfeld niemanden. Ebenso schrecklich finde ich aber auch "Pipi in den Augen" und ähnliches.

  15. #120
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Zitat Zitat von Ms.Moxie Beitrag anzeigen
    Hat jemand gerade Guidos Beispielfoto gesehen, diesen hellblauen Trenchcoat?

    So sollte ein Trenchcoat getragen werden, finde ich.
    Das Beispielfoto fand ich auch richtig gut.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •