Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 315 von 316

Thema: Film-News

  1. #301
    Member Avatar von adrian84
    Ort: Wetzlar (Hessen)
    Sieht ganz cool aus, auch wenn ich nen Pelzmantel irgendwie stilechter gefunden hätte als so ne Bikerjacke

    Erinnert tatsächlich wahnsinnig an Bonham-Carter - die wäre für die Rolle auch wie geschaffen gewesen...

  2. #302
    XOXO Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Interessante Besetzung Emma Stone hätte ich so eine Rolle irgendwie nicht zugetraut.
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  3. #303
    born on Bloomsday
    Ort: Gormenghast
    Die 11-jährige Berlinerin Helena Zengel wird neben Tom Hanks in "News of the World", dem nächsten Film von Paul Greengrass ("Captain Phillips", die "Bourne"-Reihe) eine Hauptrolle spielen.

    Quelle (Variety)

    Helena wer?

    Sie gilt als schauspielerisches Wunderkind und war die Entdeckung auf der diesjährigen Berlinale im Film "Systemsprenger", der den Silbernen Bären gewann und gerade als deutscher Beitrag für den Oscar 2020 nominiert wurde.
    Er startet am 19. September in den deutschen Kinos.

    Bild:
    ausgeblendet
    Geändert von Steerpike (27-08-2019 um 21:40 Uhr)

  4. #304
    Disney ringt sich wieder hausintern die Rekorde ab: Der neue König der Löwen aka The Lion King hat nun den vor sieben Jahren erschienenen Marvel's The Avengers vom siebten Platz am ewigen globalen Box Office verdrängt.
    Doch auch die Kernmarken von Disney sind weiter groß im Geschäft. Beweisen konnte das nun der neue „König der Löwen“ alias „The Lion King“, der mit 1,56 Milliarden Dollar am globalen Box Office an „Marvel's The Avengers“ aus dem Jahr 2012 vorbeizog, der damals „nur“ auf 1,52 Milliarden kam.

    Simba und Konsorten stehen damit nun auf Platz sieben der erfolgreichsten Filme. Auch „Jurassic World“ mit 1,67 Milliarden wäre theoretisch noch einholbar.
    https://www.serienjunkies.de/news/li...ers-97845.html

  5. #305
    Don´t drink and type Avatar von Hengsbach
    Ort: NRW
    Heute habe ich mir auf bild.de den Trailer für den dritten Teil von Bad Boys angeschaut.

  6. #306
    ähmm Herzlichen Glückwunsch.

  7. #307
    CHRISTIAN NAVARRO BEWIRBT SICH FÜR "ARIELLE" - DISNEY ERHÖRT IHN!

    Ich hoffe so sehr dass das nichts wird!!!
    Wieso man ausgerechnet bei Arielle
    So sehr abweichen will ist mir schleierhaft

  8. #308
    otp: our story was noir Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    Bild:
    ausgeblendet

    Life's a bitch until you die.

  9. #309
    +++Breaking+++

    Zoe Kravitz to Star as Catwoman in 'The Batman'
    https://www.hollywoodreporter.com/he...n-role-1247050

    + Trailer zu Dr. Dolittle gesehen und wirklich ansprechend finde ich das irgendwie nicht




  10. #310
    otp: our story was noir Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    Den Trailer finde ich nicht schlimm. Mein Whaaaat war allerdings nicht positiv gemeint , aber eher, weil ich nicht auch noch einen neuen Dr. Doolittle möchte.
    Bild:
    ausgeblendet

    Life's a bitch until you die.

  11. #311
    Gemini Man

    Insgesamt verzeichnet „Gemini Man“ einschließlich Sonntag laut Box Office Mojo weltweit bisher nur Einnahmen in Höhe von 118,7 Millionen Dollar. Da von den wichtigen Kinoländern nur noch Japan (Start: 25. Oktober) aussteht, ist keine realistische Chance mehr vorhanden, den Film aus der Verlustzone zu holen. Der Hollywood Reporter rechnet letztendlich am Ende der Kinoauswertung mit einem Minus von rund 75 Millionen Dollar für die produzierende Studios Paramount und Skydance. Zu den reinen Produktionskosten kommen nämlich auch noch mehr als 100 Millionen Dollar für Marketing und Werbung.
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18528016.html

    Autsch.

  12. #312
    otp: our story was noir Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    Yessssssssss... good riddance

    ‘Star Wars’ Setback: ‘Game Of Thrones’ Duo David Benioff & D.B. Weiss Exit Trilogy
    https://deadline.com/2019/10/star-wa...gy-1202771184/
    Bild:
    ausgeblendet

    Life's a bitch until you die.

  13. #313
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #314
    otp: our story was noir Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    Zitat Zitat von RatSawGod Beitrag anzeigen
    Yessssssssss... good riddance

    ‘Star Wars’ Setback: ‘Game Of Thrones’ Duo David Benioff & D.B. Weiss Exit Trilogy
    https://deadline.com/2019/10/star-wa...gy-1202771184/
    Es kommt wenig überraschend und war eh klar, aber sie wurden bereits kurz nach Ausstrahlung des GoT-Finales gefeuert und bevor sie das Netflix-Projekt überhaupt hatten, also nix mit "full schedule".

    Bild:
    ausgeblendet

    Life's a bitch until you die.

  15. #315
    WTF?

    Aber nun setzen die Macher des Kriegsdramas „Finding Jack“ noch einmal einen drauf: Der bereits 1955 viel zu früh verstorbene James Dean wird die zweite große Hauptrolle in der Geschichte im Kino-Debüt von Regisseurin Tati Golykh und ihrem Partner Anton Ernst spielen. Ein aus dem Computer stammender James Dean spielt in der Geschichte um mehr als 10.000 Hunde des Militärs, die am Ende des Vietnam-Krieges zurückgelassen werden, eine Figur namens Rogan.
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18528245.html


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •