Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 21 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 307

Thema: Film-News

  1. #61
    So lächerlich

  2. #62
    The Spy who dumbed me:

    https://www.imdb.com/title/tt6663582...m_hp_cap_pri_2

    Trailer ist seit gestern da. Könnte süß werden. Mit u.a. Mila Kunis.

  3. #63
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    mila

  4. #64
    Die in Natur nichtmal im Ansatz mit dem Bild des Hollywoodstars zu tun hat. Ich möchte mal wissen, wieviele Stunden die in der Maske jeden Tag verbringen muss

    Bild:
    ausgeblendet

    Quelle: https://milakuniswithoutmakeupusweek...p-looks-scary/ oder google, gibt unzähliche ungeschminkt Bilder von ihr

  5. #65
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    ich mag egal ob ungeschminkt oder geschminkt einfach

    #kulis (kutscher + kunis)

  6. #66
    Ich mag sie eigentlich auch, aber hat die außer Black Swan irgendeinen guten Film gedreht?

  7. #67
    Zitat Zitat von BreakDown Beitrag anzeigen
    Ich mag sie eigentlich auch, aber hat die außer Black Swan irgendeinen guten Film gedreht?
    Die Bad Moms Filme finde ich ganz süß und "Freunde mit gewissen Vorzügen" mit Timberlake.

    Der neue X-Men-Film scheint wohl ziemlich scheiße zu sein. Direkt mal 18 Monate verschoben

    Nach ursprünglicher Planung hätte New Mutants bereits in rund zwei Wochen in deutschen Kinos anlaufen sollen. Passend dazu wurde im Oktober 2017 sogar schon der erste Teaser-Trailer veröffentlicht. Doch dann bekam 20th Century Fox kalte Füße, setzte einen neuen Kinostart im Februar 2019 an und ließ den gesamten Cast für umfangreiche Nachdrehs antreten. Doch selbst das scheint noch nicht genug Zeit zu sein, um die diversen Probleme des ersten X-Men-Horrorfilms auszubügeln. Etwas überraschend wurde der Film deshalb jetzt erneut verschoben, und zwar auf einen neuen Termin am 13. August 2019 – fast anderthalb Jahre nach der zunächst angepeilten Kinopremiere. Auf diese Weise soll Filmemacher Josh Boone mehr Raum für die umfangreiche Überarbeitung seines Superhelden-Erstlings eingeräumt werden. Dieser Schritt kommt nämlich nicht nur den zahlreichen Special Effects, sondern auch der Geschichte selbst zugute, die man um eine ganz neue Figur erweitern will.
    http://www.blairwitch.de/news/new-mu...schoben-58499/

  8. #68
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von BreakDown Beitrag anzeigen
    Ich mag sie eigentlich auch, aber hat die außer Black Swan irgendeinen guten Film gedreht?
    hmm ich fand bad moms 1+2 nicht soo schlecht - dafür aber leider ""jupiter ascending"" das war ganz übel

  9. #69
    XOXO Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    hmm ich fand bad moms 1+2 nicht soo schlecht - dafür aber leider ""jupiter ascending"" das war ganz übel
    Eigentlich hätte ich alle beteiligten verklagen müssen, dass ich das im Kino gesehen habe.
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  10. #70
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Gilles Beitrag anzeigen
    Eigentlich hätte ich alle beteiligten verklagen müssen, dass ich das im Kino gesehen habe.
    jaa ich auch

  11. #71
    Wer hätte vor ein paar Monaten gedacht, dass der Horror-Thriller A Quiet Place deutlich über kostspieligen Großproduktionen wie Tomb Raider oder Pacific Rim: Uprising starten würde? Doch genau das passiert in den USA in diesem Moment. Nach einem immensen Starttag steuert das für gerade einmal 17 Millionen Dollar produzierte Werk auf ein monströses Wochenende mit über 47 Millionen Dollar zu. Ein gigantischer Erfolg! Im Horror-Genre sind solche Zahlen eher ungewöhnlich, insbesondere dann, wenn der Film auf keinem bekannten Franchise basiert.
    http://www.blairwitch.de/news/a-quie...-kassen-87756/


  12. #72

  13. #73
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen


    Das wird krass
    Sieht vielversprechend aus...eine Art Sharknado bloß weniger trashig (auf Tele5 laufen doch öfter B-Movies mit ähnlichem Inhalt)?
    Jason Statham ...musikalisch: Bobby Darin
    was mich weniger begeistert 3D...wäre froh, wenn man manchmal die Option hätte selbst zu entscheiden ob man einen Film zwingend in 3D
    sehen möchte oder nicht.
    In Deutschland läuft er ja erst Ende August an..sind also noch 4.5 Monate. Ob ich ihn mir ansehe, entscheide ich spontan.

  14. #74
    Ich finde den Trailer richtig genial Heute kam übrigens auch noch ein 2. heraus

    Ted Sarandos says Netflix won’t be going to Cannes this year.

    In an exclusive interview with Variety, Netflix’s chief content officer says that the festival sent a clear message with a new rule that bans any films without theatrical distribution in France from playing in competition. Netflix could screen some of its upcoming movies out of competition, but Sarandos says that doesn’t make sense for the streaming service.
    https://www.imdb.com/news/ni61997366...ref_=hm_nw_tp1

  15. #75
    Längerer Trailer zu Venom, der diesmal auch Venom selber zeigt:



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •