Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 192 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 2872

Thema: Netflix

  1. #76
    Zitat Zitat von Quendel Beitrag anzeigen
    The Fall

    Hat mich total gefesselt und das Schauspiel der Hauptdarsteller fasziniert. Hoffe auf das baldige Einstellen von Staffel 3.
    Zitat Zitat von Fire2Wire Beitrag anzeigen
    Dito

    Unfassbar herausragende Serie für mich. Ich bete inständig, dass es eine 4. Staffel gedreht werden wird.
    Staffel 3 kommt glaube ich im November, Dezember auf Netflix, jetzt schon zu sehen auf YouTube (aber nur auf Englisch)
    SO toll.
    Hab dafür sogar etwas im TV sausen lassen, das ich normalerweise geguckt hätte. Wollte lieber wissen, wie es mit The Fall weitergeht.
    War ganz perplex als es plötzlich vorbei war. Hab damit nicht gerechnet. Habe vorher nicht nachgesehen, wie viele Staffeln es gibt. Hoffe auch auf eine neue Staffel.

  2. #77
    Zitat Zitat von Quendel Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis bzgl. des Einstellens bei Netflix. Dass man es auf YouTube sehen kann wußte ich nicht. Jetzt bin ich am Überlegen... Die deutsche Synchronstimme von Mrs. Anderson finde ich allerdings so apart...
    Witzig, bei mir ist es genau umgekehrt. Ich hab mich total in die Stimme von Gillian Anderson verliebt und in die Frau sowieso

    Die Serie ist für mich durch nichts zu toppen

    @netflixerin

    Ich finde die Serie hat nach wie vor noch so viel Potenzial und auch Gillian Anderson sagte in einem Interview, dass es ihre Lieblinsrolle überhaupt gewesen wäre. Da muss es doch einfach auf Dauer weitergehen *hoff*

  3. #78
    Zitat Zitat von Fire2Wire Beitrag anzeigen
    Witzig, bei mir ist es genau umgekehrt. Ich hab mich total in die Stimme von Gillian Anderson verliebt und in die Frau sowieso

    Die Serie ist für mich durch nichts zu toppen

    @netflixerin

    Ich finde die Serie hat nach wie vor noch so viel Potenzial und auch Gillian Anderson sagte in einem Interview, dass es ihre Lieblinsrolle überhaupt gewesen wäre. Da muss es doch einfach auf Dauer weitergehen *hoff*
    Ja, finde auch, dass es Potential hat.
    Hoffe aber, sie machen nur weiter, wenn sie es wirklich gut machen, so gut wie bisher.
    Ich leide jetzt unter Entzug. Das war fies. Bin 100% davon ausgegangen, dass jetzt automatisch die nächste Folge kommt und dann NICHTS. Das war, als wenn man denkt, es liegt noch ein Eis im Gefrierschrank, freut sich drauf und dann stellt man fest, es ist doch keins mehr da.

  4. #79
    Little Evil

    Es geht darum, das der Stiefvater denkt, das der Sohn seiner Frau der Antichrist ist.

    Ist eine Komödie, ich hab mich weggeschmissen.

    Die Schauspieler sind völligst unbekannt, aber toll.

  5. #80
    Ich schaue gerade Paranoid. Gefällt mir gut - britische Krimiserie. Christiane Paul spielt auch mit.
    Verstehen Sie?

  6. #81
    Zitat Zitat von IrreLisa Beitrag anzeigen
    Little Evil

    Es geht darum, das der Stiefvater denkt, das der Sohn seiner Frau der Antichrist ist.

    Ist eine Komödie, ich hab mich weggeschmissen.

    Die Schauspieler sind völligst unbekannt, aber toll.
    Der Film hat mir auch gefallen ausser das Ende hätte man etwas besser machen können. So unbekannt waren mir als Serienjunkie die Schauspieler nicht u.a. Evangeline Lilly (Lost), Adam Scott (Parks and Recreation) und Tyler Labine (Deadbeat)
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #82
    Ich habe "Die Brücke" bei Netflix angefangen und nun ist die ganze Serie weg??? Könnt Ihr sie noch finden?

  8. #83
    Bindegewebe ist ein Arschloch Avatar von Hermine I.O.F.F. Team
    Ort: Thriller-Wahlkreis
    Hast du bei Netflix oder Amazon geguckt?
    Bei Amazon Prime läuft sie noch

  9. #84
    Zitat Zitat von Hermine Beitrag anzeigen
    Hast du bei Netflix oder Amazon geguckt?
    Bei Amazon Prime läuft sie noch
    Bei Netflix.

  10. #85
    Nichts ist immer gleich.
    Ort: CH-8200
    Zitat Zitat von Netflixerin Beitrag anzeigen
    Ich habe "Die Brücke" bei Netflix angefangen und nun ist die ganze Serie weg??? Könnt Ihr sie noch finden?
    Ich meine bei Upflix die Ankündigung des Auslaufens von "Die Brücke" gesehen zu haben. Aber eigentlich hättest du Einblendungen sehen müssen, wenn eine Serie kurz vor der Aussortierung steht. War zumindest bei mir mit "Deadwood" so. Das habe ich noch schnell angeschaut, als Upflix es als Expiring ankündigte.

    Es gibt auch andere Dienste die Neuerscheinungen und Absetzungen auflisten, aber mir reicht Upflix. [/Werbung]

  11. #86
    Zitat Zitat von Quendel Beitrag anzeigen
    The Fall

    Hat mich total gefesselt und das Schauspiel der Hauptdarsteller fasziniert. Hoffe auf das baldige Einstellen von Staffel 3.

    Kenne ich noch gar nicht, werde ich mal reinsehen. Bin eh auf der Suche nach einer guten neuen Serie die mich Abends unterhält

  12. #87
    You Me Her
    ich bin gestern abend eher zufällig in diese Serie hineingestolpert und bin doch ein wenig positiv überrascht. Die erste Staffel habe ich nun durch und ich muss mich schon ein wenig zurückhalten, um nicht auch gleich die zweite zu binge-watchen

    Worum geht's ?
    Anfänglich sieht es aus wie eine übliche Dreiecksbeziehung wie man sie fast überall findet: Die Luft ist in der kinderlosen Ehe raus, der Mann geht fremd, das übliche Drama beginnt, etc. pp

    So ist es hier aber nicht:
    Zur Abwechslung zu den sonstigen Dramen verlieben sich hier beide Ehepartner in dieselbe Frau, diese wiederum in das Ehepaar... und es entsteht letztendlich ein sogenanntes Throuple.
    Das Storyline dreht sich hier eher darum wie die 3 versuchen miteinander klarkommen, ohne aufeinander eifersüchtig zu werden und wie sie mit ihrem Status (den sie anfangs gar nicht so recht akzeptieren wollen) an sich umgehen sollen - speziell ihrer gesellschaftlichen Umwelt gegenüber. Natürlich wird da gelogen, Sachen werden entsprechend falsch interpretiert, usw.

    Wenn ich die Serie in ein Genre stecken müsste, käme wohl Love-Dramedy der Sache am nächsten

    Netflix-Trailer:
    Geändert von Bellerophon (01-10-2017 um 11:51 Uhr)

  13. #88
    Zitat Zitat von Bellerophon Beitrag anzeigen
    You Me Her
    ich bin gestern abend eher zufällig in diese Serie hineingestolpert und bin doch ein wenig positiv überrascht. Die erste Staffel habe ich nun durch und ich muss mich schon ein wenig zurückhalten, um nicht auch gleich die zweite zu binge-watchen
    Ich fand es anfangs toll aber nach ein paar Folgen ein wenig ermüdend. Hab dann abgebrochen. Vielleicht mache ich noch mal einen neuen Einstieg.

  14. #89
    Ich wollte nur mal sagen, dass ich Netflix LIEBE seit ich den Amazon Firestick habe Vorher hab ich kaum geguckt, weil ich extrem ungern auf Laptop oder Tablet gucke, aber jetzt auf dem TV Und es funktioniert so gut, keine langen Ladezeiten, kein Ruckeln, weiß immer wo ich aufgehört habe zu gucken, ich muss nichts machen um eine weitere Folge zu sehen...

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~


  15. #90
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    ich hab sogar eine extra Netflix-taste auf meiner Fernbedienung. Habe mir einen vor kurzem einen neuen TV kaufen müssen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •