Seite 136 von 167 ErsteErste ... 3686126132133134135136137138139140146 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.026 bis 2.040 von 2505
  1. #2026
    Annika Schleu wird 4. und Rebecca Langrehr 6. bei der WM im Modernen Fünfkampf. Langrehr hat damit auch die Olympiaquali.

  2. #2027
    Quali für die Schweizerin Elena Quirici im Karate.

  3. #2028
    Do it like Krause Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Annika Schleu wird 4. und Rebecca Langrehr 6. bei der WM im Modernen Fünfkampf. Langrehr hat damit auch die Olympiaquali.
    Gute Generalprobe, oder?
    Zitat Zitat von M24Florian Beitrag anzeigen
    Norwegen ist halt nett

  4. #2029
    Zitat Zitat von Holgermat Beitrag anzeigen
    Gute Generalprobe, oder?
    Absolut, bei Olympia wird sie dann 5.
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  5. #2030
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen
    Absolut, bei Olympia wird sie dann 5.
    So wie heute Fabian Liebig bei den Männern. Deutschland damit auch mit den zwei Quotenplätzen bei den Männern, Liebig und die Dogue-Brüder haben die internationale Quali. Man wird sich wohl für Liebig und Patrick Dogue entscheiden, wobei auch die Wahl für Marvin Dogue okay wäre. Ist halt eng.
    In eine Steinplatte gemeißelt und mit einem Eselskarren losgeschickt.

  6. #2031
    Liechtenstein schafft die Quali im Synchronschwimmen Duett mit Platz 8, Deutschland verpasst als 10. den Startplatz um einen Rang und knappe 0,18 Punkte,
    die Schweiz ist klar gescheitert.

    Auch die deutschen Sportgymnastinnen werden nicht im Flieger nach Tokio sitzen.

  7. #2032
    Die vorläufig Qualifizierten im Tennis-Einzel. Eventuell gibt es da noch Verschiebungen in beide Richtungen, je nachdem wer nominiert wird/starten will:

    GER: Kerber, Siegemund, Petkovic, Zverev, Struff, Koepfer
    AUT: Thiem
    SUI: Bencic, Teichmann, Golubcic, Federer, Wawrinka

  8. #2033
    Judo: Die eigentliche Quali dauert zwar noch bis 28. Juni, aber da bis dahin kein Wettbewerb mehr stattfindet, ist die Entscheidung gefallen. Die offizielle Nominierung steht ja noch aus, aber vorausgesetzt alle Qualifizierten werden nominiert gilt folgendes:

    Deutschland ist in 13 der 14 Klassen qualifiziert und damit auch im Teamwettbewerb. Nur in der Klasse bis 52kg bei den Damen ist keine Deutsche dabei.
    Österreich ist in den Klassen bis 81 Kg bei den Herren, über 100kg bei den Herren, bis 57kg bei den Damen, bis 63kg bei den Damen und bis 78kg bei den Damen dabei.
    Schweiz ist in den Klassen bis 73kg bei den Herren und bis 52kg bei den Damen dabei.

  9. #2034
    Ist der Teamwettbewerb neu? Das sagt mir gar nix.. Wie ist da der Modus?

  10. #2035
    Zitat Zitat von Tokio2020 Beitrag anzeigen
    Ist der Teamwettbewerb neu? Das sagt mir gar nix.. Wie ist da der Modus?
    Ja, der ist neu.

    Das ist ein Mixed-Teamwettbewerb. 3 Damen und 3 Herren treten an, pro Geschlecht je eine(r) aus den leichteren, den mittleren und den schwereren Gewichtsgruppen. Und dann kämpft zum Beispiel das Leichtgewicht der deutschen Damen gegen das Leichtgewicht der japanischen Damen, und wenn die Japanerin gewonnen hat, kriegt sie einen Punkt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten kommt eine Runde weiter. Ich weiß jetzt aber nicht, wie es beim 3:3 gehandhabt wird.
    In eine Steinplatte gemeißelt und mit einem Eselskarren losgeschickt.

  11. #2036
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt aber nicht, wie es beim 3:3 gehandhabt wird.
    Massenschlägerei
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  12. #2037
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Ja, der ist neu.

    Das ist ein Mixed-Teamwettbewerb. 3 Damen und 3 Herren treten an, pro Geschlecht je eine(r) aus den leichteren, den mittleren und den schwereren Gewichtsgruppen. Und dann kämpft zum Beispiel das Leichtgewicht der deutschen Damen gegen das Leichtgewicht der japanischen Damen, und wenn die Japanerin gewonnen hat, kriegt sie einen Punkt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten kommt eine Runde weiter. Ich weiß jetzt aber nicht, wie es beim 3:3 gehandhabt wird.
    Danke. Vielleicht gewinnt dann das Team mit mehr größeren Wertungen
    Jedenfalls bin ich kein Freund von diesen Remis- Wertungen, das finde ich schon beim Ski Alpin nervend. Jedoch klingt der Teamwettbewerb interessant

  13. #2038
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Ja, der ist neu.

    Das ist ein Mixed-Teamwettbewerb. 3 Damen und 3 Herren treten an, pro Geschlecht je eine(r) aus den leichteren, den mittleren und den schwereren Gewichtsgruppen. Und dann kämpft zum Beispiel das Leichtgewicht der deutschen Damen gegen das Leichtgewicht der japanischen Damen, und wenn die Japanerin gewonnen hat, kriegt sie einen Punkt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten kommt eine Runde weiter. Ich weiß jetzt aber nicht, wie es beim 3:3 gehandhabt wird.
    Ich glaube dann wird eine Gewichtsgruppe ausgelost. In dem Kampf zählt dann direkt der Golden Score.

  14. #2039
    Zitat Zitat von Tokio2020 Beitrag anzeigen
    Danke. Vielleicht gewinnt dann das Team mit mehr größeren Wertungen
    Jedenfalls bin ich kein Freund von diesen Remis- Wertungen, das finde ich schon beim Ski Alpin nervend. Jedoch klingt der Teamwettbewerb interessant
    Bei der WM sind wir in der ersten Runde an Korea gescheitert ;-)
    Aber ich glaube, unsere Aufstellung war auch nicht zwingend ergebnisorientiert…

    Bei den WMs wurde bisher beim Stand von 3:3 immer ein Stichkampf ausgelost, brauchst Du das Quäntchen Glück…

    Grundsätzlich sind die Teams im Vorteil, die breit aufgestellt sind, hast Du niemanden im Leichtgewicht bei Olympia qualifiziert, kannst Du natürlich auch jemand aus leichteren Gewichtsklassen aufstellen, nicht unüblich.

  15. #2040
    Zitat Zitat von Pittrageno Beitrag anzeigen
    Bei der WM sind wir in der ersten Runde an Korea gescheitert ;-)
    Aber ich glaube, unsere Aufstellung war auch nicht zwingend ergebnisorientiert…

    Bei den WMs wurde bisher beim Stand von 3:3 immer ein Stichkampf ausgelost, brauchst Du das Quäntchen Glück…

    Grundsätzlich sind die Teams im Vorteil, die breit aufgestellt sind, hast Du niemanden im Leichtgewicht bei Olympia qualifiziert, kannst Du natürlich auch jemand aus leichteren Gewichtsklassen aufstellen, nicht unüblich.
    Wie gut sind wir denn in der Breite und was ist maximal möglich?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •