Seite 112 von 112 ErsteErste ... 1262102108109110111112
Ergebnis 1.666 bis 1.680 von 1680
  1. #1666
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: Seit Anno 2000 hier.
    Bereits von
    MONTAG, 26. OKTOBER 2020

    Bundesregierung belegt Kontakte
    Im Streit um Mohammed-Karikaturen wirft der türkische Präsident Frankreich
    und anderen EU-Ländern Islamfeindlichkeit vor.
    Sein ungewöhnlich maßloser Ton könnte aber tiefere Ursachen haben.
    Die Bundesregierung bescheinigt Erdogan jetzt eine wachsende Nähe zu Islamisten.
    https://www.n-tv.de/politik/Erdogan-...e22125903.html


    Das Thema gab's auch vom Deutschlandfunk vom 26.10.
    ist aber aus dem Wochenzeug raus, daher schwer oder nicht mehr zu fiinden?

    Zur selben Zeit im DLF
    [video]
    Der türkische Präsident will mit seinem verbalen Angriff auf Frankreich
    von innenpolitischen Problemen ablenken – und es geht um Machterhalt.

    https://www.deutschlandfunk.de/der-t...icle_id=486499

    Hamm' wir uns bereits so gedacht.
    Geändert von cos (03-11-2020 um 05:56 Uhr)
    #APOLOGIZE_TO_COS

  2. #1667
    Ist doch nichts Neues. Auch nach den Attentaten von Frankreich, Österreich und den Angriffen auf Armenien werden unsere Politiker Besonnen und Bedächtig auch weiterhin dem anatolischen Clown in den Hintern kriechen.
    Ist halt kein Trump wo man grosse Fresse haben kann.
    Am Ende feiern immer die Bayern! (Wurst-Uli)
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #1668
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: Seit Anno 2000 hier.
    "Ist doch nichts Neues."


    Ich find's schon - na - ..interessant,
    wenn DLF, N-TV und Spiegel (zeitnah) was Aktuelleres dazu berichten.
    Geändert von cos (03-11-2020 um 06:45 Uhr)
    #APOLOGIZE_TO_COS

  4. #1669
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Zitat Zitat von Mobbing Bert Beitrag anzeigen
    Ist doch nichts Neues. Auch nach den Attentaten von Frankreich, Österreich und den Angriffen auf Armenien werden unsere Politiker Besonnen und Bedächtig auch weiterhin dem anatolischen Clown in den Hintern kriechen.
    Ist halt kein Trump wo man grosse Fresse haben kann.
    für merkel haben wirtschaftsinteressen (siehe wirecard-gutenberg) und das flüchtlingsabkommen eben priorität.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  5. #1670
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Erdogan feuert Chef der Notenbank

    Erneut hat der türkische Präsident Erdogan seinen Notenbankchef entlassen. Grund für die Ablösung dürfte die anhaltende Währungskrise sein. Einen Nachfolger fand Erdogan in der eigenen Partei.

    https://www.tagesschau.de/ausland/tu...kchef-101.html
    Beim Geld hört bei den Türken scheinbar der Nationalstolz auf. Warum hören denn die ganzen Erdogan-Anhänger nicht auf ihren Guru und stecken ihr Vermögen in die Türkische Lira?

  6. #1671
    Erdogans Schwiegersohn ist als Finanzminister zurückgetreten.

    https://www.welt.de/politik/ausland/...r-zurueck.html
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  7. #1672
    Sehender Avatar von Willipruefer
    Ort: einst hinter den 7 Bäumen
    Soll der ganze Clan doch abkacken, haben sie nicht besser verdient.
    Das Geheimnis des Könnens ist Wollen.
    Lächel mal wieder, auch wenn's saumäßig schwerfällt.

  8. #1673
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    So hat sich der Aufwand von Erdogan in Bergkarabach gelohnt: Armenien war hoffnunglos unterlegen die hochgerüchtete Truppe aus Aserbaidschan (mit Hilfe aus der Türkei und modernen israelischen Drohnen).

    Warum Erdogan seinem "Bruderstaat" helfen wollte, ist mir ja klar. Aber warum Israel Sympathien für Aserbaidschan hat ist mir unbekannt.

    So gesehen ist der Friedensvertrag aus armenischer Sicht eher eine Kapulation. Vielleicht ein Schachzug von Putin um sich für die demokratische Revolte zu rächen?
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  9. #1674
    just looking Avatar von Dom Basaluzzo
    Ort: Berlin, Queeropa
    Zitat Zitat von caesar Beitrag anzeigen
    Aber warum Israel Sympathien für Aserbaidschan hat ist mir unbekannt.
    Wiki:
    Als zwei Länder, die sich von Feinden umgeben sehen, haben sie seit 1992 eine intensive Zusammenarbeit entwickelt.(...)
    Die guten Beziehungen zu Israel geben der aserbaidschanischen Staatsführung die Möglichkeit, seine Orientierung in Richtung Westen zu demonstrieren.
    Wirtschaftlich läuft es zwischen den beiden Ländern auch prima. Aserbaidschan hat wegen der Beziehung zu Israel allerdings Probleme mit dem Nachbarn Iran...

  10. #1675
    Es gibt in Aserbaidschan außerdem eine jüdische Minderheit mit einer langen Tradition, u.a. die so genannten Bergjuden, deren Anzahl 1992 mit dem Beginn der intensiven Zusammenarbeit noch viel höher war und von denen ein Teil nach Israel immigriert ist.

  11. #1676
    Durch das Abkommen gibt es jetzt auch eine Straßenverbindung von Aserbeidschan durch Armenien in die Exklave Nachitschewan. Diese wird durch russische Truppen gesichert. Gleichzeitig bekommt dadurch die Türkei nun eine landverbindung nach Aserbeidschan.
    Klar ist, dass dieser Erfolg Aserbeidschans nur durch die massive Unterstützung durch die Türkei (Waffen, Söldner) möglich wurde.
    Trotzdem ist Erdogan nur zweiter Sieger in diesem Konflikt. Putin, hat ihm wieder mal gezeigt, wer Ober ist und wer Unter.
    Russland kann den Friedensstifter spielen, hat Truppen stationieren können und es ist ein weiterer eingefrorener Konflikt entstanden wie in Transnistrien, Abchasien oder der Ostukraine. Da kann man dann bei Bedarf immer wieder mal ein bisserl eskalieren, wenn nötig.

  12. #1677

  13. #1678
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Erdogan entlässt türkischen Zentralbankchef
    Die türkische Notenbank hatte unter der Leitung von Naci Agbal vor wenigen Tagen noch den Leitzins angehoben. Neuer Notenbankchef wird wohl Sahap Kavcioglu.

    https://www.handelsblatt.com/politik.../27024082.html
    Wieder mal, nach gerade mal 4 Monaten.

    Und der Leitzins inzwischen bei 19%

    Diese Währung ist sowas von erledigt

    Und eine weitere Meldung, wo man sich fragt, wie lange es noch dauert, bis es in dem Land knallt:

    Türkei tritt aus Frauenschutz-Abkommen aus

    Diskutiert wurde über die Istanbul-Konvention schon länger, trotzdem kam die Entscheidung nun überraschend. Mit sofortiger Wirkung verlässt die Türkei das internationale Abkommen zum Schutz der Frauen vor Gewalt.

    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...ntion-101.html
    Die Türkei hat sich unter Erdogan für den Rückschritt entschieden.
    Geändert von golfern (20-03-2021 um 15:33 Uhr)

  14. #1679
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Komisch, gar nichts zu VdL und dem Kleinsultan vom Bospurus?
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  15. #1680
    Das wurde im "Gewalt gegen Frauen" Thread erörtert.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •