Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 238 von 243 ErsteErste ... 138188228234235236237238239240241242 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.556 bis 3.570 von 3645
  1. #3556
    Das mit den nervigen Kindern kann ich nur unterschreiben.

    Was ging mir der altkluge, wichtigtuerische Carl, der dazu auch noch immer heldenhafter wurde auf die Nerven - wenn ich schon ständig das Erinnern an Carls Vermächtnis oder Vison höre... und kaum ist der nicht mehr da, ist seine Schwester schon die gleiche Heldin.

    Und ich fremdel auch ebenfalls mit den noch übrig geblieben Protagonisten.

    Die einzig "Vertrauten" sind noch Carol, die ich eh nie besonders mochte, Michonne und Daryl.
    Ist fast als würde ich eine neue Serie schauen.

  2. #3557
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Die erste (frühe) Folge gestern habe ich auch als FSK 18 ausgestrahlt in Erinnerung

    Zu den Teenies: Mich stören sie nicht (gut, Henry schon desöfteren), das war bei Carl, gerade in seiner Kindheitsphase, aber um einiges extremer. Dass Judith und Henry jetzt so aufgebaut werden liegt aber auch daran, dass Gimple unerwarteterweise Carl sterben ließ, dessen für die Handlung recht wichtige Comic-Handlungsstränge aber irgendwie aufgefangen werden mussten. So "erbte" Henry " bspw. die Story um Lydia, Judith die Interaktion mit Negan. Daher auch der große Zeitsprung - 20 Jahre springen ging wohl schlecht, ja, dann wären beide aus dem Gröbsten rausgewesen!

    Es stimmt schon, viele viele liebgewonnene Charaktere sind mittlerweile weg - und damals, als bekannt wurde, dass auch Andrew Lincoln, mein männlicher Fave, aussteigt, war meine allererste Reaktion: Das reicht jetzt, guck ich nicht mehr! Naja, nun klebe ich immer noch dran, aber nicht mehr mit dem gleichen Enthusiasmus wie früher, ich muss eine neue Folge nicht sofort sehen, usw.

    Es gibt allerdings schon ein paar Neue (oder Neuere), die ich mag und gerne verfolge, ich nenne nur mal Jerry, Aaron, Luke, Connie usw. Aber so richtig ans Herz gewachsen wie die großen "Altstars" sind die natürlich (noch) nicht, sie finden ja auch um einiges weniger statt. Es stimmt, ein bisschen ist das Grundgerüst weggebrochen, wenn es auch im Grunde logisch ist, dass eine gefährliche Beißerwelt ihren Blutzoll und ihre Opfer fordert, und das eben nicht nur unter den Nebenchars.

    Dennoch: zuletzt dann auch noch Carl UND Rick zu canceln war einfach absolut suboptimal, nicht nur für die Fortsetzung der Handlung, wobei man Letzteren sicher gehalten hätte, wenn es irgendwie möglich gewesen wäre.

    Und der Exodus geht ja noch weiter mit "meiner" Michonne


    Nach neun Staffeln gibt es aber auch einfach Abnutzungerscheinungen, da man nicht jedes Jahr das Rad neu erfinden kann. Ich glaube aber nach wie vor, dass es - auch - daran liegen könnte, dass der Personenkreis bzw. das Umfeld der Handlung mittlerweile ein wesentlich größerer/s geworden ist als in den ersten Staffeln. Mit der kleinen Gruppe in den Anfängen war es imo leichter, einen guten Spannungsbogen und Bindungen zu erzeugen, heute sind wir bei mehreren Gemeinschaften mit vielen Protagonisten und all deren kleinen Handlungssträngelchen. Ist in der neunten aber schon besser geworden, finde ich. (Und straffen hie und da, ja, da gehe ich d'accord!)

    So, lange genug gelabert. @Sara: Heute Abend kommt glaube ich die "Narbenfolge", bin gespannt, was du dazu sagen wirst.
    Geändert von Flunsch (11-10-2019 um 18:10 Uhr) Grund: Fehlerchen ;-)

  3. #3558
    Mal ne Frage:
    Ich habe bisher nur die ersten 2 Folgen letztes Wochenende gesehen, RTL2 sagt mir, die Folgen sind 7 Tage auf TVNow abrufbar, da sind aber nur die Folgen von Mittwoch und Donnerstag. Weiß jemand, ob man die Folgen von Montag und Dienstag da irgendwo noch findet?

  4. #3559
    Hat niemand eine Meinung zu den gestrigen Folgen? Dann fange ich mal an.
    Das kleine Intermezzo mit den Highwaymen hat mir gut gefallen. Erst dachte ich "och nö, nicht noch ein Krieg" und dann wurde der Konflikt einfach mit der Aussicht auf einen Film beigelegt. Echt nett von Carol :-)

    Bei der Prügelei mit Beta wirkte Daryl so winzig, dass er mir etwas leid tat. Der Kerl ist ja wirklich riesig.

    Die Narben-Folge hat mir auch gut gefallen. Immerhin wissen wir jetzt, warum Michonne so verbittert wirkt.
    Jetzt noch 2 Folgen, von denen ich schon weiß, was passieren wird und dann werde ich wieder luschern, was in Staffel 10 alles passiert (im Nachbarthread und bei den Serienjunkies lasse ich mich gerne spoilern).

  5. #3560
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Ich bin gestern Abend bei laufendem TV eingepennt, keine Chance!

    Ich kannte die Folgen ja schon, die 13. mit dem Fight Daryl versus Beta müsste ich mir nochmal genauer ins Gedächtnis rufen, zumindest die Handlung davor. Und ich sagte ja, so schlecht wie Trello moserte, ist die Narbenfolge gar nicht!!

    Heute die 15., eigentlich meine Highlightfolge, und diesmal halte ich auch durch!


    @Scandi: Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen
    Geändert von Flunsch (12-10-2019 um 16:42 Uhr)

  6. #3561
    Dann setz schon mal 3 Gallonen Kaffee auf, die fangen nämlich heute erst um 0:10 Uhr an (habe ich gerade gesehen).
    Die spinnen doch bei RTL2, kein Wunder dass die Einschaltquoten sinken...menno.

  7. #3562
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    So spät heute??? Ach, davor kommt die letzte Staffel von GoT als FreeTV-Premiere! Für mich auch ein Muss. Oje, das wird ein langer, seeehr langer Fernsehabend...

    Ja, die 15. fängt so scheinbar harmonisch an, und dann...

  8. #3563
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    So spät heute??? Ach, davor kommt die letzte Staffel von GoT als FreeTV-Premiere! Für mich auch ein Muss. Oje, das wird ein langer, seeehr langer Fernsehabend...

    Ja, die 15. fängt so scheinbar harmonisch an, und dann...
    Ich guck GoT nicht, weil Herr mesh die Staffel noch nicht gesehen hat - er wartet immer auf die DVD-Box.
    Genau wie bei TWD auch - aber das kommt zum Glück um eine Zeit wo er sich dann ins Bett verkrümelt.
    Ich muss bei beiden Serien immer aufpassen dass ich ihm nichts verrate - besonders wenn wir dann die DVD zusammen schauen, dass ich mich nicht dauernd verquatsche.

    Ja, auf Folge 15 "freu" ich mich heute auch schon besonders....

  9. #3564
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Ich kenn GoT ja auch schon, aber watt mutt, datt mutt! Aber ob ich komplett durchziehe, so von 20:15 bis in die Puppen, das bleibt abzuwarten.

  10. #3565
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Ich kenn GoT ja auch schon, aber watt mutt, datt mutt! Aber ob ich komplett durchziehe, so von 20:15 bis in die Puppen, das bleibt abzuwarten.
    Stell dich nicht so an, es ist Wochenende!

    Ich hab grad ein ausgiebiges Mittagsschläfchen hinter mir.

  11. #3566
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    ...... ich trink schon mal nen Käffchen (5 1/2 Stunden en bloc! )

  12. #3567
    Ihr macht mir Angst wegen Folge 15

    Aber eigentlich kann ich mir auch so schon denken, was passiert: Das Fest im Königreich wird von Alphas Truppe inklusive "Wächtern" (gruselige Bezeichnung für die Beißer) überfallen, Dutzende sterben, ganz bestimmt auch wieder jemand, den ich mag , und Schuld an allem sind Henry und Lydia.

    Sorry, Flunsch, ich muss Trello Recht geben: Die Narbenfolge hat mir nicht gefallen. Vielleicht hatte ich auch nur zu hohe Erwartungen, weil du gesagt hast, sie sei ähnlich wie die Morgan/Eastman-Folge. An die hat sie leider nicht rangereicht.

  13. #3568
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    "Lass dich überraschen..." **sing**

    Du bist aber krittelig, Sara!! (Spaß! )

    Ich hätte vielleicht schreiben sollen, ein wenig ähnlich, aber eigentlich sind dafür zu viele Protagonisten rumgehumpft. Aber es ging auch um das seelische Befinden/Seelenleben einer Person, die mit sich kämpft. Aber so abgrundtief schlecht war sie imo nun nicht, mittelprächtig eben.

  14. #3569
    Nee, abgrundtief schlecht war sie ja auch nicht, aber halt nicht wie Hier ist nicht hier (musste erst googeln, wie die Folge hieß) mit Eastman. Der war übrigens auch ein gutes Beispiel für Charaktere mit Potenzial/Charisma, die viel zu früh sterben.

    Wengistens weiß ich jetzt, woher ich den Anführer der Highwaymen kenne, das hat mich gestern fast wahnsinnig gemacht, dass mir das nicht einfiel: aus Nightflyers. Das ist eine nicht besonders gute Sci-fi-Serie auf Netflix, die deshalb auch nach nur einer Staffel abgesetzt wurde.

  15. #3570
    Ich mochte die Hier ist nicht hier Folge überhaupt nicht.
    Wegen der Ziege.

    Was mir übrigens außer den heldenhaften Kindern auch auf den Geist geht, sind diese völlig überzeichneten Anführer-Figuren.
    Es fing an mit dem Governeur, dann Negan, Jocelyn und nun Alpha und Beta - plus jedesmal die untertänige, gehorsame Gefolgschaft.
    Immer sind diese Anführer ziemlich durchgeknallt, und dieser Beta scheint nun auch noch so ein unkaputtbarer Zeitgenosse zu sein, der sogar nach einem Sturz in den Fahrstuhlschacht wieder aufsteht.

    Der erinnert mich an so Horrorfilm-Hauptdarsteller wie Michael Myers aus Halloween oder Jason Vorhees aus Freitag der 13.
    Die sind auch unkaputtbar, egal was man mit ihnen macht.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •