Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 66 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 987
  1. #121
    Who watches the watchmen? Avatar von silk_spectre
    Ort: NCC-1701-D
    Warum nicht, die Folge ist ja schon seit heute morgen verfügbar.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #122
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    bin heute zu ko. vielleicht schaff ichs morgen. das ist ja das schöne an netflix, es läuft nicht weg.

    for your dreams be tossed and blown...



  3. #123
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Ich hab‘s gerade gesehen und muss es erstmal sacken lassen.
    Hat mir gut gefallen, Kritikpunkte gibt es immer, aber das positive überwiegt.

    Ich tu mich immer noch schwer damit, dass die Crew nicht, wie sonst so eingeschworene Buddys sind und erwarte da irgendwie auch nicht, dass sich das in absehbarer Zeit ändert.
    Bin da etwas harmoniesüchtelnd


    Zumindest sollte aber klar sein, warum der Sporenantrieb später nie wieder auftaucht.


  4. #124
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Ich hab‘s gerade gesehen und muss es erstmal sacken lassen.
    Hat mir gut gefallen, Kritikpunkte gibt es immer, aber das positive überwiegt.

    Ich tu mich immer noch schwer damit, dass die Crew nicht, wie sonst so eingeschworene Buddys sind und erwarte da irgendwie auch nicht, dass sich das in absehbarer Zeit ändert.
    Bin da etwas harmoniesüchtelnd


    Zumindest sollte aber klar sein, warum der Sporenantrieb später nie wieder auftaucht.
    ach komm bei ds9 haben sich doch auch nicht alle blendend verstanden.

    for your dreams be tossed and blown...



  5. #125
    winter is coming Avatar von scotty I.O.F.F. Team
    Ort: Maschinenraum
    ähm


    Kleindungsreplikatoren? ernsthaft?

    und 11 jahre später wundert sich captain archer über die technik der "todesstation"?

    und regeneration von gewebe (gebrochene nase) mittels handgerät!? haben sie das 10 Jahre später ebenfalls vergessen?




  6. #126
    Pute für alle Avatar von Dookey
    Ort: Mönchengladbach
    Zitat Zitat von scotty Beitrag anzeigen
    ähm


    Kleindungsreplikatoren? ernsthaft?

    und 11 jahre später wundert sich captain archer über die technik der "todesstation"?

    und regeneration von gewebe (gebrochene nase) mittels handgerät!? haben sie das 10 Jahre später ebenfalls vergessen?



    Archer war knapp 95 Jahre vorher, Discovery spielt 10 Jahre vor Kirk & Co. Aber ja, einiges ist trotzdem etwas fortschrittlicher als es sein sollte, wie der Ort zu Ort Transport.


    Die neue Folge war klasse, ich mag Stamets richtig
    Allerdings schon wieder wer tot aus dem Main Cast, hoffe das wird nicht zu Gewohnheit, soll doch keine 3 Mann Show werden.
    Gestört hat mich eigentlich nur das die suuuuuper wichtige Dilizium Kolonie nicht von Föderations Flotten bewacht wird. Das können die mir einfach nicht erzählen.
    Und das die Klingonische Crew den Captain für Hünchenkeulen wechselt ist jetzt auch nicht so glaubhaft
    Geändert von Dookey (09-10-2017 um 23:03 Uhr)

  7. #127
    Also, daß diese arrogante Sicherheitschefin von dem "Biest" fast gefressen wird, tut mir überhaupt nicht leid. Karma is a bitch und so...

    Aber Tilly ist irgendwie süß.

  8. #128
    winter is coming Avatar von scotty I.O.F.F. Team
    Ort: Maschinenraum
    Achso 10 Jahre vor Kirk? Ich dachte, 10 Jahre vor "Enterprise" - also ENT und nicht TOS.

  9. #129
    Das würde auch viel besser passen. Die Gefangenen z.B., die sollten auf Talos IV gebracht werden.

  10. #130
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Also, daß diese arrogante Sicherheitschefin von dem "Biest" fast gefressen wird, tut mir überhaupt nicht leid. Karma is a bitch und so...

    Aber Tilly ist irgendwie süß.
    Das war für mch der totale WTF-Moment, ich war sicher, dass die noch eine bedeutende Rolle bekommt.

  11. #131
    Ich muss mal kurz was dazwischenwerfen.

    Beim aktuell stattfindenden Festival of Lights in Berlin gibt's ein Videomapping auf dem Fernsehturm über die Serie.
    Hier mein erster Fotoversuch von gestern abend. Saru hab ich nicht scharf hinbekommen, deswegen muss ich nochmal hin.
    Sorry für die Größe, in 640px Breite sieht man ja gar nix mehr...

    Bild:
    ausgeblendet
    Geändert von Miss Rotstift (10-10-2017 um 10:22 Uhr)

  12. #132
    Nichts ist immer gleich.
    Ort: CH-8200
    Warum sahen Klingonen in ENT (immerhin Erstkontakt) aus wie in TNG, und jetzt in ST wieder anders als in TOS?

    Das darüber eigentlich nicht gesprochen wird, habe ich auch schon gehört.

  13. #133
    happy as a clam Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    Zitat Zitat von Dookey Beitrag anzeigen
    Gestört hat mich eigentlich nur das die suuuuuper wichtige Dilizium Kolonie nicht von Föderations Flotten bewacht wird. Das können die mir einfach nicht erzählen.
    ja.


    und bye battlestar galactica-bekannte.
    war wieder eine gute folge.
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity

  14. #134
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Das war für mch der totale WTF-Moment, ich war sicher, dass die noch eine bedeutende Rolle bekommt.
    Ich an sich auch, aber mich berührt der Abgang jetzt nicht wirklich. Bei Saru wäre das was anderes, den und seine Ganglien hab ich schon ins Herz geschlossen.

    Aber mich hat auch seinerzeit der Tod von Tasha Yar nicht sonderlich geschockt, im Gegenteil. Und das die dann später noch mal auftaucht, war eher *gähn*

  15. #135
    SVW | BVB | LFC | CFC Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen

    Aber mich hat auch seinerzeit der Tod von Tasha Yar nicht sonderlich geschockt, im Gegenteil. Und das die dann später noch mal auftaucht, war eher *gähn*
    Ich musste auch gleich an Tasha Yar denken. Wobei mich ihr Tod im ersten Moment damals schon etwas geschockt hat, vorallem so sinnlos. Aber vermisst hab ich sie nicht.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •