Seite 46 von 48 ErsteErste ... 3642434445464748 LetzteLetzte
Ergebnis 676 bis 690 von 706
  1. #676
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Unterzeichnet!
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  2. #677

  3. #678

  4. #679

  5. #680
    Hans_Maulwurf
    unregistriert
    ZDF zoom

    "...Krankenhausärzte in Deutschland schlagen Alarm. Viele Mediziner arbeiten am Limit, mit und ohne Corona. Fast jeder zweite denkt darüber nach, zu kündigen oder den Beruf aufzugeben..."

    https://www.zdf.de/dokumentation/zdf...nwohl-100.html

  6. #681
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Gute Sendung gewesen,viellecht hilft es wenn die Ärzte "jammern",weil auf Pflegekräfte hört ja niemand. Obwohl die Anzahl der Stellen von Ärzte im DRG erhöht wurden und im Vergleich bei der Pflege eingespart wurden.Das Gesundheitswesen ist einfach Krank!

    Harald Weinberg, DIE LINKE: Systemwechsel im Krankenhaus - Gemeinwohl statt Kostendruck und Profit https://www.youtube.com/watch?v=TRE7...ture=emb_title
    Fasst eigentlich nochmal die Kritikpunkte der Ärzteschaft gestern gut zusammen.



    Gestern ne Zahl gelesen,in z.B. Niedersachsen gehen in nächsten 15 Jahren 40% Pflegekräfte in Rente,Thema Alterstruktur,da kommen noch spaßige Jahre auf Uns zu.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #682
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Innovation wird das Problem lösen und Roboter wie in Japan werden immer mehr Aufgaben übernehmen.

    Ein "New Deal" a la Rossevelt wird die Rettung in der Not sein.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  8. #683
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Jens Spahn 3.0?
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #684

  10. #685
    Zitat Zitat von caesar Beitrag anzeigen
    Innovation wird das Problem lösen und Roboter wie in Japan werden immer mehr Aufgaben übernehmen.
    Die Bankrotterklärung schlechthin, bei Millionen von Arbeitslosen, Roboter zur Pflege zu nehmen.
    Sollte ich mal in ein Pflegeheim kommen und mich solch ein Roboter "versorgen" wollen, werde ich die Dinger jedesmal umtreten oder aus dem Fenster schmeißen. Auch auf die Gefahr dass sie mich am Ende in die Klappsmühle stecken.
    Sowas betrachte ich als Kriegserklärung gegen mein Menschsein. Dann verhalte ich mich auch nicht mehr wie einer...

  11. #686
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Zitat Zitat von SnakeX Beitrag anzeigen
    Die Bankrotterklärung schlechthin, bei Millionen von Arbeitslosen, Roboter zur Pflege zu nehmen.
    Sollte ich mal in ein Pflegeheim kommen und mich solch ein Roboter "versorgen" wollen, werde ich die Dinger jedesmal umtreten oder aus dem Fenster schmeißen. Auch auf die Gefahr dass sie mich am Ende in die Klappsmühle stecken.
    Sowas betrachte ich als Kriegserklärung gegen mein Menschsein. Dann verhalte ich mich auch nicht mehr wie einer...
    Ja ne is klar. Wir schulen mal eben in drei Monaten die ganzen Arbeitslosen zu Pflegefachkräften und lösen somit den Pflegenotstand?

    Sorry, aber ich lass mich lieber von dem Robbie den Arsch abputzen, als von jemanden, der nur unzulässig geschult ist.
    Geändert von BlackGirl (01-02-2021 um 02:27 Uhr)

  12. #687
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Ich glaube das ist ne hypothetische Diskussion,wenn die Pandemie doch eines auch offengelegt hat,das das mit mit dem Internet+PC so Semi funktioniert,siehe Schulen.
    Am OP Tisch findet der Einsatz ja schon statt,am Bett da sind doch zu viele Parameter zu beachten,in Deutschland schickt man dann lieber ungelernte Kräfte ans Bett.#PflegenkannjaJeder
    Beispiel aus dem letzten Nachtwachentonus,ungelernte Pflegekraft wird von den Vorgesetzten für eine Kundin im Sterbeprozess eingeplant,in ihrer Pflegetour.Und was macht die Kollegenin?Schaut in der Nacht nur 2 Mal (1 Mal 22 und 4 Uhr) zu der Kundin,weil das auf ihrem Diensthandy nur so angegeben ist.Sterben alleine in Deutschland.Gruselig!
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #688
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer



    Nach so ner Pandemie+Verantwortung kommt ihr mit so nem Scheiß an?Wird wohl wieder Zeit notgedrungen ins KH+DRG zurück zu kehren,dort werden die Bauchschmerzen besser bezahlt.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #689
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Die Gewerkschaft Verdi hat mit der Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) eine abschließende Einigung auf einen Tarifvertrag über Mindestbedingungen in der Altenpflege erzielt. Demnach soll es künftig deutlich höhere Mindestlöhne für Beschäftigte geben, wie bereits vergangenen Herbst in einem vorläufigen Tarifergebnis definiert: In 4 Schritten steigt der Pflegemindestlohn ab August 2021 bis Juni 2023 um 25 %.

    Anhebung der Gehälter in 4 Schritten
    Bei einer 39-Stunden-Woche werden dann ab Juni 2023 mind. folgende Monatsgehälter gezahlt:

    2.440,00 Euro für Pflegehelferinnen und Pflegehelfer
    2.585,00 Euro für Pflegehelferinnen und Pflegehelfer mit mind. einjähriger Ausbildung
    3.180 Euro für Pflegefachpersonen.
    Pflegepersonen in der Altenpflege haben zudem künftig Anspruch auf mind. 28 Urlaubstage pro Jahr und ein zusätzliches Urlaubsgeld von mind. 500 Euro.
    https://www.bibliomed-pflege.de/news...gt-fuer-streit

    Bild:
    ausgeblendet

  15. #690


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •