Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 60 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 894
  1. #61
    Zitat Zitat von Lachsack Beitrag anzeigen
    Fands für den Anfang nicht schlecht.
    Aber was ich gar nicht mehr zusammen kriege:
    1.) was wurde aus dem Vater ? gestorben oder Scheidung ?
    2.) kann mich gar nicht daran erinnern, dass je ein älterer Bruder erwähnt wurde.
    Er ist gestorben...

  2. #62
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von HartAttack Beitrag anzeigen
    Er ist gestorben...


    da gibt's dann auch eine sehr gute folge über das thema (will aber nix dazu vorspoilern) es ist echt gut

    2.) bei bbt wurde bis jetzt auch nur missy vorgestellt (staffel1 und eine andere wo sheldon dann zu ihr fährt wegen einem ereignis) - aber der bruder kam jetzt mal in der aktuellen usa folge letzte woche vor aber nur als erwähnung. manchmal hat's auch andere erwähnungen von sheldon zu ihm gegeben
    Geändert von Couchgeflüster (09-01-2018 um 09:30 Uhr)

  3. #63
    Ich habs mir dann doch nicht angesehen aber jetzt hier nachgelesen, ob ich was verpasst habe.

    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Hat die Mutter in TBBT nicht eher immer schlecht über den Vater gesprochen?
    In dieser Serie scheinen sie ja eine glückliche Familie zu führen?
    Nein, die Mutter spricht auch bei TBBT durchaus gut über ihren Ehemann (z.B. als sie erwähnt, dass ihr Kochgeheimnis Schweineschmalz ist (der Ehemann stirbt früh, aber trägt einen bis dahin auf Händen). Aber dank Sheldon wissen wir, dass die beiden viel gestritten haben.


    Zitat Zitat von Lachsack Beitrag anzeigen
    Fands für den Anfang nicht schlecht.
    Aber was ich gar nicht mehr zusammen kriege:
    1.) was wurde aus dem Vater ? gestorben oder Scheidung ?
    2.) kann mich gar nicht daran erinnern, dass je ein älterer Bruder erwähnt wurde.
    Der Vater starb früh. Das wurde in TBBT mehrfach thematisiert.

    Sheldons Bruder wird in TBBT mehrfach (von Sheldon und auch von seiner Mutter) erwähnt aber wurde bisher nie gezeigt.
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  4. #64
    Maaaaaaaaan, jetzt merke ich, dass ich gestern abend vergessen habe, die Wiederholung aufzuzeichnen.

    Aber ich muss wohl mal die TBBT-Staffeln alle noch einmal gucken. Ich dachte immer, ich weiß so viel.
    Was den Vater angeht, habe ich z.B. immer im Kopf gehabt, dass die Mutter ihn für einen Säufer hielt.

  5. #65
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    trinken tut er schon (aber normal halt)

  6. #66
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Es gibt zwar eine Menge Überschneidungen zwischen Young Sheldon und BigBang und so einige Begebenheiten, die man aus der Ursprungsserie kennt, aber George Cooper wird in BigBang viel düsterer gezeichnet als in Young Sheldon. Er versteht seinen Jüngsten zwar nicht unbedingt, aber er kommt nicht als schlechter Vater rüber.
    Auch Missy erscheint bei ihrem einzigen BigBang Auftritt als ziemlich dümmlich, ist sie aber bei Young Sheldon gar nicht.
    Zwar kein wissenschaftliches Genie, aber sie hat so eine Art Cleverness, die zumindest erklären kann, warum Sheldon zu Penny so ein geschwisterliches Verhältnis haben.

    Missy und Meemaw sind meine eigentlichen Highlights bei Young Sheldon.
    Das ist jetzt nicht die Serie für offensichtliche Lacher, aber es hat eine Art herzerwärmenden, kuscheligen Charme.

  7. #67
    Ich fand die Folge überraschend unterhaltsam, hat mir sehr gefallen. Werde wieder reingucken. Die Kinder sind der Hammer, irre gut gespielt. Bin gespannt, was man sich da so einfallen lassen hat.

  8. #68
    Bin auf die Folge gespannt, wo Sheldon Uran bestellt

  9. #69
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Auch Missy erscheint bei ihrem einzigen BigBang Auftritt als ziemlich dümmlich, ist sie aber bei Young Sheldon gar nicht.
    Zwar kein wissenschaftliches Genie, aber sie hat so eine Art Cleverness, die zumindest erklären kann, warum Sheldon zu Penny so ein geschwisterliches Verhältnis haben.
    Also ich fand nicht, dass Missy bei ihrem TBBT-Auftritt dümmlich rüber kam. Sie war durchaus clever und wusste ihren genialen Zwillingsbruder gut zu nehmen.
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  10. #70
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Also ich fand nicht, dass Missy bei ihrem TBBT-Auftritt dümmlich rüber kam. Sie war durchaus clever und wusste ihren genialen Zwillingsbruder gut zu nehmen.
    "Ich prahle immer von meinem Bruder, dem Raketenwissenschaftler"

  11. #71
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von HartAttack Beitrag anzeigen
    Bin auf die Folge gespannt, wo Sheldon Uran bestellt

  12. #72
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    kann es sein, dass die stimme von mary in ys auch die im origl. mary ist?? die klingt zwar ein bissi weicher aber ich denke schon das es die selbe ist od?
    Ist die selbe Synchronsprecherin.

    Vom Hocker gehauen hat mich Young Sheldon noch nicht, aber ich werd weiter dran bleiben.

  13. #73
    Sungawakan
    unregistriert
    Wenn ich es richtig gelesen habe, ist die Darstellerin der Mary beim Jungen Sheldon im echten Leben die Tochter der Darstellerin bei der Urknalltheorie.

  14. #74
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von Sungawakan Beitrag anzeigen
    Wenn ich es richtig gelesen habe, ist die Darstellerin der Mary beim Jungen Sheldon im echten Leben die Tochter der Darstellerin bei der Urknalltheorie.
    Das schrub ich schon weiter oben.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  15. #75
    Sungawakan
    unregistriert
    Dann wird es ja wohl stimmen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •