Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 208 von 208 ErsteErste ... 108158198204205206207208
Ergebnis 3.106 bis 3.120 von 3120
  1. #3106
    Zitat Zitat von Koryphäe Beitrag anzeigen
    Also mein Kater wurde von meiner Staffordshire Terrier Hündin aufgezogen und lief ganz normal an der Leine. Er war ein reines Wohnungstier, aber mitzunehmen dem Alter erwachte immer mehr der Freiheitsdrang. Da er aber Straßenverkehr nicht gewohnt war und auch zu jedem Hund hin gelaufen wäre, auch zu gefährlichen, konnte ich ihm keinen Freigang gewähren, also mit mir zusammen an der Leine, mal rüber zum Fressnapf z.b. damit kam er richtig gut klar, leider wurde er nur neun Jahre alt, er war morgens querschnittsgelähmtund nach zwei Tagen beim Tierarzt sah man beim Röntgen dann den Tumor direkt am Schwanz. Ich habe ihn dann erlösen lassen, eine Katze muss laufen können und springen.
    Ich schrieb ja dass manche Katzen, wenn sie es gewohnt sind, aus welchen Gründen auch immer, an Leinen gehen wie Hunde.

    Was ich davon halte, ändert daran ja nichts.

  2. #3107
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Ich schrieb ja dass manche Katzen, wenn sie es gewohnt sind, aus welchen Gründen auch immer, an Leinen gehen wie Hunde.

    Was ich davon halte, ändert daran ja nichts.
    Mich würde ja interessieren, warum du davon nichts hältst? Ich halte z.b. überhaupt nichts von Freigängern, erstens scheißen die fremde Gärten voll, zweitens räubern sie-einfach aus Lust daran-Vogelnester aus, wo wir schon ihr das Problem mit der immer kleiner werdenden sind Vogelpopulation haben durch die Fallen auf dem Weg von den Winterquartieren zurück nach Deutschland, Italien, Malta etc., dann dieses maßlose Vermehren, da viele einfach nicht kastriert werden, ein Sicherheitshindernis im Straßenverkehr sind sie auch noch dazu.

  3. #3108
    Zitat Zitat von Koryphäe Beitrag anzeigen
    Mich würde ja interessieren, warum du davon nichts hältst? Ich halte z.b. überhaupt nichts von Freigängern, erstens scheißen die fremde Gärten voll, zweitens räubern sie-einfach aus Lust daran-Vogelnester aus, wo wir schon ihr das Problem mit der immer kleiner werdenden sind Vogelpopulation haben durch die Fallen auf dem Weg von den Winterquartieren zurück nach Deutschland, Italien, Malta etc., dann dieses maßlose Vermehren, da viele einfach nicht kastriert werden, ein Sicherheitshindernis im Straßenverkehr sind sie auch noch dazu.
    Das würde eher in den Katzen-Thread gehören.
    Wir wollen doch hier niemanden über Gebühr mit nicht reinpassenden Katzendiskussionen nerven.

  4. #3109
    Wer war eigentlich die dicke Frau, die sich gestern bei GoodByeDeutschland als Danni Büchner ausgegeben hat? Ich kenn die Echte von Instagram und die is viel jünger und vor allem weitaus schlanker.

  5. #3110
    Frau wandert nach Mallorca aus, weil Frau ein Burnout hatte und in Mallorca an einem 2. Burnout arbeitet.
    Mallorca ist sowas von durch.

  6. #3111
    na was denn?
    so ein burnout im warmen ist doch gleich ein ganz anderer burnout.


  7. #3112
    Ich gucke gerade etwas nach:schäm, der hat ja in die Kamera die 3 Kinder in einer früheren (glaub da waren die Zwillinge noch nicht da)Sendung als mal unterbelichtet bezeichnet. Wenn jemand meine nicht vorhandenen Kinder so bezeichnet könnte er seine Koffer packen und verschwinden, aber die Proud Mother war da nicht im Bild konnte also nicht reagieren.
    Was herrschte da eigentlich für ein Ton zu Hause wenn sie nicht bei VOX zu sehen waren?

  8. #3113
    der hat ja in die Kamera die 3 Kinder
    Welche drei Kinder? Die von Danni?

    Was herrschte da eigentlich für ein Ton zu Hause wenn sie nicht bei VOX zu sehen waren?
    Das fragt man sich des öfteren. Ich habe die aktuelle Sendung nicht gesehen (und werde sie auch nicht nachschauen, weil mir vorhergehende schon gereicht haben), aber ich weiß aus früheren Sendungen, wie sie mit den Kindern umging. Sie haben z.B. mit allem was ihnen möglich war (Körperhaltung, Äußerungen, etc) gezeigt, dass sie das was da gerade abgeht (vor die Kamera gezerrt werden) nicht wollen, aber es wurde trotzdem getan. Mir tat der Sohn z.b. in einigen Szenen sehr leid...

  9. #3114
    Zitat Zitat von lavenda Beitrag anzeigen
    Welche drei Kinder? Die von Danni?



    Das fragt man sich des öfteren. Ich habe die aktuelle Sendung nicht gesehen (und werde sie auch nicht nachschauen, weil mir vorhergehende schon gereicht haben), aber ich weiß aus früheren Sendungen, wie sie mit den Kindern umging. Sie haben z.B. mit allem was ihnen möglich war (Körperhaltung, Äußerungen, etc) gezeigt, dass sie das was da gerade abgeht (vor die Kamera gezerrt werden) nicht wollen, aber es wurde trotzdem getan. Mir tat der Sohn z.b. in einigen Szenen sehr leid...
    Ja genau die 3 von Dani da geht er über den Balkon und redet so schäbbig. Muss ich ging und redete schreiben er lebt ja nicht mehr?
    Das finde ich nicht schön, dass man so redet. Gut, dass ich nicht alles sehen muss aber ich kenne auch einiges aber dass ist mir immer dadurch gegangen.
    Geändert von Finchen02062013 (Heute um 18:27 Uhr)

  10. #3115
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    war da die tochter gerade oben ohne in dem hundebild?
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    sie lag halt auf nem sofa/bett oder sowas und oben rum war verpixelt

    ach der jens mit den tieren -.-
    Ich schau gerade nochmal nach und ja es ist tatsächlich so wie du schreibst! Ich bin jedenfalls irritiert, dass man so Bilder im TV zeigt, die "Vorzeigemutter"

  11. #3116
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Ich schau gerade nochmal nach und ja es ist tatsächlich so wie du schreibst! Ich bin jedenfalls irritiert, dass man so Bilder im TV zeigt, die "Vorzeigemutter"
    sag ich doch!

  12. #3117
    Zitat Zitat von lavenda Beitrag anzeigen
    Ich habe die aktuelle Sendung nicht gesehen (und werde sie auch nicht nachschauen, weil mir vorhergehende schon gereicht haben), aber ich weiß aus früheren Sendungen, wie sie mit den Kindern umging. Sie haben z.B. mit allem was ihnen möglich war (Körperhaltung, Äußerungen, etc) gezeigt, dass sie das was da gerade abgeht (vor die Kamera gezerrt werden) nicht wollen, aber es wurde trotzdem getan. Mir tat der Sohn z.b. in einigen Szenen sehr leid...
    Exakt genauso geht es mir auch.
    Ich dachte ja, das gestern sei die große angekündigte Dokumentation gewesen mit "Auf den Spuren blabla".

    Hab gerade mal seit langem mal wieder einen Blick bei WOL reingeworfen. Kommt mir so vor als ob auch ihnen die Lust vergangen ist. Hatte die Seite "böser" in Erinnerung, vor allem was die Zwillinge betrifft.

    Ich kann nur hoffen, dass es die Sendergruppe nun übertrieben hat und erkennt, dass sie nicht zum Star, auch nicht zum Trottel-Star, gemacht werden kann. Mein Graus wäre es, wenn nun Jahr für Jahr eines der Kinder in den Dschungel zieht.

  13. #3118
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Das würde eher in den Katzen-Thread gehören.
    Wir wollen doch hier niemanden über Gebühr mit nicht reinpassenden Katzendiskussionen nerven.
    PN?

  14. #3119
    Samstag 20 15 4 Stunden lang, ich weiß noch nicht ob und wieviel ich gucke.

  15. #3120
    Zitat Zitat von gerdie Beitrag anzeigen
    Exakt genauso geht es mir auch.
    Ich dachte ja, das gestern sei die große angekündigte Dokumentation gewesen mit "Auf den Spuren blabla".

    Hab gerade mal seit langem mal wieder einen Blick bei WOL reingeworfen. Kommt mir so vor als ob auch ihnen die Lust vergangen ist. Hatte die Seite "böser" in Erinnerung, vor allem was die Zwillinge betrifft.

    Ich kann nur hoffen, dass es die Sendergruppe nun übertrieben hat und erkennt, dass sie nicht zum Star, auch nicht zum Trottel-Star, gemacht werden kann. Mein Graus wäre es, wenn nun Jahr für Jahr eines der Kinder in den Dschungel zieht.
    Kann mich nicht daran Erinnern, das bei WoL böse gegen die Zwillinge „gehatet“ wurde !


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •